Gears of War 4 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Gears of War 4 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 11.10.2016 13:56

Nach der Aufwärmübung mit der Gears of War: Ultimate Edition dürfen die Entwickler von The Coalition jetzt ihre eigene Vision davon präsentieren, wie sie sich die Weiterentwicklung der Reihe nach dem Kauf der Marke von Epic Games unter der Flagge von Microsoft vorstellen. Gelingt Gears of War 4 die Kombination aus Neuanfang und Tradition? Oder fehlen dem Actionspiel die kreativen Ideen eines Cliff...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Gears of War 4 - Test

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 9197
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War 4 - Test

Beitrag von Raskir » 11.10.2016 14:13

Scheint wohl auch bei 4p so aufgenommen zu werden. Kampagne ok multiplayer top
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Oshikai
Beiträge: 3930
Registriert: 10.04.2007 09:38
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War 4 - Test

Beitrag von Oshikai » 11.10.2016 14:19

Mhm, 78% ist kein großer Maßstab.. dabei sollte das mein Grund sein endlich zur One zu greifen.
Schön hingegen, dass LAN unterstützt wird - leider viel zu selten wie ich finde.
Bild
SSBB: 1332-9157-4528
MK Wii: 5327-1134-5513

Benutzeravatar
manu!
Beiträge: 1650
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War 4 - Test

Beitrag von manu! » 11.10.2016 14:25

Horde am absuchten des Grauens :D

Was mir wieder aufen Keks geht....Horde wieder keine Strafe für Leaven,man kann keine Maps wählen bevor das Spiel losgeht.....mitunter dauert es Ewigkeiten bis die Maps geladen sind,weil mal wieder einer geleavt ist (meistens weil ihnen die Map nicht passt)und das Spiel minutenlang probiert den Teilnehmer doch noch zu pingen.....keine Bot Auffüllung in der Horde.

Ich verstehs echt nicht wie man 2016 nen Spiel proggen kann und muß IMMER auf ner Zufallskarte spielen.Es gibt auch tatsächlich ein paar Karten,da machts einfach kein Spaß...So einer in der 5er verlässt das Spiel,dann kannste quasi schon aufhören,weil zu viert isses äußerst unwahescheinlich über 20 zu kommen.Es sei denn 3 PCler sind dabei.Dann flutscht es.Da kann man einen durchziehn.Es macht keinen Spaß die Wellen bis 50 zu spielen auf ner Map die halt keinen Spaß macht,deshalb kann ich die Leaver sogar verstehen.hab auf Normal die Welle bis 50 gespielt auf Stillstand,war relativ locker,hat aber 2.42 Minuten gedauert.Das gibt man sich nicht auf ner Map die keinen Spaß macht.

Und was ich absolut überhaupt nicht raffe,weils einfach nirgends steht.... :
Ich suchte mich durch mitm Scharfschützen.Bin auch schon bei den Fähigkeiten auf Level 7,wie zum Teufel bzw. wo zum Arsch bekomme ich die epischen Fertigkeiten Karten her.....ich hab soooo viele Hordepacks geöffnet,da sind keine dabei.Herstellen für 600 Schrott geht auch net.....Also so was unsinniges dann in Packs zu packen.....die Fertigkeiten boosten wahnsinnig....ich hab gegoogelt ohne Ende,ich finde nichts wo man diese bekommt.
MfG
Zuletzt geändert von manu! am 11.10.2016 14:33, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
CLass
Beiträge: 118
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War 4 - Test

Beitrag von CLass » 11.10.2016 14:26

78% für Gears4 und 83% für Judgment? Nein leider niemals.


Heunert
Beiträge: 89
Registriert: 06.11.2010 12:54
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War 4 - Test

Beitrag von Heunert » 11.10.2016 14:28

Raskir hat geschrieben:Scheint wohl auch bei 4p so aufgenommen zu werden. Kampagne ok multiplayer top
Es gibt genügend Reviewer die von der Kampagne sehr angetan sind. Eine einheitliche Meinung kann ich da beim besten Willen nicht feststellen.

Da hilft es nur sich selbst ein Bild zu machen. Standard Edition gibt es für 49,99 bei Amazon + Codes für Gears 1, 3 und Judgement AK.
Zuletzt geändert von Heunert am 11.10.2016 14:30, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6375
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War 4 - Test

Beitrag von MrLetiso » 11.10.2016 14:29

Denke auch über dieses Gears nach. Allerdings bin ich optisch nicht ganz überzeugt, wenn ich mir die Screenshots so ansehe. Vielleicht sieht es in Bewegung besser aus.

