Killing Floor 2 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Killing Floor 2 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 24.11.2016 18:02

Wer hat Lust auf gemeinsames Zombie-Schnetzeln? Da Valve sich bezüglich einer weiteren Fortsetzung von Left 4 Dead immer noch zurückhält, könnte sich Killing Floor 2 nach der langen Brutzeit im Early Access als eine mögliche Alternative anbieten. Inszeniert Tripwire Interactive ein unterhaltsames Horde-Schlachtfest für Koop- und Solo-Jäger oder mangelt es an Ideen, Inhalt und Abwechslung? 

Hier geht es zum gesamten Bericht: Killing Floor 2 - Test

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6455
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2 - Test

Beitrag von DonDonat » 24.11.2016 18:47

Ich kann mich dem Fazit absolut anschließen, auch wenn meine subjektive Wertung wohl 10% höher ausfallen würde.
Warum? Viele klassen, viele Spielweisen, viel Spaß im Coop und Steam Workshop bzw. selbst erstellte Karten.
Dass macht die wenigen Gegner Typen und die noch weniger variierenden Bosse zumindest etwas wieder gut^^
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
WTannenbaum
Beiträge: 489
Registriert: 08.04.2015 16:54
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2 - Test

Beitrag von WTannenbaum » 24.11.2016 19:21

Spiel hat bei mir defintiv einen Nerv getroffen. Zocke es schon seit vielen Monaten und es macht einfach Spaß - vor allem mit Freunden zusammen. Die höheren Schwierigkeitsgrade bringen zudem frischen Wind in den sonst recht entspannen Shooteralltag. Hier muss man sich taktisch klug platzieren und extrem auf seine Munition achten. Klasse! Mehr als die zwei vorhandenen Bosse hätten dem Spiel gut getan. Von mir gäbe es dicke 85%.

Benutzeravatar
KalkGehirn
Beiträge: 1761
Registriert: 26.10.2014 22:05
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2 - Test

Beitrag von KalkGehirn » 24.11.2016 20:57

Beta war ganz gut, der funke ist leider aber nicht ganz übergesprungen.
Viel spaß beim zocken an alle anderen.
Super Nintendo - PlayStation3 - PlayStation4 - Mega Drive - Sega Saturn



Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10819
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2 - Test

Beitrag von Todesglubsch » 24.11.2016 21:56

Ausgehend von den Entwicklerkommentaren wird wohl noch einiges an Content kommen, bzw. der Solo-Modus wird noch einmal angepasst. Natürlich wäre es geschickter gewesen das VOR dem Retailrelease zu machen ... aber hey, ich bin kein Marketingmensch.
Zudem wurden auf der Sony-Konsole nicht alle Charaktere vollständig synchronisiert und plappern teilweise noch auf Englisch.
Welche Charaktere sind das denn? Ich glaub eigentlich alle mal angetestet zu haben und englisch ist mir nicht aufgefallen. Eine total langweilige Synchro in der jegliche Akzente weggekürzt wurden, und die mindestens zwei totale Fehlbesetzungen hat, ja, aber nichts englisches.

Benutzeravatar
4P|Michael
Beiträge: 608
Registriert: 10.03.2005 10:45
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2 - Test

Beitrag von 4P|Michael » 24.11.2016 23:15

Todesglubsch hat geschrieben:
Welche Charaktere sind das denn? Ich glaub eigentlich alle mal angetestet zu haben und englisch ist mir nicht aufgefallen. Eine total langweilige Synchro in der jegliche Akzente weggekürzt wurden, und die mindestens zwei totale Fehlbesetzungen hat, ja, aber nichts englisches.
So, gerade nochmal nachgeschaut... Es handelt sich um Classic Briar und Classic Masterson. Ist daher wohl auch so gewollt und ich muss nochmal gegenchecken, ob es die Charaktere auch am PC gibt. Aber es wirkt halt seltsam, Classic hin oder her...

Gruß!

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10819
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2 - Test

Beitrag von Todesglubsch » 24.11.2016 23:24

Ah okay. Die beiden Classic-Typen hab ich nicht benutzt. Hab naiv angenommen, dass die einfach die Stimmen der "normalen" Version haben.

