Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

johndoe1841603
Beiträge: 926
Registriert: 02.06.2016 16:57
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von johndoe1841603 » 09.11.2016 20:10

Bisher ganze 3 Seiten zu einem CoD Test. Ich hab das Gefühl das Forum hier ist so langsam tot.

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6328
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von DonDonat » 09.11.2016 20:49

Das Spiel ist eher sehr unbeliebt^^

Aber um noch mal zum Multiplayer zu kommen: ich hab so das Gefühl dass der irgendwie sehr asynchron läuft, oft schieße ich in meinem Spiel deutlich früher als der Gegner, sterbe und in der Killcam steht der Gegner dann schon 2m weiter wo anders und trifft mich schon seit 1/2s...

Ebenfalls stören tut mich dass man beim erobern von Punkten "glück" haben kann so dass die die Gegner dann direkt hinter einem einsteigen: dass hat in meiner Session mit nem Kommilitonen gerade für einige unfaire Tode gesorgt :(

Außerdem ist das Ballancing wohl noch nicht 100% ausgereift: z.B. eins der MGs oder das Salven-Sturmgewehr sind nicht wirklich zu gebrauchen. Im Gegensatz dazu sind MPs wohl etwas zu stark bzw. haben zu viel Reichweite.
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
MannyCalavera
Beiträge: 1162
Registriert: 07.07.2014 13:57
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von MannyCalavera » 10.11.2016 08:44

Hans Gruber hat geschrieben:Bisher ganze 3 Seiten zu einem CoD Test. Ich hab das Gefühl das Forum hier ist so langsam tot.
Ich glaube, dass CoD einfach unbeliebt ist mittlerweile und mit seinem jährliche Erscheinen auch nicht mehr wirklich für kontroverse Diskussionen sorgt. Klar verkauft es sich noch sehr gut, aber ein Großteil der Käufer diskutiert nicht in Foren darüber.

Selbst die obligatorischen CoD-Hasser melden sich immer weniger, die scheinen auch das Interesse verloren zu haben.

Spacte
Beiträge: 1
Registriert: 10.11.2016 12:06
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von Spacte » 10.11.2016 13:15

Alle Informationen über den Zombie-Modus https://jeu.video/fps/call-of-duty/le-mode-zombie

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3551
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von Eisenherz » 10.11.2016 15:14

MannyCalavera hat geschrieben: Selbst die obligatorischen CoD-Hasser melden sich immer weniger, die scheinen auch das Interesse verloren zu haben.
Au weia, wenn es schon so weit gekommen ist ... :mrgreen:

Benutzeravatar
BigEl_nobody
Beiträge: 1556
Registriert: 11.02.2015 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von BigEl_nobody » 10.11.2016 17:58

Ich frag mich gerade warum 4players keinen Tripe-Vergleichstest gemacht hat zwischen Battlefield 1, COD: IW und Titanfall 2. Macht man mit FIFA und PES doch auch immer und hier wärs doch mindestens genauso angebracht gewesen. Die alles entscheidende Frage ist doch letztlich welches der drei Ego-Shooterz der beste ist!

Infinite Warfare war für mich nur wegen Modern Warfare Remastered interessant, aber nachdem ich gelesen hab das beides zusammen 130 GB sind hatte sich das auch erledigt. Wirklich gereizt hat mich von allen nur Titanfall 2 und das war glücklicherweise auch keine Enttäuschung!
Stelle zum Verkauf (Bei Interesse: Flohmarkt Threads oder PN)
WiiU Pro Controller (inkl. USB Ladekabel & Wireless WiiU Pro Controller Adapter für PC USB)
[WiiU] - Super Smash 4U; Bayonetta 1&2; Tekken TT2
[3DS] - LoZ: Majoras Mask 3D; Luigis Mansion 2; Pokemon Alpha Saphir

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6328
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von DonDonat » 10.11.2016 20:25

