Horizon Zero Dawn - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Ziegelstein12
Beiträge: 2772
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Ziegelstein12 » 21.02.2017 14:02

Embrance hat geschrieben:YAWN exklusiv titel YAWN! Ja Sony liefert hier brilliante Arbeit! Sichert sich Rechte an Titeln die evtl Multiplatform erschienen wären!

Wie man sowas als Spieler unterstützen kann weiß ich nicht. Ist kontraproduktiv der gesamten Spielerschaft gegeüber.
Bild
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

Benutzeravatar
LP 90
Beiträge: 2034
Registriert: 11.08.2008 21:11
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von LP 90 » 21.02.2017 14:02

CJHunter hat geschrieben:Top, es ist wirklich der erhoffte Hit geworden. Man sollte eben da auch erwähnen das Guerilla sich pfiffige RPG-Veteranen und einige Witcher-Köpfe mit an Bord geholt hat, insofern ist es jetzt nicht die größte Überraschung der der Titel eingeschlagen hat. Zudem soll er ja schon seit 2011 in Entwicklung gewesen und über die Jahre hinweg massiv von Sony unterstützt worden sein...

Die Tests sind eigentlich alle durchweg positiv, mich wundert eigentlich nur das sie die Story scheinbar richtig gut hinbekommen haben, war so vielleicht nicht ganz zu erwarten. Aber sonst passt echt alles...

Klar gibts jetzt hier wieder einige Lästermäuler die nicht akzeptieren können oder wollen das sich auf der PS4 der nächste Exklusivhit heranpirscht:-). Nachdem The Last Guardian, Gravity Rush 2, Yakuza 0 schon gut bis sehr gut waren kommt mit Horizon jetzt der erste Exklusivhit des Jahres auf die PS4 und sicherlich ein heißer GotY-Kandidat auf uns zu...

P.S: Sorry, aber hier wurde der US Gamer-Test genannt. Das ist auch der einzige Test der wirklich abfällt...Von wegen es gibt viele verschiedene Meinungen...
7,5 bei Destructoid.....mit dem klaren Hinweis das man genauso gut ein typisches Ubisoft-Spiel spielen könnte.
Ich rede das SPiel auch gar nicht schlecht, sondern sag nur, dass ich persönlich vorsichtig wäre mit einem Day 1-Kauf.
Wahre Macht wird nicht gewährt, sie wird ergriffen!(Gangsters Teil 1)
[IMG]http://images.woh.ath.cx/?di=3TED[/IMG]
Runaways.....RUN AWAY!!

Benutzeravatar
Erdbeermännchen
Beiträge: 2337
Registriert: 29.07.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Erdbeermännchen » 21.02.2017 14:03

AkaSuzaku hat geschrieben:
Brevita hat geschrieben: Bei der Konkurrenz gibt es solche Spiel
ja leider nicht.
Brauchen wir auch wirklich noch mehr Action-RPGs und -Adventures? Nicht falsch verstehen, ich bin froh, dass es die erwähnten Spiele gibt und als übersättigt würde ich den Markt auch nicht bezeichnen, aber es ist trotzdem eigentlich ganz sinnvoll, dass der Fokus bei Nintendo und Microsoft eher auf anderen Genres liegt.
Brauchen wir denn das gefühlt 100 Zelda...welches sich, meiner Meinung nach, an den momentan gängigen(kann mich auch irren) Standards orientiert?
Oder brauchen wir das gefühlt 100 Mario Kart?
Nicht falsch verstehen, ich habe nichts gegen Nintendo ich brauche nur deren Spiele
nicht! ;-)
Und auf welches Genre legt MS denn deiner Meinung nach seine Schwerpunkte?
Eigentlich gibt es doch in fast jedem Genre "zu viel" Angebot...aber solange auch super Spiele dabei sind kann man doch nicht meckern oder?
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte!

Gesichtselfmeter
Beiträge: 1499
Registriert: 24.09.2009 20:18
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Gesichtselfmeter » 21.02.2017 14:03

Embrance hat geschrieben:YAWN exklusiv titel YAWN! Ja Sony liefert hier brilliante Arbeit! Sichert sich Rechte an Titeln die evtl Multiplatform erschienen wären!

