NHL 17 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

NHL 17 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 19.09.2016 11:21

Den Islanders droht die erste Niederlage der Saison, also beende ich beim Stand von 3:1 die Simulation des Spieltags und übernehme die Steuerung meines Teams, um mit einem 4:5 und stolz geschwellter Brust schließlich vom Eis zu skaten. Die Fans sind begeistert, der Inhaber des Clubs ebenso – besser hätte es nicht laufen können! Warum das unscheinbare Highlight für diesen Test bemerkenswert i...

Hier geht es zum gesamten Bericht: NHL 17 - Test

Benutzeravatar
monthy19
Beiträge: 663
Registriert: 01.12.2012 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 17 - Test

Beitrag von monthy19 » 19.09.2016 11:35

Kann man die Steuerung auf der PS4 frei konfigurieren oder ist man eine Festbelegung angewiesen?
Danke für den Test.
Bringt scheinbar alle Änderungen auf Papier... Also die 2 oder so :D
Das ist eine Signatur...

Zn3rg
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2014 14:24
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 17 - Test

Beitrag von Zn3rg » 19.09.2016 12:35

Also ich lese ja in vielen Reviews, dass mehr Gewaltschüsse von der Blauen - ob abgefälscht oder nicht, reingehen und das ausgespielte Tore (One-timer etc.) kaum passieren. Schade, dass man im Bericht kaum darauf eingeht, da dass für mich ein absolutes Ko-Kriterium ist. :?

Benutzeravatar
Everything Burrito
Beiträge: 2079
Registriert: 04.11.2009 13:02
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 17 - Test

Beitrag von Everything Burrito » 19.09.2016 12:49

monthy19 hat geschrieben:Kann man die Steuerung auf der PS4 frei konfigurieren oder ist man eine Festbelegung angewiesen?
Danke für den Test.
Bringt scheinbar alle Änderungen auf Papier... Also die 2 oder so :D

zur not kann man die belegung bei der ps4 selbst frei ändern. hab aber gerade keine ahnung, wie der menüpunkt heißt.

Benutzeravatar
4P|Benjamin
Beiträge: 1397
Registriert: 20.06.2005 13:45
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 17 - Test

Beitrag von 4P|Benjamin » 19.09.2016 12:53

Zn3rg hat geschrieben:Also ich lese ja in vielen Reviews, dass mehr Gewaltschüsse von der Blauen - ob abgefälscht oder nicht, reingehen und das ausgespielte Tore (One-timer etc.) kaum passieren. Schade, dass man im Bericht kaum darauf eingeht, da dass für mich ein absolutes Ko-Kriterium ist. :?
Abgefälschte gehen gerne rein, ja. Es ist (imo angenehm) viel Chaos im Spiel. Aber wer zu wenig One-Timer reinbekommt... also, ich weiß nicht. Ich habe mehr als genug eingenetzt und selbst rein bekommen. Gerade herausgespielte Chancen belohnt NHL 17 für mein Empfinden recht gut.

Benutzeravatar
Erdbeermännchen
Beiträge: 2337
Registriert: 29.07.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 17 - Test

Beitrag von Erdbeermännchen » 19.09.2016 13:45

Klar eine Präsentation änlich der NBA2K Reihe wäre schon schön. Jedenfalls in dem "Be A Pro" Modus würde mir das gut gefallen.
Im "Franchise Mode" empfinde ich es nicht als so wichtig. Da drückt man irgendwann eh einfach nur noch weiter.
Aber schöner Test der richtig Lust auf das Spiel macht! :-)
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte!

Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8355
Registriert: 25.06.2012 07:08
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 17 - Test

Beitrag von Stalkingwolf » 19.09.2016 13:54

Keine Team Online Liga?
und was ist EASHL 6s?
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks

Benutzeravatar
Modern Day Cowboy
Beiträge: 2708
Registriert: 09.09.2008 14:56
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 17 - Test

Beitrag von Modern Day Cowboy » 19.09.2016 13:55

Ich denke wenn man zuletzt NHL14 hatte zahlt es sich schon aus das zu kaufen, oder? Ich bin kein großer NHL Fan, aber an den Games hatte ich Vergangenheit immer Spass (auch wenn ich sie eben immer nur alle paar Jahre mal kaufe), sogar mehr Spass als an FIFA obwohl ich Fußball mehr mag als Hockey... muss man sich groß mit den NHL Teams auskennen und ihren Stärken/Schwächen um erfolgreich zu sein? Bei NBA 2k ist das ja sehr der Fall, da muss man die Stärken/Schwächen der Spieler gut kennen um wirklich was reißen zu können, da kenn ich mich aber auch ein wenig besser als als bei Hockey.
www.last.fm/user/Zaphbot
Xbox One PS4: ZaphC137

Benutzeravatar
monthy19
Beiträge: 663
Registriert: 01.12.2012 08:18
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 17 - Test

Beitrag von monthy19 » 19.09.2016 14:28

Everything Burrito hat geschrieben:
monthy19 hat geschrieben:Kann man die Steuerung auf der PS4 frei konfigurieren oder ist man eine Festbelegung angewiesen?
Danke für den Test.
Bringt scheinbar alle Änderungen auf Papier... Also die 2 oder so :D

zur not kann man die belegung bei der ps4 selbst frei ändern. hab aber gerade keine ahnung, wie der menüpunkt heißt.
Das stimmt schon. Aber ich möchte das gerne Ingame ändern.
Wenn das wieder nicht geht, dann kaufe ich es nicht. Mich nervt das.
Da kann das Spiel noch so gut sein...
Schade.
Das ist eine Signatur...

