Double Dragon Neon - Test

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Double Dragon Neon - Test

Beitrag von 4P|BOT2 »

Double Dragon - kennt das noch einer? Einer der Urväter des Sidescroller-Prüglers; ein Genre, das Ende der 80er, Anfang der 90er die Gamepads beherrschte und heute fast ausgestorben ist. Aber eben nur fast....

Hier geht es zum gesamten Bericht: Double Dragon Neon - Test
Benutzeravatar
Master Chief 1978
LVL 1
10/9
0%
Beiträge: 2840
Registriert: 19.11.2007 15:21
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Master Chief 1978 »

Also die Kolissionsabfrage passt doch eigentlich? Wenn der Fuß natürlich 20cm vor dem Charakter ist wird er auch logischerweise nicht getroffen! Einzig ein wenig schneller könnte die Action ablaufen. Ansonsten bekommt man das was man von Double Dragon erwartet.
Mir gefällt es ganz gut ich würde 75% geben.
Benutzeravatar
Chwanzus Longus
LVL 2
80/99
78%
Beiträge: 2003
Registriert: 07.09.2010 07:17
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Chwanzus Longus »

Streets of Rage Sammlung, wo gibts die denn?
Easy Lee
Beiträge: 5295
Registriert: 06.08.2008 17:03
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Easy Lee »

Leider passt die weichgezeichnete Grafik mit den abgerundeten Animationen nicht zu der Serie. Das muss Impact haben. Schnelle, kantige Schläge, markige Schmerzensschreie und urbaner Endzeit-Look. Die Macher dieser Neuauflage haben die Essenz von Double Dragon nicht verstanden.
Coconutp3t3
Beiträge: 49
Registriert: 14.10.2009 15:04
Persönliche Nachricht:

Re: Double Dragon Neon - Test

Beitrag von Coconutp3t3 »

Haha, lustig wie die Brüste der Mädls auch mit der Zeit gegangen sind. Silikon im Übermaß *g*
Benutzeravatar
Smul
Beiträge: 1186
Registriert: 06.09.2002 11:49
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Smul »

Chwanzus Longus hat geschrieben:Streets of Rage Sammlung, wo gibts die denn?
Moin,

schau doch mal hier.

Cheers
Paul
--
www.gamenotover.de - weil weniger Pixel einfach mehr sind!
Benutzeravatar
Chwanzus Longus
LVL 2
80/99
78%
Beiträge: 2003
Registriert: 07.09.2010 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: Kommentar

Beitrag von Chwanzus Longus »

4P|Smul hat geschrieben:
Chwanzus Longus hat geschrieben:Streets of Rage Sammlung, wo gibts die denn?
Moin,

schau doch mal hier.

Cheers
Paul
Boar, wo bleibt die PS3 Fassung? SEGA spinnt wohl? :wink: Streets of Rage 2 gibts im PSN, das ist leider alles. Dieser widerliche Grafik Look von Double Dragon Neon haelt mich auch von Commando 3 ab, muss das denn sein?
Emulatorspieler bummsen auch Gummipuppen.
Benutzeravatar
X-Live-X
LVL 2
93/99
93%
Beiträge: 1255
Registriert: 25.06.2005 18:28
Persönliche Nachricht:

Re: Double Dragon Neon - Test

Beitrag von X-Live-X »

Ich hoffe Sega verzichtet da drauf, sonst wäre das auch so ein Kandidat mit dem Sony PSN+ zumüllt, ich bin dort immernoch von Teil 2 geschockt...
Bild
Benutzeravatar
Chwanzus Longus
LVL 2
80/99
78%
Beiträge: 2003
Registriert: 07.09.2010 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: Double Dragon Neon - Test

Beitrag von Chwanzus Longus »

X-Live-X hat geschrieben:Ich hoffe Sega verzichtet da drauf, sonst wäre das auch so ein Kandidat mit dem Sony PSN+ zumüllt, ich bin dort immernoch von Teil 2 geschockt...
Das ist nicht Dein Ernst, oder? Du bist mit ner PSX aufgewachsen? Das Spiel ist von 92 und schlaegt viele Arcadesachen seiner Zeit. Technisch ne Glanzleistung fuers Mega Drive und der Track von Koshiro, Du hast keine Ahnung, sorry. Da geht so gut wie kein Pruegelscroller drueber, ist einfach so.
Emulatorspieler bummsen auch Gummipuppen.
Benutzeravatar
X-Live-X
LVL 2
93/99
93%
Beiträge: 1255
Registriert: 25.06.2005 18:28
Persönliche Nachricht:

