Shantae and the Pirate's Curse - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Shantae and the Pirate's Curse - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Auf GameBoy Advance und dem DS war Bauchtänzerin Shantae lediglich ein Geheimtipp - trotzdem gönnt Jump-n-Run-Spezialist WayForward seinem sympathischen Maskottchen jetzt einen dritten Teil. Die ehemalige Schutzpatronin hat zwar ihre magischen Kräfte verloren, turnt diesmal aber mit allerlei coolen Piraten-Fähigkeiten durch die offene Welt. Eine weitere Perle für den eShop?

Hier geht es zum gesamten Bericht: Shantae and the Pirate's Curse - Test
Benutzeravatar
superboss
Beiträge: 5641
Registriert: 26.10.2009 17:59
Persönliche Nachricht:

Re: Shantae and the Pirate's Curse - Test

Beitrag von superboss »

klingt doch wie nen nettes Action Adventure, das ich mir mal auf dem Wiiiu Gamepad antun könnte
wusste gar nicht dass bald noch eins der Reihe kommen wird..
momentan spiele ich....
BildBildBild











Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42926
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Shantae and the Pirate's Curse - Test

Beitrag von Levi  »

DANKE für den Bandcamp Link!

PS: BUUUHHH!!! ... Falsche Meinung!!! :ugly:
Auch wenn die Piraten-Gadgets vielleicht nicht so "cool" sind, integrieren sie sich flüssiger ins Gameplay!
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
Benutzeravatar
Snakeman 3
Beiträge: 293
Registriert: 08.08.2014 21:23
Persönliche Nachricht:

Re: Shantae and the Pirate's Curse - Test

Beitrag von Snakeman 3 »

Ich habe zur Zeit einfach zu viel zu spielen. Bin gerade bei der Metroid Prime Sammlung. Pikmin 3 wartet auch noch auf mich...
Das Spiel ist auf alle Fälle auf der Liste, da der Charme und das Metroid ähnliche Gameplay eindeutig einen Reiz auf mich ausüben.

Also wird auf alle Fälle gekauft. Die Frage ist nur wann...
Benutzeravatar
4P|Jan
Beiträge: 1209
Registriert: 05.04.2007 14:47
Persönliche Nachricht:

Re: Shantae and the Pirate's Curse - Test

Beitrag von 4P|Jan »

?  Levi  ? hat geschrieben:DANKE für den Bandcamp Link!
Hier ist übrigens noch ein Interview mit Jake Kaufman:

http://www.4players.de/4players.php/tvp ... rview.html

Der Soundtrack ist echt super... :)
N16
Beiträge: 623
Registriert: 28.07.2011 11:59
Persönliche Nachricht:

Re: Shantae and the Pirate's Curse - Test

Beitrag von N16 »

Auf GameBoy Advance und dem DS war Bauchtänzerin Shantae lediglich ein Geheimtipp
Kleiner Fehler:
Shantae ist nie auf GBA (Advance) erschienen, sondern auf GBC (Color).

Zugegeben, das Spiel erschien 1 Jahr nach dem GBA, und bot spezielle GBA-exklusive Features.


PS: Kein Gold Award?
Schade. Ich finde Shantae hätte sich den Award verdient.
Roebb
Beiträge: 1976
Registriert: 21.09.2008 22:11
Persönliche Nachricht:

Re: Shantae and the Pirate's Curse - Test

Beitrag von Roebb »

?  Levi  ? hat geschrieben:PS: BUUUHHH!!! ... Falsche Meinung!!! :ugly:
Auch wenn die Piraten-Gadgets vielleicht nicht so "cool" sind, integrieren sie sich flüssiger ins Gameplay!
Hab den Test grad gelesen und wollte genau diesen Gedanken posten. Schön zu sehen, dass ich damit nicht alleine darstehe :)

Insgesamt fand ich The Pirates Curse super und in so ziemlich allen Belangen sehr viel besser als den DSi Vorgänger, welcher mMn nur solala war und seinem Geheimtippstatus nicht wirklich gerecht wurde.
Ich spiele derzeit:
AI: The Somnium Files (Switch)
Death Stranding (PS4)
Benutzeravatar
Steppenwaelder
LVL 2
66/99
62%
Beiträge: 23483
Registriert: 13.10.2008 19:50
Persönliche Nachricht:

Re: Shantae and the Pirate's Curse - Test

Beitrag von Steppenwaelder »

Man kann ja bei der Wii U aufm Gamepad spielen, wenn einem die Auflösung so stört?

Aber schade isses schon; wie schön wäre das Spiel erst wenn alles so aussehen wie die Charaktermodelle?

Abgesehen davon ein tolles Spiel.
Benutzeravatar
4P|Jan
Beiträge: 1209
Registriert: 05.04.2007 14:47
Persönliche Nachricht:

Re: Shantae and the Pirate's Curse - Test

Beitrag von 4P|Jan »

Drano hat geschrieben:
Auf GameBoy Advance und dem DS war Bauchtänzerin Shantae lediglich ein Geheimtipp
Kleiner Fehler:
Shantae ist nie auf GBA (Advance) erschienen, sondern auf GBC (Color).

Zugegeben, das Spiel erschien 1 Jahr nach dem GBA, und bot spezielle GBA-exklusive Features.
Oh, stimmt ja. Und DS ändere ich auch mal zu DSi - als "gewöhnlicher" DS-Besitzer musste ich auf den Download-Titel Risky's Revenge ja auch bis zum 3DS warten (bzw. habe mir vorher schon einen DSi vom Kollegen geliehen).
Benutzeravatar
Nucleosulfit
Beiträge: 92
Registriert: 30.08.2014 06:57
Persönliche Nachricht:

Re: Shantae and the Pirate's Curse - Test

Beitrag von Nucleosulfit »

Hab mir das Spiel vorgestern geholt und kann es nur weiterempfehlen.
Das Gameplay und der Humor sind einfach geil ;)

Momentan gibt es das Spiel für 12€.
Ich spiele am PC unter Microsoft Windows mit meinem Playstation 3 Controller Super Mario World auf dem Emulator um den SNES im Schrank zu schonen.
Utopie ;>
Ein wahrer Spieler mit Leidenschaft liebt alle Systeme :)
Sigistauffen
LVL 2
42/99
35%
Beiträge: 130
Registriert: 06.06.2007 16:40
Persönliche Nachricht:

Re: Shantae and the Pirate's Curse - Test

Beitrag von Sigistauffen »

steppen_riegel hat geschrieben:Man kann ja bei der Wii U aufm Gamepad spielen, wenn einem die Auflösung so stört?

Aber schade isses schon; wie schön wäre das Spiel erst wenn alles so aussehen wie die Charaktermodelle?

Abgesehen davon ein tolles Spiel.
Selbst das WiiU gamepad hat noch die vierfache Auflösung des 3ds Bildschirms. Krümelig bzw. matschig wird's auf alle Fälle.
Antworten