The Amazing Spider-Man 2 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149273
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Derzeit macht Peter Parker, alias Spider-Man, wieder die Kino-Leinwände unsicher. Und natürlich lässt auch das Spiel nicht auf sich warten. Allerdings hat sich Entwickler Beenox entschieden, sich inhaltlich vom Film zu entfernen. Ob das Abenteuer in einem offenen Manhattan überzeugen kann, klären wir im Test....

Hier geht es zum gesamten Bericht: The Amazing Spider-Man 2 - Test
Benutzeravatar
Newo
Beiträge: 6820
Registriert: 29.11.2007 16:54
Persönliche Nachricht:

Re: The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von Newo »

Wird wohl als Budgettitel nachgeholt. EInblicke bei Lets Tests zeigen, dass es Spaß macht aber eine LastGen-Version für PS4 ist mir den Vollpreis net wert :/
Bild

positive Flohmarkt-Bewertung: S. 400, 401, 404 (2x), 457, 514.
Benutzeravatar
smuke
Beiträge: 430
Registriert: 11.01.2011 14:21
Persönliche Nachricht:

Re: The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von smuke »

Guter Test, faire Wertung. Überlege mir schon länger, mal wieder ein Spider-Man Spiel zu kaufen. Wenn man die Filme im Kino sieht, bekommt man schon Lust drauf. Den Vollpreis ist es mir aber wohl auch nicht wert.
Benutzeravatar
schockbock
LVL 3
250/249
0%
Beiträge: 3505
Registriert: 12.02.2012 13:14
Persönliche Nachricht:

Re: The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von schockbock »

Tjo, schade. Vielleicht sollte man die Jungs von Rocksteady mal ranlassen, denn spielerisch steckt ja enorm viel Potential in der Spinne (wie wahrscheinlich in so ziemlich jedem anderen Superhelden auch).
Holen werd ich's mir trotzdem, sobald günstiger.
AlastorD
Beiträge: 791
Registriert: 13.12.2005 01:59
Persönliche Nachricht:

Re: The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von AlastorD »

boobybobby hat geschrieben:Tjo, schade. Vielleicht sollte man die Jungs von Rocksteady mal ranlassen, denn spielerisch steckt ja enorm viel Potential in der Spinne (wie wahrscheinlich in so ziemlich jedem anderen Superhelden auch).
Holen werd ich's mir trotzdem, sobald günstiger.
Spidey gehört zu den Superhelden bei denen ne Spieleumsetzung gut möglich ist da er nich so mächtig ist das es ein Problem wäre normale Gegner für ihn zu finden.
Ne gute Umsetzung wäre schon was, Catwoman in Arkham City wäre eine gute Vorlage.
skSunstar
Beiträge: 351
Registriert: 30.10.2012 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von skSunstar »

AlastorD hat geschrieben:
Spidey gehört zu den Superhelden bei denen ne Spieleumsetzung gut möglich ist da er nich so mächtig ist das es ein Problem wäre normale Gegner für ihn zu finden.
Ne gute Umsetzung wäre schon was, Catwoman in Arkham City wäre eine gute Vorlage.
Naja Spider Man ist von seinen Kräften her schon ziemlich gut dabei. Da hätte Batman keine Chance da er keine richtigen Superkräfte hat.

Die Wertung ist besser als erwartet. Sogar Gamepro gibt nur 61.
Bild
Chris2501
Beiträge: 148
Registriert: 22.11.2006 18:01
Persönliche Nachricht:

Re: The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von Chris2501 »

Hi, testet ihr auch die X1 Fassung, angeblich soll es ja keine geben, aber im Store auf der X1 wird es für knapp 60 Euro angeboten!? Oder weiß jemand, ob da im Store von MS ein Fehler vorliegt?
Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von Bambi0815 »

Und wie jedes Spiel hat die PC Version trotz allem weniger Punkte.

So unterstützt man den PC als Gaming Platform ja garnicht. Aber 4Players sind ja auch eher Konsolen-Spieler denke ich.
Benutzeravatar
crimsonidol
Beiträge: 2483
Registriert: 04.12.2012 20:38
Persönliche Nachricht:

Re: The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von crimsonidol »

Bambi0815 hat geschrieben:Und wie jedes Spiel hat die PC Version trotz allem weniger Punkte.
Spoiler
Show
Bild
Also ich sehe da überall eine 73 stehen. Oder ist das wieder die übliche Leier?
spud bencer hat geschrieben:@ Bambi,

bist Du die ewige PC
Bild
in jeden Thread nicht selber schon von Dir leid? :)
Benutzeravatar
TheLaughingMan
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 3816
Registriert: 27.01.2011 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von TheLaughingMan »

skSunstar hat geschrieben:
AlastorD hat geschrieben:
Spidey gehört zu den Superhelden bei denen ne Spieleumsetzung gut möglich ist da er nich so mächtig ist das es ein Problem wäre normale Gegner für ihn zu finden.
Ne gute Umsetzung wäre schon was, Catwoman in Arkham City wäre eine gute Vorlage.
Naja Spider Man ist von seinen Kräften her schon ziemlich gut dabei. Da hätte Batman keine Chance da er keine richtigen Superkräfte hat.