Benutzeravatar
MikeimInternet
Beiträge: 4946
Registriert: 04.11.2010 12:22
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War 4 - Test

Beitrag von MikeimInternet » 11.10.2016 14:39

Oshikai hat geschrieben:Mhm, 78% ist kein großer Maßstab.. dabei sollte das mein Grund sein endlich zur One zu greifen.
Schön hingegen, dass LAN unterstützt wird - leider viel zu selten wie ich finde.
Das Remaster von Teil 1 lohnt sich. :wink:

78% bewegt sich nun auch am unteren Rand der Tests weltweit. Dieser Teil 4 scheint allerdings auch etwas zu spalten. Während sich die Testgemeinde bei den vorherigen Teilen größtenteils einig war, gibt es bei Teil 4 von totaler Begeisterung bis dezenter Ernüchterung alles. Ich freue mich jedenfalls trotzdem auf morgen und darauf selber Hand an das Spiel legen zu können. Amazon scheint es doch heute verschickt zu haben.

Bin gespannt, ob ich die Kampagne auch als so negativ monoton empfinde,bzw. deren Anfang.

Aber kein Wort zur Grafik? Oder habe ich´s überlesen? Denn auch in diesem Punkt herrscht Uneinigkeit. Die Einen schreiben der Titel sei die neue Referenz der X1 und andere sagen gut,ginge aber besser.

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2578
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War 4 - Test

Beitrag von Ryo Hazuki » 11.10.2016 14:43

Cool. Eigentlich hatte ich es mal vorbestellt aber es musste für FFXV weichen. Wird gekauft wenn es etwas günstiger ist und ich die Mafia 3 CD kaputt gemacht habe...MIT DER KETTENSÄGE !! :twisted:

Benutzeravatar
sourcOr
Beiträge: 12825
Registriert: 17.09.2005 16:44
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War 4 - Test

Beitrag von sourcOr » 11.10.2016 14:56

MrLetiso hat geschrieben:Denke auch über dieses Gears nach. Allerdings bin ich optisch nicht ganz überzeugt, wenn ich mir die Screenshots so ansehe. Vielleicht sieht es in Bewegung besser aus.
https://www.youtube.com/watch?v=A99kon29MbU

Footage, Footage, Footage

Benutzeravatar
MrLetiso
Beiträge: 6375
Registriert: 21.11.2005 11:56
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War 4 - Test

Beitrag von MrLetiso » 11.10.2016 14:56

Ryo Hazuki hat geschrieben:(...) und ich die Mafia 3 CD kaputt gemacht habe...MIT DER KETTENSÄGE !! :twisted:
Da sitzt der Stachel aber wirklich tief :lol:
sourcOr hat geschrieben:https://www.youtube.com/watch?v=A99kon29MbU

Footage, Footage, Footage
Alles klar. Vielen Dank. Diese Stelle beschreibt es denke ich gut. Jetzt noch ne Steam-Version für PC... :ugly:
Zuletzt geändert von MrLetiso am 11.10.2016 15:00, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3674
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War 4 - Test

Beitrag von Eisenherz » 11.10.2016 14:56

m2deep hat geschrieben:
Aber kein Wort zur Grafik? Oder habe ich´s überlesen? Denn auch in diesem Punkt herrscht Uneinigkeit. Die Einen schreiben der Titel sei die neue Referenz der X1 und andere sagen gut,ginge aber besser.
Dazu empfehle ich die ausführliche Tech-Analyse von Digital Foundry. Laut denen ist das Spiel auf der One ein technisches Meisterwerk.

https://www.youtube.com/watch?v=A99kon29MbU

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 14627
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War 4 - Test

Beitrag von dOpesen » 11.10.2016 15:06

Eisenherz hat geschrieben:Dazu empfehle ich die ausführliche Tech-Analyse von Digital Foundry. Laut denen ist das Spiel auf der One ein technisches Meisterwerk.
kann mir den bericht erst heute abend zu gemüte führen, aber wird das so in dem bericht gesagt, oder geht es eigentlich darum, dass man plattform unabhängig bisher einfach das beste aus der unreal engine rausgeholt hat?

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Gol77
Beiträge: 91
Registriert: 29.09.2016 14:13
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War 4 - Test

Beitrag von Gol77 » 11.10.2016 15:07

Kampagne finde ich super. Besser als gears 1 und 3. Die wertung ist leider viel zu niedrig.

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 47904
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Gears of War 4 - Test

Beitrag von hydro skunk 420 » 11.10.2016 15:08

Noch kein Sony-Fanboy hier?
Naja, kommt sicher noch.

Aber im Ernst, das klingt natürlich erstmal ernüchternd. Scheint also das eingetreten zu sein, was ich am meisten befürchtet hatte: unspektakuläre, für die Gears-Reihe fast schon unpassende Charaktere.

Mehr als 30 werde ich wohl nicht ausgeben. Eher weniger.

I miss u, Dom, Baird, Markus, Cole.
Mach mit!

4Players Dirt Rally Competition:
https://forum.4pforen.4players.de/viewt ... 3&t=463165

Antworten