Yooka-Laylee - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|BOT2
Beiträge: 149318
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 » 28.02.2017 17:03

Vielversprechend wirkte Yooka-Laylee schon während der Kickstarter-Kampagne - zwei Jahre später hatten wir endlich die Möglichkeit, das klassische 3D-Jump&Run ausführlich anzuspielen. Schaffen es die ehemaligen Rare-Veteranen, an die gute alte Zeit von Banjo, Conker & Co anzüknöpfen oder gar dem Genre neue Impulse zu versetzen?

Hier geht es zum gesamten Bericht: Yooka-Laylee - Vorschau

Benutzeravatar
P0ng1
Beiträge: 1285
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von P0ng1 » 28.02.2017 17:47

Wie in besten N64-Zeiten!
Man was freue ich mich auf einen würdigen Banjo-Kazooie und Banjo-Tooie Nachfolger! ;)
Wir mussten leider viel zu lange darauf warten ... obwohl Jak and Daxter: The Precursor Legacy auch großartig war. :Hüpf:
Nintendo Switch | PC | Playstation 4 Pro | Xbox One X

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 26376
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von Chibiterasu » 28.02.2017 17:50

Klingt ja ordentlich. Ich war mir da bis jetzt nicht so sicher, ob das wirklich seine Qualität halten wird aber jetzt bin ich optimistischer.

CJHunter
Beiträge: 3527
Registriert: 23.02.2016 13:05
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von CJHunter » 28.02.2017 18:02

Klingt ja mal richtig geil:-)...Nur muss ich das auch erstmal antesten, Banjo liegt ja nun auch einige Jährchen zurück und ich stelle mir die Frage ob mir solche Spiele heute noch Spaß machen oder ob ich Yooka Laylee eher durch die Fanboybrile sehe:-)

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 12754
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von Todesglubsch » 28.02.2017 18:11

Im Gegensatz zum schrecklichen Doom-Soundtrack ( :baeh: @Temeter ) hab ich die Banjo-Musik sogar noch im Kopf. Inklusive der "Sprachausgabe". Und dabei hatte ich nicht einmal ein N64.

Benutzeravatar
Dizzle
Beiträge: 590
Registriert: 12.01.2016 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von Dizzle » 28.02.2017 18:13

Mir ist vor kurzem erst wieder eingefallen, dass es das Game ja auch noch gibt. :D
Hab mir vor einigen Wochen ein paar Rohversionen des Soundtracks angehört, es klingt genau wie früher zu Banjo-Kazooie-Zeiten. :Daumenrechts:
Thrills! Chills! Kills!

Benutzeravatar
NomDeGuerre
Beiträge: 6046
Registriert: 08.11.2014 23:22
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von NomDeGuerre » 28.02.2017 19:51

Wääb-wööb-wäwäwööb!
von Jan Wöbbeking

Ick freu mir!
Sie nannten ihn Sausewind

Benutzeravatar
4P|Jan
Beiträge: 1101
Registriert: 05.04.2007 14:47
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von 4P|Jan » 28.02.2017 20:06

:lol:

Benutzeravatar
DeathHuman
Beiträge: 545
Registriert: 20.06.2011 17:39
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von DeathHuman » 28.02.2017 22:02

Chibiterasu hat geschrieben:
28.02.2017 17:50
Klingt ja ordentlich. Ich war mir da bis jetzt nicht so sicher, ob das wirklich seine Qualität halten wird aber jetzt bin ich optimistischer.
Dito
Bild
Bild

Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 1037
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von ISuckUSuckMore » 28.02.2017 23:17

Oh, hell yeah!!!

Benutzeravatar
Kuro-Okami
Beiträge: 1110
Registriert: 10.11.2008 20:07
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von Kuro-Okami » 01.03.2017 07:58

Auf das Spiel freue ich mich besonders... hätte niemals verschoben werden dürfen. :evil: :Hüpf:
Bild

nawarI
Beiträge: 3137
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von nawarI » 01.03.2017 10:19

ich frag mich echt, was die Kinder heutzutage auf den Konsolen spielen.
Auf der PSone hatte ich als Kind Spyro und Crash Bandicood,
Auf der PS2 hatte ich Sly Raccoon und Jak and Daxter (J&D war zwar noch kindgerecht, die späteren Teile wurden aber etwas düsterer) Mit Rachet and Clank bin ich nie warm geworden.
Auf der PS3 haben diese Studios dann Uncharted, inFamous und Resistance gemacht.
Die Spiele waren jeweils meinem Alter entsprechend, aber was setzt man heutzutage einem 12-jährigem vor? oder noch jünger?
Handy-Spiele, LittleBigPlanet, Rayman und die Nintendo-Titel. Hoch-bugetierte kind-gerechte Spiele gibt es kaum noch.

