Astebreed - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Astebreed - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Astebreed - Test
maho76
Beiträge: 2336
Registriert: 13.09.2012 13:51
Persönliche Nachricht:

Re: Astebreed - Test

Beitrag von maho76 »

schön dass da mal wieder was richtiges nachkommt, ich vermisse die arcade-games der letzten Ära. eines der genre wo die frage nach der Spielzeit so bescheuert ist dass es wehtut. ;)
Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 10345
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Astebreed - Test

Beitrag von Usul »

gibt es z.B. ein robustes wiederaufladendes Schild. Ist es leer, geht es mit einem Continue weiter.
Was steht denn auf diesem Schild geschrieben? "STOP" oder sowas?

:Blauesauge:
Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
359/499
43%
Beiträge: 3296
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Astebreed - Test

Beitrag von Flojoe »

Wer das Spiel lieber stilecht vor dem Fernseher zocken möchte, kann übrigens auf die PS4-Umsetzung warten, welche noch in diesem Jahr folgen soll.
Mit Steam Big Picture und einem XBOX 360, oder vergleichbarem Wireless Controller kann man ebenfalls stilecht vor dem Fernseher zööööcken. :mrgreen:
Zuletzt geändert von Flojoe am 02.08.2015 20:40, insgesamt 1-mal geändert.
ragingfire
Beiträge: 34
Registriert: 10.05.2014 23:33
Persönliche Nachricht:

Re: Astebreed - Test

Beitrag von ragingfire »

Das Spiel erinnert mich etwas an Radiant Silvergun, aber ohne dessen Taktik bzgl. der unterschiedlich, farbigen Gegner und Geschosse.
Usul hat geschrieben:
gibt es z.B. ein robustes wiederaufladendes Schild. Ist es leer, geht es mit einem Continue weiter.
Was steht denn auf diesem Schild geschrieben? "STOP" oder sowas?

:Blauesauge:
Eher, "Wir wissen nicht was der Unterschied zwischen das Schild und der Schild ist."
Wer weiß, wieviele wirklich verstehen, was du sagen wolltest. ^^
Benutzeravatar
gracjanski
Beiträge: 2020
Registriert: 27.08.2004 23:54
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Astebreed - Test

Beitrag von gracjanski »

interessantes Game.
ohne englische Sprachausgabe
als ob wir nicht genug englischen oder deutschen Ton hätten. Ist doch mal erfrischend japanisch zu hören. Die Story werde ich eh hinterher verstehen, wenn ich zu jedem Text ein Screenshot gemacht habe. Alternativ müsste man auch die pausenfunktion nutzen können
aktuell am spielen: Baldurs Gate 2,
Noch vor mir: Arcanum ?, Astebreed ?, Civilization V, Company of Heroes, Crysis, Dark Souls, Day of the Tentacle, Dead Space 1 2 ?, Europa Universalis 4, Final Fantasy 7, Gone Home ?, Gothic 2, GTR 2, Half-Life/ Black Mesa, Homeworld, Heroes of Might & Magic 3, Ikaruga, Medal of Honor - Pacific Assault, Mafia 1, Neverwinter Nights 2, Oblivion, Path of Exile, Rayman Legends, Skyrim, South Park ?, System Shock 2, Total War - Shogun 2
Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 12964
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Astebreed - Test

Beitrag von LeKwas »

Das Spiel werde ich bei Gelegenheit auch noch einmal nachholen sobald ich mit Satazius fertig bin.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito
Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 12964
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Astebreed - Test

Beitrag von LeKwas »

Update: Astebreed ist gerade in einem wirklich guten Humblebundle enthalten:
https://www.humblebundle.com/weekly
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito
Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 10345
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Astebreed - Test

Beitrag von Usul »

Ja, ich hasse die Humble Bundles!!! :?
Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 12964
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Astebreed - Test

Beitrag von LeKwas »

Usul hat geschrieben:Ja, ich hasse die Humble Bundles!!! :?
Bild
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito
Benutzeravatar
Usul
Beiträge: 10345
Registriert: 13.06.2010 06:54
Persönliche Nachricht:

Re: Astebreed - Test

Beitrag von Usul »

Ist doch wahr! Jede Woche neue Spiele, die man kaufen muß! Aber die Zeit... ach die Zeit... :x
Benutzeravatar
Nuracus
Beiträge: 6037
Registriert: 07.03.2011 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: Astebreed - Test

Beitrag von Nuracus »

Ich habs jetzt auf der PS4 durchgespielt, und ... und .......
kann mir verdammt noch mal irgendwer sagen, worums ging?
So ziemlich das einzige, was ich von der Story mitbekommen habe, ist, dass man R1 + R2 die ganze Zeit gedrückt hält, die beiden Sticks pausenlos kreisen lässt und den rechten ab und zu loslässt.

Okay okay, ich habs auf easy gespielt :D ich dachte, es wäre so ein Knüppel wie alle anderen Shmups, bei denen man immer froh sein kann, wenn man über das zweite Level hinauskommt. Bis zum Abspann bin ich lustigerweise nicht ein mal gestorben.

Jetzt könnte ich mich hinterher durch die ganzen Extra-Einträge wühlen, aber ...
hat jemand so eine ganz ganz kleine Zusammenfassung? :D
Ich hab bis zum Ende nicht kapiert, inwieweit die Schwestern jetzt mit den Mechs verbunden sind. Hat Esto nen eigenen Körper nun gehabt oder steckte sie in nem Roboter?

Was für ein ungeheurer Overkill.
Benutzeravatar
Nino-san
LVL 2
11/99
1%
Beiträge: 518
Registriert: 21.03.2014 02:43
Persönliche Nachricht:

Re: Astebreed - Test

Beitrag von Nino-san »

Nuracus hat geschrieben:Jetzt könnte ich mich hinterher durch die ganzen Extra-Einträge wühlen, aber ...
hat jemand so eine ganz ganz kleine Zusammenfassung? :D
Dir wird niemand eine einfache Story-Zusammenfassung geben können. Aber eigentlich sollte man auf Easy und mit englischer Sprachausgabe nicht wirklich Verständnisprobleme haben. Ansonsten empfehle ich die zusätzlichen Dokumente (vielleicht in Extras, ich habe es schon lange nicht gespielt) durchzulesen, welche extrem auf Details eingehen, die man so in der Kampagne gar nicht erfährt. Um ehrlich zu sein fand ich die Geschichte in der Kampagne aber sehr abstrus und fand die Dokumente weitaus interessanter.
Benutzeravatar
Nuracus
Beiträge: 6037
Registriert: 07.03.2011 17:46
Persönliche Nachricht:

Re: Astebreed - Test

Beitrag von Nuracus »

... englischer Sprachausgabe? So wie ich das gesehen habe, hat die PS4-Version nur japanisch mit wahlweise englischen oder japanischen Untertiteln.
Benutzeravatar
Nino-san
LVL 2
11/99
1%
Beiträge: 518
Registriert: 21.03.2014 02:43
Persönliche Nachricht:

Re: Astebreed - Test

Beitrag von Nino-san »

Das scheint wohl mein Fehler gewesen zu sein, sorry dafür. Im Steam Community Hub und in dieser News von Dualshockers war lediglich die Rede von "full fledged English localization", weswegen ich davon ausging, dass es nun eine englische Sprachausgabe gäbe.

Dann empfehle ich einfach einen kompletten Durchgang auf YouTube anzusehen, bspw. diesen. Ansonsten bieten die Extras weitaus mehr Details und sie machen den Eindruck, als ob die Macher ein ganzes Franchise aufbauen wollten.
Antworten