The Legend of Spyro: The Eternal Night

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149273
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Legend of Spyro: The Eternal Night

Beitrag von 4P|BOT2 »

An Insomniacs einstigem Vorzeigehelden Spyro haben sich mittlerweile schon so einige Entwickler die Finger verbrannt. Auch der zuletzt erschienene Versuch eines Neuanfangs, <B>A New Beginning<B> </B></B>, der australischen Krome Studios ging ziemlich in die Hose. Nichtsdestotrotz bekamen die Jungs eine zweite Chance und präsentieren nun The Eternal Night - ein Titel, der leider nur zu gut zum wohl...

Hier geht es zum gesamten Bericht: The Legend of Spyro: The Eternal Night
StealVirus
Beiträge: 832
Registriert: 17.07.2007 13:54
Persönliche Nachricht:

Super!

Beitrag von StealVirus »

Na Bravo, ein weiteres verhunztes Spiel. Und die Wii-Version wie so oft mit PS2 Graphik.
Benutzeravatar
Animal-Liberator
Beiträge: 1431
Registriert: 07.01.2008 14:38
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Animal-Liberator »

Ja ja so is das mit den guten alten Spielen , die zur PS1 Zeit echt noch gut waren ...
Früher war die Grafik vielleicht mies , aber an den Spielspass der alten Games , kommen heute viele Next Gen Spiele im Leben nicht ran !!!!
Hoffentlich halten Resi 5 und Silent Hill 5 was Alle versprechen !!!!
Benutzeravatar
MaSerDM
Beiträge: 365
Registriert: 24.03.2007 19:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MaSerDM »

Animal-Liberator hat geschrieben:Ja ja so is das mit den guten alten Spielen , die zur PS1 Zeit echt noch gut waren ...
Früher war die Grafik vielleicht mies , aber an den Spielspass der alten Games , kommen heute viele Next Gen Spiele im Leben nicht ran !!!!
Hoffentlich halten Resi 5 und Silent Hill 5 was Alle versprechen !!!!
jo damals hatten die Spiele ne schlechtere Grafik aber irgendwie gab es nie solche sch*** Spiele. Möglciherweise da damals ein andere Motto für die Entwickler wichtig war.

Würde mich nicht wundern wenn demnächst noch mehr Spiele komplett versaut werden.
Benutzeravatar
Jinada7
Beiträge: 191
Registriert: 06.12.2007 13:43
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Jinada7 »

jo auf ps1 hat spyro noch richtig fun gemacht.
Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.

- Mahatma Gandhi
Benutzeravatar
Cardskeeper
Beiträge: 6
Registriert: 15.01.2008 12:34
Persönliche Nachricht:

Das waren noch Zeiten...

Beitrag von Cardskeeper »

Traurig traurig was aus Spyro geworden ist,auf der PSone war Spyro einer meiner Favoriten,aber seit dem GBA Spiel " Spyro :Season of Ice " fand ich ihn eher langweilig...
Ich schätze ,dass wars für den kleinen Drachen! :(
Benutzeravatar
Sternenlichtengel
LVL 1
10/9
0%
Beiträge: 1283
Registriert: 05.08.2002 13:10
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Sternenlichtengel »

Ich dachte Spyro the eternal Night wäre wieder besser als der Vorgänger....hatte mich schon auf mehr Plattformer Elemente gefreut....seid ihr nur zu Anspruchsvoll oder ist das Spiel wirklich so schlecht? Ich hab nun schon keine Lust mehr das rauszufinden, dabei fand ich Spyro 1, 2 und 3 einfach genial!
Benutzeravatar
MaSerDM
Beiträge: 365
Registriert: 24.03.2007 19:38
Persönliche Nachricht:

Beitrag von MaSerDM »

lies dir doch einfach den test durch
Ich war nie ein großer fan von Spyro(zu der zeit habe ich leiber crash bandicoot gespielt) aber schlecht war es nie.
Aber wenn es von einen Spiel so viele Teile gibt dann ist das fast nie ein gutes zeichen.Außnahmen bestätigen die regel.
killermasterZ
Beiträge: 164
Registriert: 01.01.2007 13:20
Persönliche Nachricht:

Beitrag von killermasterZ »

Spyro 1,2 und 3 wurden ja auch noch von Insomniac (Resistance,Warhawk,Ratched & Clank) entwickelt. Ab dem 3 Teil wurden die Rechte verkauft und es kam nur noch Müll raus.
Digital Playground
Antworten