Zn3rg
Beiträge: 2
Registriert: 01.12.2014 14:24
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 17 - Test

Beitrag von Zn3rg » 19.09.2016 16:16

4P|Benjamin hat geschrieben:
Zn3rg hat geschrieben:Also ich lese ja in vielen Reviews, dass mehr Gewaltschüsse von der Blauen - ob abgefälscht oder nicht, reingehen und das ausgespielte Tore (One-timer etc.) kaum passieren. Schade, dass man im Bericht kaum darauf eingeht, da dass für mich ein absolutes Ko-Kriterium ist. :?
Abgefälschte gehen gerne rein, ja. Es ist (imo angenehm) viel Chaos im Spiel. Aber wer zu wenig One-Timer reinbekommt... also, ich weiß nicht. Ich habe mehr als genug eingenetzt und selbst rein bekommen. Gerade herausgespielte Chancen belohnt NHL 17 für mein Empfinden recht gut.
Danke für die fixe Antwort, dann geb ich Ihm doch mal die Chance.
Zuletzt ist ja doch alles immer sehr subjektiv. :)

basti099
Beiträge: 7
Registriert: 20.06.2008 11:06
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 17 - Test

Beitrag von basti099 » 19.09.2016 17:51

Bin total begeistert von diesem NHL. In der Broadcast Kamera Ansicht wirkt es super dynamisch, leider ist die Steuerung, gerade das Zielen beim Torschuss hier sehr schwer. Spielt es noch jemand aus dieser Perspektive?

Benutzeravatar
Bastro
Beiträge: 10
Registriert: 06.07.2015 14:02
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 17 - Test

Beitrag von Bastro » 19.09.2016 18:36

Der World Cup Of Hockey ist nicht die Weltmeisterschaft, sondern der inoffizielle Nachfolger des Canada-Cups.

Benutzeravatar
Erdbeermännchen
Beiträge: 2337
Registriert: 29.07.2014 20:42
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 17 - Test

Beitrag von Erdbeermännchen » 19.09.2016 18:50

Modern Day Cowboy hat geschrieben:Ich denke wenn man zuletzt NHL14 hatte zahlt es sich schon aus das zu kaufen, oder? Ich bin kein großer NHL Fan, aber an den Games hatte ich Vergangenheit immer Spass (auch wenn ich sie eben immer nur alle paar Jahre mal kaufe), sogar mehr Spass als an FIFA obwohl ich Fußball mehr mag als Hockey... muss man sich groß mit den NHL Teams auskennen und ihren Stärken/Schwächen um erfolgreich zu sein? Bei NBA 2k ist das ja sehr der Fall, da muss man die Stärken/Schwächen der Spieler gut kennen um wirklich was reißen zu können, da kenn ich mich aber auch ein wenig besser als als bei Hockey.
Na ja ich finde schon das man sich etwas mit seinem Team beschäftigen muss um zu wissen wer welche Stärken hat. Das geht schon los bei dem Thema Rechtshänder oder Linkshänder, Scharfschütze oder nicht usw. usw.!
Aber als "Einsteiger" kannst du das Spiel eigentlich ziemlich gut in den leichteren Stufen erlernen. Du kannst in den Einstellungen auch das Spiel deinen Bedürfnissen anpassen(schusskraft, Präzision usw.).
Hohle Gefäße geben mehr Klang als gefüllte!

Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 7926
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 17 - Test

Beitrag von Usul » 19.09.2016 20:12

Sehe ich das richtig, daß das Spiel nicht für PC erscheinen wird? Dabei klingt das Ganze doch richtig nett - denn genau das Drumherum, das einigen fehlt, finde ich normalerweise nervig.

Dennis4022
Beiträge: 494
Registriert: 06.12.2011 08:57
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 17 - Test

Beitrag von Dennis4022 » 19.09.2016 21:32

Usul hat geschrieben:Sehe ich das richtig, daß das Spiel nicht für PC erscheinen wird? Dabei klingt das Ganze doch richtig nett - denn genau das Drumherum, das einigen fehlt, finde ich normalerweise nervig.
NHL von EA kam 2008 zum letzten Mal für den PC, da wird sich nichts mehr ändern.

Antworten