Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Ryan2k6
Beiträge: 3784
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von Ryan2k6 » 05.11.2019 10:21

Mich würde echt mal interessieren, wie Leute es schaffen, ihre Pads kaputt zu machen. Schmeißt ihr die gegen die Wand?

Mir ist noch nie irgendein Pad kaputt gegangen, egal ob der 360er am PC oder der DS3 oder 4. Aber mir ist auch noch nie ein Smartphone kaputt gegangen, da weiß ich auch nicht wie Leute das immer schaffen.

Bild

Benutzeravatar
4P|Michael
Beiträge: 612
Registriert: 10.03.2005 10:45
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von 4P|Michael » 05.11.2019 11:53

Torment hat geschrieben:
05.11.2019 08:20
Würde mich darüber freuen, wenn der Test dann in einigen Monaten um ein Langzeitfeedback erweitert werden könnte.
Hi!

Wäre tatsächlich eine Idee, auch wenn meist die Zeit dafür fehlt und wir ja auch keine Nachtests zu Spielen anbieten. Im Fall des ersten Elite-Controllers würde mein Fazit allerdings heute noch genauso ausfallen wie zum Testzeitpunkt: Bei mir ist bis heute weder was gebrochen noch hat sich die Gummierung gelöst und ich hatte auch sonst keine Probleme...

Buhl
Beiträge: 16
Registriert: 20.08.2006 22:09
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von Buhl » 05.11.2019 12:38

Kann mir jemand erklären warum Sony so blöd ist und selbst keine Elite Drücker baut wie MS ??

Benutzeravatar
Pentanick
Beiträge: 73
Registriert: 02.07.2013 00:33
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von Pentanick » 05.11.2019 12:39

Habe den Controller gestern bestellt.
Hoffe, die Bumper sind wertiger als im Voränger.
Bei jenem brachen die Bumper regelmässig.
Das Problem war bekannt und soll nun laut Hersteller bei diesem Controller behoben sein.
Auf alle Fälle freue ich mich sehr auf das neue Modell. :-)

mekk
Beiträge: 223
Registriert: 26.01.2010 12:34
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von mekk » 05.11.2019 13:35

Der Preis ist tatsächlich happig. Habe ihn mir allerdings dennoch mal gegönnt und gestern erhalten. In der Tat ein großartiger Controller und sehr gut verarbeitet.

BLACKSTR69
Beiträge: 555
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von BLACKSTR69 » 05.11.2019 13:40

TaLLa hat geschrieben:
05.11.2019 00:42
da es mit Scarlett eh neue Controller geben wird, die hoffentlich wieder so stabil sind wie der 360 Controller.
Wird es das? Oder werden es einfach nur die One Controller mit USB-C sein?

Ryan2k6
Beiträge: 3784
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von Ryan2k6 » 05.11.2019 14:05

Buhl hat geschrieben:
05.11.2019 12:38
Kann mir jemand erklären warum Sony so blöd ist und selbst keine Elite Drücker baut wie MS ??
Na weil die schon perfekt sind. :Häschen:

Bild

Benutzeravatar
P0ng1
Beiträge: 724
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von P0ng1 » 05.11.2019 14:45

Der war gut ... :lol:

Sorry, ab der Dualshock 4 Controller ist einfach nur schlecht.
Das fängt bei der billigen Verarbeitung an, erstreckt sich weiter zum veralteten Layout und endet beim viel zu schnell leeren Aku. Die verwendeten Materialien fühlen sich einfach minderwertig an. Das Ding dürfte maximal 30€ kosten (UVP).

Würde mir zwar keinen Elite Controller kaufen, da er mir deutlich zu teuer ist, und ich da einfach keinen Mehrwert sehe. Habe mir letztens erst den Gears 5 Kait Diaz Limited Edition Controller für 50€ geholt und ich bin wirklich begeistert.
Der ist nochmals eine deutliche Steigerung zum normalen Controller. Der hat gummierten Grip Flächen an der Rückseite, geriffelte Trigger und die Front des Controller ist weich matt und toll verarbeitet.

Fühlt sich einfach gut in der Hand an ... :Blauesauge:

Safettito
Beiträge: 1
Registriert: 05.11.2019 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von Safettito » 05.11.2019 17:11

Finde den Controller auch zum ersten ein super update. Der erste Controller hat mich bis auf die lösenden Grips, welche ich mit Schuf Grips ersetzt habe super zufrieden gestellt. Dieser nun ist echt nochmal ein Stück fertiger, die Grips bestehen aus einem anderen Material und fühlen sich viel wertiger und rutschfester an.
Die Bumper und die RT/LT-Tasten sind auch definitiv einer höheren Qualität zugeordnet worden, alles in allem der BESTE Controller auf dem Markt da kommt nichts gegen an

Benutzeravatar
Pentanick
Beiträge: 73
Registriert: 02.07.2013 00:33
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von Pentanick » 05.11.2019 17:41

Wurden beim Standard-Controller die Bumper Mal überarbeitet? Oder kennt jemand einen günstigen Controller (bis EUR 80) bei welchem die Bumper leicht und geschmeidig gedrückt werden können?

