NHL 15 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149275
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

NHL 15 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

...

Hier geht es zum gesamten Bericht: NHL 15 - Test
Exeterus
Beiträge: 12
Registriert: 01.12.2012 10:45
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 15 - Test

Beitrag von Exeterus »

Langsam aber sicher zweifel in an dem Geisteszustand der Entwickler und es wird immer so weitergehen, solang es genug Spieler gibt die sowas kaufen.
EA hat mir früher echt sehr viel spass gemacht, insbesondere zu der Zeit als man bei Fifa noch in der Halle kicken konnte, nur muss ich mitlerweile fast nur noch geknickt lachen.
Sei es ein Dungeon Keeper Remake, welches denn Namen nicht verdient hat,ein Sim "City" (oder doch besser Sim tiny little Town mit verspackter online Pflicht) oder oder oder.....
Wo soll das hinführen? :(
Sega does what Nintendon't
Poolitzer
Beiträge: 38
Registriert: 05.08.2011 17:14
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 15 - Test

Beitrag von Poolitzer »

Zitat: „Das Eishockey auf Xbox 360 und PS3 gleicht dem Vorgänger fast aufs Haar. EA ändert nur Nuancen im Spielablauf.” Wertung: 70%

4players, da solltet ihr vll nochma drüber nachdenken. Ich habe den test nicht gelesen, sondern nur das Fazit und die Wertung. Wie kommt so ein Satz zu Stande? NHL 14 hatte 85%. Wie kann NHL 15 15%-Punkte weniger haben, wenn es doch fast gleich ist;) Bitte diesen zusammenfassenden Satz noch mal bearbeiten;)

Bild
Benutzeravatar
Sephiroth1982
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 1460
Registriert: 05.05.2009 15:24
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 15 - Test

Beitrag von Sephiroth1982 »

Electronic Farts. Nichts als heiße Luft.
Ich weis schon warum ich diesem Abzockverein längst den Rücken zugekehrt habe. Und ich sehe meine Entscheidung seit Jahren immer wieder als die richtige bestätigt.Ich frage mich warum es überhaupt eine so hohe Wertung bekommen hat, wenn man anscheinend bloß die letzte Zahl auf dem Cover verändert hat und das ganze wieder zum Vollpreis bringt.
Benutzeravatar
LouisLoiselle
Beiträge: 763
Registriert: 12.12.2009 20:14
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 15 - Test

Beitrag von LouisLoiselle »

Ich glaub mein letztes NHL war das von 2004. Damals hab ich jedes neue gekauft, aber irgendwann ließ dann die Begeisterung bei den ständigen "Updates zum Vollpreis" nach. Gelegentlich gab es dann mal nette Features wie die NHL-Karten, aber alles in allem brauch ich nicht mehr dauernd ein neues.
Da NHL 15 eh nicht für den PC erscheint, stellt sich mir die Frage nach einem Kauf eh nicht. (Auch wenn ich ne PS4 habe)
Das ist keine Meinung, sondern Wissenschaft. Und Wissenschaft ist ein kaltherziges Biest mit einem Stahldildo zum Umschnallen - Vincent Masuka
Benutzeravatar
Billie?
LVL 2
58/99
53%
Beiträge: 3168
Registriert: 07.04.2008 22:47
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 15 - Test

Beitrag von Billie? »

Poolitzer hat geschrieben:Zitat: „Das Eishockey auf Xbox 360 und PS3 gleicht dem Vorgänger fast aufs Haar. EA ändert nur Nuancen im Spielablauf.” Wertung: 70%

4players, da solltet ihr vll nochma drüber nachdenken. Ich habe den test nicht gelesen, sondern nur das Fazit und die Wertung. Wie kommt so ein Satz zu Stande? NHL 14 hatte 85%. Wie kann NHL 15 15%-Punkte weniger haben, wenn es doch fast gleich ist;) Bitte diesen zusammenfassenden Satz noch mal bearbeiten;)
Wenn ich einmal ein gutes Spiel abgeliefert habe, kann ich also jährlich das gleiche Spiel rausbringen und sahne damit weiterhin Topnoten bei den Spielemagazinen ab. Ja so sollte es sein :wink:
Benutzeravatar
EH Bolle
Beiträge: 147
Registriert: 20.08.2014 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 15 - Test

Beitrag von EH Bolle »

Sowas nennt sich Gewinnmaximierung. Ich weiß gar nicht was Ihr alle habt, ist doch nichts neues... Trotzdem scheinen sie damit ja gut zu fahren.
BourbonKidD
LVL 2
37/99
30%
Beiträge: 178
Registriert: 06.12.2011 11:32
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 15 - Test

Beitrag von BourbonKidD »

Ich fand Nhl 14 wirklich gut........., aber diese Wertungen "erschrecken" mich. Mal schauen, was die allgemeine Presse sagt.
Benutzeravatar
Satus
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 1656
Registriert: 23.09.2004 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 15 - Test

Beitrag von Satus »

Eine echte Ernüchterung. Aber im Grunde tyisch für EA.
Ich kann gar nicht mehr zählen wie oft Features vom Vorjahr einfach so gestrichen wurden.

