Project Mara: Schauplatz vorgestellt, Fotorealismus angestrebt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

Antworten
Benutzeravatar
4P|BOT2
LVL 4
455/499
82%
Beiträge: 149278
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Project Mara: Schauplatz vorgestellt, Fotorealismus angestrebt

Beitrag von 4P|BOT2 »

In einem neuen Entwicklertagebuch befasst sich Ninja Theory mit seinem "Project: Mara", einem experimentellen Titel, in dem sich das Studio weiter auf die Abbildung von psychischen Krankheiten mit Hilfe des interaktiven Mediums konzentrieren möchte, wie man es zuvor bereits mit Hellblade: Senua's Sacrifice getan hat.Im Rahmen des Videos, in dem sich Chief Creative Director Tameem Antoniades vor al...

Hier geht es zur News Project Mara: Schauplatz vorgestellt, Fotorealismus angestrebt
Benutzeravatar
Flux Capacitor
LVL 2
24/99
15%
Beiträge: 2207
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Project Mara: Schauplatz vorgestellt, Fotorealismus angestrebt

Beitrag von Flux Capacitor »

Neue Infos oder auch mal Gameplay zu Hellblade 2 wären mir lieber.
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)
Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 3401
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: Project Mara: Schauplatz vorgestellt, Fotorealismus angestrebt

Beitrag von Ryo Hazuki »

Das sieht schon krass aus.
Benutzeravatar
Bluff
LVL 2
26/99
17%
Beiträge: 178
Registriert: 19.03.2020 08:06
Persönliche Nachricht:

Re: Project Mara: Schauplatz vorgestellt, Fotorealismus angestrebt

Beitrag von Bluff »

Ein ziemlich spannendes Projekt, von dem ich eine noch nie dagewesene Videospielerfahrung erwarte. Bin gespannt, wie das Gameplay aussehen wird.
Benutzeravatar
DrPuNk
Beiträge: 1002
Registriert: 12.09.2010 21:23
Persönliche Nachricht:

Re: Project Mara: Schauplatz vorgestellt, Fotorealismus angestrebt

Beitrag von DrPuNk »

Ryo Hazuki hat geschrieben: 20.01.2021 12:52 Das sieht schon krass aus.
Äh ja, das wollte ich jetzt auch loswerden, echt krass 8)
Benutzeravatar
Pentanick
Beiträge: 379
Registriert: 02.07.2013 00:33
Persönliche Nachricht:

Re: Project Mara: Schauplatz vorgestellt, Fotorealismus angestrebt

Beitrag von Pentanick »

Mal was anderes als 8bit Kunst. Ein sehr mutiger Schritt, aber gefällt mir ;)
Benutzeravatar
Khorneblume
Beiträge: 4153
Registriert: 11.03.2018 17:05
Persönliche Nachricht:

Re: Project Mara: Schauplatz vorgestellt, Fotorealismus angestrebt

Beitrag von Khorneblume »

Ninja Theory haben es einfach drauf. :-D
Benutzeravatar
DARK-THREAT
LVL 2
21/99
12%
Beiträge: 10619
Registriert: 09.11.2010 04:07
Persönliche Nachricht:

Re: Project Mara: Schauplatz vorgestellt, Fotorealismus angestrebt

Beitrag von DARK-THREAT »

Anders als die Render-Demo der UE5 wird das gezeigte ja sogar sein Spiel.
Bin echt gespannt, wie das eingebaut wird bzw es funktioniert.
XBOX Series X | Switch Lite | Pocophone F1
Benutzeravatar
Fox81
LVL 3
114/249
9%
Beiträge: 538
Registriert: 15.08.2012 18:56
Persönliche Nachricht:

Re: Project Mara: Schauplatz vorgestellt, Fotorealismus angestrebt

Beitrag von Fox81 »

WAS?! Das spielt lediglich in nur einem Apartment?
Na wenn sich das nicht mal nach einem Grafisch aufpolieretem Schlauchlevel anhört!

Spaß bei Seite, das Thema um psychischen Krankheiten finde ich sehr spannend.
Zudem mochte ich schon Hellblade, von daher bin ich gespannt!
Sollen sie mal machen.

Wobei erstmal bitte Hellblade 2!
Spiele zur Zeit/ zuletzt:
PS 5: Demon´s Souls/ Astro´s rescue mission
Series X: Yakuza Like a Dragon
Switch: Hades
PC: -
Retro: 1080 Avalanche (GC)
Benutzeravatar
Vandaa
LVL 2
11/99
1%
Beiträge: 265
Registriert: 11.09.2019 17:11
Persönliche Nachricht:

Re: Project Mara: Schauplatz vorgestellt, Fotorealismus angestrebt

Beitrag von Vandaa »

Project Mara macht neugierig. Bin sehr gespannt auf mehr Infos und dem fertigen Spiel. Ninja Theory traue ich viel zu. Sehr gutes Studio.
Antworten