Seite 1 von 2

Final Fantasy III

Verfasst: 05.04.2011 18:14
von 4P|BOT2
Es ist das Final Fantasy, das außerhalb Japans keiner oder kaum einer gespielt hat - jedenfalls bis zum Jahr 2006, als Square Enix beschloss, den unbekannten Klassiker in aufgehübschter Form auf dem DS unters Volk zu bringen. Langer Satz, kurzer Sinn: »Faszinierendes, umfangreiches und bockschweres Rollenspiel alter Schule« stand neben der Zahl 80 auf unserer Fazitseite des damaligen Tests. Und je...

Hier geht es zum gesamten Bericht: Final Fantasy III

FFIII

Verfasst: 05.04.2011 18:14
von BloodyJoe
Das hier als PSN Release mit Move- und Trophy Unterstützung... das wär genial und sofort gekauft!

...

Verfasst: 05.04.2011 18:18
von Opa
Yap - hatte mir das direkt nach release geladen (trotz des Preises) und kann dem Test soweit ich denn bisher gespielt hab nur beipflichten.

Der Unterschied zum DS Original war mir garnicht so klar - vor meinem geistigen Auge sah die DS Grafik irgendwie noch besser aus aber so ist das mit Spieleerinnerungen wohl.

Verfasst: 05.04.2011 18:29
von Game&Watch
Was is denn bei den Kritikpunkten schiefgelaufen ?

Steil ansteigender Schwierigkeitsgrad ---> Für mich ein Pluspunkt
nervend viele Zufallskämpfe----> Ich freu mich ja eher, wenn ich auch mal was zu tun habe...
veraltetes Spieldesign.... Was soll ich dazu sagen ? Das is 'n verspäteter Aprilscherz, ne ? Fall nicht solltet ihr vielleicht mal aufs Releasedatum von FF III schauen :roll:

Is allerdings nich so wichtig, da es nur eine iVerwurstung is.

Verfasst: 05.04.2011 18:42
von Wulgaru
@Game&Watch
Dir ist aber schon klar das viele Zufallskämpfe alle paar Schritte bedeutet. Das war wirklich relativ nervig früher. Das war zu späten Snes oder frühen PSX-Zeiten schon deutlich entschärfter

@Remake
Dieser Grafikstil ist und bleibt zum kübeln..... :?

Verfasst: 05.04.2011 20:23
von Rixas
Game&Watch hat geschrieben: nervend viele Zufallskämpfe----> Ich freu mich ja eher, wenn ich auch mal was zu tun habe...
mal FF 3+4 gespielt?
Da sind die Zufallskämpfe mit der Zeit echt nervig da sie zu oft kommen.
Wobei es eh schon abgeschwächt wurde...

Verfasst: 05.04.2011 20:38
von Jazzdude
Hmhm. Also die Wertung find ich bei dieser Pro-Contra Seite fast etwas zu niedrig.

Fast jedes Spiel wird auf I-Devices abgewatscht, dass es zu wenig Umfang hätte, nicht herausfordernd genug sei, die Steuerung hackt oder sonst irgendwas.

Scheinbar bietet das Spiel jeden dieser wohl wichtigsten Punkte für die Tester der I-Devices. Und auserdem noch was zum Minuspunkt: Veraltetes Spieldesign

Regen sich nicht alle immer über neue Spieldesigns auf und fangen an zu blärren wie viel geiler die alten Spiele waren?

Also rein von diesen Punkten riecht das eher nach ner guten 85!

Wertung erscheint zumindest mir sehr willkürlich

Verfasst: 05.04.2011 21:28
von DSFreak
Hmm. Habe das mal auf dem DS gezockt, für den letzten Boss hatte ich dann zwar keinen Nerv mehr, aber sonst wars halt echt sauschwer aber trotzdem motivierend und machbar. Die alten FF-Spiele haben halt so das gewisse Etwas an sich, dass man trotz veralteter Story, DS-Optik, Grinden und eigentlich nichts sonst, (fast) all diese Hürden auf sich nimmt. Jetzt wag ich mich denk ich mal an den Vierer.

Verfasst: 05.04.2011 21:52
von ThePanicBroadcast
DSFreak hat geschrieben:Hmm. Habe das mal auf dem DS gezockt, für den letzten Boss hatte ich dann zwar keinen Nerv mehr, aber sonst wars halt echt sauschwer aber trotzdem motivierend und machbar. Die alten FF-Spiele haben halt so das gewisse Etwas an sich, dass man trotz veralteter Story, DS-Optik, Grinden und eigentlich nichts sonst, (fast) all diese Hürden auf sich nimmt. Jetzt wag ich mich denk ich mal an den Vierer.
Tu das! Du wirst es nicht bereuen.

