Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149277
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von 4P|BOT2 »

In der heutigen Ausgabe von Nintendo Direct wurden folgende Neuigkeiten für Switch vorgestellt. Neben Umsetzungen von Fall Guys und Tales from the Borderlands sind auch Splatoon 3 (2022), Mario Golf: Super Rush und The Legend of Zelda: Skyward Sword HD angekündigt worden. Das Debüt des Strategie-Rollenspiels Project Triangle Strategy (Arbeitstitel) bekam etwas mehr Sendezeit spendiert.

Smash Bros...

Hier geht es zur News Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf
Alex_Omega
Beiträge: 251
Registriert: 14.03.2020 22:15
Persönliche Nachricht:

Re: Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von Alex_Omega »

Bin enttäuscht... da werd ich mit Xenobalde Chronicles 2 gehyped, dem meiner Meinug nach, mit großen Abstand, besten Switch Game, denke da kommt ein Nachfolger oder so... und dann is es nur wieder das verk*ckte Smash Bros... und anstatt eines Mario Strikers, bekomme ich nach Mario Tennis, nun Mario Golf... was hat Nintendo denn mit diesen Nischen-Sportarten jedesmal?

Aber gut, anstelle von Teranigmna und Chrono Trigger bekomm ich halt Legend of Mana und SaGa Frontier... das Triangle Strategy Project von Squareenix sieht auch nice aus aber kommt ja erst 2022... Skyward Sword werd ich mal spielen da ich das noch nie gespielt hab.

insgesamt vom Start weg recht enttäuschende Direct :/ schade, da es bei den anderen Konsolen nicht besser aussieht zur Zeit...
Benutzeravatar
just_Edu
LVL 2
10/99
0%
Beiträge: 3286
Registriert: 22.09.2008 20:51
Persönliche Nachricht:

Re: Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von just_Edu »

Alex_Omega hat geschrieben: 18.02.2021 00:17 Bin enttäuscht... da werd ich mit Xenobalde Chronicles 2 gehyped, dem meiner Meinug nach, mit großen Abstand, besten Switch Game, denke da kommt ein Nachfolger oder so... und dann is es nur wieder das verk*ckte Smash Bros... und anstatt eines Mario Strikers, bekomme ich nach Mario Tennis, nun Mario Golf... was hat Nintendo denn mit diesen Nischen-Sportarten jedesmal?
Hehe, ging mir ähnlich.. aber das Golf sieht zumindest spaßig aus, denke ich behalte es im Auge.

Bravely Default ist eh ne sichere Sache und dieses 2DHD Project Strategy Gedöns, ala Final Fantasy Tactics in Octopath Traveler Pelz könnte auch spannend werden.

Mein persönliches Highlight war Seiken Densetsu 4. Dann kann ich mich getrost von meinem PSO Original trennen.

Ähnlich wie die SaGa Collection (Final Fantasy Legend 1-3) falls ich sie doch noch mal spielen wollen würde, täte es die Switch Version.. meine 3 alten Originale brauchen ein neues Zuhause.
Zuletzt geändert von just_Edu am 18.02.2021 00:25, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
Benutzeravatar
PlayerDeluxe
LVL 1
3/9
25%
Beiträge: 499
Registriert: 01.12.2014 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von PlayerDeluxe »

Alex_Omega hat geschrieben: 18.02.2021 00:17 anstatt eines Mario Strikers, bekomme ich nach Mario Tennis, nun Mario Golf... was hat Nintendo denn mit diesen Nischen-Sportarten jedesmal?
Das schnalle ich auch nicht. Ein schickes neues Mario Fußball Spiel würde doch so viel besser laufen als Golf. Schön mit Online Modus. Boah, was fand ich Mario Strikers Charged Football (Wii) damals spannend, gerade online gegen gute Spieler (okay, es gab damals schon einige fiese Lags). Hach, Mensch.
Bild
Alex_Omega
Beiträge: 251
Registriert: 14.03.2020 22:15
Persönliche Nachricht:

Re: Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von Alex_Omega »

PlayerDeluxe hat geschrieben: 18.02.2021 00:31
Alex_Omega hat geschrieben: 18.02.2021 00:17 anstatt eines Mario Strikers, bekomme ich nach Mario Tennis, nun Mario Golf... was hat Nintendo denn mit diesen Nischen-Sportarten jedesmal?
Das schnalle ich auch nicht. Ein schickes neues Mario Fußball Spiel würde doch so viel besser laufen als Golf. Schön mit Online Modus. Boah, was fand ich Mario Strikers Charged Football (Wii) damals spannend, gerade online gegen gute Spieler (okay, es gab damals schon einige fiese Lags). Hach, Mensch.
Vllt denkt Nintendo das der Fussball Markt viel zu stark von FIFA kontrolliert wird und ein Release in diesem Bereich darum keinen oder nur wenig Sinn macht und konzentriert sich darum lieber auf Sportarten, welche keine besonders starken Gaming-Vertreter haben. Auch wenn Nintendos Ansatz natürlich ein ganz anderer als eine knallharte Simulation ist. Entweder das oder die sind einfach Banane.
Benutzeravatar
Sunblaster
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 195
Registriert: 15.12.2009 00:33
Persönliche Nachricht:

Re: Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von Sunblaster »

Sehr gutes Direkt! Pyra in Smash! ... Gleich 2 Famicom Detektiv Remaster! ... Ein wunderbar chaotisches Mario Golf! ... MIITOPIA!!! ... Worlds End Club und Project Triangle Strategy sehen auch interessant aus... Mehr Hyrule warriors und SKYWARD SWORD!!! ... außerdem ein neues Schnellreisesystem in Animal Crossing... Und am Horizont dann noch Splatoon 3.

Ich glaube für dieses Jahr bin ich gut versorgt.

News zum Nachfolger von BotW erst “später”, aber gut, bis zum Geburtstag am Sonntag kann ich mich noch gedulden.
Benutzeravatar
Tas Mania
Beiträge: 412
Registriert: 12.03.2020 20:20
Persönliche Nachricht:

Re: Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von Tas Mania »

:roll: HD Remake hier HD Remake da.

Project Triangle Strategy, Monster Hunter Rise und Bravely Default 2 sind für mich die highs.
Benutzeravatar
Bachstail
LVL 1
2/9
12%
Beiträge: 4436
Registriert: 14.10.2016 10:53
Persönliche Nachricht:

Re: Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von Bachstail »

Sehr schöne Direct, da war vieles bei, was mich persönlich sehr interessiert hat.

Meine persönlichen Highlights sind der AoC Expansion Pass, Samurai Warriors 5 und Project Triangle Strategy aber Skyward Sword und Mario Golf werde ich mir ebenfalls definitiv noch anschauen und Miitopia ist was für meinen kleinen Neffen, der wird sich darüber sehr freuen.
Benutzeravatar
PanzerGrenadiere
Beiträge: 10926
Registriert: 27.08.2009 16:49
Persönliche Nachricht:

Re: Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von PanzerGrenadiere »

oh mann, das war nix. samurai warriors 5 wird am pc gespielt. no more heroes 3 passt. project triangle strategy sieht gut aus, aber diese taktik-rpg sind nichts für mich. aoc war ein reinfall, da brauch ich nicht noch extra-content. macht lieber ein vernünftiges hyrule warriors 2. auf skyward sword hd kann ich auch verzichten. gott bewahre, dass wir mal ein vernünftiges remake von oot + mm bekommen. ss hd kommt sicher auch nur, weil niemand eine wiiu hatte und natürlich ganz viel vergleiche zu botw ziehen.

Benutzeravatar
Scorplian
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 6901
Registriert: 03.03.2008 00:55
Persönliche Nachricht:

Re: Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von Scorplian »

Mich hat das ganze Ding leider enttäuscht. Der Smash Char leider nur ok und das einzig halbwegs interessante Spiel für mich war Mario Golf.
stefan251
LVL 1
1/9
0%
Beiträge: 194
Registriert: 23.06.2008 22:28
Persönliche Nachricht:

Re: Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von stefan251 »

Manchmal frag ich mich ernsthaft, wer diese obskuren Entscheidungen trifft bei Nintendo...

Da kündigt man ne Direct an fast anderthalb Jahre nach der letzten großen und schürt damit - ob beabsichtigt und gewollt oder nicht - Erwartungshaltungen. Und das sag ich, der zu Nintendo mittlerweile keine Erwartungshaltung mehr hat, denn bei denen kann immer und zu jederzeit alles passieren oder genau gar nichts. Und leider fiel diese erste neue Direct bei mir unter letzteres: Ich erwarte nichts und bin dennoch enttäuscht.

Es war da halt NICHTS dabei, was eine Direct gerechtfertigt hätte, gerade im Vergleich zu den Trailer-Schwupps-ich-bin-da-Ankündigungen im Laufe des letzten Jahres. Hab zwar vor einiger Zeit hier in den Comments unter die Diskussion zur Pikmin 3 Ankündigung geschrieben, dass ich es besser fände, sie würden wieder zu Directs zurückkehren und zumindest offenbaren, was sie so in petto haben für ein Halbjahr oder so, aber das nehm ich hiermit wieder zurück. Bzw ändere es ab in: Zeigt halt nur was, wenn ihr auch was zu zeigen habt. Cheezus... :roll: Das gesagt, gibt es natürlich auch für alle die Spiele ihre Fans und gehypten, ich gehöre nur leider nicht dazu.

