Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149275
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von 4P|BOT2 »

Bobby Kotick, der CEO von Activision Blizzard, hat zugestimmt, dass sowohl sein Gehalt als auch sein jährlicher Bonus um 50 Prozent gekürzt werden. Zwei weitere Vergütungssysteme, der "Transformation Transaction Award" und die "Shareholder Value Creation Incentive", wurden ebenfalls gestrichen. Das letztgenannte Anreizsystem soll ihm laut früheren Medienberichten ungefähr 200 Mio. Dollar in Form v...

Hier geht es zur News Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert
Benutzeravatar
Nevarin
LVL 4
408/499
63%
Beiträge: 353
Registriert: 08.07.2011 18:01
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von Nevarin »

Puhh, nicht dass er jetzt 2nd Hand shoppen muss. :lol:
Benutzeravatar
L1Slayerx
Beiträge: 82
Registriert: 01.10.2011 18:33
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von L1Slayerx »

Grundsätzlich wohl ein begrüßenswerter Schritt, aber man wird sich schon darüber geeinigt haben, das er dafür mehr über andere Wege bekommt. Ist bestimmt eher ein PR-Gack. ;)
Benutzeravatar
Swar
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 2084
Registriert: 11.04.2019 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von Swar »

Ja gut der Geldspeicher ist bereits rappelvoll, kann man machen.
Früher war ich Raubmordkopierer, jetzt bin ich Raubmordgebrauchtkäufer!
Benutzeravatar
Jazzdude
Beiträge: 6110
Registriert: 09.01.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von Jazzdude »

CEO-"Engagement".

Das ist ja ein süßer Ausdruck.
Bild
Benutzeravatar
str.scrm
Beiträge: 3098
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von str.scrm »

Swar hat geschrieben: 02.05.2021 15:44 Ja gut der Geldspeicher ist bereits rappelvoll, kann man machen.
so etwas wie 'genug Geld' gibt es nicht :mrgreen:
Bild
thaiwazz
LVL 2
100/99
0%
Beiträge: 69
Registriert: 05.08.2002 13:12
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von thaiwazz »

Toll, ist ja auch wurscht. Ich denke ob man 40 oder 200 Mio € bekommt, ist dann auch komplett irrelevant (es sei denn man spart vlt auf ne Jumbojet (Flotte) hin.). Das gesparte Geld geht dann halt als extra Dividende an die Aktionäre.

Die Angestellten werden dafür auch nicht einen Cent mehr Gehalt bekommen und keiner der rausgworfenen ehemaligen Angstellten bekommt seinen Job zurück.

Und die Spiele kommen auch nicht mehr an eine frühere Größe heran.
Benutzeravatar
ISuckUSuckMore
Beiträge: 1411
Registriert: 15.02.2007 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von ISuckUSuckMore »

ja ändern wird es leider nix… meine hoffnung liegt auf den sc2 servern, dem remake von d2 und natürlich d4
Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
359/499
43%
Beiträge: 3374
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von Flojoe »

Auf Null! Null! Für das WC3R Verbrechen! :Häschen:
Benutzeravatar
AkaSuzaku
Beiträge: 3364
Registriert: 22.08.2007 15:31
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von AkaSuzaku »

L1Slayerx hat geschrieben: 02.05.2021 15:44 Grundsätzlich wohl ein begrüßenswerter Schritt, aber man wird sich schon darüber geeinigt haben, das er dafür mehr über andere Wege bekommt. Ist bestimmt eher ein PR-Gack. ;)
Das ist bei einer AG nicht möglich. Die ist da in dieser Hinsicht sehr gläsern, deshalb macht das ja dann auch immer gleich die Runde (wie zuletzt bei CDPR.) Das Board ist einfach grundsätzlich am längeren Hebel und kann einem CEO diese Kürzungen schon nach dem Motto "Friss oder stirb" aufzwingen.

