Die Siedler - gc-Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24996
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Beitrag von Chibiterasu » 24.08.2018 12:00

Dr.Bundy hat geschrieben:
24.08.2018 11:48
Du meinst, dein Denken ist auf Verstand beschränkt und du blauäugig alles glaubst, was politisch korrekt ist, während ich auch die irrationale/ empirische Welt kenne und erkannt habe, dass die Natur manchmal stärker ist als Illusionen. Ja, Alan, die Welt ist vielleicht doch etwas anders als in den Filmen dargestellt.
Du bist nur jemand der noch nicht genug reflektiert hat im Leben. Das merkt man schon an deiner Begeisterung für Two and a half men....


Du glaubst also nicht, dass sie auf einer Baustelle etwas ebenbürtiges beitragen könnten?
https://www.youtube.com/watch?v=LG1Jxxwrzn4

Du glaubst also nicht, dass sie dir ein besseres Schwert schmieden wird, als du selbst es könntest?
https://www.youtube.com/watch?v=pZ4VX7d9FdU

Du glaubst also nicht, dass sie dich auf die Matte zwingen bzw. recht schnell entwaffnen?
https://www.youtube.com/watch?v=foaUrqvOTpw
https://www.youtube.com/watch?v=i5iw7gVd0zU
https://www.youtube.com/watch?v=3eQZluQw_q4


Es ist unerheblich, ob im Schnitt Männer kräftiger gebaut sind.
Ja, biologisch ist das so. Im Mittel. Das ist Statistik und interessiert individuell keine Sau.
Und Körperkraft ist nur ein Aspekt. Es geht auch um Talent, Geschick, Interesse, Leidenschaft, Bildung etc.

Du und viele andere vertreten ein Weltbild in dem Frauen vermittelt wird, dass sie Dinge lieber bleiben lassen sollten, weil sie es eh nicht können oder nie so gut wie die stärksten Männer etc. Damit stellt man die Weichen in der Kindheit (hey, spiel Prinzessin während dein Bruder Cowboy spielt) und prägt die Berufswahl im Erwachsenenalter.

Das wird zurecht hinterfragt. Wenn du das als Propaganda empfindest, ist das bemitleidenswert.

Dr.Bundy
Beiträge: 238
Registriert: 12.06.2018 16:53
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Beitrag von Dr.Bundy » 24.08.2018 12:43

hehe. So lustig. Es ist ja nicht nur so, dass ich und andere Männer körperlich überlegen sind (ob du dazu gehörst zweifle ich ja), wir sind auch in anderen Dingen überlegen. Dazu muss man sich alle Wettbewerbe angucken und sehen wer da so häufig gewinnt. Also gucken wir uns Sport an.
Körperlich können die ja gar nix, da lache ich nur drüber. Ich kenne da so eine Tennis Story:
https://de.wikipedia.org/wiki/The_Battle_of_the_Sexes
Ja, zum Totlachen. V.a. das mit den ungleichen Regeln :lol: . Aber nein, ich kenne da noch so eine Story...
http://www.spox.com/at/tennisnet/1401/A ... 38836.html
Ja, das ist die Story :lol:
Oh so nebenbei: https://www.tagesanzeiger.ch/sport/tenn ... y/15663992

Interessant wird es natürlich, wenn man diese biologische Überlegenheit wegnimmt und sich auf Sportarten konzentriert, wo sie keine so grosse Rolle spielt:
Der Klassiker ist Schach: https://de.wikipedia.org/wiki/Liste_der ... _oder_mehr
Wo ist da überhaupt die erste Frau? "Bis einschließlich Januar 2017 erreichten 104 Spieler eine Elo-Zahl von mindestens 2700, darunter als einzige Frau Judit Polgár." Sie ist auf Rang 52 :lol:

So, ich habe jetzt auhc keine Lust mit einem Propagandaopfer weiter mein Zeit zu verlieren, ich glaube ich habe dich hier schon genug lächerlich gemacht. Ich spiele lieber Tropico 4.
Jetzt: Freespace 2 ( %, 8,8), NES-Emulator, Gris (90%, 8,6), Die Siedler 3 (8,4), DUSK ( , 8,4), SNES- Emulator, Mega Drive – Emulator, RimWorld ( %, 8,8)

