Seite 1 von 3

Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 07:19
von 4P|BOT2
Die Siedler – zurück in alter Form. Das ist das Motto des aktuellen Teils, der keine Nummer im Titel trägt, sondern einen Neustart bedeuten soll. Mit Volker Wertich ist immerhin der Schöpfer des allerersten Teils als Creative Director an Bord. Und der erinnert sich scheinbar ganz genau daran, was seine Siedler einst ausgezeichnet hat. Blue Byte stellte das Spiel jedenfalls auf der gamescom v...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Die Siedler - gc-Vorschau

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 08:36
von The-Last-Of-Me-X
Ich hätte das Spiel so gern für die Konsolen :) Echt schade, dass einige Entwickler es nicht einmal versuchen...

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 09:07
von mafuba
Also ich hätte durchaus Interesse an dem Spiel. Was ich bis jetzt gesehen habe sieht schon sehr gut aus.

Dazu muss ich sagen, dass ich die alten Siedler Titel auch nicht gespielt habe.

Freu mich schon auf den Titel.

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 09:11
von Chibiterasu
Habe vor allem Siedler 1 und 2 gezockt und hoffe mal, dass der Teil wirklich wieder daran anschließt.
Der Grafikstil lässt zwar für mich auch etwas Charme vermissen...aber es geht noch.

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 11:04
von Smer-Gol
Herbst 2019? Gehts nicht noch früher mit der Ankündigung?

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 11:12
von manu!
Puh...ein Ausblick von jemandem der eben keinen der "frühen" Teile gezockt hat bei Siedler...naja is eh Ubilauncher und damit eigentlich erledigt.
für mich sieht das nach allem aus,außer Siedler.
Ok Ok am Schluß beim rauszoomen,sieht es nach Siedler aus.Na dann schaunmer mal.

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 12:20
von Heruwath
manu! hat geschrieben:
23.08.2018 11:12
Puh...ein Ausblick von jemandem der eben keinen der "frühen" Teile gezockt hat bei Siedler...naja is eh Ubilauncher und damit eigentlich erledigt.
für mich sieht das nach allem aus,außer Siedler.
Ok Ok am Schluß beim rauszoomen,sieht es nach Siedler aus.Na dann schaunmer mal.
Wieso schauen, ich dachte es hat sich erledigt wegen uplay.

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 13:01
von manu!
Heruwath hat geschrieben:
23.08.2018 12:20
manu! hat geschrieben:
23.08.2018 11:12
Puh...ein Ausblick von jemandem der eben keinen der "frühen" Teile gezockt hat bei Siedler...naja is eh Ubilauncher und damit eigentlich erledigt.
für mich sieht das nach allem aus,außer Siedler.
Ok Ok am Schluß beim rauszoomen,sieht es nach Siedler aus.Na dann schaunmer mal.
Wieso schauen, ich dachte es hat sich erledigt wegen uplay.
Ich hatte es direkt abgeschrieben.Weil einfach der Eindruck schlecht war.Heisst so komplett links liegen lassen.Wenns aber sich raustellt,dass es wenigstens nen Siedler ist,werde ich mich bei nem Gespräch darüber im Bekanntenkreis nicht ganz so negativ drüber äußern.Ich mag den Ubilauncher nicht.Überflüssig wie ein Kropf und spaltet den Multiplayer.

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 13:08
von Red Dox
manu! hat geschrieben:
23.08.2018 13:01
Ich mag den Ubilauncher nicht.Überflüssig wie ein Kropf und spaltet den Multiplayer.
Wie das? So ziemlich jedes Ubi Spiel bei sonstwo setzt doch den Uplay vorraus. Also auch wenne z.b. "For Honor" derzeit gratis auf Steam abstaubst, spielste nicht "Steam" sondern wirst unweigerlich von dort zu Uplay geschickt. Und wenn alle (PCler) bei Uplay enden gibts doch nur die übliche Spaltung zwischen PC, X1 & PS4.

-----Red Dox

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 13:16
von Heruwath
manu! hat geschrieben:
23.08.2018 13:01
Heruwath hat geschrieben:
23.08.2018 12:20
manu! hat geschrieben:
23.08.2018 11:12
Puh...ein Ausblick von jemandem der eben keinen der "frühen" Teile gezockt hat bei Siedler...naja is eh Ubilauncher und damit eigentlich erledigt.
für mich sieht das nach allem aus,außer Siedler.
Ok Ok am Schluß beim rauszoomen,sieht es nach Siedler aus.Na dann schaunmer mal.
Wieso schauen, ich dachte es hat sich erledigt wegen uplay.
Ich hatte es direkt abgeschrieben.Weil einfach der Eindruck schlecht war.Heisst so komplett links liegen lassen.Wenns aber sich raustellt,dass es wenigstens nen Siedler ist,werde ich mich bei nem Gespräch darüber im Bekanntenkreis nicht ganz so negativ drüber äußern.Ich mag den Ubilauncher nicht.Überflüssig wie ein Kropf und spaltet den Multiplayer.
Dann hat es sich doch nicht erledigt, verstehe.

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 13:18
von manu!
Ähm doch.Ich benutze den Ubilauncher nicht.Es geht rein ums drüber babbeln.

