Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|BOT2
Beiträge: 149319
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von 4P|BOT2 » 01.08.2020 11:41

Microsoft hat bestätigt, dass der Mehrspieler-Modus von Halo Infinite kostenlos spielbar sein wird. Außerdem soll der Multiplayer eine Bildwiederholrate von 120 fps (Bilder pro Sekunde) auf der Xbox Series X unterstützen. Weitere Details sollen aber erst später verraten werden. Den Greifhaken wird man übrigens auch in den Mehrspieler-Partien einsetzen können. Halo Infinite wird Ende 2020 für Xbox ...

Hier geht es zur News Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 15700
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von dOpesen » 01.08.2020 11:54

naja, ob man jetzt einen 3 euro gamepass vorraussetzt oder den multiplayer direkt free 2 play macht, ist ja kein unterschied, aber dank des free 2 play ansatzes kann man den multiplayer mit mtas und add ons vollballern, und keiner kann sich beschweren.

klug microsoft.

meine prognose, halo infinite multiplayer ist spätestens sommer nächsten Jahres tot.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Benutzeravatar
Raskir
Beiträge: 10456
Registriert: 06.12.2011 12:09
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von Raskir » 01.08.2020 11:56

Free to play könnte aber auch heißen, dass man auch kein gold braucht, das wäre dann schon für deutlich mehr Leute interessant. Und tot wird der Multiplayer sicher nicht sein nach einem Jahr, es ist immer noch halo.
Hier geht es zu den 4P Community GOTY Awards
4P Community Choice Awards 2018


Eine Welt ohne mich? In so einer Welt möchte ich nicht leben! - Gene Belcher


I have approximate knowledge of many things

Benutzeravatar
Ahti Part II
Beiträge: 21015
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von Ahti Part II » 01.08.2020 12:07

Raskir hat geschrieben:
01.08.2020 11:56
Free to play könnte aber auch heißen, dass man auch kein gold braucht, das wäre dann schon für deutlich mehr Leute interessant. Und tot wird der Multiplayer sicher nicht sein nach einem Jahr, es ist immer noch halo.
Microsoft könnte sogar einen Schritt weitergehen: Gerüchten zufolge wird generell keine Gold-Mitgliedschaft mehr nötig sein, um auf der Xbox online spielen zu können.
Zuletzt geändert von Ahti Part II am 01.08.2020 12:12, insgesamt 3-mal geändert.

Benutzeravatar
Flux Capacitor
Beiträge: 1202
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von Flux Capacitor » 01.08.2020 12:23

Irgendwie nachvollziehbar, da Halo immer schon eine geteilte Community hatte. Die welche den Story Modus lieben und die welche einfach den Multiplayer suchten. Das Problem ist dass die Spiele-Industrie mit F2P Shootern, Multiplayer Shootern und Battle Royale Spielen zugeschissen ist. Gefühlt alle 2-3 Monate kommt irgend ein neues "Spiel" in die Stores.

Ob sich ein Halo da durchsetzen kann, nur weil es Halo ist? Das Potenzial ist da und natürlich geht man den F2P Weg, schliesslich möchte man rasch hohe Spielerzahlen haben, das geht so am schnellsten. Aber irgendwie könnte es auch nicht langweiliger sein. 120fps wird nett sein, in einem Online Shooter achten die Leute weniger auf die Optik. Dennoch, Halo war nie ein schnelles Spiel wie CoD.....mal schauen.

Und BTW Microsoft. Warum hat man solche Infos nicht beim Showcase raus? Ich verstehe die Kommunikation wirklich nicht!
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)

BLACKSTR69
Beiträge: 569
Registriert: 11.11.2004 14:31
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von BLACKSTR69 » 01.08.2020 12:50

dOpesen hat geschrieben:
01.08.2020 11:54
meine prognose, halo infinite multiplayer ist spätestens sommer nächsten Jahres tot.
greetingz
Dann steigen alle wieder zur MCC um?