Bald: Bioshock Infinitive (92%, 8,6), Cities: Skylines (83%, 8,9), Doom (78%, 8,4), Far Cry 3 (68%, 8,3), Forza Horizon 3 (89%, 6,8), GTA 5 (90%, 7,7), Metro 2033 Redux ( ,7,9), Metro Last Light Redux ( , 7,6), Pillars of Eternity (90%, 8,3), Prey (90%, 8,0), Skyrim – SV (90%, 8,2), Stalker – SC und CoP, Starcraft 2 – LotV (88%, 8,3), The Witcher 3 (90%, 9,3)

Später: Alien: Isolation (83%, 8,5), Divinity: Original Sin 2 (88%, 8,3), Dragon Quest 11 (87% , 8,7), Final Fantasy 12 (90%, 8,8), Endless Space 2 (88%, 7,8), F1 2018 (86%, 7,3), Fallout 4 (90%, 5,4), Kingdom Come: Deliverance (68%, 8,1), Metro: Exodus, Pillars of Eternity 2: Dreadfire (90%, 8,0), Resident Evil 2 (88%, 9,1), Sekiro (90%, 7,7), Subnautica (83%, 8,3), Yakuza 0 ( %, 8,1)

Unsicher: Okami HD (90%, 7,7)

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24996
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Beitrag von Chibiterasu » 24.08.2018 12:45

Das Schöne ist, dass es so offensichtlich ist, dass du überhaupt nichts kapiert.
Da kann ich mir meine Ausführungen gut sparen.

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 7941
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Beitrag von Usul » 24.08.2018 12:51

Chibiterasu hat geschrieben:
24.08.2018 12:00
Du bist nur jemand der noch nicht genug reflektiert hat im Leben. Das merkt man schon an deiner Begeisterung für Two and a half men....
Daß er Scheiße labert, ist eindeutig. Aber diese Verallgemeinerung hättest du dir sparen können. :?

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 24996
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Beitrag von Chibiterasu » 24.08.2018 12:53

Sicherlich.

Heruwath
Beiträge: 979
Registriert: 26.03.2008 12:06
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Beitrag von Heruwath » 24.08.2018 13:35

Dr.Bundy hat geschrieben:
24.08.2018 11:11
"Blue Byte betont, wie wichtig den Entwicklern die Gleichbehandlung von Männern und Frauen sowie allen anderen Personengruppen ist: Bei den neuen Siedlern kann jeder Mensch jede Aufgabe übernehmen."

Ja, und tschüss. Solche politische Korrektheit zerstört bei mir immer das Eintauchen in die Welt. Wie kann ich mir das vorstellen? Frauen arbeiten genauso effektiv wie Männer auf dem Bau :lol: ? Oder schaffen genauso viele Schwerter zu schmieden wie Männer :lol: ? Irgendein Mann und irgendeine Frau kämpfen mit Schwerter ums Überleben und die Frau hat die gleichen Überlebenschancen wie der Mann :lol: ?
Ja, so eine Gehirnwäsche können die Leute sich sonst wohin schieben.
Politische Korrektheit der realen Welt stört dich daran in eine Fantasie einzutauchen? Ist es schwer sich vorzustellen dass Siedler Frauen alles genaugo gut machen können die die Siedler Männer? Oder ist es schwer den Unterschied zwischen der realen Welt und dem Spiel zu machen?
Dr.Bundy hat geschrieben:
24.08.2018 11:11
Ja, ich weiss auch nicht, warum er da so kleinkariert nachfragt, ich habe ihn auch verstanden.
Na dann herzlichen Glückwunsch, allerdings benatwortet das weder meine Frage, noch hilft es mit in irgendeiner Weise.
Dr.Bundy hat geschrieben:
24.08.2018 11:48
Du meinst, dein Denken ist auf Verstand beschränkt und du blauäugig alles glaubst, was politisch korrekt ist, während ich auch die irrationale/ empirische Welt kenne und erkannt habe, dass die Natur manchmal stärker ist als Illusionen. Ja, die Welt ist vielleicht doch etwas anders als in den meisten Filmen dargestellt.
Ich denke er schafft nur eine gesunde Grenze zu ziehen zwischen dem worauf man achten sollte und dem, was man durchaus einfach ignorieren kann. Das hat nichts mit blauäugigkeit zu tun und diese Einschränkung in eine Extreme deinerseits, spricht nicht für die Fähigkeit eine Grenze ziehen zu können. Es pricht auch nicht für die Fähigkeit die richtigen Gründe oder Einflüsse hinter einer Entwicklung zu erkennen, denn dazu muss man die Sachen mit einer gewissen Balance abwägen. "du blauäugig alles glaubst" spricht nicht davon, dass du die erforderliche Balance halten kannst.
Change it! Love it! or Leave it!

