Far Cry

Alles über unsere Previews, Reviews und Specials!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|Bot
Persönliche Nachricht:

Far Cry

Beitrag von 4P|Bot » 24.03.2004 13:46

Ein tropisches Paradies wird zur Hölle auf Erden: In Far Cry, dem Erstlingswerk der in Coburg beheimateten, aber international vesetzten Entwicklertruppe Crytek, legt ihr euch mit Söldnern und Mutanten an. Statt mit einem Cocktail am goldenen Strand zu liegen, kämpft ihr hier einen beinharten Kampf ums Überleben. Warum das Spiel für jeden Shooter-Liebhaber ein absolutes Muss ist, erfahrt ihr aus der Review.

meistergigi
Beiträge: 78
Registriert: 23.10.2003 15:02
Persönliche Nachricht:

Wow

Beitrag von meistergigi » 24.03.2004 13:46

eigentlich hab ich mir dieses monat schon 2 originale gekauft (sacred + bf vietnam) wird aber glaube ich noch ein 3 ins haus müssen.

Könnt ihr bestätigen, das die Österreichische Version anders als die Deutsche ist ? Fahr nämlich am Wochenende nach Österreich.

snipersmue
Beiträge: 18
Registriert: 22.03.2004 16:42
Persönliche Nachricht:

Beitrag von snipersmue » 24.03.2004 13:55

Muss selbst noch etwas warten bis ich mein DVD-Laufwerk habe, hoffe aber das dieses bald eintruddelt.Anschließend kann dann der Ballerspaß mit Farcry und UT2K4 bzw R.O. beginnen.... :twisted:

Dream works
Beiträge: 237
Registriert: 28.11.2003 14:03
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Dream works » 24.03.2004 14:09

Na Gott sei Dank. Ich hab den Test ja schon entgegengefiebert und das Schlimmste befürchtet. Aber jetzt wo ihr grünes Licht gegeben habt, steht dem Kauf ja nichts mehr im Wege.

Sadira
Beiträge: 340
Registriert: 09.10.2002 08:26
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Sadira » 24.03.2004 14:22

hab mir farcry schon bestellt, die uncut us version, da klingt die sprachausgabe sicher glaubhafter, und ich hab halt das game so wie die entwickler es wollten
in der deutschen version musste ja mal wieder rücksicht auf die liebe bpjs genommen werden
ein spiel für erwachsene, aber nein blut dürfen wir nicht sehen lol

johndoe-freename-65192
Beiträge: 1
Registriert: 12.01.2004 10:03
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-65192 » 24.03.2004 14:31

Ich kann´s fast nicht mehr hören! Das einzige, was in der deutschen Versions des Spieles anders ist, ist das \"Einfrieren\" der getöteten Gegener. Natürlich enthält das Spiel Blut (wenn das denn so wichtig ist), aus eben diesem Grund ist es ja auch frei ab 18 Jahren. Was ist denn bitte so schlimm daran, dass man die Leichen der Gegner nicht mehr malträtieren kann? Ich dachte es geht um das Spiel an sich. Natürlich bin ich auch kein Freund von Zensur (ich hasse es, wenn Filme geschnitten werden), aber man muss doch differenzieren können. Solange nicht aus Soldaten Roboter werden oder sich Leichen in Luft auflösen ist das doch vollkommen in Ordnung. Ich kann es deshalb wirklich nicht verstehen, warum man sich aus diesem Grund unbedingt die englische oder amerikanische Version kaufen muss (es sei denn, man mag einfach die englische Sprache lieber)!

johndoe-freename-62871
Beiträge: 81
Registriert: 27.01.2004 11:38
Persönliche Nachricht:

Hohe Hardwareanforderungen ?

