Castlevania: Symphony of the Night - Special

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von 4P|BOT2 » 18.06.2019 13:53

Es gibt Serien, die mag man einfach. Und sie begleiten einen ein ganzes Leben. Zwar verschwinden sie manchmal für ein paar Jahre, aber wenn sie wieder da sind, fühlt sich das so an, als würde man einen alten Freund treffen. So geht es mir mit Castlevania von Konami, das ich vor allem auf dem DS und NDS in sehr guter Erinnerung habe - das wunderbare Order of Ecclesia hat damals 88% im Test eingehei...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Benutzeravatar
bl4ckj4ck
Beiträge: 256
Registriert: 16.07.2013 21:28
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von bl4ckj4ck » 18.06.2019 14:01

Einer der besten Games überhaupt, von keinem seiner Nachfolger getoppt, damit hat man eine krasse Punktlandung erreicht wo einfach alles gepasst hat, Gameplay, Gamedesign, Story, Soundtrack, Animationen, etc.

Benutzeravatar
e1ma
Beiträge: 363
Registriert: 08.11.2010 20:13
Persönliche Nachricht:

Re: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von e1ma » 18.06.2019 14:29

Ein tolles Game, damals und auch heute immer für eine Runde gut :) Als Castlevania-Titel für mich persönlich aber eher überbewertet, da ich ein gigantischer Fan der klassischen Teile bin und die neue Ausrichtung (metroidvania) ab SotN mir nicht so gut gefallen hat. Von daher bleibt imo "Rondo of Blood" das klar beste Castlevania was Musik, Gameplay und Design angeht.

mr.digge
Beiträge: 1442
Registriert: 16.04.2007 20:52
Persönliche Nachricht:

Re: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von mr.digge » 18.06.2019 14:44

Nie gezockt. Würde das Spiel auf der Switch sehr begrüßen..
Sein oder nicht'n gaage

Robbycoloni
Beiträge: 175
Registriert: 10.03.2012 09:07
Persönliche Nachricht:

Re: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von Robbycoloni » 18.06.2019 15:22

Was für ein Game , und wenn man es zu 100% hatte, nein ich Spoiler jetzt nicht! 😂
Nach dem Abspann!
Die größte Überraschung der Videospielgeschichte für mich......

Benutzeravatar
Dr. Kuolun
Beiträge: 73
Registriert: 01.07.2011 14:32
Persönliche Nachricht:

Re: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von Dr. Kuolun » 18.06.2019 16:14

Unglaublich, dass ich irgendwo nochmal von Elric von Melniboné lese...
geht das eigentlich heute noch in Zeiten eines Steven Erikson?

Ryan2k6
Beiträge: 3302
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von Ryan2k6 » 18.06.2019 16:19

Der wird zwar manchmal Koji Igarashi aka Iga zugeschrieben, der damals übrigens als Assistant Director an Symphony of the Night beteiligt war, aber der Macher von Bloodstained: Ritual of the Night hat bisher dankend abgelehnt. Eigentlich weiß niemand so genau, wer diese Wortneuschöpfung erfunden hat.
Das ist doch wohl offensichtlich, Hideo Kojima, wer bitte sonst? :Vaterschlumpf:

Bild

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8816
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von 4P|T@xtchef » 18.06.2019 16:24

...Elric ist zeitlos.

Nach 30 Minuten Bloodstained würde ich übrigens lieber wieder dieses alte Castlevania spielen. Aber so Spiele können sich ja entwickeln.;)
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

gauner777
Beiträge: 305
Registriert: 13.11.2009 16:13
Persönliche Nachricht:

Re: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von gauner777 » 18.06.2019 17:39

Gibst ja gar nicht Castlevania Symphony of the Night spiele ich seit etwa eine woche mit großer begeisterung auf meinen Raspberry.Die Musik die Rollenspiel elemente und das Art Design liebe ich einfach so sehr.Freut mich das es auf 4 Players thematisiert wird :Hüpf:

Mal gucken vielleicht kaufe ich mir noch Castlevania Requiem das ist im PSN im Sale für 10€ anstatt 20€.

Benutzeravatar
Gamer Eddy
Beiträge: 874
Registriert: 06.02.2008 18:03
Persönliche Nachricht:

Re: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von Gamer Eddy » 19.06.2019 00:34

Was hab ich mich geärgert als ich symphony of the Night erst letztes Jahr durchgezockt habe.

Hatte die Chance es damals als 7 o. 8 jähriger zu kaufen. Aber naja wie das halt manchmal so abläuft.

Absolute Perle.
Es gibt nur einen Gott !!! HIDEO KOJIMA !!!!

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2583
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von Ryo Hazuki » 19.06.2019 09:04

Sehr schade was aus Konami so geworden ist. Heute interessiere ich mich für keine ihrer Marken mehr und würde ein neues Silent Hill kommen, müssten sie schon mehr tun um mich wieder zu locken. Aber ich glaube ja da kommt nichts mehr von denen :/

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10845
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von Todesglubsch » 19.06.2019 09:56

Ryo Hazuki hat geschrieben:
19.06.2019 09:04
Aber ich glaube ja da kommt nichts mehr von denen :/
Ich hoffe ja, da kommt nichts mehr von denen.

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8816
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von 4P|T@xtchef » 19.06.2019 10:16

Ich wünsche Konami ein Comeback. Aber nur im Sinne einer Rückbesinnung.

Aber das ist aktuell und für die nächsten Jahre natürlich naiv. Denn dafür müsste die Geschäftsführung die Strategie komplett ändern. Und da gab es schon vor vielen Jahren abseits des Disputs mit Hideo Kojima klare Botschaften in andere, lukrativere Richtungen. Die Marke hat so viel an Image verloren, weil sie ihren Traditionskern nicht wertschätzen.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Mr. Hunter
Beiträge: 466
Registriert: 10.10.2010 13:18
Persönliche Nachricht:

Re: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von Mr. Hunter » 19.06.2019 10:36

Ich muss zugeben, dass mich Bloodstained schon triggered., Trifft genau meinen Geschmack. Habe bisher auch nur 3 Stunden und die ersten beiden Bosse gelegt.

@ Castlevania. Habe das Spiel beendet nur um Jahre später zu erfahren, dass ich das falsche Ende gesehen habe. Hätte ich mal damals das komplette Schloss erkundet :lol:

Benutzeravatar
metroid82
Beiträge: 73
Registriert: 23.03.2014 17:07
Persönliche Nachricht:

Re: Castlevania: Symphony of the Night - Special

Beitrag von metroid82 » 19.06.2019 11:54

Habs mir im psn store geholt einfach ein klassiker und mit super metroid und hollow knight die besten im genre die es gibt!!!

Bloodstained juckt mich auch aber der preis ist schon happig und was mir nicht so gefällt ist der look hätte mir lieber ne geile pixel optik gewünscht...

Antworten