Benutzeravatar
ddd1308
Beiträge: 2263
Registriert: 29.04.2012 21:52
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2 - Test

Beitrag von ddd1308 » 24.11.2016 23:50

4P|Michael hat geschrieben:
Todesglubsch hat geschrieben:
Welche Charaktere sind das denn? Ich glaub eigentlich alle mal angetestet zu haben und englisch ist mir nicht aufgefallen. Eine total langweilige Synchro in der jegliche Akzente weggekürzt wurden, und die mindestens zwei totale Fehlbesetzungen hat, ja, aber nichts englisches.
So, gerade nochmal nachgeschaut... Es handelt sich um Classic Briar und Classic Masterson. Ist daher wohl auch so gewollt und ich muss nochmal gegenchecken, ob es die Charaktere auch am PC gibt. Aber es wirkt halt seltsam, Classic hin oder her...

Gruß!
Auf dem PC gibt es definitiv auch Charaktere die englisch sprechen obwohl die Sprachausgabe deutsch ist. Ich habe mich da nämlich auch schon gewundert, aber eigentlich direkt als Feature abgetan, da es ja relativ geschwollenes Oxfordenglisch ist.
The Elder Scrolls Online // Warframe
Bild

Benutzeravatar
no need no flag olulz
Beiträge: 1586
Registriert: 16.06.2007 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2 - Test

Beitrag von no need no flag olulz » 25.11.2016 10:31

Mikrotransaktionen sind übrigens immer optional ;)
Das macht sie ja nicht besser. Gut, dass ihr das mittlerweile aufführt.

Abgesehen davon kann ich jedem nur davon abraten, ein Spiel von diesem Entwickler zu kaufen.

Benutzeravatar
manu!
Beiträge: 1650
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2 - Test

Beitrag von manu! » 25.11.2016 11:37

Suche grad ne Alternative zum Hordemodus von gears 4 ...schade schade ...

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 10336
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2 - Test

Beitrag von casanoffi » 25.11.2016 11:42

...ganz deutlich auch von Left 4 Dead inspirieren ließ: Der kotzende Bloat könnte als Zwillingsbruder des Boomers durchgehen, während die kreischende Sirene gewisse Ähnlichkeiten mit der Witch aus Valves Zombiehatz aufweist...
Einspruch! :D

Killing Floor - Release 2005 (als Mod)
Left 4 Dead - Release 2008

Hier hatte sich Valve ganz eindeutig mit Left 4 Dead von Tripwires Killing Floor inspirieren lassen.

Wobei L4D in meinen Augen eindeutig das bessere Allround-Produkt ist.
Valves Zombiejagd war nämlich auch im Alleingang sehr unterhaltsam, was ich von Tripwires Gameplay-Prinzip mit den stärker werdenden Wellen nicht behaupten konnte. Das empfand ich nur mit Kumpels sehr spaßig.

Die Levelarchitektur ist in meinen Augen die größte Stärke von KF.
Mir persönlich taugt das Arcade-Feeling allerdings nicht so sehr.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6455
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2 - Test

Beitrag von DonDonat » 25.11.2016 16:30

casanoffi hat geschrieben: Killing Floor - Release 2005 (als Mod)
Left 4 Dead - Release 2008
Oha, danke für die Info. Ich hatte auch damit gerechnet dass KF2 von Left 4 Dead inspiriert ist^^
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

JohnDoe1234567
Beiträge: 3010
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2 - Test

Beitrag von JohnDoe1234567 » 25.11.2016 16:50

manu! hat geschrieben:Suche grad ne Alternative zum Hordemodus von gears 4 ...schade schade ...
Probier es aus, es macht Spaß. :wink:

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10819
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2 - Test

Beitrag von Todesglubsch » 25.11.2016 17:48

Kya hat geschrieben:
manu! hat geschrieben:Suche grad ne Alternative zum Hordemodus von gears 4 ...schade schade ...
Probier es aus, es macht Spaß. :wink:
Nur halt nicht allein. :lol:

Zudem hab ich bisher nur ein einziges Kleidungsstück erhalten - bei meinem allerersten Testspiel. Danach nie wieder.

JohnDoe1234567
Beiträge: 3010
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Killing Floor 2 - Test

Beitrag von JohnDoe1234567 » 25.11.2016 18:33

Naja, Horde macht allein auch keinen Spaß.
Er hat halt nach nem Horde "Ersatz" gesucht.

Antworten