Beitrag von johndoe-freename-62871 » 24.03.2004 14:43

Hi,
im Test hieß es, es sind keine Hohen hardware Anforderungen. Ich selbst habe folgendes System und kann die Demo auf 1024x768x32 mit High Details und ohne AA spielen:
P4 1,3
384 RDRAM
Geforce 4 -jetzt kommts- MX 440

Erst dachte ich, Far Cry wär saukurz. 20 Level, dann dachte ich, man kann das Spiel wegen dem Speichersystem wegwerfen: Doch nicht so. Mhm... ich muss heut noch nach München fahren, weil bei uns bekommt man das Spiel noch nicht. :D

Sgt. Pepper
Beiträge: 113
Registriert: 04.03.2003 21:23
Persönliche Nachricht:

Beitrag von Sgt. Pepper » 24.03.2004 15:12

Das wird daran liegen, dass deine Grafikkarte weder Vertex- noch Pixelshader besitzt. daher werden die meisten Grafikeffekte erst gar nicht berrechnet. Da man Bumpmapping und ähnliches wenn ich mich der Demo recht entsinne nicht ausschalten kann, muss jede DirectX8-fähige Karte diese berechnungen auch durchführen. Daher ist beispielsweise eine GeForce FX 5200 zwar etwas schneller, als eine MX440, aber muss im Gegenzug noch mehr Rechenschritte durchführen, was das Spiel natürlich \"saumäßig\" stottern lässt.

Jedoch muss ich sagen, dass es mich bei der PC-Konfiguration trotzdem wundert, dass das so gut laufen soll.

johndoe-freename-733
Beiträge: 136
Registriert: 05.08.2002 13:01
Persönliche Nachricht:

Ragdoll-Animationen

Beitrag von johndoe-freename-733 » 24.03.2004 15:39

Ragdoll-Animationen

wieso hat man sowas nicht verbessert?
die haben doch lang genug das spiel getestet

gerade solche sachen sind beim ego shooter wichtig

hab die full noch nicht gespielt

aber kann man mit granatwerfer vom g36 die gegner zerfetzen?

ansonst wäre das spiel unrealtisch

johndoe-freename-63929
Beiträge: 12
Registriert: 24.02.2004 21:30
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-63929 » 24.03.2004 15:48

ich hab nen p4 2,5 ghz 512mb ram und nur ne ge force 4.bei der demo texturen auf hi details auf hi rest medium es es läuft flüssig.nur manchmal nen kurzen ruckler.

DJ-Memfis
Beiträge: 32
Registriert: 28.02.2004 15:16
Persönliche Nachricht:

Beitrag von DJ-Memfis » 24.03.2004 17:01

Noch eine Frust-Warnung: Falls ihr mit einem Tool wie Clone CD ein virtuelles Laufwerk angelegt habt, solltet ihr das schleunigst deaktivieren bzw. das Tool gleich deinstallieren – der Kopierschutz von Far Cry reagiert auf so etwas extrem allergisch
Ich hasse nichts mehr, als wenn irgendwer meint bestimmen zu müssen was für Programme ich auf meinem System haben darf und welche nicht. Kopierschutz = OK, aber dass man mir vorschreibt was ich haben darf und was nicht frustriert mich wirklich enorm, zumal das auch nichts hilft, den angeblich gibts schon eine Kopie im Internet (berichtet Game Agent). Wiedermal ist der Käufer der Arsch, aber was solls, man hat sich ja bereits dran gewöhnt - NFS-U hat ja die gleiche \"Macke\".
Nur blööd, dass ich schon Far Cry abhängig bin, weil eigentlich hatte ich mich nach NFS-U dazu entschlossen mir kein Spiel (und nach Möglichkeit Programm) mehr zuzulegen, das Webchecks / Zwangsregistrierung oder eben vorschreibt was auf meinem System laufen darf und was nicht. Hab zwar kein Clone CD / Virtuelles Laufwerk, aber es geht um das Prinzip.

johndoe-freename-63045
Beiträge: 102
Registriert: 24.06.2003 18:49
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-63045 » 24.03.2004 17:06

omfg..

zum guten:
das game is der hammer! ich habs angespielt (vollversion), und es wie im test erwähnt, ein traum!