BigEl_nobody hat geschrieben:Ich frag mich gerade warum 4players keinen Tripe-Vergleichstest gemacht hat zwischen Battlefield 1, COD: IW und Titanfall 2. Macht man mit FIFA und PES doch auch immer und hier wärs doch mindestens genauso angebracht gewesen. Die alles entscheidende Frage ist doch letztlich welches der drei Ego-Shooterz der beste ist!
Am interessantesten wäre doch der Vergleich zwischen CoD IW und Titanfall 2^^
Ich hab IW zwar, würde aber Titanfall 2 gerne spielen da mir der erste Teil doch 20h sehr viel Spaß gemacht hat.
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
3nfant 7errible
Beiträge: 5160
Registriert: 19.09.2007 12:45
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von 3nfant 7errible » 10.11.2016 21:29

^ das eine hat Mechs, das andere nicht.

so, fertig :P

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6328
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von DonDonat » 10.11.2016 21:53

3nfant 7errible hat geschrieben:^ das eine hat Mechs, das andere nicht.

so, fertig :P
Da hört es ja noch nicht auf: Movement, Waffen-Handling, Level/Map-Vielfalt...
Die beiden sind doch gerade prädestiniert mit einander vergleich zu werden: genug Gemeinsamkeiten sind jedenfalls vorhanden^^
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
4P|Michael
Beiträge: 585
Registriert: 10.03.2005 10:45
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von 4P|Michael » 11.11.2016 00:21

BigEl_nobody hat geschrieben:Ich frag mich gerade warum 4players keinen Tripe-Vergleichstest gemacht hat zwischen Battlefield 1, COD: IW und Titanfall 2.
Eine gute Frage, die wir uns auch selbst gestellt haben. Die Antwort darauf ist ärgerlich, aber einfach: Uns fehlt aktuell schlichtweg die Zeit für einen solchen Vergleichstest, der immer mit einem gewissen Aufwand verbunden ist. Und da unsere Listen mit Testkandidaten immer noch gut gefüllt sind, wir bei manchen Titeln wie WRC 6 ebenfalls aus Zeitgründen hinterher hinken, musste ein solcher Vergleich leider unter den Tisch fallen.

Benutzeravatar
Skippofiler22
Beiträge: 6890
Registriert: 21.07.2008 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von Skippofiler22 » 11.11.2016 04:54

Alleine schon von dem Setting her, sprich eine "Science-Fiction-Welt" liegt zu recht Battlefield 1, aus der Battlefield-Reihe, dem wohl bekanntesten "Klon" von Call of Duty ... total weit vor Call of Duty.
Und okay, wenn jemand "Science Fiction Welt" auf Battlefield 1 bezieht, so mag das "unglücklich formuliert" klingen. Es ist aber so gemeint, dass ich es auf Call of Duty - Infinite Warfare bezogen habe.
Es ist nicht zu verantworten, sagte die Vernunft.
Es ist durchaus machbar, sagte der Ehrgeiz.
Es ist nicht alles richtig, sagte der Verstand
Tue es, sagte der Leichtsinn.
Du bist was du bist, sagte das Selbstbewusstsein.
Es ist einfach schön, sagte die Liebe.

Es ist das Gefühl in eine andere Welt einzutauchen, sagte der Gamer.

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 15277
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von Temeter  » 11.11.2016 05:06

Ich fand die Vergleichstests niemals so großartig. Kann ein witziges Gedankenspiel sein, aber Battlefield und CoD sind sehr verschiedene Shooter, die sich im Gameplay eigentlich kaum vergleichen lassen.

killmax_1
Beiträge: 4
Registriert: 05.11.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von killmax_1 » 11.11.2016 08:40

Hallo!

Hätte mal eine Frage an 4Players!
Kommt auch ein extra Test zu Modern Warfare Remastered!
Da wäre ich ziemlich gespannt!
Bitte um Antwort!

killmax11

Benutzeravatar
DonDonat
Beiträge: 6328
Registriert: 23.08.2007 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von DonDonat » 11.11.2016 09:56

Temeter  hat geschrieben:Ich fand die Vergleichstests niemals so großartig. Kann ein witziges Gedankenspiel sein, aber Battlefield und CoD sind sehr verschiedene Shooter, die sich im Gameplay eigentlich kaum vergleichen lassen.
Ich würde ja auch nur einen zwischen CoD IW und Titanfall 2 anstreben: die beiden sind sich doch ähnlich genug um einen sinnvollen Vergleich anzustellen.


