Far Cry Primal - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

cHL
Beiträge: 631
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von cHL » 23.02.2016 13:19

grundsätzlich find ichs lustig. mich nervt ubisoft nur noch. aber eine 55 hätte ich aus dem test nicht heraus gelesen.

Benutzeravatar
hauby
Beiträge: 408
Registriert: 17.11.2008 21:32
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von hauby » 23.02.2016 13:21

Ich hab es gestern 3 Stunden am Stück gezoggt, mir gefällt es!

Ist jedenfalls nicht mit dem gleichen Sammelwahnsinn wie in Assassins Creed behaftet.

Die Wertung ist mir auch egal, die Grafik ist geil und das Gameplay ist bewährt...

Benutzeravatar
Hokurn
Beiträge: 8800
Registriert: 01.01.1970 01:00
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von Hokurn » 23.02.2016 13:21

Wirkt wie Battlefield Hardline. Das Spielprinzip einer Serie wird wg. dem neuen Setting runter gekürzt und um zu wenig Ideen erweitert...

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 9421
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von 4P|T@xtchef » 23.02.2016 13:22

hydro-skunk_420 hat geschrieben:Hab da mal ne Frage an die Redaktion: Warum werdet ihr bei metacritic nur so unbeständig berücksichtigt? Mal wird eure Wertung dort aufgenommen, mal nicht. Gibt es dafür einen Grund?
Eigentlich zieht sich Metacritic alles, was wir haben. Allerdings machen sie nicht bei allen, aber den meisten Magazinen diese seltsame Einschränkung, dass sie immer nur eine Wertung pro System pro Magazin berücksichtigen. Sprich: Unsere Wertung für Far Cry Primal wird irgendwann entweder bei PC, PS4 oder One gelistet - nicht überall. Vielleicht meinst du das mit "unbeständig".;)
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

Benutzeravatar
hydro skunk 420
Beiträge: 48555
Registriert: 16.07.2007 18:38
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von hydro skunk 420 » 23.02.2016 13:27

4P|T@xtchef hat geschrieben:
hydro-skunk_420 hat geschrieben:Hab da mal ne Frage an die Redaktion: Warum werdet ihr bei metacritic nur so unbeständig berücksichtigt? Mal wird eure Wertung dort aufgenommen, mal nicht. Gibt es dafür einen Grund?
Eigentlich zieht sich Metacritic alles, was wir haben. Allerdings machen sie nicht bei allen, aber den meisten Magazinen diese seltsame Einschränkung, dass sie immer nur eine Wertung pro System pro Magazin berücksichtigen. Sprich: Unsere Wertung für Far Cry Primal wird irgendwann entweder bei PC, PS4 oder One gelistet - nicht überall. Vielleicht meinst du das mit "unbeständig".;)
Danke für die schnelle Antwort.

Das kann natürlich sein, dass mir durch diese (fragwürdige) Weise ein paar eurer Wertungen dort durch die Lappen gegangen sind.

Ist ja schon etwas sinnfrei, deren System. :?
Mach mit!

4Players Dirt Rally Competition:
https://forum.4pforen.4players.de/viewt ... 3&t=463165

Benutzeravatar
die-wc-ente
Beiträge: 1479
Registriert: 24.12.2008 21:22
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von die-wc-ente » 23.02.2016 13:28

55 %, kein Multiplayer...
Kommt also nur auf meine 5 Euro Wunschliste 8)

Benutzeravatar
Don_Balisto
Beiträge: 79
Registriert: 14.05.2015 11:53
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von Don_Balisto » 23.02.2016 13:28

llove7 hat geschrieben:Super Test!

Ich bin so froh dass diese Masche endlich abgestraft wird, immer das selbe in jedem Ubisoft Spiel nur mit anderem Setting.