Wie man sowas als Spieler unterstützen kann weiß ich nicht. Ist kontraproduktiv der gesamten Spielerschaft gegeüber.
Öhm, den Abschluss in Console Warz Trollen musst Du noch mal nachholen, mein Lieber.
Dir ist hoffentlich klar, dass GG ein 1st Party Studio ist? Oder bist Du ein Konsolenkommunist? - so nach dem Motto:
Halo auf Switch, Mario auf Xbox usw.

Ich tendiere mal eher zu enttäuschter Xboxler. Tja, entweder bist Du da neu oder einfach lernresistent. Nach 2010 hatte ich mir als 360 Besitzer geschworen keine MS Konsole mehr zu kaufen. Wie konnten Spieler damals so nen BS wie Zeitexklusiven COD DLC unterstützen? :lol: :lol: :lol: :lol:

Benutzeravatar
Mirabai
Beiträge: 4517
Registriert: 23.02.2010 09:57
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Mirabai » 21.02.2017 14:03

Embrance hat geschrieben:YAWN exklusiv titel YAWN! Ja Sony liefert hier brilliante Arbeit! Sichert sich Rechte an Titeln die evtl Multiplatform erschienen wären!

Wie man sowas als Spieler unterstützen kann weiß ich nicht. Ist kontraproduktiv der gesamten Spielerschaft gegeüber.
Das mit der Wirtschaft ist noch nicht ganz bei dir angekommen oder?! Sony möchte das sich die PS4s verkaufen.....
Gesichtselfmeter hat geschrieben:Nach 2010 hatte ich mir als 360 Besitzer geschworen keine MS Konsole mehr zu kaufen. Wie konnten Spieler damals so nen BS wie Zeitexklusiven COD DLC unterstützen? :lol: :lol: :lol: :lol:
Aber jetzt verpasst du die ganzen Exklusivtitel der letzten Monate wie.....und....äh....jo ne
Steam | PSN | Nintendo Network ID | Xbox Live: Mirabai

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 19740
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von CryTharsis » 21.02.2017 14:05

LP 90 hat geschrieben:7,5 bei Destructoid.....mit dem klaren Hinweis das man genauso gut ein typisches Ubisoft-Spiel spielen könnte.
Ich rede das SPiel auch gar nicht schlecht, sondern sag nur, dass ich persönlich vorsichtig wäre mit einem Day 1-Kauf.
Wird`s denn später besser. :P

Benutzeravatar
Ziegelstein12
Beiträge: 2772
Registriert: 19.06.2011 13:27
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Ziegelstein12 » 21.02.2017 14:06

Gesichtselfmeter hat geschrieben: Wie konnten Spieler damals so nen BS wie Zeitexklusiven COD DLC unterstützen? :lol: :lol: :lol: :lol:
wie heute mit zeitexklsuiven cod dlc´s für die ps4? Oder Zeitexklusive Spiele wie Nier:A :roll:

Erstmal lieber vor der eigenen Haustüre kehren.
CryTharsis hat geschrieben:
Wird`s denn später besser. :P
Ne, aber deutlich billiger :P
Bild

Danke an Sir Richfield an der Stelle :)

GrinderFX
Beiträge: 1916
Registriert: 14.05.2006 15:54
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von GrinderFX » 21.02.2017 14:07

Twan hat geschrieben:
GrinderFX hat geschrieben:

Und jedes mal sprechen die Fakten erneut gegen dich.
Was für Fakten? Ich diskutiere ja erst gar nicht mit dir, da du ja offensichtlich trollst.

Und du willst doch nicht abstreiten, dass wir hier bei "Täglich grüßt das Murmeltier" sind, oder?

Und du möchtest abstreiten, dass nachweislich am PC nahezu nur noch grottige 8 Bit Pixel Spiele erscheinen?
Realitätsverlust vom feinsten.

