Unreal Tournament 3

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
Elric von Melnibonê
Beiträge: 5230
Registriert: 23.09.2007 10:36
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Elric von Melnibonê » 22.11.2007 21:01

Man mag sich ja über vieles streiten.. und Ich finde den Test nach wie vor etwas grenzwertig - Ändert aber nach wie vor nichts am Spiel, und seinen Negativpunkten:

Ich bin zwar großer UT-Fan, aber

1. Es gibt einige sehr sehr kritische Bugs die die Community in der Beta-Demo gefunden hat. In einem Thread waren über 400 Seiten voll von Spielern die einer Meinung waren - Das der Bug, oder Exploit beseitigt werden musste.

Sie haben die Community ignoriert. Sie haben ihn nicht behoben.

2. Der Serverbrowser ist der letzte Dreck und ein Schandfleck für die UT-Serie - Sie haben der Community nach release der Beta-Demo noch gesagt das sie wissen das er Arbeit braucht.

Sie haben nichts getan.

3. Die Optionen die man im Menü einstellen kann sind Lachhaft. Das wurde von der Community auch bemängelt.

Sie haben die Community ignoriert, und nichts getan.

4. Sie haben schlichtweg jegliche Konstruktive Kritik ignoriert, und somit sind all die tausend Posts der Community über die Beta-Demo Probleme sinnlos gewesen.

5. Man kann weder Malcolm spielen, noch Xan (Obwohl zugesichert wurde das Xan mit dabei sein würde) spielen. Das Modell für Malcolm ist sogar da. Trotzdem ist es nicht spielbar. Diese beiden Charaktere sind Erkennungsmerkmale der UT-Serie. Ohne sie ist das Spiel nicht vollständig.

6. Sie löschen in ihren Foren jeden Thread der auch nur eine bischen Negativ gegenüber UT3 ist, selbst wenn er gut begründet ist.

7. Sie wollen uns jetzt mit Patches und Zusicherungen abspeisen, aber sorry Epic, wer das Grundspiel so versaut, und seine Community so schlecht behandelt und ignoriert, verdient keine bessere Wertung. Ich selber hätte noch weniger gegeben.

UT3-Retail = FAIL

Ich werds mir kaufen wenn sie den ganzen Scheiß rausgepatcht haben und Xan und Malcolm spielbar sind.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Joyrider
Beiträge: 4
Registriert: 23.11.2007 10:06
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Joyrider » 23.11.2007 10:15

Nun ja, ich möchte auch mal meine Meinung kund tun:

Ich hab die Beta-Demo gespielt und war begeistert. Es hat mir sehr gut gefallen und es hat Spass gemacht und ich hab mich auf die Vollversion gefreut.

Ich hab sie gestern bei einem Freund gesehen. Die deutschen Sounds sind... unbeschreiblich, ich fühle mich verarscht. Die Sprecher scheinen ne Überdosis Valium genommen zu haben, so ruhig alles daher reden, das ist schon peinlich und nimmt den Spass.

Zum Thema Blut und Gewalt: Es ist so extrem geschnitten das es auch schon keinen Spass mehr macht. Kein Tropfen Blut, keine Gliedmaßen, nichts. Man muss nicht übertrieben viel Gewalt im Spiel haben, aber wenn man jemanden mit der Minigun bearbeitet oder mit dem Raketenwerfer, dann möchte ich schon ein wenig was sehen. Von mir aus soll UT3 ab 18 sein, wozu es auf FSK 16 runterstufen lassen und dafür verstümmeln?

Zum Thema Grafik: Ich habe noch nie eine so gute Grafik gesehen. Die Engine hat Power und UT3 sieht sehr geil aus. Für mich jedoch zu geil. Es wirkt etwas überladen und es ist für mich als Spieler einfach zuviel es guten an Effekten und so, aber das ist nur meine persönliche Einschätzung.

Zu den Bugs und Fehlern: Ich werde mir das Spiel nicht kaufen. Epic war für mich immer eine Firma die ich respektierte, vor allem weil es Linux-Versionen der Spiele gab. Bei UT3 sollte laut Epic erst die Linux-Version einzeln kommen, dann hieß es es gibt nen Linux-Installer wie bei UT2004 bei der Windows-Version bei und bei der DVD von meinem Freund ist nix davon bei und es heisst wieder es kommt ne einzelne Version. Nun ja, da Epic ja schon bei den Bugs und Fehlern die Community ignoriert und wie Lionhead und Co gerne mal unliebsame Foren-Beiträge löschen habe ich die Hoffnung auf eine Linux-Version aufgegeben und mich entschlossen von Epic Games in Zukunft nichts mehr zu kaufen, da man als Kunde dort scheinbar nicht erwünscht ist.