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 7941
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Beitrag von Usul » 24.08.2018 13:47

Heruwath hat geschrieben:
24.08.2018 09:38
Wie gesagt, in diesem Fall stimmt die Aussage, das es sich erledigt hat für mich nicht mehr. Und genau das wollte ich wissen. Hat es sich denn nun erledigt, oder nicht? Denn für mich bedeutet "hat sich erledigt" viel mehr als nur "ich werde es nicht spielen. Es bedeutet auch, dass ich mich überhaupt nicht mehr mit diesem Spiel, egal auf welche Weise beschäftigen möchte. Da ist es egal ob es negativ oder positiv ist.
Das mag ja sein, aber er hat doch recht deutlich gesagt, was "hat sich erledigt" für ihn bei diesem Spiel bedeutet. Wird nicht gespielt - aber beim darüber Reden wird er unter Umständen nicht allzu harsch sein. Dass du eine andere Interpretation von "hat sich erledigt" hast, mag zwar sein, aber da er seine Interpretation (mehrfach) dargelegt hat, ist doch alles bestens und klar.

Heruwath
Beiträge: 979
Registriert: 26.03.2008 12:06
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Beitrag von Heruwath » 24.08.2018 14:06

Usul hat geschrieben:
24.08.2018 13:47
Heruwath hat geschrieben:
24.08.2018 09:38
Wie gesagt, in diesem Fall stimmt die Aussage, das es sich erledigt hat für mich nicht mehr. Und genau das wollte ich wissen. Hat es sich denn nun erledigt, oder nicht? Denn für mich bedeutet "hat sich erledigt" viel mehr als nur "ich werde es nicht spielen. Es bedeutet auch, dass ich mich überhaupt nicht mehr mit diesem Spiel, egal auf welche Weise beschäftigen möchte. Da ist es egal ob es negativ oder positiv ist.
Das mag ja sein, aber er hat doch recht deutlich gesagt, was "hat sich erledigt" für ihn bei diesem Spiel bedeutet. Wird nicht gespielt - aber beim darüber Reden wird er unter Umständen nicht allzu harsch sein. Dass du eine andere Interpretation von "hat sich erledigt" hast, mag zwar sein, aber da er seine Interpretation (mehrfach) dargelegt hat, ist doch alles bestens und klar.
Wofür ich ihm dankbar bin. Aber was willst du mir damit sagen? Das ich seine Definition nicht akzeptiere?

Ich habe mich in diesem post wiederholt. Das Ziel war es zu erklären warum ich ihn immer noch nicht verstehe und eine weitere einfache Frage gestellt, die mir anscheinend keiner hier beantworten kann, daher stelle ich sie nochmal:

Hat es sich denn nun erledigt, oder nicht? Das ist eine einfach Ja/Nein frage.
Change it! Love it! or Leave it!

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 7941
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Beitrag von Usul » 24.08.2018 14:59

Heruwath hat geschrieben:
24.08.2018 14:06
Hat es sich denn nun erledigt, oder nicht? Das ist eine einfach Ja/Nein frage.
Ja, hat sich erledigt. Nach seiner Definition.

Heruwath
Beiträge: 979
Registriert: 26.03.2008 12:06
Persönliche Nachricht:

Re: Die Siedler - gc-Vorschau

Beitrag von Heruwath » 24.08.2018 16:43

Usul hat geschrieben:
24.08.2018 14:59
Heruwath hat geschrieben:
24.08.2018 14:06
Hat es sich denn nun erledigt, oder nicht? Das ist eine einfach Ja/Nein frage.
Ja, hat sich erledigt. Nach seiner Definition.
Danke für deine Auslegung seiner Definition :)
Change it! Love it! or Leave it!

Antworten