Wem genau dieses Schema gefällt der kann dennoch Zuschlagen unabhängig von Test.
Einen so großen Einfluss auf die Verkaufszahlen wird 4players dann aber doch nicht haben, weshalb das Abstrafen den Ubi-Leuten relativ egal sein kann. Die brainstormen gerade schon, wie sie Far Cry in die Piratenzeit übertragen können, mit Schiffen, einem zeitgemäßen GPS-Kompass, sowie Entern der anderen Schiffe mit dem Befehl "Drücken und halten sie die Kaste-Taste....Schiff geentert.".

Jetzt mal im ernst, es gibt sicherlich viele Fans der Reihe, ich hatte auch viel Spaß mit FC4, aber das reicht mir dann erstmal für 5 Jahre. Genauso war es bei Assassins Creed. Ein cooles Spielprinzip, habe damals viel Spaß bei AC 2 und Brotherhood gehabt, aber irgendwann reicht es mir persönlich eben nicht mehr, wenn man Copy-Paste mit neuer Grafik durchführt und dafür den Vollpreis verlangt. Wie 4players im Video bereits gesagt hat, ist hier wohl auch nur eine Steinzeit-Mod von FC4. Einfach verdientes Geld ist das aber für Ubisoft.

Ich hätte mit einer 6x-Wertung gerechnet, aber 55 ist dann doch schon sehr hart. 4players ist aber irgendwo auch berüchtigt dafür, dass sie gerne mal gegen den Strom schwimmen, aber das mag ich irgendwie auch an der Seite. Ein Spielkauf abhängig zu machen von einer (!) Wertung ist aber sowieso falsch. Wenn einem das Spielprinzip zusagt und man nicht genug Far Cry haben kann, ist das vlt. genau das richtige. Nicht jeder hat den gleichen Anspruch an Spiele. Der Großteil scheinbar, wie der Großteil der Wertungen ja zeigt.

Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 12395
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von Xris » 23.02.2016 13:33

adlerfront hat geschrieben:
hydro-skunk_420 hat geschrieben:
adlerfront hat geschrieben:Nach dem Video gestern war das wohl zu erwarten...
Test ist mir trotzdem etwas "umfanglos", aber wenn es seine Meinung ist.
Wertung spiegelt allerdings nicht die Pro/Kontra-Punkte wider.
Das stimmt. Habe mich ebenfalls gewundert, was die Pro/Contra Liste angeht. Da steht ja kaum etwas drin. Gerade bei der Contra-Liste wäre sicher einiges mehr aufzuzählen gewesen.

Ich will jetzt nicht wieder alte Kamellen rausholen, aber das passiert hier ständig. Ich weiss, sie jodeln sich ein auf ihre Subjektivität und die Wertungen können ausgestellt werden, aber es passt einfach selten zusammen. Hätte ich die Wertung nicht aktiviert, wäre in meinem Kopf nie 55 Prozent rausgekommen...
Naja. Es bleibt beim Alten..
Anzahl der Kritikpunkte = Wertung? Hä? Schonmal was von "Gewichtung" gehört?

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 10020
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von Raskir » 23.02.2016 13:33

Als ich ten test las habe ich auch nicht die 55 gelesen. Bei mir hörte es sich nach 4x an. Ich habe in dem Spiel nicht eine sache gelesen die positiv ist, aber nicht durch andere sachen entweder komplett negiert oder relativiert wird oder dass dieses positive absolut überflüssig gemacht wird. Nicht eine sache #außer vllt Grafik)
Zuletzt geändert von Raskir am 23.02.2016 13:35, insgesamt 1-mal geändert.
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
bwort
Beiträge: 691
Registriert: 06.05.2013 17:15
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von bwort » 23.02.2016 13:35

Die einzige Frage die ich mir stelle, warum FIFA (egal wo jetzt, geht jetzt nicht um 4players) jedes Jahr Awards erhält für Stagnation in Reinkultur.

