Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 »

Am 26. Oktober erscheint Red Dead Redemption 2 für PlayStation 4 und Xbox One. Das Western-Abenteuer von Rockstar Games hat bereits im Vorfeld für sehr viel Neugier gesorgt und könnte das Highlight des Jahres werden. Wir haben erstmals selbst eine Stunde auf der PlayStation 4 Pro loslegen können - und wurden dabei an ein sechs Jahre altes Spiel erinnert. In dieser Vorschau geht es vor allem um die...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Red Dead Redemption 2 - Vorschau
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11573
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von casanoffi »

Erinnert sich jemand an I Am Alive?
Aber Hallo! Ein geniales Survival-Spiel mit grandioser Atmosphäre. Leider viel zu kurz geraten...
Freut mich, dass RDR2 daran erinnert, auch wenn es sich hier "nur" um die Begenungen mit Angreifern handelt.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Benutzeravatar
Raskir
LVL 2
22/99
13%
Beiträge: 10670
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von Raskir »

(Zur Einstimmung auf das Spiel werden wir euch nächste Woche eine historische "Einführung in den Wilden Westen" anbieten, die die amerikanische Geschichte des 19. Jahrhunderts sowie die Entstehung des "Code of the West" und der "Gunslinger" beleuchtet. Anm.d.Red.)
Nice
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things
Benutzeravatar
Re'Tron
Beiträge: 2620
Registriert: 21.09.2014 13:04
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von Re'Tron »

[...] es folgt eine Ladephase und man betritt das Lager ohne einen Verfolger, der plötzlich verschwunden ist, während Wachen aus dem Dickicht grüßen. [...]
Öhm... ist das der "Bethesda-Way-Of-Ladephasen" :Blauesauge: oder ein kurzer "Film"-Einspieler wie Arthur den HUB betritt a là GTAV-Missionsbeginn?

Da R*, geh ich mal eher von Letzterem aus.
Joa...schade, hätte durchaus erwartet daß dann eine BandenSchießerei entsteht in solchen Fällen.
Aber man kann nicht alles haben. Jetzt wart ich erstmal ab und guck "Slow West". :)

btw. brauchen wir dringend einen Fred für Western-FilmTipps, bevor das hier ausartet :lol:
Information is not knowledge. Knowledge is not wisdom. Wisdom is not truth.
Truth is not beauty. Beauty is not love. Love is not music.
Music is THE BEST.
Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 7079
Registriert: 21.07.2008 17:09
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von Skippofiler22 »

Wenn Gronkh das letsplayen sollte, nennt er das Pferd, dass sich der Protagonist wählt etwa auch "Plötze" bzw. "Plotzey"?
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.
Benutzeravatar
ZackeZells
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 3504
Registriert: 08.12.2007 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von ZackeZells »

Je näher der Release rückt, je feuchter werden meine Hände - Eigentlich müsste ich 14 Tage durchschlafen und dann ausgeruht in den Wilden Westen durchstarten.
Benutzeravatar
DerSnake
LVL 3
117/249
11%
Beiträge: 3543
Registriert: 23.11.2007 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von DerSnake »

Wehe wenn das nicht für den PC kommt :X
Marktplatz: 20 Positive 0 Negative (22.2.2015)
Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 6413
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von NomDeGuerre »

Bild
Sie nannten ihn Sausewind
Benutzeravatar
Spiritflare82
Beiträge: 2556
Registriert: 26.08.2015 04:08
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von Spiritflare82 »

hört sich gut an, wird sowieso gespielt auch wenn ich nicht der große Fan von RDR war, die Stimmung war klasse und da glaube ich wird das Game hier nochmal einen draufsetzen.