Schade, dass mit 2k keine Konkurrenz mehr vorhanden ist. Somit habe ich als Eishockey Fan trotzdem zugegriffen. Auf dem Eis ist das Spiel nämlich immernoch klasse. Zum Glück ist mit der HUT Online Saison immerhin ein Spielmodus noch dabei mit dem ich persönlich viel Spaß habe.

Insgesamt passt die Wertung aber.
Bild
Chris Dee
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 477
Registriert: 26.11.2012 17:43
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 15 - Test

Beitrag von Chris Dee »

Was ist denn daran so überraschend? Wer Onkel Dagoberts EA-Geldspeicher in Zukunft mit DLC-Milliarden füllen will, der tut natürlich gut daran, den Funktionsumfang eines Basisspiels so weit wie möglich abzuspecken. Ist doch voll schlau. Oder auch nicht. Aber das entscheidet halt letztlich der gemeine Konsument ...
Easy Lee
Beiträge: 5295
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 15 - Test

Beitrag von Easy Lee »

Poolitzer hat geschrieben:Zitat: „Das Eishockey auf Xbox 360 und PS3 gleicht dem Vorgänger fast aufs Haar. EA ändert nur Nuancen im Spielablauf.” Wertung: 70%

4players, da solltet ihr vll nochma drüber nachdenken. Ich habe den test nicht gelesen, sondern nur das Fazit und die Wertung. Wie kommt so ein Satz zu Stande? NHL 14 hatte 85%. Wie kann NHL 15 15%-Punkte weniger haben, wenn es doch fast gleich ist;)
Kontext-bezogene Wertung. So einfach ist das. Ein Aufguss kann nicht die gleiche Wertung bekommen. Neueinsteiger der Serie können sich die 15% ja dazu denken.
Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8525
Registriert: 25.06.2012 07:08
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 15 - Test

Beitrag von Stalkingwolf »

Völlig zurecht. Ich bin froh, dass die ganzen Magazine das auch erkennen und das Spiel mit niedrigen Bewertungen abstrafen. EA sollte für 16 wieder kräftig in die Hände spucken. Und dazu zählt nicht nur das implementieren von Modis, sondern auch fehlende Features im Spiel wieder einzufügen.
Und sie sollen aufhören das Game auf Casuals zu trimmen. Perfekte Pässe, pures checking Game, alles super Sniper wo jeder zweite Schuss Pfosten und drin ist.
Wenn ich auf Simulation oder Hardcore stelle, dann soll das Game sich auch so verhalten.

Und die Defensive ist nur im ersten Moment besser. Man darf nicht mehr nach aussen ziehen wie es damals funktioniert hat, sondern nach innen. Beim kreuzen der Stürmer sind die Verteidiger und der Torhüter immer noch total überfordert.
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks
Benutzeravatar
Stalkingwolf
Beiträge: 8525
Registriert: 25.06.2012 07:08
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 15 - Test

Beitrag von Stalkingwolf »

Satus hat geschrieben:Zum Glück ist mit der HUT Online Saison immerhin ein Spielmodus noch dabei mit dem ich persönlich viel Spaß habe.
Das was man liest, liest sich teilweise nach Nötigung. Ich spiele selten HUT und habe 15 nicht. Aber die Spieler sollen oft verletzt sein und die Karten sind selten. Vor allem da man die passende Karte benötigt +4 für Gold muss man wohl viele Karten Packs kaufen. Die Punkte dafür zu erspiele ist nervig -> Kreditkarte :mrgreen:
he who fights with monsters might take care lest he thereby become a monster

Favorite Game Soundtracks
Suckisuck
LVL 3
128/249
18%
Beiträge: 575
Registriert: 07.11.2009 08:35
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 15 - Test

Beitrag von Suckisuck »

Stalkingwolf hat geschrieben:
Satus hat geschrieben:Zum Glück ist mit der HUT Online Saison immerhin ein Spielmodus noch dabei mit dem ich persönlich viel Spaß habe.
Das was man liest, liest sich teilweise nach Nötigung. Ich spiele selten HUT und habe 15 nicht. Aber die Spieler sollen oft verletzt sein und die Karten sind selten. Vor allem da man die passende Karte benötigt +4 für Gold muss man wohl viele Karten Packs kaufen. Die Punkte dafür zu erspiele ist nervig -> Kreditkarte :mrgreen:
Sorry, es war noch nie so einfach allein durch Siege sein Team zu finanzieren. Und in den Packs sind deutlich besser Karten als in den Jahren zuvor.
Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: NHL 15 - Test

Beitrag von Bambi0815 »

Mit SimCity damals hatte EA eine neue Zeit eingeleutet wo viele bekannte bewerte Features einfach gestrichen wurde.

Und auch beim neuen Sims sieht man das und bei vielen anderen EA Games.

Bei Fussball Spielen auch glaube ich und bei vielen anderen.

Ich denke es ist eine grundlegende Änderung die EA bei allen ihren Spielen durchzieht seit längerem nun.
Antworten