WOOM
Beiträge: 163
Registriert: 05.01.2008 13:45
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von WOOM » 23.02.2016 13:38

Warslon hat geschrieben:Schade, daß wäre wieder ein FC Spiel, dass ich kaufte wollte. Jetzt muss ich mir das wohl sehr gut überlegen.
Aber man hat ja schon bei FC4 gesehen, dass es more of the same war. Fc4 war im Grunde fc3, nur in den Bergen...
Schade schade.
War auch gering interessiert. Was solls, dann warten wir halt auf Horizon Zero Dawn ! ! !
YEAH

Benutzeravatar
Eisenherz
Beiträge: 3868
Registriert: 24.02.2010 12:00
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von Eisenherz » 23.02.2016 13:39

Und dabei dachte ich, dass nach Blood Dragon wieder Schwung in die Serie kommen würde. Wenn schon nicht inhaltlich, dann doch wenigstens atmosphärisch. Aber nein, es wurde wieder der typische Ubisoft-Sammalkrambaukasten mit aufdringlichem HUD-Desing. Na ja, wieder Geld gespart!

Benutzeravatar
SaperioN
Beiträge: 1152
Registriert: 24.04.2015 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von SaperioN » 23.02.2016 13:40

Dieser Test zeigt mir einmal mehr, dass eine Testwertungszahl unentberlich ist.
Aus dem Text liest man keine 55%, ich finds gut so.
bwort hat geschrieben:Die einzige Frage die ich mir stelle, warum FIFA (egal wo jetzt, geht jetzt nicht um 4players) jedes Jahr Awards erhält für Stagnation in Reinkultur.
vermutlich weils ihnen noch immer Spass macht :wink:
Bild

Marobod
Beiträge: 3399
Registriert: 22.08.2012 16:29
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von Marobod » 23.02.2016 13:45

SaperioN hat geschrieben:
CJHunter hat geschrieben:Spätestens jetzt dürfte doch wirklich jedem klar sein das man 4players-Wertungen nicht wirklich ernst nehmen braucht. Mit der 68 bei FC 3 haben sie ja eh schon den Vogel abgeschossen, aber eine 55 bei Primal?. Ernsthaft Herr Schmädig?...Natürlich ist das immer eine subjektive Meinung, aber man sollte nicht immer alles auf die "Ubisoft-Formel" reduzieren und dann gleich das ganze Spiel abstrafen. Viele Fans sind eben auch begeistert, loben die grandiose Kulisse, die Atmosphäre und und und...Klar ist es spielerisch kein Hochkaräter, aber das Spiel hätte dennoch mindestens eine 70 oder 80 verdient...

Viellecht will man durch solche Wertungen auch einfach nur Klicks generieren. Ein Schelm wer Böses dabei denkt...
Bild

der Acc von diesem ist doch keine 36 Minuten alt, denke schon ,daß es ein rageboy/girl ist, die immer aufploppen wenn ihr liebstes Spiel nicht wie erwuenscht bewertet werden, ist doch ein persoenlicher Affront, wenn man anderer Meinung ist :D

johndoe1703458
Beiträge: 2762
Registriert: 08.12.2013 21:50
Persönliche Nachricht:

Re: Far Cry Primal - Test

Beitrag von johndoe1703458 » 23.02.2016 13:47

WOOM hat geschrieben:
Warslon hat geschrieben:Schade, daß wäre wieder ein FC Spiel, dass ich kaufte wollte. Jetzt muss ich mir das wohl sehr gut überlegen.
Aber man hat ja schon bei FC4 gesehen, dass es more of the same war. Fc4 war im Grunde fc3, nur in den Bergen...
Schade schade.
War auch gering interessiert. Was solls, dann warten wir halt auf Horizon Zero Dawn ! ! !
So sieht's aus. :wink:
Hoffentlich enttäuscht uns Guerilla nicht...

Ansonsten gibt es noch WiLD von Michel Ancel, wobei das nicht in diesem Jahr erscheint.

Antworten