Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von 4P|BOT2 »

Die Spieler von Assassin's Creed Valhalla äußern vermehrt ihre Unzufriedenheit über den Status des Spiels bzw. über die von Ubisoft gesetzten Prioritäten bei den Post-Launch-Inhalten. In einem vielfach geteilten und unterstützten Reddit-Beitrag (über 4.500 Upvotes) wird zum Ausdruck gebracht, dass mittlerweile neun kostenpflichtige Rüstungssets mit Werten im Ingame-Shop erhältlich wären (so viele ...

Hier geht es zur News Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt
Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3387
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von Ryo Hazuki »

Ich konnte das Spiel nicht mehr spielen, die bis über den Kopf angemalten Hipster Wikinger habe ich noch ertragen..
Als es aber das erste mal in die Welt der Götter ging und mir dann auch noch so Marvel Helden hingeworfen wurden, war für mich Schluss. :D
Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
264/499
5%
Beiträge: 3236
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von Flojoe »

Was?!? Ich dachte in Vallhalla wird A groß geschrieben?!?
BigSpiD
Beiträge: 300
Registriert: 14.05.2008 20:53
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von BigSpiD »

Ich scheine wohl eine Ausnahme zu sein, noch keine Bugs erlebt. Und der Loot im Spiel ist doch völlig in Ordnung...den Shop kann man auch einfach ignorieren.
Benutzeravatar
DerSnake
LVL 3
102/249
1%
Beiträge: 3542
Registriert: 23.11.2007 00:17
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von DerSnake »

und das nächste AC wird trz von vielen wieder blind vorbestellt mit den wissen das es MT haben wird.
Marktplatz: 20 Positive 0 Negative (22.2.2015)
Ares101
LVL 3
161/249
40%
Beiträge: 892
Registriert: 08.01.2008 22:20
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von Ares101 »

BigSpiD hat geschrieben: 06.02.2021 18:53 Ich scheine wohl eine Ausnahme zu sein, noch keine Bugs erlebt. Und der Loot im Spiel ist doch völlig in Ordnung...den Shop kann man auch einfach ignorieren.
Das schon, aber das ärgerliche ist ja, dass dieses Mal vergleichsweise wenig Rüstungssets im Spiel drinnen waren, aber zuletzt alle zwei Wochen eine neue Rüstung in den Shop gewandert ist, sodass man mittlerweile im Shop genausoviele Rüstungen, wie im Grundspiel hat. Da sind zwar nur wenig Lorefreundliche dabei, aber das war ja schon im Hauptspiel leider so. Das Problem mit den Rüstungen im Shop ist auch, dass die alle schon den höchsten Rang haben, es aber gerade im Spiel Spaß macht die upzugraden. Ich finde z.B. die lowlvl Rüstungen optisch am ansprechensten, weil die nicht so bulki sind...
Sterben... Das kann jeder... Versuchs mal mit überleben...
Black Stone
LVL 2
20/99
11%
Beiträge: 1035
Registriert: 13.06.2017 15:19
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von Black Stone »

Flojoe hat geschrieben: 06.02.2021 18:10 Was?!? Ich dachte in Vallhalla wird A groß geschrieben?!?
Nein, in Vallhalla wird natürlich nur das € groß geschrieben.
Benutzeravatar
craxxis
LVL 2
96/99
96%
Beiträge: 98
Registriert: 01.12.2010 00:09
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von craxxis »

Die Kritik kann ich gut nachvollziehen, ich habe das Spiel nach entspannten 100 Stds beendet, ein paar kleinere Fehler und manche seltsame Animation kamen mir schon unter, aber hielt sich gut in Grenzen, habe aber auch nicht jede Nebenquest gemacht, sonder mich primär auf die Mainstory konzentriert, die sich stellenweise wie Kaugummi zieht. Aber das Setting machte mir Spaß. Scheint aber aus historischer Sicht das bislang unakurateste AC zu sein.

Muss aber auch sagen, dass ich AC Odyssey extra ausgelassen habe und zumindest seit Origins kein AC mehr gespielt habe, da habe ich evtl. einer möglichen Übersättigung vorgesorgt. Solangsam reicht es aber mit den ausufernden Open World Assasins Creed spielen, ich will wieder Häuderschluchten in überfüllten Städten.
Benutzeravatar
Jondoan
LVL 3
108/249
5%
Beiträge: 2732
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von Jondoan »

Eigentlich hatte ich Ubi nach Origins und Odyssey nicht zugetraut, bei dem Spiel wieder groß vom Kurs abzuweichen. In Sachen DLC tun sie das auch nicht wirklich. Den Shop gibt es schon länger. Die Preise dort sind übertrieben, aber wenn Leute dafür bezahlen ... es ist ja nicht so, dass man das fürs normale Spielen bräuchte. Das ist der Punkt, an dem ich die Grenze ziehe. Unterschied ist aber, dass Origins und Odyssey im Nachhinein mit gratis Content versorgt, und das nicht zu wenig! Ob das jetzt Corona-bedingt ist (kann ja verstehen, dass man dann eher den Bezahl-Content als den kostenlosen entwickelt ...) weiß ich auch nicht. Würde mich über ein New Game+ und Transmog freuen.
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!
Fargard
LVL 2
86/99
85%
Beiträge: 779
Registriert: 16.11.2012 15:00
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von Fargard »