Loci
Beiträge: 51
Registriert: 11.12.2017 18:57
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von Loci » 05.11.2019 17:58

P0ng1 hat geschrieben:
05.11.2019 14:45
Sorry, ab der Dualshock 4 Controller ist einfach nur schlecht.
Das fängt bei der billigen Verarbeitung an, erstreckt sich weiter zum veralteten Layout und endet beim viel zu schnell leeren Aku. Die verwendeten Materialien fühlen sich einfach minderwertig an. Das Ding dürfte maximal 30€ kosten (UVP).
Ja, ich finde den Xbox One-Controller auch besser als den DualShock 4. Allerdings muss man sagen, dass Sony den Controller um Welten verbessert hat im Vergleich zum DualShock 3 (der wirklich billig wirkt). Eigentlich kann ich nur die geringe Akku-Laufzeit als wirklichen Kritikpunkt sehen, ansonsten ist es ein guter Controller, der ein gutes Gefühl mit sich bringt.

Der Xbox-Controller ist in vielen belangen besser, ich würde das Plastik bei der Standard-Version jetzt aber nicht als hochwertiger betrachten. Der fängt auch an zu knacken, wenn man ihn mal fester in den Händen hält...ist halt Plastik.

Ich muss sagen, der Pro-Controller von Nintendo für die Switch ist qualitätstechnisch der Beste. Abgesehen von irgendwelchen Elite-Controllern jenseits der 150 Euro-Grenze.

Loci
Beiträge: 51
Registriert: 11.12.2017 18:57
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von Loci » 05.11.2019 18:03

Buhl hat geschrieben:
05.11.2019 12:38
Kann mir jemand erklären warum Sony so blöd ist und selbst keine Elite Drücker baut wie MS ??
Die sind nicht blöd, denn es gibt gute Alternativen von Astro die auf offizieller Lizenz von Sony bauen. Und die sind auch sehr, sehr gut. Vielleicht hat Sony deshalb auch nicht den Bedarf so etwas zu machen. Den Erfolg der Konsole gegenüber der ansonsten spärlichen Auswahl an guten Exklusiv-Titeln bei Microsoft hat es jedenfalls keinen Abbruch erteilt. Nicht umsonst liegt die PS4 bei 102 Mio, während die Xbox One nichtmal die 45 Mio Grenze überschritten hat. :Hüpf:

Benutzeravatar
haudida_dude
Beiträge: 489
Registriert: 15.12.2008 15:46
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von haudida_dude » 05.11.2019 20:48

Wenn der noch so eine Touch Platte wie der DS4 hätte wäre es perfekt.

Hightower76
Beiträge: 21
Registriert: 26.11.2018 00:01
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von Hightower76 » 05.11.2019 20:54

Ich finde von Astro keine Controller. Nur Headsets. Außerdem hat der Erfolg Sonys so mal überhaupt nichts mit dieser Diskussion über den spitzenmäßigen Microsoft Controller zu tun! Die Standard-Sony-Controller kannste alle in die Tonne kloppen! Meiner Ansicht nach. Meiner Meinung nach. Für mich gesehen.

Loci hat geschrieben:
05.11.2019 18:03
Buhl hat geschrieben:
05.11.2019 12:38
Kann mir jemand erklären warum Sony so blöd ist und selbst keine Elite Drücker baut wie MS ??
Die sind nicht blöd, denn es gibt gute Alternativen von Astro die auf offizieller Lizenz von Sony bauen. Und die sind auch sehr, sehr gut. Vielleicht hat Sony deshalb auch nicht den Bedarf so etwas zu machen. Den Erfolg der Konsole gegenüber der ansonsten spärlichen Auswahl an guten Exklusiv-Titeln bei Microsoft hat es jedenfalls keinen Abbruch erteilt. Nicht umsonst liegt die PS4 bei 102 Mio, während die Xbox One nichtmal die 45 Mio Grenze überschritten hat. :Hüpf:

cHL
Beiträge: 623
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Xbox One Elite Controller Series 2 - Test

Beitrag von cHL » 06.11.2019 10:15

verstehe ich das richtig, dass man da die elemente selbst anpassen kann, aber nicht deren positionierung?

Antworten