Alpha eXcalibur
Beiträge: 1752
Registriert: 12.10.2003 15:12
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Alpha eXcalibur » 23.11.2007 11:24

Elric von Melnibonê hat geschrieben:Man mag sich ja über vieles streiten.. und Ich finde den Test nach wie vor etwas grenzwertig - Ändert aber nach wie vor nichts am Spiel, und seinen Negativpunkten:

Ich bin zwar großer UT-Fan, aber

1. Es gibt einige sehr sehr kritische Bugs die die Community in der Beta-Demo gefunden hat. In einem Thread waren über 400 Seiten voll von Spielern die einer Meinung waren - Das der Bug, oder Exploit beseitigt werden musste.

Sie haben die Community ignoriert. Sie haben ihn nicht behoben.

2. Der Serverbrowser ist der letzte Dreck und ein Schandfleck für die UT-Serie - Sie haben der Community nach release der Beta-Demo noch gesagt das sie wissen das er Arbeit braucht.

Sie haben nichts getan.

3. Die Optionen die man im Menü einstellen kann sind Lachhaft. Das wurde von der Community auch bemängelt.

Sie haben die Community ignoriert, und nichts getan.

4. Sie haben schlichtweg jegliche Konstruktive Kritik ignoriert, und somit sind all die tausend Posts der Community über die Beta-Demo Probleme sinnlos gewesen.

5. Man kann weder Malcolm spielen, noch Xan (Obwohl zugesichert wurde das Xan mit dabei sein würde) spielen. Das Modell für Malcolm ist sogar da. Trotzdem ist es nicht spielbar. Diese beiden Charaktere sind Erkennungsmerkmale der UT-Serie. Ohne sie ist das Spiel nicht vollständig.

6. Sie löschen in ihren Foren jeden Thread der auch nur eine bischen Negativ gegenüber UT3 ist, selbst wenn er gut begründet ist.

7. Sie wollen uns jetzt mit Patches und Zusicherungen abspeisen, aber sorry Epic, wer das Grundspiel so versaut, und seine Community so schlecht behandelt und ignoriert, verdient keine bessere Wertung. Ich selber hätte noch weniger gegeben.

UT3-Retail = FAIL

Ich werds mir kaufen wenn sie den ganzen Scheiß rausgepatcht haben und Xan und Malcolm spielbar sind.

Wenn ich das lese frage ich mich wozu sie überhaupt eine open BETA angeboten haben.
Also doch nur ein Marketing und PR Gag.
Sehr traurig, denn entscheidend für den Erfolg eines Spiels ist immer die Community, und wenn man die ignoriert, hat das Spiel selbst meist auch direkt verschissen.

Wahrscheinlich kommen die fehlenden Charaktere mit irgendeinem Patch, oder Download.
Mit ein bisschen Glück sogar gegen Bares. :Kratz:
\"Bankraub: eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank.\"

Bertold Brecht
Bild
Bild

AlexLilAss
Beiträge: 1
Registriert: 09.08.2007 12:41
Persönliche Nachricht:

Re: Unreal Tournament 3

Beitrag von AlexLilAss » 27.11.2007 20:29

Okay, hier mein Senf ;-)

Zitat: ... Okay, wenn man davon ausgeht, dass UT 2003 und 2004 im Grunde die gleichen Spiele waren, ...

hab ich irgendwas verpeilt? Dachte immer in UT2004 gabs Fahrzeuge
und in UT2003 nicht?! Finde das ist ein nicht unwesentlicher Unter-
schied. Zumal es dadurch für UT2004 einige sehr coole Mods gab,
die in UT2003 nicht möglich gewesen wären (da ich 2003 spielerisch
übersprungen habe mag mir ein Fahrzeug-Mod oder Update ent-
gangen sein, man möge mir verzeihen)

Die deutsche Übersetzung ist mit das übelste was ich bei Top-Titeln
bis jetzt hören mußte. Also nur deutsche Version installieren wenn
Ihr wirklich kaum Englisch könnt und auf die Hinweise mehr oder
weniger angewiesen seid! Da blickt meinereins sehnsüchtig in die
Vergangenheit auf die erstklassigen (und nebenbei echt witzigen)
Übersetzungen von Boris (Schneider) von Titeln wie Monkey Island 2.
Bei der Localisation eines der Top-Titel des Jahres solchen lieblosen
Pfusch abzuliefern ist fast schon unverschämt.

