Watch_Dogs - Vorschau

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Watch_Dogs - Vorschau

Beitrag von 4P|BOT2 »

Es ist schon schlimm genug, dass die Geheimdienste mit Prism & Co Bürger ausspionieren und Hacker wie Anonymus selbst gut gesicherte Systeme scheinbar ohne große Probleme knacken können. Ubisoft geht mit Watch_Dogs noch einen Schritt weiter: In der vernetzten Stadt der Zukunft wird das Handy zur wichtigsten Waffe und ein Knopfdruck genügt, um die vermeintliche Privatsphäre und Sicherheit in Luft a...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Watch_Dogs - Vorschau
Benutzeravatar
Oynox
Moderator
Beiträge: 14302
Registriert: 13.01.2009 18:45
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Oynox »

Assassin's Creed, Far Cry 3 und nun Watch Dogs. Alles Spiele, die auf eine ähnliche Mechanik vertrauen... :D
Benutzeravatar
Sevulon
LVL 3
235/249
90%
Beiträge: 3620
Registriert: 01.09.2008 18:58
Persönliche Nachricht:

Re: Watch_Dogs - Vorschau

Beitrag von Sevulon »

"Und wieder dieser eine Tastendruck, der völlig ausreicht, um kleine Hacker-Wunder zu vollbringen. Etwas komplexer dürfte es manchmal schon sein..."

Yeah, der AWESOME-Button ist wieder da.
"There are no choices. Nothing but a straight line. The illusion comes afterwards, when you ask "Why me?" and "What if?". If you had done something differently, it wouldn't be you, it would be someone else, asking different questions."
Benutzeravatar
clums
Beiträge: 104
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von clums »

Hacker wie Anonymus
:(
Tevur
LVL 2
35/99
28%
Beiträge: 28
Registriert: 22.11.2011 15:40
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Tevur »

Hmm, klingt ein bisschen nach dem ersten Assassin's Creed...
Das hatte auch ein paar schicke neue Ideen (dazu noch tolle Grafik und Animationen), wurde aber schnell langweilig, weil man doch immer wieder das gleiche gemacht hat.
Benutzeravatar
Sevulon
LVL 3
235/249
90%
Beiträge: 3620
Registriert: 01.09.2008 18:58
Persönliche Nachricht:

Re: Watch_Dogs - Vorschau

Beitrag von Sevulon »

Befürchte auch, dass es für mich eine ähnliche Enttäuschung werden wird wie damals AC 1. Vermutlich wird man auch hier wieder 2-3 Teile brauchen, bis die Reihe wirklich brauchbar ist.
"There are no choices. Nothing but a straight line. The illusion comes afterwards, when you ask "Why me?" and "What if?". If you had done something differently, it wouldn't be you, it would be someone else, asking different questions."
Benutzeravatar
Wigggenz
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 7412
Registriert: 08.02.2011 19:10
Persönliche Nachricht:

Re: Watch_Dogs - Vorschau

Beitrag von Wigggenz »

Sevulon hat geschrieben:Befürchte auch, dass es für mich eine ähnliche Enttäuschung werden wird wie damals AC 1. Vermutlich wird man auch hier wieder 2-3 Teile brauchen, bis die Reihe wirklich brauchbar ist.
Gemolken wird sie ja jetzt schon, bevor das Spiel überhaupt erschienen ist (siehe Verfilmungspläne) :D
Benutzeravatar
The Chosen Pessimist
Beiträge: 2144
Registriert: 03.05.2010 09:50
Persönliche Nachricht:

Re: Watch_Dogs - Vorschau

Beitrag von The Chosen Pessimist »

