Village - Special

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
Beiträge: 149383
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Village - Special

Beitrag von 4P|BOT2 » 18.06.2012 18:56

Ist der Tod ein Grund zum Trauern? Nicht in diesem mittelalterlichen Abenteuer, denn der Nachruhm der verstorbenen Verwandten bringt der Familie wichtige Siegpunkte. Nur wer den Kreislauf von Leben und Tod über mehrere Generationen strategisch meistert, wird die Dorfchronik zieren und am Ende gewinnen....

Hier geht es zum gesamten Bericht: Village - Special

LawrenceXXX
Beiträge: 402
Registriert: 26.04.2007 12:44
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von LawrenceXXX » 18.06.2012 18:56

Oh, danke für den Tipp. Das Spiel ist bei mir völlig untergegangen. Bei Boardgamegeek haben halt gute Spiele mit aber leider nur wenig Bewertungen ein nur durchschnittliches Geek-Rating.

Benutzeravatar
Makake
Beiträge: 245
Registriert: 23.12.2010 13:19
Persönliche Nachricht:

Kommentar

Beitrag von Makake » 18.06.2012 19:52

Klingt toll und ist sicher mal einen Blick wert. Danke für den Eindruck! :)

bwort_baggins
Beiträge: 658
Registriert: 24.11.2005 13:42
Persönliche Nachricht:

Re: Village - Special

Beitrag von bwort_baggins » 19.06.2012 13:13

Das Spiel steht auch auf meiner Wunsch-Liste. Bis ein Spiel bei Boardgamegeek in die TOP 50 kommt , dauert es normalerweise. Ausser es ist ein lang erwarteter Titel wie Mage Knight oder Ora Et Labora. Bin mal gespannt wer das Rennen macht beim Kennerspiel des Jahres. Ich hoffe erstmal auf K2, damit die Entwickler ein bissel gepusht werden^^
Zuletzt geändert von bwort_baggins am 19.06.2012 13:51, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8643
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Village - Special

Beitrag von 4P|T@xtchef » 19.06.2012 13:28

K2 habe ich auch in der Pipeline für eine Besprechung (schaffe ich vermutlich erst im Juli/August), hat ein tolles Thema mit der Kletterei und ist taktisch gut umgesetzt. Aber Village ist unterm Strich wesentlich ausgereifter und vielfältiger in den Möglichkeiten.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

bwort_baggins
Beiträge: 658
Registriert: 24.11.2005 13:42
Persönliche Nachricht:

Re: Village - Special

Beitrag von bwort_baggins » 19.06.2012 13:59

Hach es gibt soviel gute Brettspiele :) Verbringe letzte Zeit mehr mit Brettspielen als mit PC-Spielen.
Was mich von Village zurzeit noch abhält ist halt das worker-placement, aber nur deshalb weil wir solche Spiele in unserem Freundeskreis im letzten Jahr fast nur gespielt habe. Zurzeit haben wir eine Menge Spaß mit dem simplem aber extrem spaßigen Memoir 44 und halt K2. Ausserdem ist der Ringkrieg endlich in der 2. Edition da :)!

Zurzeit spiele ich auch teilweise solitär unter Woche anstatt vor dem PC zu sitzen (Die Frau freuts ;) )
Da gibts auch sehr gute Spiele: Herr der Ringe LCG oder U-boat Leader von DVG.

Benutzeravatar
Satus
Beiträge: 1575
Registriert: 23.09.2004 17:09
Persönliche Nachricht:

Re: Village - Special

Beitrag von Satus » 09.07.2012 15:12

bwort_baggins hat geschrieben:(...)Bin mal gespannt wer das Rennen macht beim Kennerspiel des Jahres. Ich hoffe erstmal auf K2, damit die Entwickler ein bissel gepusht werden^^
and the Winner is : Village (http://www.spiel-des-jahres.com/cms/fro ... idart=1100)
Bild

Benutzeravatar
Makake
Beiträge: 245
Registriert: 23.12.2010 13:19
Persönliche Nachricht:

Re: Village - Special

Beitrag von Makake » 23.10.2012 01:53

Zuletzt geschenkt bekommen und zweimal auf dem Tisch gehabt - ein tolles Spiel! Im Unterschied zu vielen anderen Spielen dieser Art scheint es hier auf den ersten Blick auch nicht die Killer-Strategie zu geben. Klar, auch Caylus, Puerto Rico oder Agricola lassen da verschiedene Wege zum Sieg, gewisse Dinge sind aber dennoch stärker als andere und man probiert selten mal einfach etwas anderes aus. Bei Village habe ich einmal mit dem kompletten Fokus auf dem Markt, einmal mit einer primären Reise-Strategie, "finanziert" über Privilegien im Rathaus gewonnen (diese Funktion scheint mir allerdings für fast alle Strategien relativ zentral zu sein). Demnächst werde ich mal versuchen, vier bis fünf Mönche weit oben in die Kirchenhirarchie zu bekommen, im Endeffekt müsste man damit weit kommen.. dazu kommen ja noch die Messe-Siegpunkte, die man wohl in den meisten Runden gewinnen würde.

Wie auch immer: Volle Kaufempfehlung von mir - und hier stehen knappe 150 Brettspiele herum, ich habe da also durchaus schon einiges gesehen und gespielt.. :)
Bild
Bild

Benutzeravatar
4P|T@xtchef
Beiträge: 8643
Registriert: 08.08.2002 15:17
Persönliche Nachricht:

Re: Village - Special

Beitrag von 4P|T@xtchef » 23.10.2012 13:21

Ja, hat auch verdient den Deutschen Spielepreis 2012 in Essen gewonnen - ich sehe es auch klar vor dem offiziellen Spiel des Jahres, Kingdom Builder. Village sieht zwar aus wie ein gewöhnliches Mittelalterfamilienspiel, besticht aber wie schon beschrieben mit den offenen Wegen zum Sieg.
Jörg Luibl
4P|Chefredakteur

jbo666
Beiträge: 75
Registriert: 06.12.2010 12:04
Persönliche Nachricht:

Re: Village - Special

Beitrag von jbo666 » 27.12.2012 10:00

Moin
Wir haben es uns zu Weihnachten geschenkt :)
Nach dem wir es 4mal (oder so) gespielt haben muß ich sagen: Geil!!
Wir spielen überwiegend Dominion und Kartenspiel Siedler da ist Village mal wieder was anderes, das man nach ner gewissen Zeit (das kann ruckzuck gehen) Spielsteine entfernen muß gibt dem ganzen das gewisse Extra.
Es lässt sich zwar auch wunderbar zu zweit spielen aber ich hoffe das wir mal ein, zwei Mitspieler finden.
Ich könnte mir vorstellen das man dann nochmals etwas anders Taktieren muß und der Markt nicht mehr so Mächtig ist, wobei, wenn man alles verkauft und man Pech hat und sich kein Getreide mehr produzieren kann das auch fatale Auswirkungen haben...
Ihr merkt schon die Variationen sind vielfältig, das haben wir schon nach den ersten Partien gemerkt.
Ein tolles Spiel! Lasst euch von der Spielbeschreibung nicht abschrecken, nach einer Partie hat man verstanden worum es geht.

Antworten