Final Fantasy 7 Remake - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Final Fantasy 7! Mit kaum einem anderen Abenteuer verbindet ein Großteil der Spieler dermaßen starke Erinnerungen. Und es ist durchaus bemerkenswert, dass sich Square Enix daran wagt, ausgerechnet diesen Teil neu aufzulegen. Immerhin kann ein Remake, das solch hohe Ansprüche erfüllen muss, auch in unserem Test mehr falsch machen als alles andere. Gut deshalb, dass mit Tetsuya Nomura ein Regisseur ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Final Fantasy 7 Remake - Test
Benutzeravatar
Hühnermensch
Beiträge: 625
Registriert: 04.03.2019 16:12
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von Hühnermensch »

Also tatsächlich die erwartete Enttäuschung. Gut, dass ich bei modern Square Enix nichts erwartet habe und das Spiel wohl erst in gefühlt 5 Jahren komplett sein wird.

Währenddessen in anderen Reviews: "Ich habe noch nicht viele Spiele der Reihe gezockt (12, 15 und ein bisschen 14) und entsprechend kann ich schamlos behaupten, dass das Remake für mich das beste Final Fantasy ist, was mir bislang zwischen die Finger gekommen ist. 10/10" :roll:
How ironic, that a game called Magic the Gathering would tear us apart.
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14410
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von Todesglubsch »

Hühnermensch hat geschrieben: 06.04.2020 12:59 Währenddessen in anderen Reviews: "Ich habe noch nicht viele Spiele der Reihe gezockt (12, 15 und ein bisschen 14) und entsprechend kann ich schamlos behaupten, dass das Remake für mich das beste Final Fantasy ist, was mir bislang zwischen die Finger gekommen ist. 10/10" :roll:
Jo, ich hinterfrage ja grundsätzlich diese "volle Punktzahl"-Reviews. Selbst wenn man den eigenen. persönlichen Geschmack beiseite schiebt, sind einige Kritikpunkte schlicht vorhanden, wodurch die 10/10 eigentlich verhindert werden müsste.

Naja... für das große wichtige Remake hätte etwas mehr drin sein müssen, @Square.
Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 25233
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von Kajetan »

Hühnermensch hat geschrieben: 06.04.2020 12:59 Währenddessen in anderen Reviews: "Ich habe noch nicht viele Spiele der Reihe gezockt (12, 15 und ein bisschen 14) und entsprechend kann ich schamlos behaupten, dass das Remake für mich das beste Final Fantasy ist, was mir bislang zwischen die Finger gekommen ist. 10/10" :roll:
Ja und? Stimmt doch auch. Für diese Person. Die aufrichtig genug ist das explizit zu erwähnen. Ich finde das allemal besser als die Spezialisten, denen man zwar im Laufe einer Review anmerkt, dass sie zu einer Serie, einer Thematik zwar eine Meinung, aber nicht viel Ahnung haben, die das aber nirgendwo deutlich machen.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!
Benutzeravatar
IEP
Moderator
Beiträge: 7356
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von IEP »

Ich bin gespannt. Meine Erwartungen sind aber stark gedämpft.
Die im Test angesprochenen belanglosen Nebenaufgaben sind das, was mich am meisten stört. Warum muss man das machen? Wieso muss man die Spielzeit mit so einem unnötigen Müll strecken?
Die hätten statt der Episoden einfach ein Spiel machen sollen, anstatt das Game mit so 'nem Kram vollzuballern.

Beunruhigend finde ich es auch, dass man ständig sein Equipment usw. umbauen muss laut Test. Das mag ich nicht wirklich gerne. Ich bastel lieber ein bisschen rum, wenn ich was neues finde und will dann meine Ruhe haben.

Aber naja, der Story, der Musik und der Nostalgie wegen werde ich es spielen.

Habe noch nicht angefangen. Ich denke ich spiele erstmal Divinity OS2 zuende.
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54
Benutzeravatar
DeathHuman
Beiträge: 545
Registriert: 20.06.2011 17:39
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von DeathHuman »

Oh man....genau das, was ich erwartet hatte...schade :(

Mal sehen, wann Media Markt liefert und ich mir selbst ein Bild machen kann.
Bild
Bild
Internetzwerg
LVL 2
33/99
25%
Beiträge: 14
Registriert: 28.12.2017 13:38
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von Internetzwerg »

4Players kann man sowieso nicht mehr ernst nehmen, nach dem sie Death Stranding ernsthaft 94% gegeben haben.
Benutzeravatar
Crime Solving Cat
LVL 3
140/249
26%
Beiträge: 246
Registriert: 08.01.2005 18:46
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von Crime Solving Cat »

Hab ich die Formulierung im Test richtig verstanden, dass sich die Spielzeit auf ca. 50h einpendelt?

Die Tücken des neuen Kampfsystems konnte man ja in der Demo bereits für sich ausloten und ich hab beschlossen, das so in Kauf zu nehmen.

Das sie es nach FF15 wieder nicht gebacken haben, ordentliche Nebenaufgaben zu schaffen - das ärgert mich allerdings richtig. Das wäre das große Argument für diese Episodenveröffentlichungspolitik gewesen...

