Wattam - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149333
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Wattam - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 27.12.2019 09:43

Katamari-Damacy-Schöpfer Keita Takahashi hat lange an Wattam gearbeitet. Schon 2014 mit Sony als Publisher angekündigt, stand das kunterbunte Kreativspiel aber lange auf der Kippe - jetzt wurde es kurz vor Weihnachten überraschend veröffentlicht. Und ist der vermutlich schrulligste, absurdeste Titel des Jahres geworden.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Wattam - Test

Benutzeravatar
darkchild
Beiträge: 189
Registriert: 06.10.2012 11:29
Persönliche Nachricht:

Re: Wattam - Test

Beitrag von darkchild » 28.12.2019 11:44

Hm, für mich käme es wohl nur bei einem etwaigen Switch-Release in Frage. Ich liebe solche Spiele, je abgedrehter, umso besser...

ABER, die Neuauflage von Katamari Damacy war mit der konventionellen Controller-Steuerung eine Katastrophe. Bin damit leider überhaupt nicht zurecht gekommen. Normalerweise kann ich mich in sowas reinfuchsen mit der Zeit, aber da musste ich leider abbrechen. :cry:

Benutzeravatar
HellToKitty
Beiträge: 894
Registriert: 10.10.2008 18:42
Persönliche Nachricht:

Re: Wattam - Test

Beitrag von HellToKitty » 28.12.2019 15:28

darkchild hat geschrieben:
28.12.2019 11:44
...ABER, die Neuauflage von Katamari Damacy war mit der konventionellen Controller-Steuerung eine Katastrophe. Bin damit leider überhaupt nicht zurecht gekommen. Normalerweise kann ich mich in sowas reinfuchsen mit der Zeit, aber da musste ich leider abbrechen. :cry:
Was meinst du denn mit "konventionell"? Katamari wurde doch immer mit Controllern gespielt. Es wäre natürlich super wenn man einen Trackball hätte, so wie früher beim Marbel Madness Automaten.

Benutzeravatar
darkchild
Beiträge: 189
Registriert: 06.10.2012 11:29
Persönliche Nachricht:

Re: Wattam - Test

Beitrag von darkchild » 02.01.2020 14:33

HellToKitty hat geschrieben:
28.12.2019 15:28
darkchild hat geschrieben:
28.12.2019 11:44
...ABER, die Neuauflage von Katamari Damacy war mit der konventionellen Controller-Steuerung eine Katastrophe. Bin damit leider überhaupt nicht zurecht gekommen. Normalerweise kann ich mich in sowas reinfuchsen mit der Zeit, aber da musste ich leider abbrechen. :cry:
Was meinst du denn mit "konventionell"? Katamari wurde doch immer mit Controllern gespielt. Es wäre natürlich super wenn man einen Trackball hätte, so wie früher beim Marbel Madness Automaten.
Ist auf die Bewegungssteuerung der Switch bezogen. Kann man doch auch damit spielen, oder? Naja, aber Recht hast Du eh, ging früher ja eh nicht. Wie dem auch sei, mit der Controllersteuerung komme ich überhaupt nicht zurecht. :?

Antworten