Another Sight - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Another Sight - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 24.06.2019 14:46

Warum immer nur mit Menschen durch Puzzle-Plattformer hüpfen? In Another Sight turnt man mit Kater Hodge durch die Unterwelt – mit putzigen Animationen und dem speziellen Handling eines Vierbeiners. Auch Protagonistin Kit muss mit einer Besonderheit klarkommen: Nachdem sie bei einem Tunneleinsturz ihr Augenlicht verloren hat, nimmt sie ihre Umgebung nur noch durch farbige Sound-Schemen ...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Another Sight - Test

Benutzeravatar
Pixelex
Beiträge: 119
Registriert: 16.09.2007 10:05
Persönliche Nachricht:

Re: Another Sight - Test

Beitrag von Pixelex » 24.06.2019 14:57

Hihi, da is ne Kitty bei ... "MUSS HABEN!!!" ... :)

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47338
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Another Sight - Test

Beitrag von hydro skunk 420 » 24.06.2019 16:36

Bin interessiert, aber den Preis finde ich etwas happig.

Für 20 hätte ich es mir direkt geholt, nun aber grübel ich erstmal.

Benutzeravatar
nepumax
Beiträge: 570
Registriert: 11.07.2008 21:47
Persönliche Nachricht:

Re: Another Sight - Test

Beitrag von nepumax » 24.06.2019 20:29

hydro skunk 420 hat geschrieben:
24.06.2019 16:36
Bin interessiert, aber den Preis finde ich etwas happig.

Für 20 hätte ich es mir direkt geholt, nun aber grübel ich erstmal.
Kann sein, dass das ein Bug ist, aber auf Steam konnte ich es gerade "for free" herunterladen. 8O 8)

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47338
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Another Sight - Test

Beitrag von hydro skunk 420 » 24.06.2019 20:45

nepumax hat geschrieben:
24.06.2019 20:29
hydro skunk 420 hat geschrieben:
24.06.2019 16:36
Bin interessiert, aber den Preis finde ich etwas happig.

Für 20 hätte ich es mir direkt geholt, nun aber grübel ich erstmal.
Kann sein, dass das ein Bug ist, aber auf Steam konnte ich es gerade "for free" herunterladen. 8O 8)
Nun, dann meinem Glückwunsch. Es sei dir gegönnt.^^

Ich habe nach etwas Grübeln auf der Xbox One zugeschlagen und bereue den Kauf bisher nicht. :)

Hätte mich aber auch gewundert. So Dinger wie Inside, Limbo & Co gehen eigentlich immer, sofern sie gut sind. Und Another Sight macht bis jetzt einen sehr sympathischen Eindruck.

Natürlich auch Dank des Katzenbonus. :Katze:

Benutzeravatar
ThePanicBroadcast
Beiträge: 1418
Registriert: 29.06.2008 14:39
Persönliche Nachricht:

Re: Another Sight - Test

Beitrag von ThePanicBroadcast » 24.06.2019 22:42

nepumax hat geschrieben:
24.06.2019 20:29
hydro skunk 420 hat geschrieben:
24.06.2019 16:36
Bin interessiert, aber den Preis finde ich etwas happig.

Für 20 hätte ich es mir direkt geholt, nun aber grübel ich erstmal.
Kann sein, dass das ein Bug ist, aber auf Steam konnte ich es gerade "for free" herunterladen. 8O 8)
Ich glaube was du meinst, ist die "Prequel-Demo". Die ist kostenlos. Das normale SPiel kostet auch 20€ auf Steam.
Bild

Benutzeravatar
psychodrifter88
Beiträge: 90
Registriert: 09.01.2011 13:56
Persönliche Nachricht:

Re: Another Sight - Test

Beitrag von psychodrifter88 » 25.06.2019 07:52

Mal so nebenbei: Das Spiel ist auch auf der XOne verfügbar!
Das ist auf der Startseite ein wenig verwirrend.

Aber Spaß machts!
Surrounded? - I think, you mean "target rich envronment"!

Benutzeravatar
Pixelex
Beiträge: 119
Registriert: 16.09.2007 10:05
Persönliche Nachricht:

Re: Another Sight - Test

Beitrag von Pixelex » 25.06.2019 14:53

nepumax hat geschrieben:
24.06.2019 20:29
hydro skunk 420 hat geschrieben:
24.06.2019 16:36
Bin interessiert, aber den Preis finde ich etwas happig.

Für 20 hätte ich es mir direkt geholt, nun aber grübel ich erstmal.
Kann sein, dass das ein Bug ist, aber auf Steam konnte ich es gerade "for free" herunterladen. 8O 8)
Habe gerade auch "Hodge's Journey" kostenlos holen können, das ist aber wohl nur ein Prequel zu Another Sight, ich glaube das normale Spiel ist die "Definite Edition" bei Steam. ^^

Veteran of Gaming
Beiträge: 37
Registriert: 01.01.2017 04:37
Persönliche Nachricht:

Re: Another Sight - Test

Beitrag von Veteran of Gaming » 25.06.2019 17:23

Warum immer nur mit Menschen durch Puzzle-Plattformer hüpfen?

Warum überhaupt durch Plattformer hüpfen ? :Hüpf: :roll:

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47338
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Another Sight - Test

Beitrag von hydro skunk 420 » 26.06.2019 15:44

Hab's jetzt durch und bin doch ziemlich ernüchtert. Das Ende ist total enttäuschend* und die Rätsel konnten über weite Strecken nicht überzeugen. Oftmals spielt es sich sogar eher unspaßig (Klettern etc.).

Gut fand ich das Artdesign und das Storytelling... bis kurz vor Schluss zumindest.

Aber für einen Platz in meiner Sammlung wird's nicht reichen.

*
SpoilerShow
Es bleiben wichtige Fragen unbeantwortet. Was hat es denn nun mit der Katze auf sich? Warum schließt sie sich mir an und führt mich zum Nodus? Wie kann es sein, dass mein Vater seit 10 Jahren tot ist, wenn ich ihn am selben Tag noch gesehen habe? Und was ist mit ihm passiert? Noch tausend andere Fragen bleiben vollkommen unbeantwortet.

Antworten