Vigor - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Vigor - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Kalkül oder Zufall? Fast zeitgleich mit Hunt: Showdown verließ auch Vigor den Early Access bzw. dessen Äquivalent auf Xbox One. Immerhin geht es auch im Xbox-exklusiven Überlebenskampf der DayZ-Macher darum, möglichst fette Beute zu ergattern, während etwa zehn weitere Spieler genau das gleiche Ziel verfolgen. Und im Test zeigt sich, dass der Free-to-play-Titel durchaus Vorteile gegenüber dem erst...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Vigor - Test
Benutzeravatar
Crisfada
LVL 2
80/99
78%
Beiträge: 35
Registriert: 19.11.2004 21:10
Persönliche Nachricht:

Re: Vigor - Test

Beitrag von Crisfada »

Hoffe das kommt auch mal für PC raus :)
Benutzeravatar
die-wc-ente
LVL 4
500/499
0%
Beiträge: 1614
Registriert: 24.12.2008 21:22
Persönliche Nachricht:

Re: Vigor - Test

Beitrag von die-wc-ente »

ich bin mir nicht sicher, aber wollte microsoft das nicht so machen, das man die xbox spiele irgendwann auch am pc spielen kann?
also das irgendwie verbinden?
Benutzeravatar
Condemned87
Beiträge: 681
Registriert: 18.04.2007 14:15
Persönliche Nachricht:

Re: Vigor - Test

Beitrag von Condemned87 »

Die Entwickler müssen dran bleiben und das Spiel weiter verbessern. Seit der ersten Version hat sich viel getan - aber da muss noch mehr passieren. Es wirkt alles noch recht starr und undynamisch. Bitte am Gunplay feilen. :)
Traute Rostnagel
Beiträge: 2
Registriert: 09.09.2019 16:06
Persönliche Nachricht:

Wie lange gespielt?!

Beitrag von Traute Rostnagel »

Ich frage mich, wie man ein Spiel so testen kann. Die Steuerung ist sicherlich gewöhnungsbedürftig aber keineswegs schwammig. Dass man nicht einfach grob in die Richtung des Gegenspielers halten muss, sondern es ein wenig Übung bedarf ist dem fehlenden Aim-Assist zu verdanken. Damit setzt sich Vigor von der Dutzendware ab,
Es ist auch komplett falsch, dass man die Topwaffen nur gegen echtes Geld bekommt. Man findet die Waffen einerseits auf den Maps, andererseis in den Bergungskisten. Oder man erhält gar die Baupläne. Das hat man natürlich nicht gesehen, wenn man nach 10 Stunden Spielzeit bereits einen Test schreibt.
Kann es sein, dass einige einfach nur den 43. Aufguss eines CoD sehen wollen?! Unglaublich ...
Benutzeravatar
4P|Benjamin
Beiträge: 1615
Registriert: 20.06.2005 13:45
Persönliche Nachricht:

Re: Wie lange gespielt?!

Beitrag von 4P|Benjamin »

Traute Rostnagel hat geschrieben: 09.09.2019 16:16Ich frage mich, wie man ein Spiel so testen kann. Die Steuerung ist sicherlich gewöhnungsbedürftig aber keineswegs schwammig. Dass man nicht einfach grob in die Richtung des Gegenspielers halten muss, sondern es ein wenig Übung bedarf ist dem fehlenden Aim-Assist zu verdanken. Damit setzt sich Vigor von der Dutzendware ab,
Nein, das ist gerade in kompetitiven Online-Shootern eigentlich üblich. Und es geht bei "schwammig" nicht darum, dass man nicht einfach grob in Richtung eines Gegners halten kann. Damit hat es sogar ziemlich wenig zu tun. Ich bin sehr für eine Steuerung, die Präzision verlangt.
Es ist auch komplett falsch, dass man die Topwaffen nur gegen echtes Geld bekommt.
Das ist in der Tat falsch und deshalb steht das auch nirgendwo. ;)
Kann es sein, dass einige einfach nur den 43. Aufguss eines CoD sehen wollen?! Unglaublich ...
Ich bin der Letzte, der ausgerechnet Call of Duty o.ä. spielen will, aber so eine abwertende Vermutung ist ja immer ein sackstarkes Argument zum Abschluss.
Benutzeravatar
zmonx
Beiträge: 3438
Registriert: 21.11.2009 14:01
Persönliche Nachricht:

Re: Vigor - Test

Beitrag von zmonx »

Hatte ich bisher gar nicht auf dem Schirm das Spiel. Höre ich auch zum Ersten mal von... Klingt vom Ansatz her, wie diese "Tribute von Panem" Filme. Also mal etwas intelligenter als dieses Battle Royal Schema.

Danke, werde ich mal ausprobieren.
Traute Rostnagel
Beiträge: 2
Registriert: 09.09.2019 16:06
Persönliche Nachricht:

Re: Wie lange gespielt?!

Beitrag von Traute Rostnagel »

4P|Benjamin hat geschrieben: 10.09.2019 09:04 - Nein, das ist gerade in kompetitiven Online-Shootern eigentlich üblich. [...] Ich bin sehr für eine Steuerung, die Präzision verlangt.

- Ich bin der Letzte, der ausgerechnet Call of Duty o.ä. spielen will, aber so eine abwertende Vermutung ist ja immer ein sackstarkes Argument zum Abschluss.
Schon klar ... :lol: Ich breche das dann gleich mal wieder ab. Viel Spaß noch.
Benutzeravatar
fanboyauf3uhr
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 933
Registriert: 09.06.2009 20:58
Persönliche Nachricht:

Re: Vigor - Test

Beitrag von fanboyauf3uhr »

Als DAYZ Spieler habe ich es mir natürlich angesehen aber naja, ist "okay" im derzeitigen Zustand. Was mich am allermeisten genervt hat sind die Sound-Probleme. Die Schritte von meinem Mitspieler höre ich gleichzeitig vor mir, hinter mir und neben mir. Das geht so nicht - man muss schon unterscheiden können ob hinter mir der Kollege trappelt oder der Feind (getestet mit Arctis Pro auf der PS4 Pro - sollte reichen denke ich ...). Sollte das gefixed werden schaue ich mal wieder rein da es im Prinzip eine gute Idee ist. Der Grafische Stil gefällt mir neben der Spielmechanik auch ziemlich gut.

Könnte natürlich nochmal testen jetzt mit PS5 und Pulse 3D, aber denke nicht das das besser wird.

Ich finde alle Entwickler sollten dazu verdonnert werden die Sound Engine von Hunt Showdown zu übernehmen :)

Antworten