Richard & Alice - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Richard & Alice - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Typisch, Schreiberlinge: Reden Spiele schlecht, anstatt es besser zu machen. So oder so ähnlich liest man gelegentlich. Hin und wieder versuchen die Schreiberlinge allerdings tatsächlich es besser zu machen – in diesem Fall Ashton Raze sowie Lewis Denby. In ihrem ersten Abenteuer schreiben sie über die Menschlichkeit und das Ende der Welt....

Hier geht es zum gesamten Bericht: Richard & Alice - Test
Benutzeravatar
mcRebe
Beiträge: 366
Registriert: 26.09.2010 12:37
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von mcRebe »

danke für den guten test und das "kaum nennenswerte Interaktionsmöglichkeiten" im kontra sollte ruhig öfter von dir kommen. ;) schließlich lebt ein spiel letztendlich von den interaktionen.
Benutzeravatar
WH173W0LF
Beiträge: 1857
Registriert: 01.06.2012 13:09
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Richard & Alice - Test

Beitrag von WH173W0LF »

Ich mag die Idee. Vor allem interessante Geschichten sind im Action-Zeitalter schwer zu finden. Vor einigen Jahren, wo der RPG Maker 2000 noch frei verfügbar war habe Ich versucht ein RPG mit mehr Erzählung als aktive Handlung zu erstellen. Ist zwar nichts geworden und die Story wäre warscheinlich ziemlich dünn ausgefallen aber es wäre schön wenn sich so etwas wie das 8-Bit Kino als Genre entwickeln würde.
Gamer since 1992.
Antworten