Ja, ich weiß, man soll mit seinem Kind raus gehen und spielen und anderweitig unterhalten, aber ein bisschen zocken hat meiner Entwicklung auch nicht geschadet.

Jedenfalls hoffe ich, dass dieses Spiel erfolgreich wird. Wir mal wieder Zeit für ein gutes klassisches Jump'n'Run und vielleicht inspiriert Yooka-Laylee mal die großen Studios was ähnliches zu machen.

johndoe1824162
Beiträge: 1339
Registriert: 08.02.2016 16:38
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von johndoe1824162 » 01.03.2017 10:36

Ja, da ist wirklich Ebbe und wohl keine Zielgruppe mehr. Bei Sony dominiert der ThirdpersonActionkram.

Benutzeravatar
matzab83
Beiträge: 1034
Registriert: 10.08.2009 13:54
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von matzab83 » 01.03.2017 10:39

Kuro-Okami hat geschrieben:
01.03.2017 07:58
Auf das Spiel freue ich mich besonders... hätte niemals verschoben werden dürfen. :evil: :Hüpf:
Lieber verschieben und mit dieser Qualität erscheinen...

Alles andere würde dem Spiel keinen Gefallen tun...
Ich bin nur für das verantwortlich was ich sage, aber nicht für das was andere verstehen.

"Drei Ausrufezeichen", fuhr er fort und schüttelte den Kopf. "Sicheres Zeichen für einen kranken Geist." (Terry Pratchett in "Eric")
"Fünf Ausrufezeichen sicherer Hinweis auf geistige Umnachtung." (Terry Pratchett in "Reaper Man")
"Und hast du die Ausrufezeichen bemerkt? Es sind fünf. Ein sicheres Zeichen dafür, daß jemand die Unterhose auf dem Kopf trägt." (Terry Pratchett in Maskerade")

Benutzeravatar
muecke-the-lietz
Beiträge: 5870
Registriert: 08.12.2005 13:08
Persönliche Nachricht:

Re: Yooka-Laylee - Vorschau

Beitrag von muecke-the-lietz » 01.03.2017 10:40

nawarI hat geschrieben:
01.03.2017 10:19
ich frag mich echt, was die Kinder heutzutage auf den Konsolen spielen.
Auf der PSone hatte ich als Kind Spyro und Crash Bandicood,
Auf der PS2 hatte ich Sly Raccoon und Jak and Daxter (J&D war zwar noch kindgerecht, die späteren Teile wurden aber etwas düsterer) Mit Rachet and Clank bin ich nie warm geworden.
Auf der PS3 haben diese Studios dann Uncharted, inFamous und Resistance gemacht.
Die Spiele waren jeweils meinem Alter entsprechend, aber was setzt man heutzutage einem 12-jährigem vor? oder noch jünger?
Handy-Spiele, LittleBigPlanet, Rayman und die Nintendo-Titel. Hoch-bugetierte kind-gerechte Spiele gibt es kaum noch.

Ja, ich weiß, man soll mit seinem Kind raus gehen und spielen und anderweitig unterhalten, aber ein bisschen zocken hat meiner Entwicklung auch nicht geschadet.

Jedenfalls hoffe ich, dass dieses Spiel erfolgreich wird. Wir mal wieder Zeit für ein gutes klassisches Jump'n'Run und vielleicht inspiriert Yooka-Laylee mal die großen Studios was ähnliches zu machen.
Eine Feststellung, die nicht nur du machst. Auch Nintendo haben vor ein paar Monaten etwas ähnliches geäußert.

Zu SNES und N64 Zeiten gab es unglaublich viele hochklassige kindgerechte Spiele, aber damals galten Videospiele auch bei vielen noch eher als Kinderspielzeug. Dieses Verständnis als interaktives, erwachsendes Medium, als Kunstform, kam erst nach und nach, sorgt aber heute auch stellenweise dafür, dass Spiele so ein bisschen ihre Unschuld und ihren reinen Spaßaspekt verloren haben. Etwas, was Spiele wie Rayman Legends, Little Big Planet, Ratchet and Clank und natürlich Nintendo in seiner Gänze eben noch bieten, und was ich mir auch von Yooka-Laylee erhoffe. Aber generell ist das einfach zu wenig. Denn bei aller Liebe zur Kunst in Games - der reine kindliche Spaß ist eben auch ein Teil der Faszination Videospiele, und sollte nicht komplett geopfert werden.
Bild

Antworten