Re: Double Dragon Neon - Test

Beitrag von X-Live-X »

Chwanzus Longus hat geschrieben:
X-Live-X hat geschrieben:Das ist nicht Dein Ernst, oder? Du bist mit ner PSX aufgewachsen? Das Spiel ist von 92 und schlaegt viele Arcadesachen seiner Zeit. Technisch ne Glanzleistung fuers Mega Drive und der Track von Koshiro, Du hast keine Ahnung, sorry. Da geht so gut wie kein Pruegelscroller drueber, ist einfach so.
Ja, bin bereits mit Gameboy, Amiga und NES groß geworden und genau deswegen weiß ich, das die Zeiten sich ändern und es HEUTE weit bessere Arcade-Spiele gibt und deshalb will ich es nicht über Plus haben.
Bedenke bitte, dass es unterschiedliche Sichtweisen / Interpretationsmöglichkeiten gibt, bevor du von "Ahnung" redest.
Aber beim Thema Ahnung, mache ich dir trotzdem bzw. genau deswegen gerne eine große Freude: Schau dir mal SEGA Mega Drive Ultimate Collection für die PS3 an, da gibts die Teile 1-3 zusammen mit massig anderen SEGA Titeln - ein weiterer Grund warum sowas PSN+ zumüllt. Gibts nämlich da für < 1 Euro pro Spiel, da brauchs ich nicht "gratis".
Bild
Benutzeravatar
hellomynameisasecret
Beiträge: 118
Registriert: 11.09.2011 18:17
Persönliche Nachricht:

Re: Double Dragon Neon - Test

Beitrag von hellomynameisasecret »

Also ich finde die Steuerung perfekt, hatte nie irgendwelche Probleme mit. Lässt sich optimal spielen und die Kollisonsschächen sind auch deutlich humaner als beschrieben. Hinund wieder zwar nervig, stören den Spielfluss aber in keinster Weiße. Double Dragon war noch nie ein Streets of Rage o.ä und steuerte sich schon immer anders, aber definitiv nicht schlechter. Ansonsten ist das Spiel klasse. Dynamisches und motivierendes kloppen mit etlichen Anspielungen an die 80iger. Daran ist absolut nichts unfair oder unpräzise.
Benutzeravatar
an_druid
Beiträge: 2267
Registriert: 12.10.2010 00:34
Persönliche Nachricht:

Re: Double Dragon Neon - Test

Beitrag von an_druid »

Ich finde die Wertung gerechtfertigt. Habe die Classicversion für den DS und habe bei nem Kumpel NEON gezockt und muss erlich sagen: Ein Remastering wäre besser als dieses billige Remake wie z.B Final Fight D.I. für PS3/360. Die Animationen wirken irgendwie unschön/abgehackt und die Lichteffekte zu grell und aufdringlich.
Benutzeravatar
Chwanzus Longus
LVL 2
80/99
78%
Beiträge: 2003
Registriert: 07.09.2010 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: Double Dragon Neon - Test

Beitrag von Chwanzus Longus »