Benutzeravatar
Ahti Part II
Beiträge: 21015
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von Ahti Part II » 01.08.2020 12:56

Flux Capacitor hat geschrieben:
01.08.2020 12:23
Und BTW Microsoft. Warum hat man solche Infos nicht beim Showcase raus? Ich verstehe die Kommunikation wirklich nicht!
Ich vermute, sie haben sich die Infos für das nächste Event aufgehoben. Aber da es vor einigen Tagen den leak gab, haben sie`s jetzt schon offiziell gemacht.

Gesichtselfmeter
Beiträge: 2263
Registriert: 24.09.2009 20:18
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von Gesichtselfmeter » 01.08.2020 13:04

Wenn das Gerücht mit Gold stimmt...dann geht Xbox wohl all-in. Sollte der Schuss aber nach hinten losgehen, dann Prost.
Die Einnahmen durch Gold haben die ganze Division eigentlich gerettet. Es gab Zeiten (letzte Gen) da war man noch so übelst in den roten Zahlen, dass man wohl nur über dieses leicht verdiente Geld die Investoren und den Mutterkonzern milde stimmen konnte. Vor allem: einmal weg, wird es schwer Gold wieder einzuführen. Gleiches Spiel mit Halo Infinite:
F2P wird denen, da besteht für mich kein Zweifel, am Anfang große Zahlen bescheren, die Frage ist nur: wie lange hält das, und ist der Trend nicht irgendwann ausgelutscht? Und wenn die Leute im Vergleich zu Fortnite eben nicht so scharf auf Armor-Skins sind, dann wäre das wirtschaftlich auch ne Nullnummer. Der August wird definitiv spannend.

Benutzeravatar
P0ng1
Beiträge: 1226
Registriert: 02.09.2015 15:56
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von P0ng1 » 01.08.2020 13:12

Was soll denn ohne Gold nach hinten losgehen?
Es geht um den Xbox Game Pass, dass das einige Leute immer noch nicht verstanden haben ... ;)

Auf einen F2P Multiplayer zu setzen ist clever, genau so wie der zeitgleiche Release auf Steam.
Dazu noch die 120 fps, Danke Microsoft! :mrgreen:
Zuletzt geändert von P0ng1 am 01.08.2020 13:13, insgesamt 1-mal geändert.
Nintendo Switch | PC | Playstation 4 Pro | Xbox One X

flo-rida86
Beiträge: 4386
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von flo-rida86 » 01.08.2020 13:20

dOpesen hat geschrieben:
01.08.2020 11:54
naja, ob man jetzt einen 3 euro gamepass vorraussetzt oder den multiplayer direkt free 2 play macht, ist ja kein unterschied, aber dank des free 2 play ansatzes kann man den multiplayer mit mtas und add ons vollballern, und keiner kann sich beschweren.

klug microsoft.

meine prognose, halo infinite multiplayer ist spätestens sommer nächsten Jahres tot.

greetingz
das glaub du doch sicher nicht,wir reden von halo als ob der mp tot sein wird.
f2p lockt wahrscheinlich auch leute an die so kein halo kaufen sieht man ja an warzone.
das imo ms einen klugen schachzug macht stimm ich dir zu,dass gerücht verdichtet sich das gold für die series x wegfallen wird,wenn dass stimmt haben die sony gut in der mangel,die zahlen ja quasi an ms daher kann ms auf goldumsatz ziemlich sicher verschmerzen,sony ist da eher angewiesen,immerhin war das für viele ein ps3 argument wegen gratis online spielen.

jetzt müssten die nur noch den grafikhuren das maul stopfen in dem die release version von halo massiv aufgewertet wird,die demo version soll ja über 6 monate alt sein.
obwohl die power der series x schon gut demonstriert wird mit dem Flight Simulator.
Zuletzt geändert von flo-rida86 am 01.08.2020 13:22, insgesamt 1-mal geändert.

flo-rida86
Beiträge: 4386
Registriert: 14.09.2011 16:09
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von flo-rida86 » 01.08.2020 13:23