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 13:21
von manu!
Red Dox hat geschrieben:
23.08.2018 13:08
manu! hat geschrieben:
23.08.2018 13:01
Ich mag den Ubilauncher nicht.Überflüssig wie ein Kropf und spaltet den Multiplayer.
Wie das? So ziemlich jedes Ubi Spiel bei sonstwo setzt doch den Uplay vorraus. Also auch wenne z.b. "For Honor" derzeit gratis auf Steam abstaubst, spielste nicht "Steam" sondern wirst unweigerlich von dort zu Uplay geschickt. Und wenn alle (PCler) bei Uplay enden gibts doch nur die übliche Spaltung zwischen PC, X1 & PS4.

-----Red Dox
Jau geht da ums Prinzip.EA ebenso.Garden Warfare wäre imho wahnsinn gewesen mitm Steam Multiplayer.Is halt nicht so.Das meinte ich mit gespaltener MP.Mein Homies auf Steam wissen, bzw. sehen eben nicht was ich auf Origin zocke.Ich weiß dass man das auch verknüpfen kann,möchte ich aber nicht.Eine Plattform langt mir.Wenn Bethesda nun nur noch für ihren Launcher releasen,wars das auch für Bethesda für mich.Wobei die sich mit dem Gebrauchtspiel und den ganzen Bezahlmods eh schon auf der Liste der ganz großen Arschkrampen befinden. :mrgreen:

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 13:55
von Todesglubsch
manu! hat geschrieben:
23.08.2018 13:21
Jau geht da ums Prinzip.EA ebenso.Garden Warfare wäre imho wahnsinn gewesen mitm Steam Multiplayer.Is halt nicht so.Das meinte ich mit gespaltener MP.Mein Homies auf Steam wissen, bzw. sehen eben nicht was ich auf Origin zocke.Ich weiß dass man das auch verknüpfen kann,möchte ich aber nicht.Eine Plattform langt mir.Wenn Bethesda nun nur noch für ihren Launcher releasen,wars das auch für Bethesda für mich.Wobei die sich mit dem Gebrauchtspiel und den ganzen Bezahlmods eh schon auf der Liste der ganz großen Arschkrampen befinden. :mrgreen:
Halt, halt, halt. Wenn du ein uPlay-Spiel über Steam spielst, sehen deine Freunde auch, was du spielst.
Im Gegensatz zu Origin erscheinen Ubisoft-Spiele ja deswegen auch auf Steam. Größere Userbase. Größere Verkäufe. Nur hast du halt das Vergnügen zwei DRM-Systeme im Hintergrund laufen zu haben.

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 13:57
von Heruwath
manu! hat geschrieben:
23.08.2018 13:18
Ähm doch.Ich benutze den Ubilauncher nicht.Es geht rein ums drüber babbeln.
Also was jetzt, hat es sich erledigt, oder schauen wir mal?
manu! hat geschrieben:
23.08.2018 13:21
Jau geht da ums Prinzip.EA ebenso.Garden Warfare wäre imho wahnsinn gewesen mitm Steam Multiplayer.Is halt nicht so.Das meinte ich mit gespaltener MP.Mein Homies auf Steam wissen, bzw. sehen eben nicht was ich auf Origin zocke.Ich weiß dass man das auch verknüpfen kann,möchte ich aber nicht.Eine Plattform langt mir.Wenn Bethesda nun nur noch für ihren Launcher releasen,wars das auch für Bethesda für mich.Wobei die sich mit dem Gebrauchtspiel und den ganzen Bezahlmods eh schon auf der Liste der ganz großen Arschkrampen befinden. :mrgreen:
Bring deine homies auf uplay/origin, oder mögen sie die Rebellion mehr als dich? Ich denke, wenn du etwas nicht "möchtest", dann is es deine freie Entscheidung. Allerdings halte ich das "Prinzip" für ein first-world-argument, welches man nutzt, weil man keine anderen Argumente hat.

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Verfasst: 23.08.2018 16:40
von manu!
Heruwath hat geschrieben:
23.08.2018 13:57
manu! hat geschrieben:
23.08.2018 13:18
Ähm doch.Ich benutze den Ubilauncher nicht.Es geht rein ums drüber babbeln.
Also was jetzt, hat es sich erledigt, oder schauen wir mal?
manu! hat geschrieben:
23.08.2018 13:21
Jau geht da ums Prinzip.EA ebenso.Garden Warfare wäre imho wahnsinn gewesen mitm Steam Multiplayer.Is halt nicht so.Das meinte ich mit gespaltener MP.Mein Homies auf Steam wissen, bzw. sehen eben nicht was ich auf Origin zocke.Ich weiß dass man das auch verknüpfen kann,möchte ich aber nicht.Eine Plattform langt mir.Wenn Bethesda nun nur noch für ihren Launcher releasen,wars das auch für Bethesda für mich.Wobei die sich mit dem Gebrauchtspiel und den ganzen Bezahlmods eh schon auf der Liste der ganz großen Arschkrampen befinden. :mrgreen:
Bring deine homies auf uplay/origin, oder mögen sie die Rebellion mehr als dich? Ich denke, wenn du etwas nicht "möchtest", dann is es deine freie Entscheidung. Allerdings halte ich das "Prinzip" für ein first-world-argument, welches man nutzt, weil man keine anderen Argumente hat.
Meine Homies sind nicht bei Uplay oder Orgin,verstehste?Ein nein,das ist kein First World Problem,das ist eine ganz einfache Entscheidung von mir.
Aber grundsätzlich verstehe ich dich natürlich.Ich mache viel aber eben nicht alles mit.Sturköpfig sagt man da wohl.