Mario Maker - E3-Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149273
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Mario Maker - E3-Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 »

...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Mario Maker - E3-Vorschau
Benutzeravatar
SpikeX1
LVL 2
62/99
58%
Beiträge: 1313
Registriert: 03.02.2012 13:13
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker - E3-Vorschau

Beitrag von SpikeX1 »

oder gar eigene Musikstücke zu importieren. 
Man soll wohl zumindest selbst komponieren können.
 Cool wäre natürlich die Kombination aus beiden Stilrichtungen,
Das fänd ich auch super. Vielleicht wird es ja noch implementiert. Der Editor ist noch nicht fertig. Unter anderem soll es wohl noch weitere Stilrichtungen geben. Hoffentlich werden auch unterschiedliche Charaktere(Luigi, Peach, Toad) eingebunden.

Ich freue mich jedenfalls auf den Editor und hätte ihn mir schon in NSMBU gewünscht. Damit hätte man zum Wii U-Start sicher punkten können.
Got a problem? Salt and burn it.

Benutzeravatar
Sir Richfield
Beiträge: 16729
Registriert: 24.09.2007 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker - E3-Vorschau

Beitrag von Sir Richfield »

4 Mrd. Variationen von "Asshole Mario" in einer Woche... konservative Schätzung. ;)

Benutzeravatar
Firon
Beiträge: 1249
Registriert: 04.04.2008 21:13
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker - E3-Vorschau

Beitrag von Firon »

Nachdem ich das ganze erst ziemlich cool fand, bin ich nun doch etwas skeptisch, weil die Anzahl der Werkzeuge bisher recht begrenzt scheint.
Ist jetzt wohl nur dass, was man aus Super Mario Bros. vom SNES kennt. Ist jetzt nicht so, als ob ich damit nicht auch unglaublich viel Spaß gehabt hätte, aber ein LBP bietet da halt doch deutlich mehr.
Wobei ich jetzt auch davon ausgeh dass da noch was kommt. Bisher ist ja noch nichtmal was von Wasser- Und Höhlen-Leveln zu sehen.
Ilja2202
Beiträge: 9
Registriert: 20.02.2013 11:03
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker - E3-Vorschau

Beitrag von Ilja2202 »

Keine schlechten Eindrücke leute, das Spiel ist noch in einem frühen Stadium und kommt erst in einem Jahr raus
also ich erwarte noch gigantische Fortschritte, und diese wurden auch auf der E3 angekündigt (z.B. Grafikstile von Nicht-Mario-Spielen
Benutzeravatar
greenelve
Moderator
Beiträge: 47987
Registriert: 07.04.2009 19:19
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker - E3-Vorschau

Beitrag von greenelve »

Sir Richfield hat geschrieben:4 Mrd. Variationen von "Asshole Mario" in einer Woche... konservative Schätzung. ;)
Die eine Hälfte wird ideenlose, schlechte Muncher-runs, und die andere Hälfte ideenlose und schlechte Kopien des Original Kaizos. :Blauesauge:


@Firon
Es war eine erste Vorstellung, die entspechend oberflächlich ablief...an ein LBP wird es aber nicht herankommen, dafür ist der Fokus hier zu sehr auf JnR Editor (+ Mario Paint) gerichtet.
Gelangweilt? Unterfordert? Masochistisch veranlagt? http://www.4players.de/4players.php/dow ... 47903.html Jetzt auch auf Steam: store. steampowered .com/app/752490/
Who knows what evil lurks in the hearts of men? The Shadow knows!

Geklaut von greenelve. Falls das Forum schließen sollte:
Inoffizieller Forennachfolger: https://konsolentreff.de/ (hat auch PC Bereiche, ähnliche Struktur wie 4players und aus einer Reihe an Alternativen der letzten Wochen, war dies mit die beste)
Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54
Benutzeravatar
Todesglubsch
Beiträge: 14541
Registriert: 02.12.2010 11:21
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker - E3-Vorschau

Beitrag von Todesglubsch »

Sieht etwas ernüchternd aus. Gibt Tools im Internet, die das gleiche können - bzw unzählige Spiele die nen Editor haben. Ach ja, sorry, die waren ja alle ohne Mario. :roll:
Benutzeravatar
Xyt4n
LVL 3
108/249
5%
Beiträge: 1621
Registriert: 16.10.2010 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker - E3-Vorschau

Beitrag von Xyt4n »

Kann man die Länge eines Levels variabel einstellen, oder sind die nur so kurz wie vorgestellt?