Naja, bei Origins konnte man sich dan dem "Animus Hack" (reguläres Feature) das Spiel ja noch so weit hinbasteln wie man mochte und dann halt kosmetische Sachen kaufen, das war noch fair. Bei Odyssee wars dann schon wieder vorbei mit dem "Hack" (warum war der eigentlich PC-exklusiv? Gerade am PC bräuchte man so was ja nicht zwingend dann Cheatenginge und co und das Ding wäre für die Konsolen sinnvoller gewesen).

Und zu Valhalla kann ich nichts sagen, hätte ich mir geholt wenn ich 'ne ps5/series x bekommen hätte, aber offenbar sind die da auch nicht wieder mehr Richtung Kundenfreundlichkeit zurück.
Zuletzt geändert von Fargard am 06.02.2021 21:32, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Xris
Beiträge: 13207
Registriert: 29.10.2006 11:35
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von Xris »

Das Gute (weil völlig überteuert) an den MTA Rüstungen ist tatsächlich das sie vermutlich für eine Altersgruppe von 6-16 Jahren konzipiert wurden. Die sehen größtenteils aus wie direkt aus WoW kopiert. Und ja die Rüstungen im Hauptspiel sind optisch leider kaum besser. Was hat die da nur geritten? Vikingersetting mit WoW Rüstungen... Die Vikings Kostüme sind meines Wissens nach auch nicht authentisch. Aber sie fügen sich deutlich besser in das Gesamtkonzept ein.

Mir gefällt ab Valhalla in der Tat das Worldbuilding, das es kein Loot mehr gibt, mehr Rätsel usw. Aber ich find schon den Hauptcharakter daneben. Meine Vorstellung von einer Nordfrau/Mann ist ehrlich gesagt weniger mitfühlend und sozial eingestellt. Es ist schon ekelhaft wie sehr Ubsi darum bemüht ist einen Hauptcharakter ohne Ecken und Kanten zu präsentieren. Diesbezüglich hat mir auch Odyssey nicht viel besser gefallen. Die Entscheidungen die man treffen kann wirken sich kaum auf Eivors denke aus.
Zuletzt geändert von Xris am 06.02.2021 21:36, insgesamt 1-mal geändert.
Randall Flagg
LVL 2
32/99
24%
Beiträge: 1813
Registriert: 25.03.2009 20:31
User ist gesperrt.
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von Randall Flagg »

Flojoe hat geschrieben: 06.02.2021 18:10 Was?!? Ich dachte in Vallhalla wird A groß geschrieben?!?
Allah oder was?
djsmirnof
LVL 3
138/249
25%
Beiträge: 549
Registriert: 06.08.2007 16:55
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von djsmirnof »

Ich hatte bis auf eineinzigen Quest Bug überhaubt keine Probleme am PC. Lauft alles sehr sauber.Keine Abstürze usw. Ich bin bei Facebook im Assassine Creed Gruppe und die meisten Fehler haben eindeutig die PS4 Spieler.Und da teilt sich das auch wieder weil nicht jeder die Fehler hat. Ganz komiche Sache. Aber recht haben sie schon. Das Fest war voll der Reinfall und strotzt nur so von Bugs, was bei Ubisoft keiner behoben hat. Und sonst kam ja auch nicht viel. Angekündigt haben sie ja was. Nur wann es so weit ist weiss auch keiner. Man sagt ja irgendwann Mitte Februar. Und das ist mir einfach zu wenig Inhalt.
Benutzeravatar
Flojoe
LVL 4
264/499
5%
Beiträge: 3236
Registriert: 05.11.2005 03:09
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von Flojoe »

Randall Flagg hat geschrieben: 06.02.2021 21:53
Flojoe hat geschrieben: 06.02.2021 18:10 Was?!? Ich dachte in Vallhalla wird A groß geschrieben?!?
Allah oder was?
Authentizität, wegen der Bemerkung "Hippster Vikinger" und der Kritik an den angemalten Gesichtern.
Zuletzt geändert von Flojoe am 06.02.2021 22:23, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
Jondoan
LVL 3
108/249
5%
Beiträge: 2732
Registriert: 21.08.2013 15:42
Persönliche Nachricht:

Re: Assassin's Creed Valhalla: Unzufriedenheit über Mikrotransaktionen und Spielzustand steigt

Beitrag von Jondoan »

Randall Flagg hat geschrieben: 06.02.2021 21:53
Flojoe hat geschrieben: 06.02.2021 18:10 Was?!? Ich dachte in Vallhalla wird A groß geschrieben?!?
Allah oder was?
ValAllah :lol:
Zuletzt geändert von Jondoan am 06.02.2021 22:26, insgesamt 1-mal geändert.
Haha, now wasn't that a toot'n a holla, haha!
Antworten