ABER:
es is gleichzeitig ein einzige dia-show! ich hab nen xp 2.5+, gf ti 4600 und 512 drr ram, und spiele mit 800x600 ( 8O ), mittleren details, und licht- und schatteneffekten auf low! erst jez ist es allmählich erträglich...die betonung, liegt auf >allmählich<!
und das, obwohl auch die demo bei mir mit 1024x728 und hohen details flüssig lief! :roll:
(-> widerspruch???)

naja... trotzdem werde ich mir das game zu 100% kaufen!!!! und euch würde ich das gleiche empfehlen

johndoe-freename-34983
Beiträge: 42
Registriert: 20.12.2002 17:28
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-34983 » 24.03.2004 17:33

das spiel ist gar nicht so hardware hungrig, für das was es bietet !!
wenn man z.B. mit BF:vietnam vergleicht, dass auf jeden fall eine schlechtere grafik bietet, aber trotzdem relativ hohe anforderungen hat !! man braucht für FC einfach eine gute Graka !!

zum spiel:
der schwierigkeits grad ist ziemlich hoch angesetzt und das speichersystem macht es auch nicht gerade leichter !! Frust wird wohl vorallem in den späteren levels vorprogrammiert sein, selbst auf der leichtesten schwierigkeits stufe :(
sonst gibt es praktisch keine kritik punkte !! spiel macht spass und hat sehr gute atmosphäre !!
mich stöhrt halt das der schwierigkeitsgrad und das speichersystem bischen, weil ich will im SP keine herausforderung, sondern ein atmosphärisch hochklassisches, FLIESSENDES spieleerlebnis und wie gesagt ist far cry selbst auf der niedrigsten schiwerigkeitsstufe so schwer, dass man immer mal wieder neu laden muss !!

INsanityDesign
Beiträge: 540
Registriert: 05.08.2002 21:14
Persönliche Nachricht:

Beitrag von INsanityDesign » 24.03.2004 18:52

far cry ist wirklich ein absolut gelungener und abwechslungsreicher shooter geworden... schwierigkeitsgrad ist auf grund der autosave funktion höher als bei anderen, aber machbar...

hardware technisch ist das game ein fresser... ok, es ist super geniale grafik, und es macht spass den vögeln beim fliegen übern siebten hügel in km entfernung zuzusehen, aber dafür sollte man was unter der haube haben... bf:v als vergleich zu nehmen... naja, das sind schon unterschiede, warum aber vietnam so ein fresser, vor allem so ein fresser auf nvidia is, weiss ich leider nicht...

far cry ansonsten macht wirklich verdammt viel spass... die gegner sind herausfordernd, aber doch eher weil sie gut treffen, einen früh sehen, und doch weniger auf grund der ki wie ich finde... viele gegner ducken sicher andauernd auf und ab... andere kommen so nah an dich ran, als ob sie einen kuss wollen, und brauchen dann teilweise lange um zu schiessen... sie kommunizieren zwar munter und sind top schützen, aber von wirklich herausraugender ki kann man wie ich finde nicht sprechen...
es ist dem zeitpunkt angepasste ki, die herausfordernd wenn auch verbesserungswürdig ist... obwohl, das wird ki immer sein, ich würds nur nciht in die wolken loben...

johndoe-freename-733
Beiträge: 136
Registriert: 05.08.2002 13:01
Persönliche Nachricht:

Beitrag von johndoe-freename-733 » 24.03.2004 19:39

hätte es mir vorhin in der videothek ausleihn können

aber hab kein bock das game auf deutsch zu spielen

schon allein
weil es wieder irgend wo geschnitten is und da steh ich gar nicht drauf


hoffe das game läuft auf meinen laptop
3,06 ghz ht
512 ram
ati 9700 mobile

weil mein desktop pc is richtig schlecht bestückt

Antworten