Project CARS 2 - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149275
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 »

Mehr Inhalt, mehr Simulation, mehr eSport: Mit Projects Cars 2 wollen die Slightly Mad Studios einen Gang höher schalten und den Spitzenplatz unter den Rennsimulationen erobern. Wir waren nicht nur bei der offiziellen Enthüllung im schwedischen Sorsele dabei, sondern durften auch selbst erste Proberunden absolvieren. Und nicht nur das: Dank einer Zusammenarbeit mit Mercedes Benz wurde das virtuell...Hier geht es zum gesamten Bericht: Project CARS 2 - Vorschau
Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 48608
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von hydro skunk 420 »

Hatte den Vorgänger nicht gespielt weil Controller-Steuerung bescheiden gewesen sein soll. Dass dies im zweiten Teil anders zu werden scheint ist gut.

Vielleicht sollte ich den ersten Teil trotzdem mal nachholen, da es inzwischen wohl zig Patches gegeben hat.
Mach mit!

4Players Dirt Rally Competition:
viewtopic.php?f=63&t=463165
Benutzeravatar
Mattze1988
Beiträge: 49
Registriert: 03.12.2012 13:18
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von Mattze1988 »

hydro-skunk_420 hat geschrieben:Hatte den Vorgänger nicht gespielt weil Controller-Steuerung bescheiden gewesen sein soll. Dass dies im zweiten Teil anders zu werden scheint ist gut.

Vielleicht sollte ich den ersten Teil trotzdem mal nachholen, da es inzwischen wohl zig Patches gegeben hat.
Das kannst du beruhigt tun, Teil 1 ist so, wie es heute ist, ein sehr gutes Rennspiel und kostet auch nicht mehr viel. (Auf der ONE ist es aktuell sogar kostenlos für Goldmitglieder)

Ich war damals seit Release dabei auf der ONE und es war eine Katastrophe (v.a. was die Steuerung betraf). Daher werde ich PCARS 2 auf jeden Fall nicht vorbestellen, sondern dann erstmal Erfahrungsberichte von anderen abwarten.
Ansonsten bin ich aber gespannt drauf.
Benutzeravatar
Paranidis68
Beiträge: 1894
Registriert: 11.02.2008 11:41
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von Paranidis68 »

Also die Pad-Steuerung in PC ist doch voll in Ordnung. Ich hab zwar auch ein Logitech Lenkrad, aber mein XBox Pad funktioniert sehr gut. Man bekommt zwar keine Bestzeiten, was logisch ist. Aber was regen sich die Leute darüber auf.
Im MP ist ein Lenkrad eh Pflicht und sollte nicht in die Bewertung einfließen. OK, ich habe es noch nicht lange und weiß nicht, was da bei Release war. Aber ich spiele fast immer mit Pad, weil mir der Aufbau zu nervig ist.
Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 48608
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von hydro skunk 420 »

Gibt es bei Teil 1 denn sowas wie eine SP-Karriere? Von mir aus dröge präsentiert, aber zumindest vom Aufbau her motivierend?
Mach mit!

4Players Dirt Rally Competition:
viewtopic.php?f=63&t=463165
Nazarene
Beiträge: 316
Registriert: 27.12.2008 13:38
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von Nazarene »

hydro-skunk_420 hat geschrieben:Gibt es bei Teil 1 denn sowas wie eine SP-Karriere? Von mir aus dröge präsentiert, aber zumindest vom Aufbau her motivierend?
Ja, die gibt es und die ist sehr dröge präsentiert. Da von Anfang an alles freigeschaltet ist, kannst du dir deine Karriere aussuchen, Kannst bei GT4 anfangen oder z.B. gleich in der F1-Klasse.
Benutzeravatar
4P|Michael
Beiträge: 705
Registriert: 10.03.2005 10:45
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von 4P|Michael »

hydro-skunk_420 hat geschrieben:Gibt es bei Teil 1 denn sowas wie eine SP-Karriere? Von mir aus dröge präsentiert, aber zumindest vom Aufbau her motivierend?
Gibt es. Ist zwar ziemlich trocken präsentiert, aber du kannst dich vom Kartfahren in andere Serien hoch arbeiten.

Gruß!
Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 48608
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von hydro skunk 420 »

Danke für die Antworten, ich werde es mir dann mal anschauen.
Mach mit!

4Players Dirt Rally Competition:
viewtopic.php?f=63&t=463165
Benutzeravatar
DonDonat
LVL 3
138/249
25%
Beiträge: 6796
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von DonDonat »

Paranidis68 hat geschrieben:Also die Pad-Steuerung in PC ist doch voll in Ordnung. Ich hab zwar auch ein Logitech Lenkrad, aber mein XBox Pad funktioniert sehr gut. Man bekommt zwar keine Bestzeiten, was logisch ist. Aber was regen sich die Leute darüber auf.
Im MP ist ein Lenkrad eh Pflicht und sollte nicht in die Bewertung einfließen. OK, ich habe es noch nicht lange und weiß nicht, was da bei Release war. Aber ich spiele fast immer mit Pad, weil mir der Aufbau zu nervig ist.
Ich fand die Steuerung mit Pad am PC nicht wirklich gut, im Vergleich zu Foza 6 Apex sogar deutlich schlechter :cry:
Ebenfalls fand ich die Physik im Vergleich zu Forza 6 Apex schlechter, aber dass ist halt immer irgendwie Geschmackssache.

