Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149273
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Mittelerde: Mordors Schatten - Test
Benutzeravatar
Nightmare King Grimm
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 3557
Registriert: 27.11.2012 21:12
Persönliche Nachricht:

Re: Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von Nightmare King Grimm »

Faire Wertung denke ich.
Bild
Highnrich
Beiträge: 610
Registriert: 20.02.2014 23:03
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von Highnrich »

Bessere Bewertung als ich gedacht habe :) hatte auf 72 geschätzt.
Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von Alter Sack »

Alles klar jetzt wirds gekauft. Hab auch schon die Tests anderer für mich vertrauensvoller Seiten gelesen und die bestätigen das was hier steht. Das Nemesis-System reizt mich ungemein und ich bin einfach sehr angefixt davon. War noch immer ein wenig am zweifeln aber ich denke jetzt fühle ich mich bestätigt genug.

Besten Dank für den Test
Benutzeravatar
Danny1981
Beiträge: 1191
Registriert: 08.07.2008 21:48
Persönliche Nachricht:

Re: Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von Danny1981 »

Bin noch skeptisch, was das Spiel angeht.
Habe 2 Stunden angespielt und mir ist gleich der total unlogische Respawn böse ins Auge gestochen, der sogar 5 Meter hinter mir stattfindet, wo ich gerade Sklaven befreit habe....
IAMENEMY

https://www.facebook.com/iamenemyOFFICIAL

REAL Melodic-Deathmetal

Last.fm profile : http://www.lastfm.de/music/IAMENEMY
Bothvar
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 23
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von Bothvar »

Der Test bestätigt mich in vielen Teilen in meiner recht spontane Entscheidung bei diesem Titel zuzuschlagen. Ich hatte das Spiel eigentlich nicht für einen sofortigen Kauf auf dem Radar. Aber die vielen positiven Aussagen die man zu diesem Spiel liest, das HdR Setting, sowie die Kombination aus Elementen von Batman, AC und RDR lassen mich zu dem Entschluss kommen es doch zu tun, obwohl noch der ein oder andere weitere Titel aktiv gespielt werden will.

Nach dem Lesen des Tests und der Pro&Contra Liste hätte ich fast mit einem "sehr gut" für das Spiel gerechnet. Aber jeder gewichtet die Aussagen und Aspekte des Tests halt anders.

Danke für den Test 4P,
Bothvar
DrClank
Beiträge: 60
Registriert: 28.07.2010 06:38
Persönliche Nachricht:

Re: Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von DrClank »

Alter Sack hat geschrieben:Alles klar jetzt wirds gekauft. Hab auch schon die Tests anderer für mich vertrauensvoller Seiten gelesen und die bestätigen das was hier steht. Das Nemesis-System reizt mich ungemein und ich bin einfach sehr angefixt davon. War noch immer ein wenig am zweifeln aber ich denke jetzt fühle ich mich bestätigt genug.

Besten Dank für den Test
Geht mir exakt genauso, gerade eben bestellt für die PS4. Dann hat die auch mal wieder was zu tun. :D
Hier könnte ihre Werbung stehen.
Benutzeravatar
Jondoan
LVL 3
245/249
97%
Beiträge: 2768
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von Jondoan »

Wird es auch noch einen Test für die PS3/Xbox360 Versionen geben, der auf das abgespeckte Nemesis-System eingeht?
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!
Benutzeravatar
Duncan_666
Beiträge: 208
Registriert: 13.09.2007 00:13
Persönliche Nachricht:

Re: Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von Duncan_666 »

Überlegenswerter Kauf,vor allem weil kein aufgesetzter MP drin steckt :D
Bild
Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11787
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von casanoffi »

Bin fast ein wenig überrascht - beim Blick auf den recht kurzen, nur 3-seitigen Bericht ahnte ich böses.

Auch dass 4P hier positiv über die Umsetzung der Geschichte spricht (andere Magazine erwähnen recht deutlich die viel zu schwache Umsetzung des Mittelerde-Universums bzw. dessen Geschichte).

Dass die KI offensichltich nicht an frührere Werke Monolith´s anknüpfen kann, stimmt mich etwas traurig.

Aber gut, scheint ein an sich stimmiges Stealth-Geschnetzel zu sein.

Vielleicht schau ich es mir mal an, wenn ich die anderen Kracher in diesem Jahr durch habe.
Aber im Angesicht von Alien: Isolation, Styx und Lords of the Fallen hab ich Mordor´s Schatten hier mal weit nach hinten gestellt. Vorausgesetzt, die genannten Titel können das halten, was ich mir erhoffe.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.
Benutzeravatar
Alter Sack
Beiträge: 5191
Registriert: 20.03.2013 13:25
Persönliche Nachricht:

Re: Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von Alter Sack »

Duncan_666 hat geschrieben:Überlegenswerter Kauf,vor allem weil kein aufgesetzter MP drin steckt :D
Das find ich auch noch positiv. Man muss ja schon Befürchtungen für einen zwanghaften Koop haben. Only SP das find ich gut.
frostbeast
Beiträge: 1791
Registriert: 04.02.2006 23:05
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von frostbeast »

Also wer nur die Hauptstory verfolgt wird in ca. 7h fertig sein. Ich habe 99% aller Sachen gemacht und ca 15h gebraucht. Das Nemesissystem ist nett aber recht unwichtig. Wenn auch ganz witzig.
Benutzeravatar
Sephiroth1982
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 1460
Registriert: 05.05.2009 15:24
Persönliche Nachricht:

Re: Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von Sephiroth1982 »

Doch so gut abgeschnitten? Vllt. hole ich es mir dann doch irgendwann.
Benutzeravatar
4P|Mathias
Beiträge: 2117
Registriert: 01.08.2002 13:19
Persönliche Nachricht:

Re: Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von 4P|Mathias »

Jondoan hat geschrieben:Wird es auch noch einen Test für die PS3/Xbox360 Versionen geben, der auf das abgespeckte Nemesis-System eingeht?
Hi,

wir werden um den Release-Zeitraum der PS3-/360-Versionen (die wurden auf Ende November verschoben) wieder einen ausgehnten Blick auf Mittelerde in der alten Konsolengeneration werfen.

Cheers,
4P|Mathias Oertel
Head of Communications & PR

---------------
"I would dig a thousand holes to lie next to you,
I would dig a thousand more if I needed to" (Biffy Clyro, Machines)
Benutzeravatar
STUCHi
Beiträge: 290
Registriert: 07.01.2007 14:58
Persönliche Nachricht:

Re: Mittelerde: Mordors Schatten - Test

Beitrag von STUCHi »

Morgen wird es im Rahmen einer bekannten 9,99er Aktion eingetauscht.

Titel steht schon länger auf meiner Liste und ich freue mich drauf.
Antworten