Wenn man wirklich alles mögliche machen kann und dann online bequem die besten Levels downloaden kann, ist es 100% gekauft. Zur Zeit ist mir das ganze zu begrenzt.
Super Mario 64 | Mario Party 1 | Die Sims | Warcraft III | Jet Set Radio Future | Halo 2 | Dantes Inferno | Skate 2 | Heavy Rain | Harveys Neue Augen

Akutelle Gen: The Evil Within, Detroit, Life is Strange, Polybius, XCOM 2
Wanted: Death Stranding, Cyberpunk 2077, Scorn
Looking For: Super Mario 64 Remake, JSRF Port / Nachfolger
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 43097
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker - E3-Vorschau

Beitrag von Levi  »

Early Preview ... einfach warten was da noch kommt. Über umfang mach ich mir erst sorgen, wenns komplett ist.
Firon hat geschrieben:aber ein LBP bietet da halt doch deutlich mehr.
nur eins bietet es weniger: eine Knackige Jump'n'Run-Physik .... duck und wech
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
Benutzeravatar
mosh_
LVL 2
27/99
19%
Beiträge: 35294
Registriert: 09.04.2006 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker - E3-Vorschau

Beitrag von mosh_ »

 Levi hat geschrieben:
Firon hat geschrieben:aber ein LBP bietet da halt doch deutlich mehr.
nur eins bietet es weniger: eine Knackige Jump'n'Run-Physik .... duck und wech
Ne, ist schon richtig. Ich mag LBP echt gerne, aber die Sprungmechanik ist leider nicht ganz so dolle.

Aber ich werde wohl weder bei LBP noch bei MM Kreeativität aufblitzen lassen :Blauesauge:
Zuletzt geändert von mosh_ am 18.06.2014 22:45, insgesamt 1-mal geändert.
#PESTOUNDBIER

Bild
Benutzeravatar
TheGandoable
LVL 3
114/249
9%
Beiträge: 3230
Registriert: 08.01.2008 01:25
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker - E3-Vorschau

Beitrag von TheGandoable »

kindra_riegel hat geschrieben:Meine eigene Kreativlosigkeit ist mein größter Feind bei solchen Dingen. Ich will, aber ich kann nicht^^
Dito. Wenn Sie den Marktplatz nicht verkacken hat man allerdings unbegrenzt Mario Futter. Da dürfte sich die Anschaffung durchaus lohnen.
Wii (U)/3DS/Switch(XBox 360/One/Playstation 3/4/PC


Praktisch denken, Särge schenken!


Benutzeravatar
LeKwas
Beiträge: 13260
Registriert: 31.01.2007 14:44
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker - E3-Vorschau

Beitrag von LeKwas »

Firon hat geschrieben:Ist jetzt wohl nur dass, was man aus Super Mario Bros. vom SNES kennt.
SMB auf dem NES.
Wäre besser, wenn man auch Tools aus Super Mario World (SNES) einsetzen könnte, denn das würde mehr Variation beim Leveldesign erlauben.
Das meiste an User Generated Levels wird dann wahrscheinlich auf Rage Games o.ä. hinauslaufen (die ja letztlich sehr einfach zu machen sind). So etwas kann ich aber schon nicht mehr sehen - außer vlt. noch bei IWBTGG.
Zuletzt geändert von LeKwas am 18.06.2014 22:50, insgesamt 1-mal geändert.
For Videogame Love, Culture & Glory: Locomalito
Benutzeravatar
Tuscheltüm
Beiträge: 2142
Registriert: 14.03.2010 00:41
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker - E3-Vorschau

Beitrag von Tuscheltüm »

https://www.youtube.com/watch?v=ZH2wGpEZVgE

Coole Geschichte zum Design vom originalen Level 1-1.
Bild
Benutzeravatar
Christoph W.
Beiträge: 1191
Registriert: 20.11.2007 15:27
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Mario Maker - E3-Vorschau

Beitrag von Christoph W. »

kindra_riegel hat geschrieben:Meine eigene Kreativlosigkeit ist mein größter Feind bei solchen Dingen. Ich will, aber ich kann nicht^^
Das ist wie bei Portal 2.... Dafür gibts die Community :mrgreen:

Wäre natürlich ein Brett wenn letztlich das gesamte Arsenal an Sprites aus allen 2D Mariospielen enthalten wäre mitsamt zusätzlichen Figuren wie Luigi oder Yoshi, gerade die Vermischung von verschiedenen Themen könnte dann tatsächlich irgendwo was neues bieten.
Aber ich muss sagen ich bin da auch recht skeptisch, nachher wirds bestimmt so ne halbgare abgespeckte Version, die ihr Potential nicht ausschöpft. Ich hoffe ich werde da positiv überrascht.
Antworten