Ebenfalls nicht gut bei Project Cars war der VR Support.

Insgesamt bin ich dann aber trotzdem gespannt auf den zweiten Teil und hoffe dass man dort dann auch den VR-Support besser hin bekommt...
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(
johndoe1841603
Beiträge: 926
Registriert: 02.06.2016 16:57
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von johndoe1841603 »

Zustimmung was die Physik und Padsteuerung angeht. Wenn jetzt nur noch Forza Motorsport mal den Motorsport etwas vorheben würde, mit Training, Quali, Rennen und natürlich ner anständigen KI dann bräuchte ich nicht auf PCars2 schielen.
Benutzeravatar
Darth Broda
Beiträge: 93
Registriert: 17.03.2009 19:16
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von Darth Broda »

hydro-skunk_420 hat geschrieben:Hatte den Vorgänger nicht gespielt weil Controller-Steuerung bescheiden gewesen sein soll. Dass dies im zweiten Teil anders zu werden scheint ist gut.

Vielleicht sollte ich den ersten Teil trotzdem mal nachholen, da es inzwischen wohl zig Patches gegeben hat.
Der erste Teil ist im Moment für ein paar Euros im PS-Store zu haben. Der Kollege hat ja schon geschrieben, dass es auf Xbox anscheinend gratis ist. Ich hab es zwar selber nie gespielt, aber angeblich kann man ein paar Einstellungen vornehmen, so dass es auch mit dem Pad gut spielbar ist. Aber andere werden dir da sicher besser Bescheid geben können.
Minotarus
Beiträge: 74
Registriert: 04.02.2010 10:36
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von Minotarus »

Also ich schlage die Leute regelmäßig mit Pad. Lenkrad reagiert genauer und präziser, das wars dann auch schon wieder. Wer sich wirklich mit dem Spiel und dem Pad beschäftigt, der fährt auch so Bestzeiten. Wieviele Leute mir schon online erzählt haben das sie doch mit Lenkrad jede Bestzeit schlagen würden, und dann resigniert haben als ich ihnen erzählt habe das ich hauptsächlich mit Controller spiele. Ist das gleiche wie mit den Controllern in Ego-Shooter. Wenn man mit der Einstellung "Ich werde damit eh nicht erfolgreich sein" herangeht, dann wird man das auch so sein.
f!r3fOx_
Beiträge: 1
Registriert: 09.02.2017 11:10
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von f!r3fOx_ »

Also ich will mich mal nicht beschweren. Ich war damals bei pCars in der Pre-Alpha und Beta mit dabei. Da war das Spiel noch richtig gut. Nach Release kamen diverse Updates die das Spiel total versaut haben. Aktuell fahren wir noch Liga mit pCars, aber ich denke das ist bald Geschichte, da es alles nur nicht ligatauglich ist! Derartig viele Bugs im Nachgang erzeugt! Es mutierte leider auch mehr zum Arcade-Racer, anstatt einer Simulation.

Alles in allem....bin ich schwer enttäuscht von Slightly Mad Studios!
Anstatt mal die Bugs im ersten pCars zu fixen, fangen Sie mit einem pCars 2 an und HALLO mit den gleichen Bugs!

Die Anpassungen für die Controller hätte man auch im alten Spiel machen können. Und wenn man mal richtig hinschaut ist pCars 2 nichts anderes als pCars, das Original. Also nur einfach mal Kohle scheffeln, mit einem neuen Release. Da hätte es ein DLC sicher auch getan. Man kann doch immer Anpassungen unter der Haube machen.

Aber es stimmt schon...jeden Tag steht ein Dummer auf und das bestätigt sich leider immer wieder.
Für mich ist pCars 2 daher keine Kauf-Option.....der Zug ist abgefahren.

Sobald Quantität auf Kosten von Qualität geht muss ich daher wirklich passen.
Das war noch ganz anders, als Slightly Mad Studios noch auf die Community gehört hat, damals nämlich,
als es in der Alpha und Beta war.
Benutzeravatar
MrLetiso
LVL 4
499/499
100%
Beiträge: 7702
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von MrLetiso »

Ich bin zwar wirklich kein Rennsimulationsfan, aber das sieht einfach irre aus o_ô Da hatte Herr Krosta im "echten" Boliden bestimmt feuchte Schlüpfer :lol: Hach ja, der Neid... :mrgreen:
Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 7079
Registriert: 21.07.2008 17:09
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Project CARS 2 - Vorschau

Beitrag von Skippofiler22 »

Das stimmt. Das Spiel sieht sehr gut aus, wenngleich nicht "besonders übertrieben gut", für 2017er-Verhältnisse. Und wenn das dann noch mit dem "Simulationsgedanken" stimmt, dann hole ich mir gleich ein neues virtuelles Lenkrad, wobei es mir egal ist, ob es nun Force Feedback hat oder "gewöhnlich" ist.
Schließlich braucht so ein Rennspiel ja eine gewisse Fahrphysik, die auch "glaubwürdig" ist, wobei "Glaubwürdigkeit" so eine Sache ist. Denn bei den früheren Colin McRae-Spielen reichte nur ein leichter Blechschaden und die Fahrzeuge wurden vollkommen unfahrbar. Und heute: Leider ist das ein Arcade-Racer mit "Gummiband-KI" der Gegner.
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.
Antworten