Trotzdem dürfte es bei der Aktion jetzt natürlich in erster Linie um die Außendarstellung gehen, also will ich dir im Kern gar nicht widersprechen.
Zuletzt geändert von AkaSuzaku am 03.05.2021 00:02, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Tas Mania
Beiträge: 456
Registriert: 12.03.2020 20:20
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von Tas Mania »

Immerhin ein Zeichen :lol:
Benutzeravatar
Twycross448
Beiträge: 515
Registriert: 22.03.2015 18:24
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von Twycross448 »

Nevarin hat geschrieben: 02.05.2021 15:10 Puhh, nicht dass er jetzt 2nd Hand shoppen muss. :lol:
Nee, keine Gefahr. Nur der Pudel seiner Schwester muss sich jetzt an billigeres Futter gewöhnen. :mrgreen:
Ich weise hiermit nochmals ausdrücklich darauf hin, das es sich bei allen von mir verfassten Beiträgen, soweit nicht explizit anders deklariert, ausschließlich um meine subjektive Privatmeinung handelt.
Benutzeravatar
Sunblaster
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 202
Registriert: 15.12.2009 00:33
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von Sunblaster »

Die Hälfte von quasi unendlich viel Geld ist auch noch unendlich viel Geld. Ich bezweifle das der Bobby das überhaupt merkt.
Ryan2k6
Beiträge: 9456
Registriert: 23.12.2007 19:02
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von Ryan2k6 »

Ich verstehe es manchmal echt nicht. Da wird jemand zu Recht kritisiert, weil er zur Unzeit fette Boni kassiert. Dann verzichtet dieser jemand darauf, auch noch auf die Hälfte des Gehalts und bekommt dann wieder nur Hohn und Spott.

Was ist das nur für eine Neid und Misgunst dieser Tage?

Verdient er viel? Sicherlich. Ist das zu viel? Vielleicht auch das. Aber muss man denn jedes mal, egal was getan wird, darüber herziehen?

Für einen H4 Empfänger oder einen Obdachlosen, ist das Gehalt für den einen oder anderen hier vielleicht auch ne Menge Geld und er denkt "was macht man mit dem ganzen Geld", aber trotzdem würde hier wohl niemand mal eben auf 50% verzichten. Immer auch ne Frage der Perspektive.

Ich kenne Bobby Kotick nicht und weiß nicht was der so treibt, aber er verzichtet mal eben auf ne ganze Menge Geld und das tut längst nicht jeder, wenn man sich die News der letzten Zeit mal anschaut (Gehaltsverzicht bei Fußballern wegen Corona, Deutsche Bahn Boni aus Coronahilfen usw.). Von daher finde ich das positiv, auch wenn es der PR dient.
.
Arzila
Beiträge: 262
Registriert: 13.09.2007 10:16
Persönliche Nachricht:

Re: Activision Blizzard: Gehalt und Boni von CEO Bobby Kotick werden halbiert

Beitrag von Arzila »

Ryan2k6 hat geschrieben: 03.05.2021 08:51 Ich verstehe es manchmal echt nicht. Da wird jemand zu Recht kritisiert, weil er zur Unzeit fette Boni kassiert. Dann verzichtet dieser jemand darauf, auch noch auf die Hälfte des Gehalts und bekommt dann wieder nur Hohn und Spott.

Was ist das nur für eine Neid und Misgunst dieser Tage?

Verdient er viel? Sicherlich. Ist das zu viel? Vielleicht auch das. Aber muss man denn jedes mal, egal was getan wird, darüber herziehen?

Für einen H4 Empfänger oder einen Obdachlosen, ist das Gehalt für den einen oder anderen hier vielleicht auch ne Menge Geld und er denkt "was macht man mit dem ganzen Geld", aber trotzdem würde hier wohl niemand mal eben auf 50% verzichten. Immer auch ne Frage der Perspektive.

Ich kenne Bobby Kotick nicht und weiß nicht was der so treibt, aber er verzichtet mal eben auf ne ganze Menge Geld und das tut längst nicht jeder, wenn man sich die News der letzten Zeit mal anschaut (Gehaltsverzicht bei Fußballern wegen Corona, Deutsche Bahn Boni aus Coronahilfen usw.). Von daher finde ich das positiv, auch wenn es der PR dient.
Würde mich nicht wundern wenn er jetz beleidigt kündigt xD

Freiwillig hat der sicher ned drauf verzichtet denk ich
Antworten