Fighter Within - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Fighter Within - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 28.11.2013 18:31

Als Microsoft Kinect für Xbox 360 veröffentlichte, da wollte Ubisoft mit einem Kampfspiel für Erwachsene zeigen, was die Hardware kann: Fighters Uncaged ging nicht nur als schlechtes Spiel, sondern auch dank seiner miserablen Bewegungserkennung unter. Beste Voraussetzungen also, um denselben Produzenten noch einmal das gleiche Spiel für das neue Kinect auf Xbox One entwickeln zu lassen......

Hier geht es zum gesamten Bericht: Fighter Within - Test

Benutzeravatar
Bedameister
Beiträge: 19413
Registriert: 22.02.2009 20:25
Persönliche Nachricht:

Re: Fighter Within - Test

Beitrag von Bedameister » 28.11.2013 18:33

So hart das klingt, ich hätte sogar noch weniger erwartet. 4P liegt damit ja sogar im Metacritic Schnitt. War echt abzusehen, schon alleine daran, dass es kaum was davon zu sehen hab. Beworben wurde es auch kaum. Und das was man gesehen hat war einfach nur Rotz.
Gibts von den Launch Titeln eigentlich irgendeinen der Kinect vernünftig nutzt?

Benutzeravatar
Pennywise
Beiträge: 5790
Registriert: 08.07.2006 05:50
Persönliche Nachricht:

Re: Fighter Within - Test

Beitrag von Pennywise » 28.11.2013 18:35

Bild

Benutzeravatar
ddd1308
Beiträge: 2261
Registriert: 29.04.2012 21:52
Persönliche Nachricht:

Re: Fighter Within - Test

Beitrag von ddd1308 » 28.11.2013 18:37

Bedameister hat geschrieben:So hart das klingt, ich hätte sogar noch weniger erwartet. 4P liegt damit ja sogar im Metacritic Schnitt. War echt abzusehen, schon alleine daran, dass es kaum was davon zu sehen hab. Beworben wurde es auch kaum. Und das was man gesehen hat war einfach nur Rotz.
Gibts von den Launch Titeln eigentlich irgendeinen der Kinect vernünftig nutzt?
Definiere "vernünftig" :wink: Wenn man "vernünftig" auf Sprachbefehle reduziert, dann wohl Dead Rising 3 und Ryse.
The Elder Scrolls Online // Warframe
Bild

Benutzeravatar
Propell3rhead
Beiträge: 319
Registriert: 24.08.2011 16:48
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Propell3rhead » 28.11.2013 19:04

Bei aller Verzweiflung um Verkaufszahlen - wie kommt so ein Schund durch die Qualitätskontrolle?

Benutzeravatar
De_Montferrat
Beiträge: 1515
Registriert: 10.06.2012 17:52
Persönliche Nachricht:

Re: Fighter Within - Test

Beitrag von De_Montferrat » 28.11.2013 19:06

Propellerhead hat geschrieben:Bei aller Verzweiflung um Verkaufszahlen - wie kommt so ein Schund durch die Qualitätskontrolle?
Wieso? Das Spiel startet ohne Fehler. Was willst du eigentlich?! Qualitätskontrolle erfolgreich bestanden... :wink:

Benutzeravatar
Serious Lee
Beiträge: 4867
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Serious Lee » 28.11.2013 19:12

Killer-Application für Kinect zum Launch? Nö, nur eine Kinect-Killer Application. Wir sind hier ja immer noch bei Microsoft und von Project Natal will heute eh keiner mehr was wissen. Hauptsache das Ding ist präzise genug als Datensammler. Wenn das mal nicht in die Hose geht. Denn selbst die Griechen wussten damals schon, dass man den Trojanern kein trojanisches Pferd aus Sperrholz unterjubeln kann.

Beli Sar
Beiträge: 249
Registriert: 30.01.2013 15:09
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Beli Sar » 28.11.2013 19:39

"aber dass The Fight auf PS3 heute noch das bessere Kampfspiel ist, kommt einer Bankrotterklärung für das neue Kinect gleich" Lach mich tot - und für die Kinect 100 Lappen blechen! Hab ich was übersehn oder gibt es wirklich keinen vernünftigen Titel für die Kinekt beim Release....is ja immerhin ein heiß umworbener zentraler Bestandteil der One!

Bei dem Artikel dachte ich 4Players wär ziemlich Sony-lastig (Xbox benachteiligt?!!). Aber die Metascore ist mit 27 fast ident.

Shiek
Beiträge: 2
Registriert: 17.04.2010 19:37
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Shiek » 28.11.2013 19:41

"Aber dass The Fight auf PS3 heute noch das bessere Kampfspiel ist, kommt einer Bankrotterklärung für das neue Kinect gleich." Analog dazu ist also ein schlechtes Spiel gleichbedeutend mit der Bankrotterklärung der jeweiligen Plattform? Diese Aussage enthält lediglich Polemik, ansonsten ist sie einfach falsch.

