Wii U - Special

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149274
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Wii U - Special

Beitrag von 4P|BOT2 »

Mit der Wii U läutet Nintendo seine nächste Hardware-Generation ein. Doch was steckt in der kleinen Kiste? Wie fühlt sich das GamePad an und wie lange hält der Akku? Wie sieht es mit der Abwärtskompatibilität aus? Was leistet Nintendos erste (Full)HD-Konsole? Wir unterziehen die Wii U einem Technik-Check......

Hier geht es zum gesamten Bericht: Wii U - Special
Kovic
Beiträge: 189
Registriert: 04.01.2009 12:02
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Kovic »

Kann ich alte Wii spiele auf der Wii U mit dem Wii u Gamepad spielen ? Oder muss ich noch extra Wii Controller kaufen ? z.b. um Zelda spielen zu können
Wuschel666
LVL 2
24/99
15%
Beiträge: 652
Registriert: 06.11.2010 16:52
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Wuschel666 »

Ja meine einzige Kritik am Controller sind die fehlenden Analog Trigger (die kann ich aber verkraften) und, keine Multitouch Funktion. Diese Entscheidung kann ich absolut nicht nachvollziehen. Multitouch wäre ein Muss gewesen.
Aber Nintendo wäre nicht Nintendo wenn sie irgendwo nicht hintendran bleiben würden, wie damals, als der 3DS nur einen Stick bekam
Wuschel666
LVL 2
24/99
15%
Beiträge: 652
Registriert: 06.11.2010 16:52
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Wuschel666 »

Kovic hat geschrieben:Kann ich alte Wii spiele auf der Wii U mit dem Wii u Gamepad spielen ? Oder muss ich noch extra Wii Controller kaufen ? z.b. um Zelda spielen zu können
Da brauchst du Wiimotes für. Solltest du allerdings noch keine Wii haben, aber eine Wii U, ist das eine günstige Variante die genialen Wii Titel nachzuholen, die du verpasst hast.
Bild
Bild
johndoe848217
Beiträge: 319
Registriert: 05.06.2009 15:54
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von johndoe848217 »

In abgwandelter Form und Sprache, lese ich diesen Beitrag nun schon sicherlich zum 5. mal.

Der WiiU-Technikcheck. Aber was zum Henker bringt der, wenn sich über die wichtigsten technischen Daten (CPU,GPU etc.) immer noch fein säuberlich ausgeschwiegen wird? Verdammt nochmal was soll denn dieser Kindergarten?

Keine Kritik übrigens an 4Players, ihr arbeitet mit dem was ihr habt und berichtet so ausführlich wie möglich.
Benutzeravatar
Raksoris
LVL 1
4/9
37%
Beiträge: 8590
Registriert: 04.02.2010 14:36
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Raksoris »

1Herjer hat geschrieben:In abgwandelter Form und Sprache, lese ich diesen Beitrag nun schon sicherlich zum 5. mal. Der WiiU-Technikcheck. Aber was zum Henker bringt der, wenn sich überdie wichtigsten technischen Daten (CPU,GPU etc.) immer noch fein säuberlich ausgeschwiegen wird? Verdammt nochmal was soll denn dieser Kindergarten? Keine Kritik übrigens an 4Players, ihr arbeitet mit dem was ihr habt und berichtet so ausführlich wie möglich.
CPU: IBM PowerPC 750-based tri-core processor "Espresso" @ 1.24 GHz
Co-Processor: Multi-core ARM processor "Starbuck*" @ 550MHz?
GPU: AMD Radeon HD based on R700 series "Latte/GPU7" @ 550 MHz
DSP: Currently Unknown @ 120/200 MHz

Quelle:
http://www.neogaf.com/forum/showthread. ... 66&page=14

Die wiederum haben es von einem der Typen die die Wii gehackt haben und am Dolphin Emulator mitgearbeitet haben.

Hier sein Twitter:
https://twitter.com/marcan42
Bild
Benutzeravatar
Sorgi
Beiträge: 240
Registriert: 24.08.2007 14:33
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Sorgi »

Die Wii U verfügt über 2 Gigabyte DDR3-RAM. 1 Gigabyte steht dem OS zur Verfügung und 1 Gigabyte dem Grafikchip.
Das Speicherinterface ist 64 bit breit, der Datendurchsatz pendelt sich bei etwa 13 GB/Sek ein.


Kann schon sein das auf der Wii U ein paar Spiele besser ausschauen als auf den aktuellen Konsolen, allerdings dürfte der Aufwand für Umsetzungen recht hoch sein, da sich die Hardwarearchitektur von der aktuellen Generation doch schon ein wenig unterscheidet.

Der Prozessor (3 Kerne) läuft mit etwa 1,3 GHz.
In der GPU befindet sich noch ein 32 MB großer eDRAM, evtl. kann dieser das doch eher langsame Speicherinterface etwas unterstützen.
Das die Wii U aber wirklich vom größeren Speicher profitiert wage ich allerdings zu bezweifeln. Wie soll die Hardware 1 Gigabyte an hochauflösenden Texturen bewegen?

Aber ich lasse mich gerne positiv überraschen, Exklusiventwicklungen von Studios die wissen wie man eine Hardware ausnutzt könnten meine Zweifel zerstreuen.

