Skylanders: Imaginators - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Skylanders: Imaginators - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 21.10.2016 15:14

Skylanders, der Urahn der "Toys-to-Life"-Spiele, geht in eine neue Runde. Nachdem man in den letzten Jahren mit Riesen, Fallen und Fahrzeugen sowohl Sortiment als auch Mechaniken ausgebaut hat, konzentriert man sich dieses Mal in Skylanders Imaginators auf die Ursprünge als kindgerechtes Action-Adventure. Und man gibt dem Spieler mehr kreative Freiheit als je zuvor, indem man seine eigenen Figuren...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Skylanders: Imaginators - Test

NERDBEERE TV
Beiträge: 9
Registriert: 28.10.2016 09:37
Persönliche Nachricht:

Re: Skylanders: Imaginators - Test

Beitrag von NERDBEERE TV » 28.10.2016 11:50

Ich habe Giants und Superchargers mit meinem Sohn gespielt und auch durchgespielt. Die Idee gefällt mir grundsätzlich sehr gut. Aber was ich persönlich mal richtig geil fände, wäre ein "Skylanders"-Spiel, mit etwas erwachseneren Inhalten. Ich stelle mir da etwa ein Mortal Kombat XI vor - z.B. mit Amiboo-ähnlichen Charaktären und dazu passenden Figuren mit hohen Details.
Einfallslosigkeit trifft Signatur kritisch. Signatur stirbt.

Antworten