Pyra und Mythra in Smash. Ok. Lange gewünscht von den Xenoblade-Fans. Durchwegs legitim. Dass nicht nur weitere Third Parties kommen werden, war vorherzusehen, auch wenn man halt träumen darf. Ich hätt ja geschworen, dass es der obligatorische Pkmn Rep der 8. Gen wird (grad weil dieses Jahr 25 Jahre Pkmn Jubiläum ist - aber dazu später noch mehr). Aber ansonsten, naja... Man darf halt nicht vergessen: "Oh yeah... Freaking big tittied Anime Waifu... ist STILL a generic Anime Sword Character...". Ma könnt sich vl noch drüber freuen, dass es immerhin mal überhaupt weibliche Chars sind. But dats it...

Die Bazillion an Miniankündigungen von irgendwelchen Spielen und Ports hab ich schon wieder vergessen, so obskur und nicht herausstechend waren die.

Fall Guys. War abzusehen, wie ja schon Among Us. Mussten halt warten, bis der Sony-Exklusivdeal auslief. Aber ja... es ist halt ein Hypespiel und eine MP-Gedöns...

Mario Golf. Was hat Nintendo damit diese ganzen Mario Sport Spin-Offs als ihre halbjährlichen Haupttitel zu promoten?! Ich versteh es nicht. War ja schon bei Tennis Aces so vor... drei Jahren. Ich saß da und wa nur mehr... "Aha. Ja. Kuhl. I guess."

No More Heroes 3 hat mich leider bei weitem nicht so abgeholt, wie ich es erhofft hatte, (sprich: gar nicht) da ich mich darauf eigentlich gefreut habe.

Triangle Strategy bekam unerhört viel Platz, dafür dass es im Grunde präsentiert wurde wie ein Fire Emblem von Square Enix. Diese Strategie-RPGs... Cheezus... die zweite... :roll:

Dass Animal Crossing weiter Updates kriegt, wussten wir, auch dass ein Mario Update kommt. Ebenso war es abzusehen, dass Hyrule Warriors ned einfach beiseite gelegt werden wird. Dass da allerdings DLC bis in den November reinkommt, lässt Übles für dieses Jahr schwanen... Denn...

... dazu auch, es ist 35 Jahre Zelda. Das BotW 2 wirklich dieses Jahr gekommen wäre, haben viele gehofft, aber wohl niemand ernsthaft geglaubt. Aber durch diese Ankündigungen wird es nur nochmal unwahrscheinlicher. Ich fühl mich halt langsam persönlich verkohlt, wenn sie Aonuma jedes Mal vor den Vorhang holen, damit er sein "Bitte habt noch ein wenig Geduld" Sätzchen aufsagen kann, was langsam zum Meme wird... Und dann Skyward Sword... Der Port, mit dem seit locker vier Jahren dauerhaft gerechnet wird, weil es unvermeidlich war, ist jetzt die große Ankündigung für das 35 Jahre Jubiläum? Ok, Nintendo... To be fair: Sie sind ja Weltmeister drin, nichts zu sagen und dann doch komplett out of the left field noch mit irgendwas um die Ecke zu kommen, aber das war sehr wenig berauschend. Skyward Sword ist halt auch das mit Abstand schwächste 3D Zelda in allen Bereichen außer der Story. Da hatt ich mir doch ein wenig mehr erhofft.

Dazu auch: Jubiläen: 35 Jahre Zelda. Ein SS HD Port. 35 Jahre Metroid. Nichts. 25 Jahre Pokémon. Nichts. Das wär halt DIE ultimative Chance gewesen, Leute abzuholen mit den Plänen für diese Jubiläen, wie die schon ewig ebenso herbeigeredeten Remakes und Ports zu Diamond und Pearl oder der Metroid Prime Trilogie. Kein Wort zu New Pokémon Snap. (Aber da wirds wohl wieder ne Pkmn eigene Direct geben) Der SS Port war gleichermaßen gewünscht. Ja. Kann ich nicht in Abrede stellen. Mehr gewünscht wäre allerdings endlich wieder News zu BotW 2 und nicht nur: Geduld haben.

Ach ja. N Trailer zu Monster Hunter Rise war auch dabei. Who cares? Weiß nicht wieso, aber diese Reihe hat mich nie abholen können. Viel zu viel Grind die ganze Zeit, aber immerhin kein MP Schwachsinn, wie auch ihr "One more thing" dieses Mal...

