Battlefleet Gothic: Armada - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Battlefleet Gothic: Armada - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 13.05.2016 14:26

In Battlefield Gothic: Armada fechten großartig nachgebildete Warhammer-40.000-Raumschiffe taktische Echtzeit-Schlachten im Weltraum aus. Ikonische Schiffe beharken sich mit Breitseiten von Mako-Kanonen und Torpedos fliegen bedrohlich auf den Gegner zu - man fühlt sich wie ein Admiral seiner eigenen Warhammer-Flotte. Doch trotz der tollen Schlachten wird enorm viel Potenzial verschenkt. Warum? Das...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Battlefleet Gothic: Armada - Test

LazySiege
Beiträge: 21
Registriert: 26.07.2010 20:54
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefleet Gothic: Armada - Test

Beitrag von LazySiege » 13.05.2016 16:53

Erschrekender Weise gab es eine EA Phase....

Benutzeravatar
WTannenbaum
Beiträge: 489
Registriert: 08.04.2015 16:54
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefleet Gothic: Armada - Test

Beitrag von WTannenbaum » 13.05.2016 20:40

Schade schade..

Benutzeravatar
HardBeat
Beiträge: 1273
Registriert: 01.02.2012 11:24
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefleet Gothic: Armada - Test

Beitrag von HardBeat » 14.05.2016 10:29

Schon erstaunlich wie wenig Kommentare hier bei dem Spiel sind, scheint sich wohl kein Schwein für zu interessieren 8O
LazySiege hat geschrieben:Erschrekender Weise gab es eine EA Phase....
Erschreckender Weise gab es mal einen Deutschkurs in der Schule ..... :lol:
--------------------------------------------------------------------
Staatlich geprüfter Multi-Konsolero! Ich mag sie alle!

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3674
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefleet Gothic: Armada - Test

Beitrag von Eisenherz » 14.05.2016 10:37

HardBeat hat geschrieben: Erschreckender Weise gab es mal einen Deutschkurs in der Schule ..... :lol:
Du Gramatikheuschreke! :Häschen:

Benutzeravatar
Jack ONeill
Beiträge: 173
Registriert: 01.12.2010 01:09
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefleet Gothic: Armada - Test

Beitrag von Jack ONeill » 14.05.2016 12:28

Interessant, danke für den Test! Die Mängel schrecken dann doch etwas vom Kauf ab. Wird dann irgendwann günstig im Sale geschossen.
He's the Secret. She's the Agent. Saving the World at $11 an hour.

Vinterblot
Beiträge: 588
Registriert: 12.05.2013 23:03
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefleet Gothic: Armada - Test

Beitrag von Vinterblot » 14.05.2016 17:00

Ich hab mich drauf gefreut, bin großer 40k-Fan, aber ich hab das Spiel - trotz 25 Jahren Videospielerfahrung - nicht verstanden. Ich hatte nie das Gefühl, in irgend einer Form Kontrolle über das zu haben, was auf dem Bildschirm passiert. Meine Schiffe umkreisen irgendwie andere Schiffe, das Einstellen mit welchen Waffen ich angreife scheint nichts zu bewirken, wenn ich die Schiffe manuell steuere macht es dass nur noch schlimmer, weil ich mich letzten Endes nur selbst ausmanöveriere.... mir ist es nicht gelungen, auf normal auch nur eine Schlacht zu gewinnen.

Und das fand ich schon sehr bitter. Ich hab einfach keine Ahnung, was das Spiel von mir möchte.
Bild

Benutzeravatar
BigEl_nobody
Beiträge: 1610
Registriert: 11.02.2015 20:00
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefleet Gothic: Armada - Test

Beitrag von BigEl_nobody » 14.05.2016 17:44

Ich finde das Spiel gar nicht schlecht. Das Gameplay und die Schlachten machen definitiv Spaß und können durchaus fordernd sein. Es gibt allerdings wirklich Mechaniken die Probleme zu haben scheinen, z.B. das Pathfinding wenn man andere Schiffe automatisch angreifen lässt.
Stelle zum Verkauf (Bei Interesse: Flohmarkt Threads oder PN)
WiiU Pro Controller (inkl. USB Ladekabel & Wireless WiiU Pro Controller Adapter für PC USB)
[WiiU] - Super Smash 4U; Bayonetta 1&2; Tekken TT2
[3DS] - LoZ: Majoras Mask 3D; Luigis Mansion 2; Pokemon Alpha Saphir

Benutzeravatar
|Chris|
Beiträge: 2397
Registriert: 13.02.2009 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefleet Gothic: Armada - Test

Beitrag von |Chris| » 14.05.2016 23:27

Es ist ziemlich gut und hat auch einen guten Start hingelegt. Die Verkaufserwartungen wurden dabei laut Entwickler weit übertroffen.

Ich habe nur die ersten paar Missionen der Kampagne gespielt. Die Zwischensequenzen und die WH40k Atmosphäre sind superb, das Missionsdesign aber durchschnittlich und in einigen wenigen Ausnahmen sogar schlecht. Nichtsdestotrotz ist es das Spiel, welches ich im Moment trotz Doom und Stellaris am meisten spiele- Das hat es dem Multiplayer zu verdanken der wirklich, wirklich, wirklich gut ist. Im Moment gibt es zwar balancing Probleme mit einer Rasse, aber die meisten Leute aus der community haben sich darauf geeinigt sie einfach nicht zu spielen bis der rebalancing patch kommt.

WH40k Fans würde ich zumindest ans Herz legen mal die 2 Stunden Probezeit zu nutzen und ein paar Spiele im Skirmish und Mp zu machen.

Rolk
Beiträge: 38
Registriert: 15.05.2016 09:29
Persönliche Nachricht:

Re: Battlefleet Gothic: Armada - Test

Beitrag von Rolk » 15.05.2016 10:01

Das Spiel ist besser als es die vielen mittelprächtigen Tests vermuten lassen. Mich hat Battlefleet Gothic: Armada jedenfalls so weit gefesselt, um es bis zum Ende durchzuspielen und das gabe schon eine Weile nicht mehr. Der Einzelspieler Skirmishmodus hat auch einiges an Zeit gefressen, der Multiplayer steht für mich noch aus.

Meine grössten Kritikpunkte sind die relativ überschaubare Anzahl an Storymissionen wärend der Kampagne und die Möglichkeiten zur Individualisierung der Schiffe hätte gerne noch üppiger ausfallen können. Ich schätze bei letzterem hat man Kompromisse für den Multiplayer gemacht, um das Balancing nicht noch schwieriger zu gestalten. Die Automatikfunktionen sollen wohl auch nicht so prickelnd sein, aber wer nutzt so etwas überhaupt? Bugs hielten sich bei mir stark in Grenzen und Abstürze hatte ich innerhalb von ~90h Spielzeit gerade mal zwei Stück.

Jetzt muss neues Futter in Form einer weiteren Kampagne her, möglichst mit Eldar oder Tau. :Hüpf:

Antworten