Horizon Zero Dawn - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Gesichtselfmeter
Beiträge: 1595
Registriert: 24.09.2009 20:18
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Gesichtselfmeter » 21.02.2017 13:40

Chibiterasu hat geschrieben:Hab richtig Lust drauf aber da ich ungerne mehrere so große Open World Spiele hintereinander spiele, stille ich meinen Durst erstmal mit Zelda.
Evtl. kauf ich mir die Pro dann nach der E3 Präsentation, wenn mich die Sony PK wieder mit viel zu verfrühten Spieleankündigungen hyped :)
Wann wurde noch mal Zelda angekündigt oder Scalebound oder Crackdown 3? Klar, nicht toll, aber Ninty und MS machen das genauso.

Benutzeravatar
Erdbeermännchen
Beiträge: 2345
Registriert: 29.07.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Erdbeermännchen » 21.02.2017 13:43

CryTharsis hat geschrieben:
Erdbeermännchen hat geschrieben::-D :-D und ich als Mann wollte es mir kaufen! Gut das du mich vorgewarnt hast das es nur für weibliche Spieler ist. :-D
Ich werde Sony mal anschreiben, dass sie gefälligst einen Warnhinweis auf`s Cover drucken sollen. Kann ja schließlich nicht sein, dass Männer ein Spiel kaufen, nur um dann zu sehen, dass es nur für Frauen ist. Sowas wie "parental advisory"...also dann entsprechend "dickhead advisory" o.ä.
Spoiler
Show
:wink: :wink: :wink:
Dann werde ich es wohl für meine Frau kaufen! ;-)
Spaß bei Seite...
Nach dem lesen des Test juckt es mich richtig in den Fingern! Aber eigentlich wollte ich mich zusammen reißen und auf ME:A warten...
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte!

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20233
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Ahti the Janitor » 21.02.2017 13:44

Erdbeermännchen hat geschrieben:Dann werde ich es wohl für meine Frau kaufen! ;-)
Aber wehe du zockst das dann heimlich! :wink:

Benutzeravatar
Chibiterasu
Beiträge: 25201
Registriert: 20.08.2009 20:37
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Chibiterasu » 21.02.2017 13:45

Gesichtselfmeter hat geschrieben:
Chibiterasu hat geschrieben:Hab richtig Lust drauf aber da ich ungerne mehrere so große Open World Spiele hintereinander spiele, stille ich meinen Durst erstmal mit Zelda.
Evtl. kauf ich mir die Pro dann nach der E3 Präsentation, wenn mich die Sony PK wieder mit viel zu verfrühten Spieleankündigungen hyped :)
Wann wurde noch mal Zelda angekündigt oder Scalebound oder Crackdown 3? Klar, nicht toll, aber Ninty und MS machen das genauso.
Auf meinen Post muss man jetzt nicht groß reagieren. War mehr für mich gemeint. Ich lass mich ja tatsächlich gerne von Sony hypen. Mir gefallen ihre PKs.

Aber äh, Shenmue, Dreams, GT Sports, FF VII Remake, Ni No Kuni 2, Kingdom Hearts 3, Last Guardian, Deep Down, Agent, Death Stranding, God of War, Detroit - Become Human, usw. Ja, die Konkurrenz macht das auch - aber nicht in dem Ausmaß. Darüber will ich nichtmal drüber diskutieren ;)
Wobei Nintendo mit ein paar ihrer Ankündigungen auf der Switch Präsentation auf jeden Fall auch dieses Problem haben wird.
Zuletzt geändert von Chibiterasu am 21.02.2017 13:46, insgesamt 1-mal geändert.

BlackStone
Beiträge: 179
Registriert: 03.12.2008 19:10
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von BlackStone » 21.02.2017 13:46

Oh Mann, meine letzte "Konsole" war ein Gameboy, aber so langsam überleg ich, mein PC-Upgrade ein Jahr zu verschieben und "für unser Kind" erstmal eine PS4pro anzuschaffen. Mit TLG, UC4 und Horizon geht Sony mächtig in die Offensive und ein paar ältere Exclusives sind bestimmt auch mal nen Blick wert...

Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6367
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von MrLetiso » 21.02.2017 13:48

CryTharsis hat geschrieben:
MrLetiso hat geschrieben:Gibt es einen Vergleich PS4/Pro?
https://www.youtube.com/watch?v=3h1airXSOB8
https://www.youtube.com/watch?v=qTH8OnQKWeY
TOP!

Benutzeravatar
Xyt4n
Beiträge: 1579
Registriert: 16.10.2010 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Xyt4n » 21.02.2017 13:49

Irgendwie finde ich die Grafik ziemlich hässlich. Die Gesichter wirken so uncanny valley, weswegen die klotzigen Haare, für die aktuell keine bessere Realtime Lösung gibt, besonders negativ auffallen. Die Natur sieht nach Plastik aus, die Energie Partikeln wirken billig (nicht glühend/lebendig), die Beleuchtung ist so ambient-lastig und wenig global/dynamisch.
Technisch gesehen ist das Spiel stark, aber es wirkt nicht stimmig für mich.
Ich empfinde Uncharted 4 um einiges angenehmer anzuschauen und somit auch realistischer. Ergeht es jemanden ähnlich?
Zuletzt geändert von Xyt4n am 21.02.2017 13:54, insgesamt 1-mal geändert.
Super Mario 64 | Mario Party 1 | Die Sims | Warcraft III | Jet Set Radio Future | Halo 2 | Dantes Inferno | Skate 2 | Heavy Rain | Harveys Neue Augen

Akutelle Gen: The Evil Within, Detroit, Life is Strange, Polybius, XCOM 2
Wanted: Death Stranding, Cyberpunk 2077, Scorn
Looking For: Super Mario 64 Remake, JSRF Port / Nachfolger

Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 3111
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von AkaSuzaku » 21.02.2017 13:51

Brevita hat geschrieben: Bei der Konkurrenz gibt es solche Spiel
ja leider nicht.
Brauchen wir auch wirklich noch mehr Action-RPGs und -Adventures? Nicht falsch verstehen, ich bin froh, dass es die erwähnten Spiele gibt und als übersättigt würde ich den Markt auch nicht bezeichnen, aber es ist trotzdem eigentlich ganz sinnvoll, dass der Fokus bei Nintendo und Microsoft eher auf anderen Genres liegt.

Benutzeravatar
Krulemuk
Beiträge: 3028
Registriert: 28.11.2014 21:42
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Krulemuk » 21.02.2017 13:51

Ich freue mich drauf.

Nach Zelda BotW werde ich es mir im Frühjahr/Sommer definitiv holen.

Gesichtselfmeter
Beiträge: 1595
Registriert: 24.09.2009 20:18
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Gesichtselfmeter » 21.02.2017 13:52

Chibiterasu hat geschrieben:
Gesichtselfmeter hat geschrieben:
Chibiterasu hat geschrieben:Hab richtig Lust drauf aber da ich ungerne mehrere so große Open World Spiele hintereinander spiele, stille ich meinen Durst erstmal mit Zelda.
Evtl. kauf ich mir die Pro dann nach der E3 Präsentation, wenn mich die Sony PK wieder mit viel zu verfrühten Spieleankündigungen hyped :)
Wann wurde noch mal Zelda angekündigt oder Scalebound oder Crackdown 3? Klar, nicht toll, aber Ninty und MS machen das genauso.
Auf meinen Post muss man jetzt nicht groß reagieren. War mehr für mich gemeint. Ich lass mich ja tatsächlich gerne von Sony hypen. Mir gefallen ihre PKs.

