Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149371
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 30.06.2015 09:20

Knapp zwei Jahre nach der Veröffentlichung von A Realm Reborn ist mit Heavensward die erste kostenpflichtige Erweiterung für Square Enix' Online-Rollenspiel Final Fantasy 14 erhältlich. Was diese zu bieten hat und für wen sich die Anschaffung lohnt, klärt der Test.

Hier geht es zum gesamten Bericht: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Benutzeravatar
Taxidomask
Beiträge: 27
Registriert: 26.11.2009 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von Taxidomask » 30.06.2015 10:05

Warlords of Draenor hat eine 85er Wertung erhalten? :lol:

Benutzeravatar
Hans Hansemann
Beiträge: 1043
Registriert: 27.05.2009 19:58
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von Hans Hansemann » 30.06.2015 10:32

Ich verstehe nicht warum man als negativ argument bringt das spieler die nur das Hauptspiel besitzen es schwerer haben mitspieler zu finden weil alle veteranen das Addon spielen. Das ist doch bei jedem MMO so.

Ansonsten würde ich FF14 spielen und mir das addon kaufen wenn man nicht monatlich bezahlen müsste. Ich bin mitlerweile nicht mehr bereit für ein MMO monatlich zu bezahlen weil ein buy 2 play mit einem fairen item shop durchaus gut laufen kann wie man bei TESO oder Guild wars 2 sieht.

Griever87
Beiträge: 218
Registriert: 30.11.2006 21:06
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von Griever87 » 30.06.2015 10:32

Beim Pro und Contra finde ich ein paar Dinge nur vorgeschoben:
Spaltung der Spielerschaft in Addon- und Nicht- Addon- Spieler
Wie sollte man es sonst regeln? Addonspieler mit eigene Servern?
Ich finde es gerade gut so wie sie es aktuell machen... Freie Gesellschaften (Gilden) können weiterhin miteinander spielen, Freunde werden nicht getrennt usw
weitestgehend vertraute Dungeon- und Bosskampfmechaniken
Was könnte man bei Bossmechaniken noch anderst machen? Ich hab jetzt bei Final Fantasy 14 schon so viele unterschiedliche Bosse in den Inis gesehen... Mir fällt aktuell keine Mechanik ein die nicht schon mal bei irgendeinem Boss gesehen habe
unspektakuläres und wiederholungsanfälliges Questdesign
Kann man nicht fast jedes Quest bei einem MMO auf gewisse Grundzüge Festlegen:
-Töte x Monster
-Töte ein bestimmtes Monster
-Sammel x Gegenstände
-Rede mit Person xy
-Gehe zu einem gewissen Ort
-Eskortiere eine oder mehrere Personen
-Finde xy (Gewisse Personen oder andere Dinge (bei Krimimissionen Beweise))

Und da kommt es jetzt darauf an, wie schmücke ich es aus oder packe es in eine gute Story.
Hier fällt mir aus dem Addon zb die G.O.U.D.A. Missionsreihe ein die finde ich gut gelungen ist (Kommt aber trotzdem nicht an die Hildi Questreihe ran :D )
keine durchgehende Vertonung (Sprachausgabe)
Welches MMO hat durchgehende Sprachausgabe? Ich kenne keines
Meine Konsolen:
Nintendo - NES, SNES, N64, Wii, Game Boy, Game Boy Color, GBA, NDS
Sony - PS1, PS2, PS3, PS4, PSP
Sega - Mega Drive Mega CD, Sega Saturn, Game Gear

PC: Xeon E3-1230 (Sandy), 8gb RAM, nvidia 1070, 120gb SSD, 1TB HDD

Benutzeravatar
just_Edu
Beiträge: 2845
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von just_Edu » 30.06.2015 10:36

nicht schlecht für das Zweitstärkste MMO post WoW ^^
Bild

Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 3245
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von ICHI- » 30.06.2015 10:48

Spaltung der Spielerschaft in Addon- und Nicht- Addon- Spieler
Kann ich nicht nachvollziehen die Kritik weil bei WoW hier bei 4p sowas auch nie zum tragen kam.
Bei WoW ist man ohne Add-Ons auch kaum mehr fähig am Spielablauf teilzunehmen außer
wenn man fängt gerade Neu an aber wenn ich das aktuelle Add-On nicht habe ist schluss.

Benutzeravatar
Taxidomask
Beiträge: 27
Registriert: 26.11.2009 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von Taxidomask » 30.06.2015 10:51

Ist in dem Test auch das eingeflossen was mit 2.1 bis 2.55 dazu kam?

Ernsthaft, schlechtere Wertung als WoD und ESO? :roll:

Benutzeravatar
golgi
Beiträge: 339
Registriert: 22.03.2014 03:03
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von golgi » 30.06.2015 10:51

Vielleicht, weil man in wow keine Hauptgeschichte abschließen muss, sondern nur ein levelcap erfüllen muss?