Gesichtselfmeter
Beiträge: 1499
Registriert: 24.09.2009 20:18
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Gesichtselfmeter » 21.02.2017 14:08

Leuenkönig hat geschrieben:
Gesichtselfmeter hat geschrieben: Wie konnten Spieler damals so nen BS wie Zeitexklusiven COD DLC unterstützen? :lol: :lol: :lol: :lol:
wie heute mit zeitexklsuiven cod dlc´s für die ps4? Oder Zeitexklusive Spiele wie Nier:A :roll:

Erstmal lieber vor der eigenen Haustüre kehren.
CryTharsis hat geschrieben:
Wird`s denn später besser. :P
Ne, aber deutlich billiger :P
Hey, ich habe damit nicht angefangen. In der Branche hat keiner ne weiße Weste. KEINER! :D
Und BTW, dass war zeitweise alles, was MS auf den E3 ab 2010 angepriesen hat neben Kinect-Shit, Halo und Gears...
Zuletzt geändert von Gesichtselfmeter am 21.02.2017 14:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Erdbeermännchen
Beiträge: 2337
Registriert: 29.07.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Erdbeermännchen » 21.02.2017 14:09

LP 90 hat geschrieben:
CJHunter hat geschrieben:Top, es ist wirklich der erhoffte Hit geworden. Man sollte eben da auch erwähnen das Guerilla sich pfiffige RPG-Veteranen und einige Witcher-Köpfe mit an Bord geholt hat, insofern ist es jetzt nicht die größte Überraschung der der Titel eingeschlagen hat. Zudem soll er ja schon seit 2011 in Entwicklung gewesen und über die Jahre hinweg massiv von Sony unterstützt worden sein...

Die Tests sind eigentlich alle durchweg positiv, mich wundert eigentlich nur das sie die Story scheinbar richtig gut hinbekommen haben, war so vielleicht nicht ganz zu erwarten. Aber sonst passt echt alles...

Klar gibts jetzt hier wieder einige Lästermäuler die nicht akzeptieren können oder wollen das sich auf der PS4 der nächste Exklusivhit heranpirscht:-). Nachdem The Last Guardian, Gravity Rush 2, Yakuza 0 schon gut bis sehr gut waren kommt mit Horizon jetzt der erste Exklusivhit des Jahres auf die PS4 und sicherlich ein heißer GotY-Kandidat auf uns zu...

P.S: Sorry, aber hier wurde der US Gamer-Test genannt. Das ist auch der einzige Test der wirklich abfällt...Von wegen es gibt viele verschiedene Meinungen...
7,5 bei Destructoid.....mit dem klaren Hinweis das man genauso gut ein typisches Ubisoft-Spiel spielen könnte.
Ich rede das SPiel auch gar nicht schlecht, sondern sag nur, dass ich persönlich vorsichtig wäre mit einem Day 1-Kauf.
Du ich will dir nichts Böses aber warum wird jetzt hier krampfhaft versucht das Spiel "schlecht zu machen". Ich meine mal davon ab das 7,5 ja nicht wirklich scheisse sind, gib es soviele positive Tests zu dem Spiel die es loben. Haben negative Beurteilungen mehr Gewicht als positive? Suchst du das Haar in der Suppe? Langeweile? Oder einfach nur Lust auf nörgeln?
Naja wie auch immer...schönen Tag dir noch!
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte!

Benutzeravatar
adler.Kaos
Beiträge: 1087
Registriert: 10.02.2009 20:24
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von adler.Kaos » 21.02.2017 14:09

Naja, Jörg jubelt mal wieder über ein PS4 exklusives Spiel. Nichts neues.

Schade, ich kann mit diesen Robo-Dinos nix anfangen.
Good old times

Benutzeravatar
Sid6581
Beiträge: 2314
Registriert: 11.06.2004 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Sid6581 » 21.02.2017 14:10

CryTharsis hat geschrieben:Du hast da wohl etwas falsch verstanden. Für deren Qualität ist Sony nicht verantwortlich. Deswegen sollten die Glückwünsche/Respekt usw. eher an Guerilla gehen...wohlverdient.
Stimmt, da habe ich dich falsch verstanden. Natürlich würde es aber ohne Sony Gravity Rush 2, Horizon und wahrscheinlich auch Nioh (ebenfalls mit Sony als Publisher außerhalb Japans) nicht geben. Am Ende liegt die Qualität natürlich stets beim Developer, aber da bspw. Guerilla ein First Party Studio ist, ist das halt auch irgendwie Sony. Naja, Erbsenzählerei, das nächste Mal lege ich meine Sony Fanboy-Brille einfach ab 8)