Gesichtselfmeter hat geschrieben:
01.08.2020 13:04
Wenn das Gerücht mit Gold stimmt...dann geht Xbox wohl all-in. Sollte der Schuss aber nach hinten losgehen, dann Prost.
Die Einnahmen durch Gold haben die ganze Division eigentlich gerettet. Es gab Zeiten (letzte Gen) da war man noch so übelst in den roten Zahlen, dass man wohl nur über dieses leicht verdiente Geld die Investoren und den Mutterkonzern milde stimmen konnte. Vor allem: einmal weg, wird es schwer Gold wieder einzuführen. Gleiches Spiel mit Halo Infinite:
F2P wird denen, da besteht für mich kein Zweifel, am Anfang große Zahlen bescheren, die Frage ist nur: wie lange hält das, und ist der Trend nicht irgendwann ausgelutscht? Und wenn die Leute im Vergleich zu Fortnite eben nicht so scharf auf Armor-Skins sind, dann wäre das wirtschaftlich auch ne Nullnummer. Der August wird definitiv spannend.
naja sie haben ja den game pass,und sony zahlt ja an ms für server.

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 15700
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von dOpesen » 01.08.2020 13:29

BLACKSTR69 hat geschrieben:
01.08.2020 12:50
dOpesen hat geschrieben:
01.08.2020 11:54
meine prognose, halo infinite multiplayer ist spätestens sommer nächsten Jahres tot.
greetingz
Dann steigen alle wieder zur MCC um?
alle? nun ich hoffe doch, dass "alle" mehr sind als die 10k die aktuell die mcc zocken.

wie gesagt, wenn halo infinite nicht irgendetwas macht damit die population konstant hoch bleibt, ist das ding relativ schnell wieder tot.

greetingz
Zuletzt geändert von dOpesen am 01.08.2020 13:32, insgesamt 1-mal geändert.
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Gesichtselfmeter
Beiträge: 2263
Registriert: 24.09.2009 20:18
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von Gesichtselfmeter » 01.08.2020 13:31

Äh Moment, mir fällt gerade auf, dass die beiden größten MP-Titel auf der PS sowieso F2P sind und kein PS+ benötigen.
Heisst: der Trend ging schon vorher zu F2P und da fragt man sich warum es diese Abos überhaupt noch gibt.

^^ Naja, Gamepass ist jetzt nicht das Allheilmittel und liegt vom Investment höher als einfach nur für Online Geld zu berappen. Man hat vor kurzem 10m Gamepass Abonnenten genannt, inklusive PC - ich tippe die Gold-Subs liegen mindestens doppelt so hoch und werden nicht bei 15€/Monat einfach rüberwandern. Ist Sony schon auf MS Servern, habe da keine News zu gelesen?

Benutzeravatar
Ahti Part II
Beiträge: 21015
Registriert: 27.05.2011 18:40
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von Ahti Part II » 01.08.2020 13:32

Halo 5 wird nach 5 Jahren immer noch gezockt, aber Halo Infinite wird nach einem halben Jahr bereits tot sein...
Ne, is klar. :roll:

Benutzeravatar
dOpesen
Beiträge: 15700
Registriert: 21.04.2006 16:18
Persönliche Nachricht:

Re: Halo Infinite: Multiplayer wird Free-to-play und soll 120 fps auf der Xbox Series X unterstützen

Beitrag von dOpesen » 01.08.2020 13:38

Ahti Part II hat geschrieben:
01.08.2020 13:32
Halo 5 wird nach 5 Jahren immer noch gezockt, aber Halo Infinite wird nach einem halben Jahr bereits tot sein...
Ne, is klar. :roll:
du weißt was mit "tot" gemeint ist.

ein multiplayer mit 10k hat keinerlei relevanz.

selbst counter strike 1.6 hat mehr spieler als die mcc, wieso sollte infinite auf einmal groß im bereich multiplayer mitmischen?

ich wette im sommer 2021 hat der multiplayer von Infinite keine 20k population mehr.

greetingz
dOpesen has quit IRC (Connection reset by beer)

Antworten