Injustice: Götter unter uns - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Injustice: Götter unter uns - Test

Beitrag von 4P|BOT2 » 28.11.2013 15:24

Superman kämpft gegen Batman, der Joker streitet sich mit Catwoman und Flash duelliert sich mit Green Arrow: "Injustice - Götter unter uns" stellte die Welt der DC-Comichelden auf einigen Systemen bereits im April dieses Jahres auf den Kopf. Jetzt können mit der "Ultimate Edition" auch PS4-, PC- und Vita-Spieler in die Dimensionen umspannenden Kämpfe eingreifen - mit dem gleichen Erfolg wie auf PS...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Injustice: Götter unter uns - Test

Benutzeravatar
crimsonidol
Beiträge: 2483
Registriert: 04.12.2012 20:38
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von crimsonidol » 28.11.2013 15:25

Die Mankos der Vita-Version kann ich voll nachvollziehen. Vor allem bei den Zwischensequenzen, welche im Story-Modus meiner Meinung nach gut integriert sind, merkt man die Texturprobleme doch sehr deutlich. Sobald man aber in den Kampf wechselt, sieht es irgendwie sehr viel besser aus. Wohl ein Zeichen zu hoher Komprimierung?
Ich muss sagen, die Steuerung wirkt auch ein bisschen hakelig. So kriege ich seltenst einfacher 3er-Kombos hin (oder ich bin zu schlecht :D ).
Das Spiel macht aber auf der Vita dennoch Spaß. Hoffe, Boon und seine Jungs widmen sich dem mobilen Prügler und auch den großen Versionen noch ein bisschen um die Fehler auszubügeln.

EDIT: Copy-Paste, der Retter eines jeden Kommentars. Beim dritten Versuch hat es endlich geklappt. :Vaterschlumpf:

5ancho
Beiträge: 1307
Registriert: 02.10.2012 09:43
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Injustice: Götter unter uns - Test

Beitrag von 5ancho » 29.11.2013 09:56

Bin ich der einzige, dem auffällt, dass in dem Test von Iron Man die Rede ist? Der gehört doch da garnicht hin.

Benutzeravatar
Eirulan
Beiträge: 10981
Registriert: 12.10.2009 10:46
Persönliche Nachricht:

Re: Injustice: Götter unter uns - Test

Beitrag von Eirulan » 29.11.2013 09:59

Wieso kommt das eigentlich nicht für die One?
Für 360 gabs das doch auch...
In der Theorie sind Theorie und Praxis praktisch dasselbe, in der Praxis nicht.

LupusWorax
Beiträge: 1
Registriert: 06.12.2013 18:57
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von LupusWorax » 06.12.2013 19:04

Die Mankos der Vita wie mein Vorredner schon bestätigen konnte sind meiner nach eine ziemliche Sauerei. Davon abgesehen das die Zwischensequenzen ( Videos) ruckeln und von sehr schlechter Qualtiät ist auch das aktuelle Spielgeschehen auf sehr niedrigem Nieveu. Habe mir auf meinem billigen China handy mit single core gpu aus dem Android markt für lau ebenso injustice heruntergeladen und die ingame Grafik spielt die Vita bei weitem aus. Das spiel an-sich wäre gut und die Story und Charaktere sowieso aber die billigen Portierungen auf die Vita sind wie schon so oft einfach nur unfair dem Spieler gegenüber. Wenn ich mir Killzone oder wipeout auf der Vita ansehe ists ein wahrer Augenschmaus, aber bei Portierungen wie zb Ratchet und Clank Q force oder jetzt injustice lösen bei mir doch viel groll aus, zudem sich die Macher den Spaß ja gut bezahlen lassen.

Yoda1991
Beiträge: 47
Registriert: 15.12.2009 17:23
Persönliche Nachricht:

Re: Injustice: Götter unter uns - Test

Beitrag von Yoda1991 » 28.08.2014 21:29

was soll denn â€Å heißen :?: :?
Bild
Bild
Bild

Antworten