Shadow Warrior 2 - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Nazarene
Beiträge: 316
Registriert: 27.12.2008 13:38
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von Nazarene » 23.08.2016 16:54

Hm, ja, nachdem ich das mit dem Waffensystem gelesen habe, tun sich da auch ein paar Fragezeichen auf. Hoffentlich läuft das irgendwie (halb)automatisiert ab, sodass z. B. eine Richtung des Steuerkreuzes für eine Schadensart reserviert ist und ... k. A. Bock auf Crafting hab ich eigentlich auch keinen, das Remake hatte so einen tollen Flow.

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 15319
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von Temeter  » 23.08.2016 16:58

Nazarene hat geschrieben:Hm, ja, nachdem ich das mit dem Waffensystem gelesen habe, tun sich da auch ein paar Fragezeichen auf. Hoffentlich läuft das irgendwie (halb)automatisiert ab, sodass z. B. eine Richtung des Steuerkreuzes für eine Schadensart reserviert ist und ... k. A. Bock auf Crafting hab ich eigentlich auch keinen, das Remake hatte so einen tollen Flow.
Ne, du musst schon ins Menü gehen, um den Waffen die Runen zuzuteilen.

Ein Inventar oder Crafting gijbt es meinem Verständnis nach nicht. Du hast einfach alle deine Waffen um Inventar und eine Auswahl von Runen. Waffen kommen in ein Auswähl-Rad, und dann teilst du Waffen halt noch Runen zu.

Kirk22
Beiträge: 820
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von Kirk22 » 23.08.2016 17:22

Shadow Warrior 1 war ja das einzige Spiel, welches das Touchpad des PS4-Controllers sinnvoll nutzte. Hoffentlich wird das hier auch der Fall sein.

Funkee
Beiträge: 174
Registriert: 06.05.2016 02:00
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von Funkee » 23.08.2016 17:32

Hört sich gut an. Wenn sie das Trefferfeedback und die Geschwindigkeit so hinbekommen wie bei DOOM 2016 dann wirds gekauft.

ottamanoglu
Beiträge: 40
Registriert: 22.05.2015 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von ottamanoglu » 23.08.2016 19:41

Ich mochte den ersten Teil so wie er war... auf der anderen Seite ist die Borderlands Reihe absolut klasse, ich liebe die Spiele.

Beides zusammen müsste ja der über-burner an Spiel werden!
Bin trotzdem skeptisch, weil ich beide Spiele in meinem Kopf nicht zusammen bekomme... :(

wundert mich nur warum die Entwickler plötzlich so viel Rollenspiel/Loot eingearbeitet haben.. das hat doch dann nix mehr mit old-school shooter zu tun?

Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 15319
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von Temeter  » 23.08.2016 19:42

Es wird vermutlich auch eine ganz andere Art von Shooter als Borderlands.

Zum Glück.

Benutzeravatar
sphinx2k
Beiträge: 3849
Registriert: 24.03.2010 11:16
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von sphinx2k » 23.08.2016 20:45

Temeter  hat geschrieben:Es wird vermutlich auch eine ganz andere Art von Shooter als Borderlands.

Zum Glück.
Sign.
Borderlands hat mich einfach zu Tode Gelangweilt mit ihren MMORPG mäßigen hivi Quests. Gepaart mit Bullet Sponge Gegnern war ich echt enttäuscht. Extra mit ein paar Freunden gekauft weil ich so oft gehört hab tolles Spiel und dann war es da was es ist. Zum Glück waren es weniger als 5 Euro die ich in den Sand gesetzt hatte.

Benutzeravatar
Weeg
Beiträge: 438
Registriert: 08.02.2016 20:41
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von Weeg » 23.08.2016 23:46

Ich mochte den ersten Teil, also das Remake von 2013 jetzt, das war... für mich ein ziemlicher Überraschungshit als ich nicht viel davon wusste und es im Steam Sale mal mitgenommen habe. Von Doom (4) war ich übrigens auch positiv überrascht, mir gefällt diese schnelle Action mit Ausweichen anstelle Deckungskämpfen, mit einem Move Speed wie man ihn noch aus Quake 3 und UT Zeiten her kennt.

Werd mir Teil 2 sicher mal anschauen. Ist Teil 1 bzw das Remake eigentlich nicht nach wie vor einer der wenigen Titel, die man heutzutage noch in DE indiziert hat? Die BjPM hat selbst heute noch Probleme mit Spielen, die das kreative Töten für den Spieler belohnen (wie eben in SW). Dieses "Trauma" haben sie bis heute nicht überwunden.
Wer A sagt, muss auch dolf sagen.

Mentiri
Beiträge: 1498
Registriert: 11.09.2015 01:07
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von Mentiri » 24.08.2016 06:31

Ich bezweifel, dass das Remake indiziert ist. Seit Dead Space 1 wurde kein Spiel mehr indiziert, solange es keine Nazizeichen hatte.
Solange die Entwickler ein "ab 18" draufklatschen, kommen sie mit fast allen durch.

