Castlevania: The Dracula X Chronicles

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Castlevania: The Dracula X Chronicles

Beitrag von 4P|BOT2 »

Das männliche Spiel ist eigentlich ausgestorben - heutzutage werden putzige Kätzchen großgezogen, das Gehirn joggt jeden Tag 42 Kilometer, das Castlevania: The Dracula X Chronicles
Benutzeravatar
Mind.in.a.box
Beiträge: 192
Registriert: 21.01.2008 10:56
Persönliche Nachricht:

Castlevania: The DraculaX Chronicles

Beitrag von Mind.in.a.box »

Höllischer schwierigkeitsgrad ???

Gott sei dank Es hat sich nichts verändert :wink:
Benutzeravatar
flugtier
Beiträge: 2437
Registriert: 27.11.2007 17:45
Persönliche Nachricht:

Beitrag von flugtier »

Moment mal. Verstehe ich das richtig.

Ich bekomme da The Dracula X Chronicles. Also der Anfang von Symphonie of the night scheint ja das ende von dem hier zu sein, wenn man mit Richter Belmont spielen kann. Aber was ist mit Rondo of blood? Wo muss ich das einordnen?
Tengaar
Beiträge: 17
Registriert: 20.01.2005 00:30
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Tengaar »

Dracula X ist Rondo of Blood. Original auf PCEngine und später als veränderte Neuauflage Vampires Kiss auf SNES.
Das Spiel hier ist aber ein Remake vom originalen Dracula X - Rondo of Blood!
Benutzeravatar
flugtier
Beiträge: 2437
Registriert: 27.11.2007 17:45
Persönliche Nachricht:

Beitrag von flugtier »

Ok danke. Kann mir jetzt noch wer sagen, wo das chronologisch zu den anderen Teilen ist? Will jetzt nicht bei Wikipedia gucken. Die Spoilern zu viel^^
Benutzeravatar
_beatsteaks_
Beiträge: 17
Registriert: 24.11.2007 15:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von _beatsteaks_ »

Boah bin ich geil auf das Spiel... o_O *röchel*
Bild
Bild
Tobbessen
Beiträge: 3
Registriert: 01.03.2008 01:08
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Tobbessen »

Also am ersten Tag hab ich mich total drüber aufgeregt. Schwer ist es auf jeden Fall und einfach alt, simpel aufgebaut. Hab den Test wohl nicht richtig gelesen. Aber heute ist mir aufgefallen dass ich auf einmal viel besser mit der Steuerung klar komme. Wenn man sich en bißchen mit dem Spiel auseinandersetzt dann wirds schließlich doch ziemlich fair. Nur dass mir die Motivation fehlt ein Level durchzuspielen.
Alpha eXcalibur
Beiträge: 1752
Registriert: 12.10.2003 15:12
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Alpha eXcalibur »

Dracula X für SNES war eher ein schlechter Witz. Da ist die PCE Fassung eindeutig mehr MustHave. Und schwer ist relativ. Ich fand Rondo eigentlich nicht SO hart. Man musste halt alle Moves (vor allem die Rolle rückwärts) im Schlaf beherrschen, bzw. das Boss Timing.
\"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.\"

Bertold Brecht
Bild
Bild
Methabolica
LVL 2
85/99
84%
Beiträge: 273
Registriert: 31.01.2003 05:30
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Methabolica »

Ich bereue den Kauf aufgrund des Schwierigkeitsgrad nicht. Ich erinnere mich an einen Gameboy-Titel... Im Gegensatz dazu ist X Chronicles, dank mehrerer Charaktäre, Speicher-Optionen und Checkspoints ein Kinderspiel.

So ein Arcade-Game macht zu God-Of-War-Zeiten immer noch viel Spaß!
SSBBrawler08
Beiträge: 337
Registriert: 25.08.2008 16:19
Persönliche Nachricht:

Beitrag von SSBBrawler08 »

Hi,
Ich hoffe hier guckt nochma jemand rein,denn ich wollte
Fragen ob Castlevania The Dracula X Chronicles noch
schwerer ist als Ultimate Ghost n Goblins.Hoffentlich antwortet mir jmd

MfG SSBBrawler2008
Benutzeravatar
~Dakartho~
Beiträge: 77
Registriert: 14.10.2008 08:22
Persönliche Nachricht:

Beitrag von ~Dakartho~ »

Okay hier wird wohl niemand mehr vorbeischauen aber ich hab das spiel heute für 7(!) Euro aus der videothek mitgenommen und ich finds klasse.
Für einen solchen Preis bekomme ich viel geboten ^^
Link, has come to town, come to save, the princess Zelda. Ganon took her away, now the children don´t play, but they will, when Link save the day! HALLELUJAH!
Bild
Benutzeravatar
LucaBlight
Beiträge: 314
Registriert: 16.07.2009 01:56
Persönliche Nachricht:

Beitrag von LucaBlight »

doch ich hab hineingeschaut!

hast du gut gemacht!
Geh nie vom Acker ohne deinen Tacker!
Bild
Bild
Bild
TheOnlyOne
Beiträge: 10
Registriert: 22.08.2010 03:13
Persönliche Nachricht:

Beitrag von TheOnlyOne »

Ganz ehrlich, mit "solche" Remakes gönne ich mir gerne.

Immer wieder schön wenn man die "alten" Spiele im neuen Gewand sieht und immer noch alles so "schwer" ist wie man das gewohnt war ^^

Aber ganz ehrlich, mit so einem Spiel darf man sich nicht in die Öffentlichkeit bewegen, so ein "Frustschrei" in der Bahn ist echt mal was "merkwürdiges".
Antworten