The Long Journey Home - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Long Journey Home - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 01.06.2017 16:54

Nach No Man’s Sky versucht sich auch Daedalic am Thema der Weltraumerkundung. Der PC-Titel The Long Journey Home will in seinem Abenteuer rund um einen misslungenen Sprung durchs All die Erzählung in den Vordergrund stellen und fällt im Test vor allem durch einen unerbittlichen Schwierigkeitsgrad auf.

Hier geht es zum gesamten Bericht: The Long Journey Home - Test

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6424
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: The Long Journey Home - Test

Beitrag von DonDonat » 01.06.2017 17:05

Hatte mir aus Interesse (weil Deadalic und kein Point'n'Click) schon mal etwas Gameplay angeschaut und obwohl mich das Ganze durchaus interessiert, hab ich das Gefühl der veranschlagte Preis ist etwas zu hoch...
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

nawarI
Beiträge: 2842
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: The Long Journey Home - Test

Beitrag von nawarI » 02.06.2017 09:37

ich werds mir in naher Zukunft mal besorgen. Andere Seiten sind der Meinung die Knappheit an Rohstoffen und der hohe Schwierigkeitsgrad machen das Spiel gerade erst interessant, dass man halt wirklich ein paar Anläufe braucht, um das Ziel zu erreichen.

Gamestar hat auf ihrer Seite noch ne kleine Hilfe angeboten:
Mit dem Code GAMESTAR gibt es ein einigermaßen freundliches Universum mit schwerem Finale, mit EASYMODE wirds noch einfacher und mit JEAN LUC wirds richtig hart. Hier mal die Beschreibung:
Show
Viel Glück! Mit dem Code GAMESTAR bekommen Sie ein ausgewogenes, friedlicheres Universum.
Der GameStar-Seed
Weil The Long Journey Home vor jeder Partie sozusagen neu zusammengewürfelt wird (Stichwort prozedurale Generierung) landen Sie mit etwas Pech in einem Universum, das für Einsteiger noch zu schwer ist. Daher haben wir Creative Director Andreas Suika gebeten, für unsere Leser ein besonderes Universum zusammenzustellen. Das GameStar-All können Sie beim Start einer neuen Partie unter dem Menüpunkt Seed mit dem »Passwort« GAMESTAR generieren (siehe Screenshot).

Dann begegnen Sie ausschließlich freundlichen Aliens, haben aber ein schwieriges Finale vor sich. Sie wollen es noch einfacher? Mit dem Code EASYMODE sind die Aliens ebenfalls freundlich, und wenn Sie sich bei der Rückkehr zur Erde im unteren Kartenbereich halten und bei Sprüngen bevorzugt nach rechts hüpfen, ist das Finale einfacher. Das ist Ihnen alles zu luschig? Okay, dann schreiben Sie doch den Code JEAN LUC auf den Schirm (sic!), denn dann wird's extra lang und gefährlich. Viel Glück!

Antworten