Verfasst: 05.04.2011 23:02
von Serious Lee
Jazzdude hat geschrieben: Fast jedes Spiel wird auf I-Devices abgewatscht, dass es zu wenig Umfang hätte, nicht herausfordernd genug sei, die Steuerung hackt oder sonst irgendwas.
Dann muss da wohl was dran sein ... :D

Verfasst: 06.04.2011 05:40
von ze.d
Hm... überall wo ich über den Release von FFIII auf iOS gelesen hatte, stand immer was von "exklusiven Spielinhalten" die Square Enix extra in die iOS Version gepackt hat. Finde es schade, das dazu kein Wort geschrieben wurde.

Hab mir übrigens auch FFIII geladen, auch wenn ich damals das Game auch auf dem DS schon durchgespielt hatte. Ich muss sagen, mir hat die bessere Grafik direkt ins Auge gestochen. Die Texturen sind viel glatter und sauberer.

Verfasst: 06.04.2011 10:34
von Opa
Jazzdude hat geschrieben:Hmhm. Also die Wertung find ich bei dieser Pro-Contra Seite fast etwas zu niedrig.

Fast jedes Spiel wird auf I-Devices abgewatscht, dass es zu wenig Umfang hätte, nicht herausfordernd genug sei, die Steuerung hackt oder sonst irgendwas.

Scheinbar bietet das Spiel jeden dieser wohl wichtigsten Punkte für die Tester der I-Devices. Und auserdem noch was zum Minuspunkt: Veraltetes Spieldesign

Regen sich nicht alle immer über neue Spieldesigns auf und fangen an zu blärren wie viel geiler die alten Spiele waren?

Also rein von diesen Punkten riecht das eher nach ner guten 85!

Wertung erscheint zumindest mir sehr willkürlich
Ich hätte nach dem Test auch eine analoge Wertung wie beim DS Pendant erwartet und finde nicht wirklich den Grund für den Abzug.

Auch die Geschichte mit dem veralteten Spieldesign ist denke ich stark Geschmacksabhängig bzw. sehe ich bei 4-Players immer wieder logische Brüche in der Handhabe mit Testkriterien. Aber es lohnt nicht darüber zu sinnieren...

Verfasst: 06.04.2011 11:22
von Firon
FF III ist bockschwer?
Als ich beim zweiten Anlauf bei den Berufen keinen totalen Mist mehr gebaut hab, fand ich's eigentlich sehr leicht. (Kein Wunder dass es heute eigentlich nur noch leichte RPGs gibt, wenn das schon die Messlatte für sehr schwer ist)


Naja, für den iPod reizt mich ein FF nicht mehr. Hab's mit Teil 1 versucht, aber für zwischendurch ist das einfach nix. Und wenn ich eine längere Session spiele, dann ist das auf dem DS oder der PS3 doch deutlich angenehmer.

Wobei mir 75% auch etwas wenig erscheint, wenn ich an die DS Version denke. Empfinde die Minus-Punkte auch nicht wirklich als solche.

Verfasst: 06.04.2011 17:04
von Jazzdude
Ich möchte noch folgendes wegen den Checkpoints anmerken:

Liegt man im Bett und daddelt, möchte dann schlafen, ist aber erst bei 50 % des Dungeons, kann man doch einfach minimieren und Standby machen. Standby-Laufzeit ist ja bei neuaufgeladen 300 Stunden!

Multitasking sei dank. Oder unterstützt das Spiel das nicht?

Also, sicher ist das Speichersystem scheinbar nicht das Beste, aber auf jedenfall ein klein wenig flexibler als auf DS (da war die Standby-Zeit ja nicht so lang)

Re: Final Fantasy III

Verfasst: 05.02.2015 01:33
von FuerstderSchatten
Also 80 % für ein puristisches Grinding Vergnügen, ich weiß ja nicht. Die Story begeistert ja nun auch nicht, genauso wenig die Umgebungen. Schon die SNES Version von Chronotrigger ist in allen Belangen besser.

Bei mir kriegt das Werk vielleicht 55 %, 60 % würde ich geben, wenn man die lächerlichen Cutscenen abbrechen könnte. Naja muss mich jetzt noch abquälen damit ich das Spiel von meiner Steamliste abhaken kann, 27 Steamstunden habe ich schon hinter mir. Ingame ein paar weniger.