Grand Theft Auto 5 - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
lovestar
Beiträge: 430
Registriert: 08.03.2012 15:25
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5 - Test

Beitrag von lovestar » 24.09.2013 15:36

das ihr EXTREM klickgeil seid wissen wir ja alle..aber diese gta v test scheisse nervt mal mega. ankündigung für baldige test, wertungsübersicht, kolummne, dann ein test ohne wertung, dann kommt eine ankündigung für den online test, neue kolummne, dann der online test, dann beide zusammen in einem und endlich eine wertung. lächerlich, alle anderen magazine haben seit einer woche den test draußen.
ja ja 4pl testet ja sooo toll und soooo gewissenhaft. am arsch. 4players test soooo langsam und versucht sooooo viele klicks zu cashen und soooooo viel anders zu sein. am ende liegt die wertung eh wieder im durchschnittsbereich der int. presse und niemand weiss warum das hier wieder 100jahre dauern MUSSTE.

Sarfinwsl
Beiträge: 769
Registriert: 13.11.2009 15:08
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5 - Test

Beitrag von Sarfinwsl » 24.09.2013 15:36

Bei all den Negativ-Punkten = 84% - Gold knapp verfehlt.
Nothing special - Happy everything

Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 3228
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5 - Test

Beitrag von ICHI- » 24.09.2013 15:37

Ich würde 95% oder gar 98% bis 100% nicht mal meinem persönlichen Lieblingsspiel
geben und die besten Spiele aller Zeiten , wo kein Gta Teil rankommt , haben
auch nicht solch hohe Wertungen. Völlig unglaubwürdig und lächerlich
die Videospiel Industrie. Kein Wunder das Videospiele nicht als Kunstform
angesehen werden.


Vielleicht bringt ja mal 4players einen Objectiven Gta 5 Test zustande.

Also ich greife erstmal zu Beyond Two Souls und Gta 5 höchstens als Budget Titel , wenn überhaupt.
Zuletzt geändert von ICHI- am 24.09.2013 15:38, insgesamt 1-mal geändert.

seppl55555
Beiträge: 13
Registriert: 01.12.2010 00:19
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von seppl55555 » 24.09.2013 15:37

Euch kann man nicht mehr helfen.

Billy_Bob_bean
Beiträge: 1199
Registriert: 23.07.2004 16:42
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5 - Test

Beitrag von Billy_Bob_bean » 24.09.2013 15:38

ich weiß nicht was alle so toll an dem spiel finden. da heißt es immer große freiheit aber in wirklichkeit SIND DIE MISSIONEN BIS INS LETZTE DURCHGESKRIPTET da ist absolut null freiheit man macht genau das was einem gesagt wird. dazu hat man einen mittelmäßigen 3rd person shooter mit nervigen "yo dawg" dialogen. völlig überschätzt und das seit jahren....
"was bistn du für einer...jemand, der keinen geschmack hat, oder was. Der Zombie Modus ist an Black Ops das beste! Du spielst wahrscheinlich nur Cs oder so ein Müll, der für kleine Kinder gedacht ist"

-ein Forum-User

Benutzeravatar
Boesor
Beiträge: 7853
Registriert: 09.12.2009 18:49
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5 - Test

Beitrag von Boesor » 24.09.2013 15:39

White Wolf_1986 hat geschrieben:I

Vielleicht bringt ja mal 4player einen Objectiven Gta 5 Test zustande.
Natürlich werden sie keinen objektiven test machen, das ist sinnvollerweise auch gar nicht der Anspruch. Einen objektiven Spielspaß? Wie soll das gehen?

mrvita
Beiträge: 5
Registriert: 22.08.2013 10:02
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5 - Test

Beitrag von mrvita » 24.09.2013 15:39

wenn gta 4 ne 94 % wertung erhalten hat, dann sind es hier locker 100 %
ich weiß garnicht was ihr hier rum heult von an der oberfläche kratzen usw.
kratz mal bei anderen spielen auch an der oberfläche und guckt was drunter steckt!
ich hör das jetzt von mehreren redakteuren von wegen oberfläche kratzen usw.
definiert mir mal was ihr da meint?
kann es nicht mehr hören!
es ist das beste GTA aller zeiten.
so viel spaß hatte ich schon lange lange lange mit keinem game mehr.
ich meine die kullise und spielwelt ist einfach nur mega...
man hat unzählige möglichkeiten usw.
und dieses game als gta 4.5 zu bezeichnen ist einfach nur mehr als respektlos.
wenn dann war gta 4 ein gta 3.5 aber ganz sicher nicht gta 5 ein 4.5
und wenn jetzt noch der multiplayer auch nur halbwegs ordentlich ist, dann ist es meiner meinung nach das beste jemals erschienene spiel aller zeiten.
das ihr nach einer woche nicht mal ne einschätzung gegeben habt ist wirklich lächerlich.
jedes kind kommt heute an games vor release.
ich bekomm sie immer eine woche früher und für den halben preis und ihr nicht oder wie?

Benutzeravatar
lovestar
Beiträge: 430
Registriert: 08.03.2012 15:25
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5 - Test

Beitrag von lovestar » 24.09.2013 15:39

BTTony hat geschrieben:Für mich hat sich 4players soeben aus der Favoritenleiste geschossen. Was sich nach dem armseligen Kommentar des einen Autors angedeutet hat, hat sich durch diesen nörgeligen Test konkretisiert.