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 23045
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von Kajetan » 24.08.2016 09:52

ottamanoglu hat geschrieben:wundert mich nur warum die Entwickler plötzlich so viel Rollenspiel/Loot eingearbeitet haben.. das hat doch dann nix mehr mit old-school shooter zu tun?
Deswegen sind die Jungs von den Fliegenden Wildschweinen auch seit ner Weile mein Lieblingsentwickler im Shooter-Genre. Anstatt einfach nur blind das nachzubauen, was 3DRealms oder iD vorgemacht haben, geht man zwar ein paar Schritte zurück in der Geschichte des Ego-Shooters, bleibt dann aber nicht stehen, sondern schaut sich an, wie man dieses klassische Shooter-Gameplay sinnvoll weiterentwickeln und erweitern kann, OHNE dass der schnelle Ballerspaß-Charakter der Klassiker dabei verloren geht.

Hard Reset war ja schon kein reiner "Oldschool-Shooter" und das Shadow Warrior-Remake erst Recht keine angestaubte, blinde Verehrung des alten DOS-Klassikers, sondern eine gelungene Neu-Interpretation OHNE dabei willenlos und ohne Sinn und Verstand nur aktuell angesagte Features aus den Blockbuster-Spielen in das Gameplay zu knallen.

Sinn und Verstand beim Modernisieren und nicht einfach nur modernisieren um des Modernisierens Willen. Ich mag das. Sehr!
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
mr archer
Beiträge: 10251
Registriert: 07.08.2007 10:17
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von mr archer » 24.08.2016 10:00

Hatter Recht. Die neue polnische Shooter-Schule seit "Painkiller" hat für mich wenig mit "Old-School" zu tun. Das sind auf die Spitze getriebene Arena-Shooter, die doch mitunter ziemlich weit weg sind von den Spielprinzipien der großen Urväter von "Doom" bis "Half life". Auch das ursprüngliche Build-Engine "Shadow Warrior" spielte sich weitestgehend anders als diese Neuinterpretation.
Kószdy kozow swoju brodu chwali.
[sorbisch] Jeder Ziegenbock lobt seinen Bart.

Meine Texte und Fotos http://brotlos.weebly.com


Benutzeravatar
Temeter 
Beiträge: 15319
Registriert: 06.06.2007 17:19
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von Temeter  » 24.08.2016 11:40

Rückblickend hatte Shadow Warrior aber auch seine Macken. Es gab massig Bulletsponges, wenig Gegnervielfalt oder Dynamik zwischen den Waffen (und auch Feinden), die zu großen Teilen eher wenig interessant waren, Leveldesign unterwarf sich manchmal doch eher der Architektur als dem Gameplay.

Ich mag das Spiel und es hat massig coole Ideen, aber perfekt war es nicht.

Allerdings fühlt sich Shadow Warrior 2 dadurch fast wie die logische Weiterentwicklung an.

Benutzeravatar
LePie
Beiträge: 12226
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von LePie » 24.08.2016 16:13

Nah, mal schauen - mich beschleicht durchaus der Eindruck, dass die Raketenwildschweine sich mit Blick auf die Welle aktuell populärer Lootershooter wie Destiny und co. für diesen Teil der Spielmechanik entschieden. Wie gut sich das Looten und Leveln ins Gesamtpaket einfügt, muss sich noch zeigen.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito

Benutzeravatar
Kajetan
Beiträge: 23045
Registriert: 13.04.2004 10:26
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von Kajetan » 25.08.2016 14:19

LePie hat geschrieben:Wie gut sich das Looten und Leveln ins Gesamtpaket einfügt, muss sich noch zeigen.
Genau das ist ja der Knackpunkt an der Erneuerung eines etablierten Gameplayprinzips. Fügt sich das neue Feature in den Charakter des bisherigen Gameplays ein oder verändert das neue Feature den Charakter des Gameplays so sehr, dass es substanziell anderes Gameplay geworden?

Ich traue Flying Wild Hog zu, dass sie auch hier die Balance zwischen Erneuerung und Bewahrung finden werden.
https://seniorgamer.blog/
Senior Gamer - Deutschlands führendes Gamer-Blog für alte Säcke!

Benutzeravatar
Weeg
Beiträge: 438
Registriert: 08.02.2016 20:41
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Shadow Warrior 2 - Vorschau

Beitrag von Weeg » 26.08.2016 22:58

Erinnert sich eigentlich noch jemand, wie bei der Steam-Edition auch dieses Visceral Cleanup Spielchen dabei war? Wo man quasi als Putzfrau mit einem Besen, Lappen usw. die ganze Sauerei aufwischen kann/muss, die Lo Wang vorher angerichtet hat als er all die Yakuza Heinis mit dem Katana zerteilt hat. Das hat mich so überrascht, ich find das herrlich amüsant.
Wer A sagt, muss auch dolf sagen.

Antworten