Gut gefällt mir die Kritik von Jörg die hier im Preview laut wird, anstelle eine endlose Lobhudelei loszutreten wird direkt auf Unstimmigkeiten hingewiesen, das fand ich auch bei Eike´s Vorschau zum neuen Hitman sauber, so muss für mich Spielejournalismus sein: Weniger Lobeshymnen und mehr Kritik was genau schon in der Vorschau nicht gefallen hat.
Benutzeravatar
C64Delta
Beiträge: 486
Registriert: 05.06.2014 21:26
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von C64Delta »

Also wenn es einen Kritikpunkt an Rockstargames und ihren Spielen gibt, dann ist es doch das Fehlen der entsprechenden Sprachlokalisierungen. Nur Untertitel bei so nem AAA Produkt? Absolut nicht Standard heutzutage.

Klar kann ich Englisch und lese auch sehr viel im Netz, wobei ich alles verstehe. Ich kann auch Nachrichten auf NBC anschauen. Alles kein Problem. Doch der Slang-Kauderwelsch, der z.B. in GTA oft vorkommt, macht doch schwer zu schaffen. Und dann wird es einfach anstrengend, Untertitel zu lesen und noch gleichzeitig an der Aktion teilzunehmen.

Hoffe die Sprache in Red Dead Redemtion 2 ist da etwas "sauberer".
Benutzeravatar
Rohwetter
Beiträge: 300
Registriert: 14.03.2013 06:09
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von Rohwetter »

laduke123 hat geschrieben: 12.10.2018 18:44 Hoffe die Sprache in Red Dead Redemtion 2 ist da etwas "sauberer".
Das hoffe ich eben nicht.
Oxford-English hatte ich in der Schule. Ich finde es klasse wenn regionale Akzente verwendet werden.
ChrisJumper
Beiträge: 9492
Registriert: 04.06.2014 01:08
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von ChrisJumper »

Jedes mal.. nehme ich mir das Vor: Nicht das Spiel in der ersten Woche kaufen.

Dann macht Rockstar aber immer wieder das selbe! Es sieht zu gut aus.. und jörg kommt dann auch noch mit diesem Feature was ich unheimlich spannend finde.

Seufz. Hab es vor bestellt.

Aber wenigstens nicht die Gold-Edition mit Bonus-Mission, Pferd, Talismann, Waffenversteck und Online-Boni.. weil mir das zu Affig war.
PS4 Pixel Adventure Game - Nine Witches.
Poeser Pursche
Beiträge: 296
Registriert: 30.06.2008 14:19
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von Poeser Pursche »

Ich gucke zur Einstimmung „Hostiles“, Spiel hatte ich heute vorbestellt 8)
curry-meister
Beiträge: 341
Registriert: 21.03.2010 00:41
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von curry-meister »

ich habe das spiel sofort vorbestellt und freue mich drauf aber ich weiß irgendwo, daß mich wohl ein großer punkt enttäuschen wird.
zufällige treffen, beschwichtigen, provozieren, askalation, warnschüße.
am ende wird es wie immer keine rolle spielen, weil man jeden kampf ohne große mühe gewinnen kann.
wenn ich so auf immersion setzte, müsste ich mich vor 1 gegen ich sag mal mahr als 3 gegnern fürchten, weil ich schlichtweg nicht überleben kann.
natürlcih geht das so nicht in einem spiel. was bringt mir das realistischste verhalten wenn der kampf immer im OVP endet.

freu mich trotzdem :)
heretikeen
LVL 2
29/99
21%
Beiträge: 870
Registriert: 19.12.2012 14:37
Persönliche Nachricht:

Re: Red Dead Redemption 2 - Vorschau

Beitrag von heretikeen »

laduke123 hat geschrieben: 12.10.2018 18:44 Also wenn es einen Kritikpunkt an Rockstargames und ihren Spielen gibt, dann ist es doch das Fehlen der entsprechenden Sprachlokalisierungen. Nur Untertitel bei so nem AAA Produkt? Absolut nicht Standard heutzutage.
Rockstar machen das genau richtig. Es bringt wenig, teure Sprecher einzukaufen und am Ende doch an allen Ecken und Enden Gemosere zu ernten, weil die Leute lieber die "richtigen" Sprecher wollen. Gut übersetzte Untertitel reichen vollkommen.
Gesperrt