Scheinbar verkommen die Klassiker (und Neulinge wie Crysis) immer
mehr zu Grafikdemos. Schade. Immerhin kann man UT 2007 auch
auf einem Athlon 64bit 3200 - 1,5 GB - Ati x800gto in 800x600 und low
details flüssig spielen. Das dürfte einige Käufer etwas gnädig stimmen,
immerhin hat nicht jeder gerademal 250 EUR für ne vernünftige
Grafikkarte (8800gt oder sowas). Bei Crysis sieht das mit der etwas
schwachen Hardware eher nach Wallpaper-Changer aus ;-)

Alles was ich bisher gesehen habe würde ich im Moment noch
UT2004 mit Chaos MOD dem neuen UT vorziehen. Aber vielleicht
ändert sich das ja ab der nächsten LAN, ne Chance hat die Grafik-
Demo zumindest verdient.

LG Alex

cofusmec
Beiträge: 5
Registriert: 28.11.2007 13:08
Persönliche Nachricht:

Beitrag von cofusmec » 28.11.2007 13:27

Der Test ist sehr schlecht geführt. Es werden nur kritikpunkte aufgzählt die Spielmechanik wird nicht erklärt.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Benutzeravatar
batim
Beiträge: 139
Registriert: 21.08.2007 21:39
Persönliche Nachricht:

Beitrag von batim » 28.11.2007 21:48

Kompliment an 4Players! Wirklich! Sie haben wirklich die passende Wertung für diesen Titel gegeben. Trotzdem ist UT3 ein gut gewordener Titel, auch wenn es sich nicht viel getan hat.
Turaluraluralu,Turaluraluralu,Turaluraluralu,
Ich mach bubu, Was machst du?

Apple Produkte zu kaufen, dass ist wie betrunken im Darkroom des Schwulenclubs zu landen, man schämt sich dafür und hofft, dass es nie wieder passiert.

Benutzeravatar
Ulfhednar
Beiträge: 4
Registriert: 18.10.2004 09:29
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Ulfhednar » 29.11.2007 16:11

finds ein wenig eintönig. habe mir mehr erhofft nach den vids.
sieht mehr nach grafikupdate für ut04 aus.
Bild

TNT.sf
Beiträge: 3809
Registriert: 24.08.2006 16:17
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von TNT.sf » 29.11.2007 19:32

ich finde das spiel hat noch ne menge mängel. da muss noch einiges ausbalanciert werden. auch inhaltlich find ich es wenig berauschend.

der warfare modus ist zwar klasse, aber auch hier nicht gebalanced und das so tolle modi wie domination, bombing run und vorallem assault gestrichen wurden finde ich auch schade. naja vllt gibt es die wieder nächstes jahr ^^

aber letztendlich zählt ja wie lange das game vorallem auch im deathmatch begeistern kann. also ersma ein paar monate abwarten.

Darth Nihilus
Beiträge: 5236
Registriert: 28.01.2007 20:01
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Darth Nihilus » 29.11.2007 19:43

TNT.sf hat geschrieben:ich finde das spiel hat noch ne menge mängel. da muss noch einiges ausbalanciert werden. auch inhaltlich find ich es wenig berauschend.

der warfare modus ist zwar klasse, aber auch hier nicht gebalanced und das so tolle modi wie domination, bombing run und vorallem assault gestrichen wurden finde ich auch schade. naja vllt gibt es die wieder nächstes jahr ^^

aber letztendlich zählt ja wie lange das game vorallem auch im deathmatch begeistern kann. also ersma ein paar monate abwarten.
Kein Assault????????? 8O 8O 8O 8O
[img]http://img147.imageshack.us/img147/4458/4pnihilxn6.png[/img]

TNT.sf
Beiträge: 3809
Registriert: 24.08.2006 16:17
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von TNT.sf » 29.11.2007 19:45

nope. warfare hat zwar auch einige anstalten von assault, was aber meines erachtens wohl nicht so gewollt ist und nur am komischen balancing liegt.