X-Live-X hat geschrieben:
Chwanzus Longus hat geschrieben:
X-Live-X hat geschrieben:Das ist nicht Dein Ernst, oder? Du bist mit ner PSX aufgewachsen? Das Spiel ist von 92 und schlaegt viele Arcadesachen seiner Zeit. Technisch ne Glanzleistung fuers Mega Drive und der Track von Koshiro, Du hast keine Ahnung, sorry. Da geht so gut wie kein Pruegelscroller drueber, ist einfach so.
Ja, bin bereits mit Gameboy, Amiga und NES groß geworden und genau deswegen weiß ich, das die Zeiten sich ändern und es HEUTE weit bessere Arcade-Spiele gibt und deshalb will ich es nicht über Plus haben.
Bedenke bitte, dass es unterschiedliche Sichtweisen / Interpretationsmöglichkeiten gibt, bevor du von "Ahnung" redest.
Aber beim Thema Ahnung, mache ich dir trotzdem bzw. genau deswegen gerne eine große Freude: Schau dir mal SEGA Mega Drive Ultimate Collection für die PS3 an, da gibts die Teile 1-3 zusammen mit massig anderen SEGA Titeln - ein weiterer Grund warum sowas PSN+ zumüllt. Gibts nämlich da für < 1 Euro pro Spiel, da brauchs ich nicht "gratis".
War vielleicht etwas frech von mir, sollte auch nicht boese gemeint sein. Auf dem Neo Geo gibts nichts hochwertiges in der Richtung, auf dem SNES nur 2 bis 3, die es wirklich mit Streets of Rage aufnehmen koennten, Ghost Chaser oder Iron Commando, und da wuerde ich auch Streets of Rage vorziehen. Final Fight ist Schrott, zumindest die SNES Sachen, Rival Turf noch muelliger und Turtles bietet 1000 gleiche Feinde in 3 verschiedenen Farben. Ich hab unzaehlige dieser Dinger gespielt, auch die Double Dragon Teile, hab hier zum Beispiel Teil 2 fuer die Turbo Duo liegen. Man kann zumindest Steuerung, Sound + Grafik und Kampfmechanik vergleichen, da spielt sich so manches Spiel einfach klasse und ist abwechslungsreich, das andere hoelzern und dudelt mir die Ohren mit Quaksound voll (FF2). Fuer mich lebt ein 2D Spiel vom Sound und der Steuerung, wenn die Grafik dann noch passt... :D

Die Mega Drive PS3 Sammlung hab ich, nur sammel ich gern Trophaeen.. :lol:
Emulatorspieler bummsen auch Gummipuppen.
Benutzeravatar
X-Live-X
LVL 2
93/99
93%
Beiträge: 1255
Registriert: 25.06.2005 18:28
Persönliche Nachricht:

Re: Double Dragon Neon - Test

Beitrag von X-Live-X »

Chwanzus Longus hat geschrieben:Die Mega Drive PS3 Sammlung hab ich, nur sammel ich gern Trophaeen.. :lol:
Aso, naja geht mir nicht anders - nur deswegen habe ich Streets of Rage dann doch mal durch gespielt und es war halt nicht mein Ding. Vielleicht bin ich aktuell auch deswegen etwas in Sachen PS+ angenervt, weil es diesen Monat DD Neon und Scott Pilgrim zeitgleich gab. Schlechtes Timing zwei so ähnliches Titel nicht etwas weiter zu streuen, letzteres wäre aber vielleicht noch was für dich...
Bild
Benutzeravatar
Chwanzus Longus
LVL 2
80/99
78%
Beiträge: 2003
Registriert: 07.09.2010 07:17
Persönliche Nachricht:

Re: Double Dragon Neon - Test

Beitrag von Chwanzus Longus »

X-Live-X hat geschrieben:
Chwanzus Longus hat geschrieben:Die Mega Drive PS3 Sammlung hab ich, nur sammel ich gern Trophaeen.. :lol:
Aso, naja geht mir nicht anders - nur deswegen habe ich Streets of Rage dann doch mal durch gespielt und es war halt nicht mein Ding. Vielleicht bin ich aktuell auch deswegen etwas in Sachen PS+ angenervt, weil es diesen Monat DD Neon und Scott Pilgrim zeitgleich gab. Schlechtes Timing zwei so ähnliches Titel nicht etwas weiter zu streuen, letzteres wäre aber vielleicht noch was für dich...
Ja, das hab ich mir bei Youtube angesehen, lustig, aber man merkt, dass sie mit Krampf einen auf Retro machen und der Geist bzw. das Handwerk nicht mehr existiert. Das ist so, als wenn sich heute die Menschen in ne Ritterruestung zwaengen und Ritter spielen, die Zeiten sind einfach vorbei, bzw. hat man das Handwerk verlernt. Die Moeglichkeiten fuer ein 2D Spiel sind heute unbegrenzt, anscheinend macht das alles kaputt. Einzig Plants vs Zombies konnte mich als 2D Titel grandios unterhalten.
Sagt Dir das Amiga Spiel Moonstone etwas? Warum man das nicht nochmal als Multiplayertitel aufbereitet....?
Emulatorspieler bummsen auch Gummipuppen.
Antworten