Beim ersten Trailer vor einem Jahr war ich extrem gehypet. Als es mir dann vor einem halben Jahr dämmerte, dass es von Ubisoft stammt und deswegen ein Assassins Creed in der Zukunft wird war jegliches Interesse verflogen. Jetzt ist es mir ein bisschen egal. Vielleicht hole ich es mir als einen Launchtitel der PS4. Vielleicht aber auch AC 4. Sicherlich nicht beides. Das wird nicht der Kracher wie zuerst erwartet, das kann ich mit 100%er Sicherheit sagen. Nicht wenn man sich Assassins Creed anschaut, welches perfekt vormacht wie man viel Potenzial unglaublich unnötig verplempert. Schade.
Sevulon hat geschrieben:Befürchte auch, dass es für mich eine ähnliche Enttäuschung werden wird wie damals AC 1. Vermutlich wird man auch hier wieder 2-3 Teile brauchen, bis die Reihe wirklich brauchbar ist.
Ich scheine einer der wenigen Personen zu sein, die mit dem ersten Teil am meisten Spaß hatten. Ich habe alle Teile ausser Revelations gespielt und obwohl es vielleicht nicht der beste war, so hat mich der erste Teil am meisten unterhalten. Der 2er und Brotherhood folgen ziemlich nah und der 3er war ja eine große Enttäuschung.
Bild
Benutzeravatar
DextersKomplize
Beiträge: 7490
Registriert: 15.06.2009 21:24
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Watch_Dogs - Vorschau

Beitrag von DextersKomplize »

Ich sach ja, alles iwie Mist was zum Release kommt...
da fällt mir iwie das hier zu ein...
  • Spielt zur Zeit: Alles und nichts, aber immer -> PES 2017 inkl. DFL Option File v4
Jeder hat ein Recht auf meine Meinung.
Benutzeravatar
The Flower Maiden
Beiträge: 7818
Registriert: 19.07.2007 18:52
Persönliche Nachricht:

Re: Watch_Dogs - Vorschau

Beitrag von The Flower Maiden »

DextersKomplize hat geschrieben:Ich sach ja, alles iwie Mist was zum Release kommt...
da fällt mir iwie das hier zu ein...

dexter, so wie wir ihn kennen :roll:
Gibts eigentlich auch n Spiel dass du überhaupt neben DS irgendwie lobst, wahrscheinlich schon, aber ich les von dir immer nur negatives :P ^^

Watch Dogs wird sicher kein schlechtes Spiel.
Aber auch nichts für mich, mag diese ganzen Zukunft-Schnick-Schnack nicht so.
But if only you could see yourself in my eyes
You see you shine, you shine
I know you never leave me behind
But I am lost this time
Nanimonai
LVL 1
10/9
0%
Beiträge: 5586
Registriert: 10.11.2007 01:02
Persönliche Nachricht:

Re: Watch_Dogs - Vorschau

Beitrag von Nanimonai »

Interessant, dass 4Players von einem "Ausgezeichnet" zu einem "Befriedigend" nach der vierten Vorschau wechselt, obwohl sich seit dem nicht wirklich etwas am Spiel geändert hat, bzw. die Spielmechaniken auch nach der ersten Präsentation klar waren.
Benutzeravatar
Sevulon
LVL 3
235/249
90%
Beiträge: 3620
Registriert: 01.09.2008 18:58
Persönliche Nachricht:

Re: Watch_Dogs - Vorschau

Beitrag von Sevulon »

The Chosen Pessimist hat geschrieben:Ich scheine einer der wenigen Personen zu sein, die mit dem ersten Teil am meisten Spaß hatten. Ich habe alle Teile ausser Revelations gespielt und obwohl es vielleicht nicht der beste war, so hat mich der erste Teil am meisten unterhalten. Der 2er und Brotherhood folgen ziemlich nah und der 3er war ja eine große Enttäuschung.
Ich war beim ersten Teil unglaublich gehypt und hatte zunächst auch meinen Spaß, aber dann musste man immer das Gleiche und immer das Gleiche und immer das Gleiche und immer das Gleiche machen, was dann so redundant wurde wie dieser Satz hier - und mir irgendwann dann auch zu blöde. Wenn ich jetzt schon lese, dass das bei Watch Dogs wohl ähnlich sein muss, dass man quasi immer wieder und wieder und.. y'know, den gleichen Zyklus abarbeiten muss.. naja, mal abwarten. Der Hype ist jedenfalls erst einmal weg, was aber wohl sowieso besser ist.
"There are no choices. Nothing but a straight line. The illusion comes afterwards, when you ask "Why me?" and "What if?". If you had done something differently, it wouldn't be you, it would be someone else, asking different questions."
Benutzeravatar
Sevulon
LVL 3
235/249
90%
Beiträge: 3620
Registriert: 01.09.2008 18:58
Persönliche Nachricht:

Re: Watch_Dogs - Vorschau

Beitrag von Sevulon »

Nanimonai hat geschrieben:Interessant, dass 4Players von einem "Ausgezeichnet" zu einem "Befriedigend" nach der vierten Vorschau wechselt, obwohl sich seit dem nicht wirklich etwas am Spiel geändert hat, bzw. die Spielmechaniken auch nach der ersten Präsentation klar waren.
Die Vorschau wechselte von Anfangs "Ausgezeichnet" zu "Gut" bei der E3, als mehr gezeigt wurde - und jetzt eben zu "Befriedigend", nachdem sich der Redakteur wohl auch mal ein bisschen mit dem Spiel austoben durfte, während man im Vorfeld wohl nur Trailer zu sehen bekam.
Es wurde also quasi jedes Mal schlechter, sobald man mehr vom Spiel zu sehen bekam bzw. auch mal selbst Hand anlegen konnte.
Zuletzt geändert von Sevulon am 22.08.2013 19:03, insgesamt 2-mal geändert.
"There are no choices. Nothing but a straight line. The illusion comes afterwards, when you ask "Why me?" and "What if?". If you had done something differently, it wouldn't be you, it would be someone else, asking different questions."
Easy Lee
Beiträge: 5298
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Re: Watch_Dogs - Vorschau

Beitrag von Easy Lee »

Hui ... nur ein "Befriedigend".

Ich kann die Kritik aber nachvollziehen. Assassins Creed 3 spielte sich durch ähnliche Simplifizierungen ebenfalls sehr automatisiert. Die ganz großen Erwartungen habe ich mittlerweile nicht mehr an das Spiel. Von GTA 5 bin ich bspw. deutlich mehr gehypt. Aber wird schon recht gut werden, denke ich.
Nanimonai
LVL 1
10/9
0%
Beiträge: 5586
Registriert: 10.11.2007 01:02
Persönliche Nachricht:

Re: Watch_Dogs - Vorschau

Beitrag von Nanimonai »

Sevulon hat geschrieben:
Nanimonai hat geschrieben:Interessant, dass 4Players von einem "Ausgezeichnet" zu einem "Befriedigend" nach der vierten Vorschau wechselt, obwohl sich seit dem nicht wirklich etwas am Spiel geändert hat, bzw. die Spielmechaniken auch nach der ersten Präsentation klar waren.
Die Vorschau wechselte von Anfangs "Ausgezeichnet" zu "Gut" bei der E3, als mehr gezeigt wurde - und jetzt eben zu "Befriedigend", nachdem sich der Redakteur wohl auch mal ein bisschen mit dem Spiel austoben durfte, während man im Vorfeld wohl nur Trailer zu sehen bekam.
Es wurde also quasi jedes Mal schlechter, sobald man mehr vom Spiel zu sehen bekam bzw. auch mal selbst Hand anlegen konnte.
Eben das ist es ja. Es gab seit der ersten Präsentation nicht mehr zu sehen. Die Story ist nach wie vor nur angerissen und die Dinge, die man in der Welt machen kann, wurden bereits zu Anfang schon genau so benannt.
Der jetzige Infostand zu diesem Spiel entspricht so ziemlich genau dem, was wir vor einem Jahr auch schon wußten.
Und da wundert mich diese neue Einschätzung schon ziemlich.
Ein "Befriedigend" bekommen hier normalerweise eher Spiele, die sich anstrengend müssen, um eine 60% Wertung zu bekommen...
Antworten