Benutzeravatar
Mirabai
Beiträge: 4517
Registriert: 23.02.2010 09:57
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Mirabai » 21.02.2017 14:11

adlerfront hat geschrieben:Naja, Jörg jubelt mal wieder über ein PS4 exklusives Spiel. Nichts neues.
http://www.metacritic.com/game/playstat ... awn?ref=hp

Als ob er alleine wäre....
Steam | PSN | Nintendo Network ID | Xbox Live: Mirabai

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 19740
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von CryTharsis » 21.02.2017 14:12

GrinderFX hat geschrieben:
Twan hat geschrieben:
GrinderFX hat geschrieben:

Und jedes mal sprechen die Fakten erneut gegen dich.
Was für Fakten? Ich diskutiere ja erst gar nicht mit dir, da du ja offensichtlich trollst.

Und du willst doch nicht abstreiten, dass wir hier bei "Täglich grüßt das Murmeltier" sind, oder?

Und du möchtest abstreiten, dass nachweislich am PC nahezu nur noch grottige 8 Bit Pixel Spiele erscheinen?
Realitätsverlust vom feinsten.
Ich habe es geahnt: meine steam bib lügt oder ich habe mir bloß eingebildet letztens Witcher 3 und For Honor gespielt zu haben. Und System Shock 3 ist wahrscheinlich auch nur eine Illusion.

Benutzeravatar
LP 90
Beiträge: 2034
Registriert: 11.08.2008 21:11
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von LP 90 » 21.02.2017 14:12

Erdbeermännchen hat geschrieben:
LP 90 hat geschrieben:
CJHunter hat geschrieben:Top, es ist wirklich der erhoffte Hit geworden. Man sollte eben da auch erwähnen das Guerilla sich pfiffige RPG-Veteranen und einige Witcher-Köpfe mit an Bord geholt hat, insofern ist es jetzt nicht die größte Überraschung der der Titel eingeschlagen hat. Zudem soll er ja schon seit 2011 in Entwicklung gewesen und über die Jahre hinweg massiv von Sony unterstützt worden sein...

Die Tests sind eigentlich alle durchweg positiv, mich wundert eigentlich nur das sie die Story scheinbar richtig gut hinbekommen haben, war so vielleicht nicht ganz zu erwarten. Aber sonst passt echt alles...

Klar gibts jetzt hier wieder einige Lästermäuler die nicht akzeptieren können oder wollen das sich auf der PS4 der nächste Exklusivhit heranpirscht:-). Nachdem The Last Guardian, Gravity Rush 2, Yakuza 0 schon gut bis sehr gut waren kommt mit Horizon jetzt der erste Exklusivhit des Jahres auf die PS4 und sicherlich ein heißer GotY-Kandidat auf uns zu...

P.S: Sorry, aber hier wurde der US Gamer-Test genannt. Das ist auch der einzige Test der wirklich abfällt...Von wegen es gibt viele verschiedene Meinungen...
7,5 bei Destructoid.....mit dem klaren Hinweis das man genauso gut ein typisches Ubisoft-Spiel spielen könnte.
Ich rede das SPiel auch gar nicht schlecht, sondern sag nur, dass ich persönlich vorsichtig wäre mit einem Day 1-Kauf.
Du ich will dir nichts Böses aber warum wird jetzt hier krampfhaft versucht das Spiel "schlecht zu machen". Ich meine mal davon ab das 7,5 ja nicht wirklich scheisse sind, gib es soviele positive Tests zu dem Spiel die es loben. Haben negative Beurteilungen mehr Gewicht als positive? Suchst du das Haar in der Suppe? Langeweile? Oder einfach nur Lust auf nörgeln?
Naja wie auch immer...schönen Tag dir noch!
Nein, aber ich lass mir nicht nachsagen dass ich etwas scheiße reden will nur weil ich am Anfang mal gesagt habe, dass ich vorsichtig wär mit einem Blind-Kauf nur aufgrund von Reviews. Was nämlich getan wurde. Wenn du das als Nörgeln abtust hast du wohl ne ziemlich dünne Haut oder bist nicht in der Lage Aussagen in Relation zu setzen. Auch dir einen schönen Tag noch.
Wahre Macht wird nicht gewährt, sie wird ergriffen!(Gangsters Teil 1)
[IMG]http://images.woh.ath.cx/?di=3TED[/IMG]
Runaways.....RUN AWAY!!

Antworten