Aber äh, Shenmue, Dreams, GT Sports, FF VII Remake, Ni No Kuni 2, Kingdom Hearts 3, Last Guardian, Deep Down, Agent, Death Stranding, God of War, Detroit - Become Human, usw. Ja, die Konkurrenz macht das auch - aber nicht in dem Ausmaß. Darüber will ich nichtmal drüber diskutieren ;)
Wobei Nintendo mit ein paar ihrer Ankündigungen auf der Switch Präsentation auf jeden Fall auch dieses Problem haben wird.
Ok, verstehe. Aktuell bin ich froh, dass die echten Heavy Hitter wohl erst 2018 kommen. Das ist mittlerweile kein reines Geld- sondern ein Zeitproblem. Stell Dir mal vor im Herbst hätte man neben RDR2 und BF2 noch Spiderman, Gow, Death Stranding. Ich krieg ja kaum Yakuza0 und Nioh gemanaged und in 2 Wochen Zelda und Horizon, dann Nier. Mensch, ich würde sogar For Honor ne Chance geben, wenn ich die Tage auf 36 Stunden verlängern könnte. Shit, was mache ich mit Mass Effect?!?!?First World Problems 8O

Embrance
Beiträge: 360
Registriert: 22.10.2009 19:12
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Embrance » 21.02.2017 13:53

YAWN exklusiv titel YAWN! Ja Sony liefert hier brilliante Arbeit! Sichert sich Rechte an Titeln die evtl Multiplatform erschienen wären!

Wie man sowas als Spieler unterstützen kann weiß ich nicht. Ist kontraproduktiv der gesamten Spielerschaft gegeüber.

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47877
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von hydro skunk 420 » 21.02.2017 13:56

Xyt4n hat geschrieben:Irgendwie finde ich die Grafik ziemlich hässlich. Die Gesichter wirken so uncanny valley, weswegen die klotzigen Haare, für die aktuell keine bessere Realtime Lösung gibt, besonders negativ auffallen. Die Natur sieht nach Plastik aus, die Energie Partikeln wirken billig (nicht glühend/lebendig), die Beleuchtung ist so ambient-lastig und wenig global/dynamisch.
Ich empfinde Uncharted 4 um einiges angenehmer anzuschauen und somit auch realistischer. Ergeht es jemanden ähnlich?
Teilweise ja. Zumindest habe ich mich bei diversen Gameplayvideos gefragt, wo die alle immer eine spektakuläre Grafik sehen. Allerdings muss ich dazu sagen, dass ich diesen Eindruck schon bei anderen Videos zu anderen Spielen hatte, und als ich sie dann zuhause auf meiner Glotze sah, machte das alles einen wesentlich besseren Eindruck. Selbiges erwarte ich dann irgendwann mit HZD.
Zuletzt geändert von hydro skunk 420 am 21.02.2017 13:58, insgesamt 1-mal geändert.
Mach mit!

4Players Dirt Rally Competition:
https://forum.4pforen.4players.de/viewt ... 3&t=463165

Benutzeravatar
cM0
Beiträge: 2687
Registriert: 30.08.2009 22:58
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von cM0 » 21.02.2017 13:56

Ich hatte ja durchaus Hoffnung dass es gut wird, auch wenn ich skeptisch war. Wird auf jeden Fall gekauft, aber erst wenn der Preis etwas fällt. Nicht weil es zu teuer wäre für das Gebotene, sondern weil in der letzten Zeit zu viel raus kam, was ich noch nicht gespielt habe und das wird in der nächsten Zeit wohl nicht besser.
Bild
Bild
Bild

PCler & Multikonsolero - Warum auf ein System festlegen und gute Spiele verpassen?

Benutzeravatar
.:SleazeRocker:.
Beiträge: 630
Registriert: 25.09.2014 13:09
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von .:SleazeRocker:. » 21.02.2017 13:58

Embrance hat geschrieben:YAWN exklusiv titel YAWN! Ja Sony liefert hier brilliante Arbeit! Sichert sich Rechte an Titeln die evtl Multiplatform erschienen wären!

Wie man sowas als Spieler unterstützen kann weiß ich nicht. Ist kontraproduktiv der gesamten Spielerschaft gegeüber.
:roll:
Bild

#fuckkonami

Benutzeravatar
Ahti the Janitor
Beiträge: 20233
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Horizon Zero Dawn - Test

Beitrag von Ahti the Janitor » 21.02.2017 13:59

Embrance hat geschrieben: Sichert sich Rechte an Titeln die evtl Multiplatform erschienen wären!
Eher nicht...

Antworten