Bambi0815
Beiträge: 5615
Registriert: 25.12.2008 15:23
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Bambi0815 » 28.11.2013 19:42

Alles was Kinect verwendet an Spielen ist doch ein Armutszeugnis.

Beli Sar
Beiträge: 249
Registriert: 30.01.2013 15:09
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Beli Sar » 28.11.2013 19:44

Shiek hat geschrieben:"Aber dass The Fight auf PS3 heute noch das bessere Kampfspiel ist, kommt einer Bankrotterklärung für das neue Kinect gleich." Analog dazu ist also ein schlechtes Spiel gleichbedeutend mit der Bankrotterklärung der jeweiligen Plattform? Diese Aussage enthält lediglich Polemik, ansonsten ist sie einfach falsch.
Also ich kenne Fighter Within nicht, aber Fight war gar nicht so schlecht (all zu lange konnte ichs aber am Stück nicht zocken - wegen der Kondition :oops: )

Shiek
Beiträge: 2
Registriert: 17.04.2010 19:37
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Shiek » 28.11.2013 19:50

Beli Sar hat geschrieben:Also ich kenne Fighter Within nicht, aber Fight war gar nicht so schlecht (all zu lange konnte ichs aber am Stück nicht zocken - wegen der Kondition :oops: )
Ich bin nach Lesen von verschiedenen Tests überzeugt, dass die Wertung absolut in Ordnung ist. Mich stört vielmehr, dass eine ganze Technik nach wenigen Wochen bereits als gescheitert beschrieben wird. Wir wissen doch, was letztlich aus den Konsolen der letzten Generation alles noch an Leistung herausgekitzelt wurde. Ein The Last of Us oder Forza 4 wären als Launchtitel nahezu undenkbar gewesen.

Benutzeravatar
CryTharsis
Beiträge: 19942
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Fighter Within - Test

Beitrag von CryTharsis » 28.11.2013 19:58

Hahaha...habe erst durch den Artikel erfahren, dass die Entwickler sich schon mal an so ein Projekt auf der 360 gewagt haben und bereits dort gescheitert sind.
Ich hoffe wirklich, dass das neue Kinect noch für etwas gut sein wird, ausser einer Sprachfernbedienung, denn solche Spiele sollte man einfach nur einstampfen.

Insgesamt habe ich von den Next Gen Spielen her den Eindruck, dass MS alles mögliche an Software raushaut, Hauptsache, man kann sich damit brüsten, dass man mehr und abwechslungsreichere Titel als Sony zum Launch präsentieren kann. Aber was soll`s wenn der Großteil davon unterdurchschnittlich ist?! Spielt aber im Endeffekt eh keine Rolle, denn die Leute werden auch diesen Murks hier kaufen, einfach weil sie eine neue Konsole haben, auf der es erst übersichtlich viele Titel gibt und Kinect mal "so richtig" ausprobiert werden will. :lol:
Kann mir aber gut vorstellen, dass so ein Spiel bei einem Trinkabend mit Freunden richtig lustig sein kann. So wie unfreiwillig komische Filme.

Beli Sar
Beiträge: 249
Registriert: 30.01.2013 15:09
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Beli Sar » 28.11.2013 20:01

Shiek hat geschrieben: Ich bin nach Lesen von verschiedenen Tests überzeugt, dass die Wertung absolut in Ordnung ist. Mich stört vielmehr, dass eine ganze Technik nach wenigen Wochen bereits als gescheitert beschrieben wird. Wir wissen doch, was letztlich aus den Konsolen der letzten Generation alles noch an Leistung herausgekitzelt wurde. Ein The Last of Us oder Forza 4 wären als Launchtitel nahezu undenkbar gewesen.
Hast du sicher vollkommen recht! Mir kommt deswegen bis zum nächsten Jahr noch keine neue Konsole ins Haus (Mal schaun bei welche in Zukunft ein besseres Angebot liefert).

Was ich bei den One Tests so gesehen hab (Forza und Ryse) gehts absolut in Richtung Vollpreistitel mit F2P Abzocke (Day 1 DLC und Mikrotransaktionen) - Kann bei Sony natürlich auch noch so werden; werden wohl nachziehen :evil: . Außerdem hat MS mich Dingen, wie der Kinect und der Cloud nicht einmal ansatzweise überzeugt. Versteh mich nicht falsch, aber sofern diese zentralen Features keinen Mehrwert für mich darstellen (Wäre Aufgabe von MS!), ist die One zumindest für mich uninteressant.

Benutzeravatar
Spike vs Zombies
Beiträge: 1284
Registriert: 03.02.2012 13:13
Persönliche Nachricht:

Re: Fighter Within - Test

Beitrag von Spike vs Zombies » 28.11.2013 20:51

Einfach nur erbärmlich. Auf der Wii hat Boxen schon zum Start super funktioniert. Wie kann man so einen Schund dann auf den Markt werfen? MS hat's echt drauf.
Got a problem? Salt and burn it.

Bild



Antworten