Während ich den Test gelesen haben, habe ich nur gedacht, wie der Autor sich vorstellt, wie seine Kritikpunkte umgesetzt werden sollten. Da wird eine Welt geschaffen, die bei Spielern und Presse nur ein Wow! auf die Lippen zaubert und bemängelt wird, dass alles schon mal so ähnlich gesehen wurde. Da werden Mankos (die es tatsächlich gibt) derartig aufgebauscht, dass sie den Genuß dieses Spiels aufwiegen können. Die Pro/Kontra-Liste ist ein Scherz.

In meinen Augen setzt sich hier nur der Klick-heischende Trend fort, gegen den Strom zu schreiben.
und das kommt noch zu meiner kritik oben dazu. dann bitte jedes game abwerten was sich wiederholt: fifa,jedes cod, jedes bf..aber nein. zu wichtige werbepartner. da wird halt auf die obigen standard geschissen. man kann sich eigtl eines zu herzen nehmen: schneller 4players test = zu gutes ergebniss (nach ihren eigenen standards bemessen), denn dann gabs eine vorabversion. später 4players test = schlechtere bewertung als ALLE anderen magazine. denn: keine vorabversion, d.h. kein engerer partner und d.h. scheiss auf deren spiele(werbung bekommen wir eh nicht von denen angeboten).

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6456
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5 - Test

Beitrag von 4P|IEP » 24.09.2013 15:40

Boah Leute, die WERTUNG ist doch so egal... ach, wieso versuche ich es immer wieder? Die Zielgruppe für Tests stimmt mich einfach traurig. Hier habt ihr ein paar Zahlen: 839, 37, 29, 1092

Fuck
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54

Benutzeravatar
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt
Beiträge: 8551
Registriert: 09.07.2009 23:33
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5 - Test

Beitrag von (x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt » 24.09.2013 15:40

Da es keine seperate multiplayer wertung gibt, ist diese entscheidung logisch.
(x_x((o---(*_*Q) Duck Hunt - 4players Erste und Vorderste Front für Tierrecht, Tierschutz und Tierliebe. Jetzt besonders wuffig und quakig in sm4sh.

http://www.youtube.com/watch?v=LZ5-cHx2GOw

Andreebremen_RENN-Clan
Beiträge: 26
Registriert: 25.07.2010 20:38
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Andreebremen_RENN-Clan » 24.09.2013 15:42

Ein guter Test. Als Negativ-Punkt würde ich noch die fehlende Übersetzung nennen. Leider ist alles in englisch und das ist sehr schade.

Seelenflug1279
Beiträge: 122
Registriert: 09.04.2012 17:00
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Seelenflug1279 » 24.09.2013 15:44

Warum gibts in dem Test keine klare Haltung zu der menschenverachtenden und völlig indiskutablen Folterszene? Hat der Tester das Spiel wirklich beendet?

Benutzeravatar
Satus
Beiträge: 1580
Registriert: 23.09.2004 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5 - Test

Beitrag von Satus » 24.09.2013 15:46

Ich kann nach wie vor den Hype um das Spiel nicht verstehen. Wie schon bei GTAIV macht es mir wenig Spaß immerwieder das Gleiche zu spielen.
Wahrscheinlich habe ich die PS2 Teile einfach nur bis zum Erbrechen gespielt, dass ich übersättigt bin aber ist es nicht auch die Aufgabe eines Entwicklers eben dies zu mildern?
Vielleicht bin ich auch einfach zu alt um das teilweise blöde Gehabe "cool" zu finden.

Persönliches Fazit: Noch vor PES14 mein Flop des Jahres - einfach weil die Kluft zwischen Hype und Wirklichkeit so groß ist.
Bild

Benutzeravatar
ICHI-
Beiträge: 3228
Registriert: 05.03.2009 23:07
Persönliche Nachricht:

Re: Grand Theft Auto 5 - Test

Beitrag von ICHI- » 24.09.2013 15:46

Boesor hat geschrieben:
White Wolf_1986 hat geschrieben:I

Vielleicht bringt ja mal 4player einen Objectiven Gta 5 Test zustande.
Natürlich werden sie keinen objektiven test machen, das ist sinnvollerweise auch gar nicht der Anspruch. Einen objektiven Spielspaß? Wie soll das gehen?

Drücken wir es anders aus: Einen realistischen Test.

100% kann kein Medium bekommen und erst recht kein Gta Spiel aber wenn ich mir
die stumpfsinnigen Metacritic Wertungen so reinziehe^^
Zuletzt geändert von ICHI- am 24.09.2013 15:47, insgesamt 2-mal geändert.

Benutzeravatar
4P|IEP
Moderator
Beiträge: 6456
Registriert: 12.05.2009 23:02
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von 4P|IEP » 24.09.2013 15:46

Seelenflug1279 hat geschrieben:Warum gibts in dem Test keine klare Haltung zu der menschenverachtenden und völlig indiskutablen SPOILERZENSUR_VON_IEP? Hat der Tester das Spiel wirklich beendet?
Ich persönlich fand sie auch sehr hart und unerwartet, aber das Statement von T. am Ende zeigt doch, was Rockstar damit sagen wollte. Indiskutabel würde ich das nicht nennen.
Bild

Inoffizieller 4Players-Discord-Server: https://discord.gg/BQV9R54

Antworten