Ansonsten muss ich doch noch mal ein paar Worte zum Multiplayer von CoD IW verlieren: der Modus der mir aktuell am meisten Spaß macht wird quasi nicht gespielt (Verteidiger), hab gestern mal 10min gewartet ohne ein Match zu finden...

Auch im Zombie Modus warte ich regelmäßig mehrere Minuten und unter Herrschaft ist die Wartezeit auch des öffteren so um die 2min obwohl es eigentlich genug Spieler geben sollte (?)...

Ebenfalls als sehr störend empfinde ich die von mir schon mal beschriebene "Asynchronität" des Multiplayer: das was ich sehe ist meist deutlich anders als das was mein Gegner sieht. Bei Zombies mag dass ja noch ok sein, aber im kompetitiven Spiel nervt es einfach unglaublich wenn man in seinem Spiel klar durch Wände getroffen wird oder wenn man früher stirbt obwohl man im eigenen Spiel deutlich früher auf den Gegner schießt...
Nur so zum Vergleich: selbst BF4 mit einem Ping von 150-200 spielt sich da deutlich angenehmer/präziser als dass was mir hier oft passiert :roll:
I tried so hard and got so far
But in the end at doesn't even matter
I had to fall to lose it all
But in the end it doesn't even matter
- Linkin Park

RIP Chester :,(

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 15277
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Call of Duty: Infinite Warfare - Test

Beitrag von Temeter  » 11.11.2016 10:35

DonDonat hat geschrieben:
Temeter  hat geschrieben:Ich fand die Vergleichstests niemals so großartig. Kann ein witziges Gedankenspiel sein, aber Battlefield und CoD sind sehr verschiedene Shooter, die sich im Gameplay eigentlich kaum vergleichen lassen.
Ich würde ja auch nur einen zwischen CoD IW und Titanfall 2 anstreben: die beiden sind sich doch ähnlich genug um einen sinnvollen Vergleich anzustellen.


Ansonsten muss ich doch noch mal ein paar Worte zum Multiplayer von CoD IW verlieren: der Modus der mir aktuell am meisten Spaß macht wird quasi nicht gespielt (Verteidiger), hab gestern mal 10min gewartet ohne ein Match zu finden...
Typisches CoD. Alle spielen nur Deathmatch, und stören sich dann daran, dass es allzubald eintönig wird. :Blauesauge:

Wobei, zugegeben, ich auch DM bevorzugt habe. Spielt ist einfach auf eine dermaßen hohe Spielgeschwindigkeit ausgelegt.
Auch im Zombie Modus warte ich regelmäßig mehrere Minuten und unter Herrschaft ist die Wartezeit auch des öffteren so um die 2min obwohl es eigentlich genug Spieler geben sollte (?)...

Ebenfalls als sehr störend empfinde ich die von mir schon mal beschriebene "Asynchronität" des Multiplayer: das was ich sehe ist meist deutlich anders als das was mein Gegner sieht. Bei Zombies mag dass ja noch ok sein, aber im kompetitiven Spiel nervt es einfach unglaublich wenn man in seinem Spiel klar durch Wände getroffen wird oder wenn man früher stirbt obwohl man im eigenen Spiel deutlich früher auf den Gegner schießt...
Nur so zum Vergleich: selbst BF4 mit einem Ping von 150-200 spielt sich da deutlich angenehmer/präziser als dass was mir hier oft passiert :roll:
CoD läuft halt mit Peer to Peer, der ganze Netcode ist völliger Schrott, ist seit MW2 sogar schlimmer geworden. Und der Host hat natürlich sowieso einen absurden Vorteil.

Heutzutage würde ich mir MP mit P2P nicht mal mehr antun. Gerade wo selbst das groß angelegte Battlefield 1 einen richtig guten Netcode besitzt, der in Sachen Latenz glatt an Shooter wie CSGO und Overwatch rankommt. Natürlich, so lange er mal nicht wieder einen Aussetzer hat.

Antworten