Gönnen würde ich es den Nintendo Fans auf jeden Fall =)
Benutzeravatar
CafeSan
Beiträge: 991
Registriert: 23.01.2011 18:03
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von CafeSan »

Also die Entfernung von ca. 5 km radius um die konsole könnte stimmen, aber dass man das gamepad auf die konsole richten muss ist quark. Ich komme bequem bis ins Bad mit 2 wänden und einem meter flur im weg.^^
johndoe848217
Beiträge: 319
Registriert: 05.06.2009 15:54
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von johndoe848217 »

Raksoris hat geschrieben:
1Herjer hat geschrieben:In abgwandelter Form und Sprache, lese ich diesen Beitrag nun schon sicherlich zum 5. mal. Der WiiU-Technikcheck. Aber was zum Henker bringt der, wenn sich überdie wichtigsten technischen Daten (CPU,GPU etc.) immer noch fein säuberlich ausgeschwiegen wird? Verdammt nochmal was soll denn dieser Kindergarten? Keine Kritik übrigens an 4Players, ihr arbeitet mit dem was ihr habt und berichtet so ausführlich wie möglich.
CPU: IBM PowerPC 750-based tri-core processor "Espresso" @ 1.24 GHz
Co-Processor: Multi-core ARM processor "Starbuck*" @ 550MHz?
GPU: AMD Radeon HD based on R700 series "Latte/GPU7" @ 550 MHz
DSP: Currently Unknown @ 120/200 MHz

Quelle:
http://www.neogaf.com/forum/showthread. ... 66&page=14

Die wiederum haben es von einem der Typen die die Wii gehackt haben und am Dolphin Emulator mitgearbeitet haben.

Hier sein Twitter:
https://twitter.com/marcan42
Muchas Gracias.
Darauf warte ich schon seit der Ankündigung der Kiste. Der CPU-Takt muss für die Entwickler zur Hölle werden....
Benutzeravatar
Ilumi
Beiträge: 637
Registriert: 08.07.2010 14:36
Persönliche Nachricht:

Re: Wii U - Special

Beitrag von Ilumi »

Mit der komischen Architektur werden Exklusivtitel wahrscheinlich genial aussehen und Mulitplattformspiele ... eher nicht.
Ich glaub kaum, dass sich die Entwickler die Mühe machen werden, Multi-Titel an die WiiU-Technik anzupassen und zu optimieren. Hat schon bei der PS3 nicht funktioniert.
Benutzeravatar
monotony
Beiträge: 8137
Registriert: 30.05.2003 03:39
Persönliche Nachricht:

Re: Wii U - Special

Beitrag von monotony »

Ponyo hat geschrieben:Mit der komischen Architektur werden Exklusivtitel wahrscheinlich genial aussehen und Mulitplattformspiele ... eher nicht.
Ich glaub kaum, dass sich die Entwickler die Mühe machen werden, Multi-Titel an die WiiU-Technik anzupassen und zu optimieren. Hat schon bei der PS3 nicht funktioniert.
QFT
AnnoPirat
Beiträge: 4
Registriert: 14.08.2010 12:21
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von AnnoPirat »

Super Artikel, allerdings ist mir eine Sache nicht aufgegangen, ihr schreibt, um guten Sound zu bekommen, ,müsste man einen HDMI Receiver haben, aber wie soll man die denn an die Wii anschließen? Sie hat doch nur einen HDMI Ausgang, dann hätte ich ja 5.1 Sound aber kein Bild? Das wäre ja auch nicht toll, dann lieber mit HDMI an den Fernseher, der dann den Ton über Lichtleiter zum Receiver leitet... ?!?
Benutzeravatar
BongoMan
Beiträge: 121
Registriert: 26.04.2008 17:08
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von BongoMan »

Vielleicht sollte auch mal erwähnt werden, dass Wii Spiele auf 1080p hochskaliert werden.
Man merkt wirklich einen großen Unterschied, zum alten Component Kabel der Wii.
Die Farben wirken satter,die Grafik ist knackscharf, sodass man kleine Details und Konturen sehr gut erkennen kann.
Damit sehen vorallem Spiele wie Super Mario Galaxy gleich um einiges besser aus
SgrA*
LVL 2
14/99
4%
Beiträge: 29
Registriert: 26.03.2007 14:26
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von SgrA* »

Guter Bericht, danke!
Benutzeravatar
Levi 
Beiträge: 42901
Registriert: 18.03.2009 15:38
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Levi  »

BongoMan hat geschrieben:Vielleicht sollte auch mal erwähnt werden, dass Wii Spiele auf 1080p hochskaliert werden.
sie werden nur auf eine Ausgabe von 1080p hochskaliert, aber !NICHT! mit höherer Auflösung gerendert.
Soll heißen: wessen Fernseher Probleme mit dem Hochskalieren hatte und/oder nicht gut mit dem analogen Signal des Komponent-Kabels zurecht kam, bekommt mit der WiiU ne Bildverbesserung. aber man darf und sollte keine Wunder erwarten! ... ich behaupte mal, die meisten werden sogar gar keinen Unterschied sehen.
forever NYAN~~ |||||| Hihi
Bild
Antworten