Nunja. Nostalgiebrille auf. Wochenende kann kommen.
Benutzeravatar
Hühnermensch
Beiträge: 625
Registriert: 04.03.2019 16:12
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von Hühnermensch »

Kajetan hat geschrieben: 06.04.2020 13:06
Hühnermensch hat geschrieben: 06.04.2020 12:59 Währenddessen in anderen Reviews: "Ich habe noch nicht viele Spiele der Reihe gezockt (12, 15 und ein bisschen 14) und entsprechend kann ich schamlos behaupten, dass das Remake für mich das beste Final Fantasy ist, was mir bislang zwischen die Finger gekommen ist. 10/10" :roll:
Ja und? Stimmt doch auch. Für diese Person. Die aufrichtig genug ist das explizit zu erwähnen. Ich finde das allemal besser als die Spezialisten, denen man zwar im Laufe einer Review anmerkt, dass sie zu einer Serie, einer Thematik zwar eine Meinung, aber nicht viel Ahnung haben, die das aber nirgendwo deutlich machen.
Bei einem Remake eines für das Medium so wichtigen Spiels sollte es eigentlich Pflicht sein, Leute an den Test zu lassen, die zumindest das Original kennen. Besser halt die Serie, im Idealfall das ganze Genre. Ansonsten sollte man sich nur mit einem persönlichen Kommentar heranwagen, sonst könnte auch meine Oma einen Test schreiben. Hat zwar nie ein Videospiel gezockt, aber woah, das schaut so spektakulär aus, 100/100.
How ironic, that a game called Magic the Gathering would tear us apart.
GodWar
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 77
Registriert: 02.08.2007 20:56
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von GodWar »

Ich hätte gerne 2 Reviews von 4Players! Eins von jemanden, der FF7 nie gespielt hat und eins von jemanden, der es damals 100erte Stunden gespielt hat. Ich würde wetten das die Prozentzahl bei beiden recht unterschiedlich ausfällt.
Benutzeravatar
DeathHuman
Beiträge: 545
Registriert: 20.06.2011 17:39
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von DeathHuman »

Internetzwerg hat geschrieben: 06.04.2020 13:24 4Players kann man sowieso nicht mehr ernst nehmen, nach dem sie Death Stranding ernsthaft 94% gegeben haben.
95%

Und ja, ich kann's auch nicht verstehen.
Bild
Bild
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 4
499/499
100%
Beiträge: 7831
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von MrLetiso »

Internetzwerg hat geschrieben: 06.04.2020 13:24 4Players kann man sowieso nicht mehr ernst nehmen, nach dem sie Death Stranding ernsthaft 94% gegeben haben.
Und trotzdem bist Du hier :D
Benutzeravatar
sourcOr
LVL 2
80/99
78%
Beiträge: 13084
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von sourcOr »

Internetzwerg hat geschrieben: 06.04.2020 13:24 4Players kann man sowieso nicht mehr ernst nehmen, nach dem sie Death Stranding ernsthaft 94% gegeben haben.
warum bist du dann noch hier?
Doniaeh
LVL 3
202/249
68%
Beiträge: 258
Registriert: 22.10.2007 11:34
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von Doniaeh »

Ich bin natürlich noch nicht durch (erst Kapitel 7), insgesamt erscheint mir die Kritik richtig, auch wenn ich einige Punkte subjektiv anders empfinde.
Ich hatte z.B. in der Demo arge Probleme mit dem Kampfsystem, hab da aber für mich in der Vollversion jetzt einen guten Flow von draufhauen, Charakter wechseln und Gegner schocken gefunden und richtig Spaß dabei. Die Begleiter sind allerdings, wie im Test erwähnt, ohne menschliches Eingreifen tatsächlich kaum eine Hilfe, eher noch ein Hindernis.

In meiner persönlichen Betrachtung locker ein 9/10 Spiel, ich bin allerdings auch ein sehr großer Fan von FF7 und augenscheinlich nicht so ein harter Kerl wie der Ben ;) - ich hab bei dem Teil immer wieder Gänsehaut und in den Anfangsstunden auch mal eine halbe Freudenträne im Auge gehabt, einfach weil es so schön war dieses Spiel (was in meiner persönlichen Gaming-Vita eine sehr sehr wichtige Rolle spielt) in modernen Gewand zu sehen.
Fargard
LVL 3
249/249
100%
Beiträge: 821
Registriert: 16.11.2012 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 7 Remake - Test

Beitrag von Fargard »

"FF VII Part I of ?" ist also ganz ok geworden, fein.

Dann warte ich noch, 5-7(?) Jährchen bis ein komplettes Spiel vorliegt und greife zum Ende der PS5 - Zeit zu \o/

(Wirklich, wenn alle 2 Jahre die Story weitergeht, werde ich jedes Mal raussein, da hat man keine Lust zu, also ich nicht. Wer so was mag, gebe seine 200€ aus und werde mit den Teilen glücklich)
Antworten