Splatoon 3. Ernsthaft? Was die Faszination an Splatoon je ausmachte, erschloss sich mir noch nie. Es ist halt reiner Multiplayer Quatsch ohne Substanz möchte ich sagen. Aber es gibt genug gehypte Fans dafür, wie auch für all die anderen Games. Vl bin ich einfach zu alt, um noch richtig gehypt zu werden, oder es waren für mich einfach de facto nur uninteressante und meh Games dabei. Nichts, wo ich sag, ja darauf freu ich mich. Das muss ich haben. Gar nichts. Was halt schade ist und für eine Riesendirect in meinen Augen zu wenig.
Zuletzt geändert von stefan251 am 18.02.2021 11:23, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar
Varothen
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 1234
Registriert: 02.12.2008 18:45
Persönliche Nachricht:

Re: Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von Varothen »

Sehr, sehr enttäuschende Direct.

Metroid Prime 4 ist wohl offiziell Tod. Zumindest wird es Tod geschwiegen...
Benutzeravatar
Saflexus
LVL 2
97/99
97%
Beiträge: 43
Registriert: 16.11.2014 22:06
Persönliche Nachricht:

Re: Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von Saflexus »

Das war... ernüchternd. Nach so langer Zeit keine großen Neuigkeiten. Meine persönliche Zusammenfassung: Nintendo glänzt auf Sparflamme und wirft mit interessanten Indietiteln, einem schwach präsentierten Mario Golf sowie DLCs um sich. Zu guter Letzt gab es noch einen Lückenfüller für Zeldafans und Splatoon 3 ist auch in Entwicklung. Nintendo hat doch ein so gewaltiges Potenzial in der Hinterhand. Warum so zurückhaltend? Skyward Sword HD als Lückenfüller ist toll. Freue mich drauf. Ich hoffte allerdings auf eine Collection wie bei Mario. Das muss für mich nicht mal in HD remastered werden. Es wurde aber noch kein Wort zum Jubiläum gesagt. Vielleicht kommt da ja doch noch etwas?
Benutzeravatar
Assar Bubbla
Beiträge: 50
Registriert: 08.08.2015 20:52
Persönliche Nachricht:

Re: Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von Assar Bubbla »

Varothen hat geschrieben: 18.02.2021 07:05 Sehr, sehr enttäuschende Direct.

Metroid Prime 4 ist wohl offiziell Tod. Zumindest wird es Tod geschwiegen...
Ich möchte es eigentlich auch gar nicht mehr auf dieser Generation Switch mehr sehen. Die letzten zwei Nintendo Switch Spiele laufen schon nicht mehr ordentlich, wie ich es von Nintendo eigentlich erwarte.
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 4287
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Kompletter Überblick über die Nintendo-Direct-Ausgabe mit Skyward Sword HD, Splatoon 3 und Mario Golf

Beitrag von Khorneblume »

Kann die Erwartungen ja teils nicht nachvollziehen. Das Direct war schon sehr üppig und ich dachte schon nach dem 1/3 was die noch alles zeigen, weil gefühlt schon in den ersten 15 Minuten sauviel Zeug zu sehen war.

Es war eben ein Direct zum 1. Halbjahr 2020, mit sogar 2-3 Ankündigungen darüber hinaus. Dazu waren das sogar noch Premieren, wie dieses Famicom Detective, Splatoon 3, Project Triangle und sogar noch Mario Golf. So viele Reveals kriegt man bei Microsoft im ganzen Jahr nicht zu sehen und dies war gerade mal das 1. Direct 2021... nächste Woche kommt noch eines speziell zu Pokemon.

Das die Spiele von Nintendo bis auf Famicom Detective eher narrativ sind... was habt ihr erwartet? Damit machen sie eben den meisten Umsatz.

Immerhin waren die exklusiven Bravely, Ghouls N Ghosts und Monster Hunter zu sehen.

Wobei ich mich auf Famicom Detective wirklich freue. Das letzte Spiel der Reihe ist von 1988. Das ist als würde Sony Syphon Filter wiederbeleben. Das viele mit dem Titel vermutlich nichts anfangen können, ändert ja nichts daran das hier eine sehr alte, ewig nicht mehr supportete Reihe neues Leben eingehaucht bekommt. Daher freue ich mich auch riesig drauf.

Einzig Skyward HD können sie sich, sofern es der Motion Controller zulässt gerne hinten rein schieben. :-)

Generell wird aber Zelda wohl erst im 2. Halbjahr mehr gezeigt bekommen. Man wird da sicher den Fahrplan der Mario 3D Spiele einhalten.
Antworten