Benutzeravatar
Taxidomask
Beiträge: 27
Registriert: 26.11.2009 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von Taxidomask » 30.06.2015 10:53

golgi hat geschrieben:Vielleicht, weil man in wow keine Hauptgeschichte abschließen muss, sondern nur ein levelcap erfüllen muss?
Wenn man es schnell angeht und alles wegklickt liegen gerade mal 5-10 Stunden am Ende zwischen ARR und dem Zugang zu der Erweiterung.

Griever87
Beiträge: 218
Registriert: 30.11.2006 21:06
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von Griever87 » 30.06.2015 10:55

golgi hat geschrieben:Vielleicht, weil man in wow keine Hauptgeschichte abschließen muss, sondern nur ein levelcap erfüllen muss?
Nur dass man bei FF14 immernoch genügend Leute durch die Zufallsinhalte findet so dass man seine Story Inis abschließen kann
Meine Konsolen:
Nintendo - NES, SNES, N64, Wii, Game Boy, Game Boy Color, GBA, NDS
Sony - PS1, PS2, PS3, PS4, PSP
Sega - Mega Drive Mega CD, Sega Saturn, Game Gear

PC: Xeon E3-1230 (Sandy), 8gb RAM, nvidia 1070, 120gb SSD, 1TB HDD

Benutzeravatar
Taxidomask
Beiträge: 27
Registriert: 26.11.2009 14:26
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von Taxidomask » 30.06.2015 10:57

Griever87 hat geschrieben:
golgi hat geschrieben:Vielleicht, weil man in wow keine Hauptgeschichte abschließen muss, sondern nur ein levelcap erfüllen muss?
Nur dass man bei FF14 immernoch genügend Leute durch die Zufallsinhalte findet so dass man seine Story Inis abschließen kann
Man muss auch noch FFXIV anrechnen das die Welt und der Inhalt so designet ist das die alte oder unter dem Endlevel Welt/Gebiete/Dungeons/Raids nicht aussterben.

Benutzeravatar
Hans Hansemann
Beiträge: 1043
Registriert: 27.05.2009 19:58
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von Hans Hansemann » 30.06.2015 11:01

Griever87 hat geschrieben:
Welches MMO hat durchgehende Sprachausgabe? Ich kenne keines

Elderscrolls Online ist komplett vertont.

Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 10839
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von Todesglubsch » 30.06.2015 12:22

Also der Kritikpunkt mit der Spaltung ist tatsächlich dämlich :D
Rein theoretisch müsste dann beim TESO-Test kritisiert werden, dass hier die Spieler zwischen den Konsolen gespaltet werden. Das ist bei FF 14 nämlich nicht so und PC-Spieler spielen zusammen mit PS3 und PS4-Spieler auf einem Server.

Benutzeravatar
4P|Jens
Beiträge: 972
Registriert: 06.08.2002 08:36
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von 4P|Jens » 30.06.2015 14:32

Taxidomask hat geschrieben:Ist in dem Test auch das eingeflossen was mit 2.1 bis 2.55 dazu kam?
Spielmechanisch ja, aber inhaltlich geht's natürlich nur um das, was man mit Heavensward dazu bekommt. Sonst müsste man das Complete-Experience-Bundle testen. ;)

Der Kritikpunkt bezüglich der Community-Spaltung hat übrigens lediglich informellen Charakter und keinen Einfluss auf die Wertung. Generell hätte man das Addon angesichts monatlicher Gebühren aber durchaus auch kostenlos bereitstellen können. Darüber, was für die Spielerzahlen und damit die Wirtschaftlichkeit letztendlich besser ist, kann man ohnehin nur spekulieren. 8)
Jens Bischoff
4P|Redakteur

Benutzeravatar
Satus
Beiträge: 1588
Registriert: 23.09.2004 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Final Fantasy 14 Online: Heavensward - Test

Beitrag von Satus » 30.06.2015 14:48

4P|Jens hat geschrieben: Der Kritikpunkt bezüglich der Community-Spaltung hat übrigens lediglich informellen Charakter und keinen Einfluss auf die Wertung.

Hmm, Da hätte dann auch imo ein Hinweis im Text gereicht. Liegt ja nahe, dass Kritikpunkte aus der Liste auch negativ in die Wertung mit einfließen ;-)

Auch die Sprachausgabe würde ich nicht unbedingt als negativ sehen. Gerade bei MMOs ist man öfter im TS, da nervt das NPC Geblubber mitunter...

Für mich persönlich sehe ich FFXIV im hohen 80er Bereich. Warum? Wegen der für ein MMO grandiosen Story, den tollen Bosskämpfen und den vielfältigen Beschäftigungsmöglichkeiten abseits des Questens.
Bild

Antworten