Darth Nihilus
Beiträge: 5236
Registriert: 28.01.2007 20:01
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Darth Nihilus » 29.11.2007 19:54

Und wie geht der Warfare Modus? Hab das Spiel nämlich ier rumliegen, aber mein PC is noch nicht angekommen ..... Assault is weg :cry:
[img]http://img147.imageshack.us/img147/4458/4pnihilxn6.png[/img]

raxxxor
Beiträge: 13
Registriert: 13.09.2007 20:04
Persönliche Nachricht:

Beitrag von raxxxor » 30.11.2007 14:16

http://www.gamestar.de/magazin/test/act ... ent_3.html


der test sollte euch mal als vorbild dienen, 4players.

Benutzeravatar
Cardinals
Beiträge: 3417
Registriert: 25.10.2006 22:22
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Cardinals » 30.11.2007 14:31

raxxxor hat geschrieben:http://www.gamestar.de/magazin/test/act ... ent_3.html


der test sollte euch mal als vorbild dienen, 4players.
Jaaa Gamestar als Vorbild... (Bioshock Test? The Witcher Test??)

Naja, für mich ist UT3 eines der besten Mutliplayershooter. Aber für ein Spiel, welches vor allem Grafikupdate ist, sollte man auch keine 90er Wertung geben.

EgGcAkE
Beiträge: 19
Registriert: 31.01.2006 16:11
Persönliche Nachricht:

Beitrag von EgGcAkE » 06.12.2007 22:55

Naja - der Test ist zugegebenermassen etwas "unfertig".
Nichtsdestotrotz kann mir Gamestar vom Hals bleiben - deren Tests sind um ein vielfaches schlimmer :roll:

Zu UT: Mag sein, dass das Spiel Spass macht - doch es gab kaum Neuerungen. Man kann nicht erwarten. Man kann nicht erwarten, dass man fürs Gleiche immerwieder eine Maximalwertung bekommt. Natürlich ists einzeln betrachtet etwas wenig - wenn dies das erste UT gewesen wär, bin ich mir sicher, dass die Wertung höher ausgefallen wäre - doch es ist nicht das erste UT, jeder kennt es und deshalb sollten auch zusätzliche Punkte berücksichtigt werden - gerade wie viele Neuerungen es im Vergleich zum Vorgänger mit sich bringt. Und diese Neuerungen sind doch eher gering...

83% etwas wenig, 85-87 hätte es werden können - doch niemals darüber.

johndoe-freename-87367
Beiträge: 8
Registriert: 14.10.2005 16:52
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-87367 » 14.12.2007 00:09

Elric von Melnibonê hat geschrieben:Für mich ist die Sache ganz einfach:

Ich will wenn sie endlich da ist einen Test von Jörg über die englische Version, der mal länger ist als 2 Seiten.
/signed

ich mag eigentlich 4p für ihre tests. sie sind eine der wenigen die auch mal klar und deutlich kritik zum tragen bringen und nicht dem mainstream erlegen sind. (DANKE DAFÜR)

auch kann ich nachvollziehen, dass UT irgendwo zwischen 80% und 90% dümpelt; denn ehrlich mal hand aufs herz: hier gibt es wenig neues. klar ist das gameplay wieder mehr zu den ursprüngen geführt wurden; klar gibt es neue fahrzeuge; aber das rechtfertigt keinen awarg. den award hat UT schon bekommen (sogar mit ut2k4, wenn ich nicht irre). dies ist nun das update; die verbesserung.

einzig was mir aufstößt ist genau wie elric (und hut ab, ich begrüße jeden elric-leser ;) ... mit kane der größte antiheld aller zeiten ...) dass der test einfach zu kurz ist und nicht das wesentliche beinhaltet. dies ist nämlich das gameplay. die grafik schraubt eh jeder runter ... den sp interessiert niemanden der ut zockt (der spielt crysis oder gow ...), die syncro war schon immer so *******. man hätte hier bitte mal die elementaren dinge ansprechen solle; und das sind auch nicht die neuen fahrzeuge, sondern wirklich NUR das gameplay, denn dies ist ein MP-shooter bei dem es ums fragging geht, um nichts anderes.

bitte jörg, schreib uns nochmal einen vernünftigen test (die prozente sind egal; aber bitte etwas, womit man etwas anfangen kann - denn das erste mal mußte ich mir hier ein game kaufen, ohne zu wissen was mich erwartet - DANKE)

Antworten