4Players: Spiele des Jahres 2018 - Bester Sound (Musik)

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chribast1988
Beiträge: 529
Registriert: 20.11.2008 13:46
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Bester Sound (Musik)

Beitrag von Chribast1988 » 22.12.2018 08:13

Balla-Balla hat geschrieben:
21.12.2018 17:09
Oh Mann, langsam wird´s bissl peinlich. Bester Sound? Echt?
Da ich gerade dabei bin ist mein Eindruck frisch. Die Musik Untermalung ist gelungen, keine Frage. Bis auf einen Song, den man mögen kann oder nicht, ist der Sound aber bisher eben genau das: Untermalung.
Man hat sich für etwas stimmiges Gitarre Geklimper entschieden, passt, genauso würde evtl. gut gemachtes Morricone Orchestralgedöns passen.

Unter "bestem Sound" würde ich aber doch ein etwas augefeilteres Musikkonzept einordnen. Nur, dann wäre der winner eben nicht RDR2.
Sehe ich genauso. Das hat nichts mit Musik zutun. Wenn dann bester Sound.. Da gibt es andere Enwickler die Monatelang zeit investieren um 50-100 Tracks zu entwickeln die nicht nur das Geschehen untermalen, sondern vielmehr Emotionen hervorrufen. Und bei Spielen wir RDR2 ist die Musik nicht mehr bedeutend wie Vogelgezwitscher oder der Wind der im Hintergrund bläst.
"Such tears...
What beauty they hold... these tears of sorrow... Surely they are the most precious substance in the world.
But, are you worthy to shed such tears? "

Bild

lokutus
Beiträge: 2
Registriert: 13.06.2010 18:50
Persönliche Nachricht:

Re: 4Players: Spiele des Jahres 2018 - Bester Sound (Musik)

Beitrag von lokutus » 31.12.2018 18:29

Das Detroit: Become Human hier nicht unter den ersten drei ist, ist aus meiner Sicht eine Frechheit bzw. ignorant. Davon abgesehen, dass ich ihn persönlich brilliant finde:

https://www.youtube.com/watch?v=10vHHje9W1k (Ab 27:44)

Antworten