Crimsonland - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Crimsonland - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Crimsonland - Test
Benutzeravatar
eXtreme Warhead
Beiträge: 266
Registriert: 04.12.2010 16:07
Persönliche Nachricht:

Re: Crimsonland - Test

Beitrag von eXtreme Warhead »

ich kenn das nur als browsergames und selbst da langweilt es nach kurzer zeit...
Benutzeravatar
DancingDan
Moderator
Beiträge: 19352
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Crimsonland - Test

Beitrag von DancingDan »

smartplanet hat geschrieben:hahaha was ist das den für ein SCHROTT?? wer gibt sich des denn heut noch??
Ich
nawarI
LVL 2
74/99
71%
Beiträge: 3255
Registriert: 18.01.2009 13:32
Persönliche Nachricht:

Re: Crimsonland - Test

Beitrag von nawarI »

ich war gute 4 Jahre lang Gridwars-süchtig. Konnte mir erst in den letzten paar Monaten die mehr als eine Stunde langen Rekordversuche abgewöhnen.
Ich weiß nicht, ob diese Empfehlung jetzt genua zur richtigen Zeitpunkt kommt oder genau zum falschen...
Benutzeravatar
saxxon.de
LVL 2
36/99
29%
Beiträge: 3714
Registriert: 29.03.2004 18:43
Persönliche Nachricht:

Re: Crimsonland - Test

Beitrag von saxxon.de »

smartplanet hat geschrieben:hahaha was ist das den für ein SCHROTT?? wer gibt sich des denn heut noch??
Sowas nennt man Twin Stick Shooter, davon gibt's auch eine Menge aktueller Spiele und das Genre ist ziemlich beliebt. Google mal nach Geometry Wars, Dead Nation oder Warhammer 40k: Kill Team und du wirst sehen, dass du auf manche Leute ganz schön dumm wirkst mit deinem Post.
"The saloon doors stopped swinging /
The piano player stopped playing /
In the shadows / I could hear Archaic Spanish phrases /
The preacher stood up from his table; in his right hand he held a bible /
And in his left, the business end of a Winchester rifle"
Clutch - A Quick Death in Texas

tamberlane
Beiträge: 369
Registriert: 18.10.2005 10:03
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Crimsonland - Test

Beitrag von tamberlane »

Ruhe, ihr Ahnungslosen.
Ist gekauft, hach. Was war das früher schon für ein Spaß. Wird jetzt im Multiplayer genauso rocken. Und bockeschwer wars stellenweise noch hinzu. Vor allem mit der verheerendsten Waffe der Videospielgeschichte: Ion Cannon ftw!!!!! ^^
Benutzeravatar
DancingDan
Moderator
Beiträge: 19352
Registriert: 26.09.2008 19:28
Persönliche Nachricht:

Re: Crimsonland - Test

Beitrag von DancingDan »

Laber nich! Gauss Shotgun!!! ;)
tamberlane
Beiträge: 369
Registriert: 18.10.2005 10:03
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Crimsonland - Test

Beitrag von tamberlane »

die aber nur mit fire bullets und fastloader
Flintsch
Beiträge: 9
Registriert: 20.12.2002 14:13
Persönliche Nachricht:

Re: Crimsonland - Test

Beitrag von Flintsch »

ja das Ding macht süchtig, trotzdem hättet ihr erwähnen können dass 3/4 aller Waffen nutzlos sind, wahrscheinlich noch mehr.
nur als Beispiel Uzi und AK-47: kleine Magazine, wenig Durchschlagskraft und relativ lange Nachladezeit. das Balancing in dem Bereich ist extrem schlecht, und für solch ein Spiel ist das schon wichtig...
Benutzeravatar
Scorcher24_
Beiträge: 15701
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Crimsonland - Test

Beitrag von Scorcher24_ »

Im Prinzip der Vater von Nation Red, was aber weit besser ist als Crimsonland, was ich jetzt so gelesen habe. Nation Red habe ich 67 Stunden drin, mal schauen ob mich das Game auch so viel beschäftigt.
Antworten