Die Wertung ist besser als erwartet. Sogar Gamepro gibt nur 61.
Ohne nen Nerdkrieg anzetteln zu wollen: Wenn Super Kräfte alleine reichen würden um Bats umzubringen wäre er schon lange tot. :wink:

Stichwort Batman: Asylum hätte, wenn ich mich recht erinnere, ja ursprünglich das Lizenz Game zu The Dark Knight werden sollen. Vielleicht ein weiteres Zeichen dafür das ein Comic Helden Game erst dann sein wahres Potential entfalten kann wenn keine Vorgaben und Zwänge aus einer Vorlage die Programmierer zurückhalten.
Benutzeravatar
Culgan
Beiträge: 1156
Registriert: 17.03.2007 11:07
Persönliche Nachricht:

Re: The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von Culgan »

TheLaughingMan hat geschrieben: Vielleicht ein weiteres Zeichen dafür das ein Comic Helden Game erst dann sein wahres Potential entfalten kann wenn keine Vorgaben und Zwänge aus einer Vorlage die Programmierer zurückhalten.
Ich denke es liegt zum Großteil eher an den Studios.

http://www.metacritic.com/game/xbox-360 ... of-shadows
http://www.metacritic.com/game/playstat ... ge-of-time
http://www.metacritic.com/game/pc/spide ... dimensions
Benutzeravatar
TheLaughingMan
LVL 1
5/9
50%
Beiträge: 3816
Registriert: 27.01.2011 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von TheLaughingMan »

Erfahrungsgemäß sind jedoch Spiele die parallel zu Filmen/Büchern entwickelt werden qualitativ unterdurchschnittlich. Da lassen sich die Außnahmen fast an einer Hand abzählen.
Chaz0r
Beiträge: 56
Registriert: 05.08.2010 19:30
Persönliche Nachricht:

Re: The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von Chaz0r »

Guter Test mit fairer Wertung. Es ist ein typisches Spider-Man Spiel, wie man es von Beenox seit geraumer Zeit kennt. Es ist nicht schlecht, für Fans sogar ganz gut. Es zeigt gute Ansätze, die auch funktionieren und im Prinzip zeigen, in welche Richtung das "Arkham" der Spider-Man Spiele gehen muss.

Aber sie kriegen es einfach nicht hin aus all diesen Elementen das "Arkham" der Spidey-Spiele zu machen. Es ist jedes Mal das Gleiche. Sie verbessern sich konstant in Bezug auf die Vorgänger-Titel. Aber sie schaffen es einfach nicht die ganzen, grundsätzlich guten Elemente nicht zu Ende zu denken und perfekt umzusetzen.

Was bleibt sind nette Spiele, die für Fans durchaus gelungen sind. Ich hatte mit Teil 1 meinen Spaß und ich finde Teil 2 auch ganz nett, sogar besser las Teil 1. Aber es ist eben nicht wie die Arkham-Reihe ein Spiel, was jeder, egal ob Fan oder nicht, anspielen sollte.

Ich bin gespannt, ob sie es irgendwann mal schaffen aus diesen soliden Spielen mal nen wirklichen Top-Titel zu machen.

Was man ihnen allerdings hoch anrechnen muss, dass vor allem die beiden Amazing Spider-Man Titel, im Vergleich zu allgemeinen Filmversoftungen auf jeden Fall wieder mit die Besten sind.
AlastorD
Beiträge: 791
Registriert: 13.12.2005 01:59
Persönliche Nachricht:

Re: The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von AlastorD »

skSunstar hat geschrieben:
AlastorD hat geschrieben:
Spidey gehört zu den Superhelden bei denen ne Spieleumsetzung gut möglich ist da er nich so mächtig ist das es ein Problem wäre normale Gegner für ihn zu finden.
Ne gute Umsetzung wäre schon was, Catwoman in Arkham City wäre eine gute Vorlage.
Naja Spider Man ist von seinen Kräften her schon ziemlich gut dabei. Da hätte Batman keine Chance da er keine richtigen Superkräfte hat.

Die Wertung ist besser als erwartet. Sogar Gamepro gibt nur 61.
Das schon aber er ist nicht so overpowered das es schier unmöglich wäre neben den Bossen noch normale Gegner für ihn zu finden. Gangmitglieder die ihn im Nahkampf zuleibe rücken wollen wären zwar blöd aber Schusswaffen muss er immerhin ausweichen.
Ein Superman, Flash oder gar Martian Manhunter wären für diese Art Spiel völlig ungeeignet sofern man die Welt nicht nur mir Darkseids und Doomsdays vollpackt.
skSunstar
Beiträge: 351
Registriert: 30.10.2012 20:08
Persönliche Nachricht:

Re: The Amazing Spider-Man 2 - Test

Beitrag von skSunstar »

Spielzeit von 12-14 Stunden hört sich recht gut an.
Hatte schon nur mit 5 Stunden gerechnet.
Weiß da jemand genaueres?
Bild
Antworten