S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Hier findet ihr die entsprechenden Kommentare - inkl. Link zur News!

Moderatoren: Moderatoren, Redakteure

4P|BOT2
Beiträge: 149320
Registriert: 10.07.2002 12:27
Persönliche Nachricht:

S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von 4P|BOT2 » 23.07.2020 18:54

Eine der größeren Überraschungen: S.T.A.L.K.E.R. 2 wird seine konsolenexklusive Premiere (zeitexklusiv) auf der Xbox Series X feiern, dies kündigte GSC Game World bei der Xbox Games Showcase offiziell an. Das Spiel wird ebenfalls für PC erscheinen. Es wird auch im Xbox Game Pass enthalten sein.

Hier geht es zur News S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Benutzeravatar
NoCrySoN
Beiträge: 2164
Registriert: 08.05.2012 18:07
Persönliche Nachricht:

Re: S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von NoCrySoN » 23.07.2020 20:15

Na da bin ich gespannt. Hoffentlich sauberer programmiert als der starke Vorgänger. ;)

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11048
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von casanoffi » 23.07.2020 20:39

S.T.A.L.K.E.R. 2 exklusiv für sich ins Repertoire aufnehmen zu können, ist ein Pluspunkt für die XBox.
Auch wenn es nur zeitexklusiv sein wird.

Ich hoffe sehr, man wird sich an die Stärken von Shadow of Chernobyl orientieren.
Allerdings würde ich kein Geld darauf wetten...
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Rosu
Beiträge: 572
Registriert: 05.12.2014 19:08
Persönliche Nachricht:

Re: S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von Rosu » 23.07.2020 20:46

Mal sehen was das Studio so leisten kann... Ist ja ursprünglich geschlossen worden und dann neu eröffnet ohne das ganze alte Personal. Cossacks 3 hat mir zwar sehr gefallen, aber ein Stalker 2 ist dann doch noch mal etwas ganz anderes.

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11048
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von casanoffi » 23.07.2020 20:52

Microsoft scheint von dem Projekt ja durchaus angetan zu sein, sonst hätte man keinen Deal vorgeschlagen.
Ist zwar sicher keine Garantie für irgendwas, lässt aber immerhin Hoffnung aufkommen ^^
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Flux Capacitor
Beiträge: 1202
Registriert: 20.09.2016 12:49
Persönliche Nachricht:

Re: S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von Flux Capacitor » 23.07.2020 20:54

Das Spiel tritt in grosse, aber alte Fussstapfen. Wenn es gut wird, dann ist es eine Game Pass Perle welche ich sogar kaufen würde. Die Atmosphäre und die Welt macht da viel aus. Ich drück den Entwicklern mal alle Daumen!
i am not crazy, i just dont give a fuck! (Night of the Comet - 1984)

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11048
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von casanoffi » 23.07.2020 20:56

Der Trailer verströmt jedenfalls schonmal ordentlich S.T.A.L.K.E.R.-Feeling.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Xyt4n
Beiträge: 1587
Registriert: 16.10.2010 17:36
Persönliche Nachricht:

Re: S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von Xyt4n » 23.07.2020 21:09

Trailer wirkt auf mich sehr normal. Da fehlt mir die Härte und ich frage mich, wieso es noch so viele Farben gibt (insbesondere orange-rot). Hätte auf jedenfall eine stärker getrübte Farbigkeit genommen die im Grau und Braun absaufen. Vlt würde ein annähernder S/W Filter mit leichtem grün dem Spiel guttun. Die Welt sollte auch mystischer und leerer aussehen als dieses mittlerweile 08/15 Apokalypsen Style. Also in mir regt sich recht wenig bei dem präsentiertem Standard.

Ich glaube, das Spiel wird es schwer haben in der Gegenwart anzukommen.
Super Mario 64 | Mario Party 1 | Die Sims | Warcraft III | Jet Set Radio Future | Halo 2 | Dantes Inferno | Skate 2 | Heavy Rain | Harveys Neue Augen

Akutelle Gen: The Evil Within, Detroit, Life is Strange, Polybius, XCOM 2
Wanted: Death Stranding, Cyberpunk 2077, Scorn
Looking For: Super Mario 64 Remake, JSRF Port / Nachfolger

Benutzeravatar
Danny.
Beiträge: 2739
Registriert: 25.12.2007 20:06
Persönliche Nachricht:

Re: S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von Danny. » 23.07.2020 21:20

das ist ja mal eine Überraschung :Hüpf:
wird ohne wenn und aber auf PC mitgenommen - da es auf Konsole kommt auch selbstredend mit Controller Support, was der Grund dafür ist, dass ich das grandiose SoC heute nicht mehr spiele, mit Maus und Tastatur zu spielen fuckt mich einfach nur ab
Trailer gefällt mir, viel Nostalgie kommt da hoch
letztendlich ist die Metro Reihe aber sauber in die Stalker Fußstapfen getreten, wenn es ein Flop wird, wovon ich alleine von der Atmosphäre her schon nicht ausgehe, verkrafte ich das auch und spiele eben einen neuen Durchgang 2033, Last Light und Exodus :)
Zuletzt geändert von Danny. am 23.07.2020 21:23, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11048
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von casanoffi » 23.07.2020 21:26

SoC bot keine Controller-Unterstützung?
Hm... also, gut, das ist nun auch schon 13 Jahre alt, aber das wundert mich dann doch.
Aber da gibt es doch sicher Abhilfe mit Mods...
Ohne Mods ist das Ding eh kaum spielbar ^^
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Benutzeravatar
Civarello
Beiträge: 1119
Registriert: 07.03.2016 19:56
Persönliche Nachricht:

Re: S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von Civarello » 23.07.2020 23:09

Ohje....und wieder dieses: " Eine der größten Welten aller Zeiten". Bringt mich persönlich jetzt nicht dazu dem Titel mehr entgegen zu fiebern....eher im Gegenteil.

Dass das Marketing es nötig hat bei einem Spiel wie S.T.A.L.K.E.R. auf die Größe der Welt hinzuweisen macht mich generell nicht unbedingt optimistischer.........

Ich hoffe wirklich dass da in der nächsten Generation noch mehr kommt was offene Welten angeht; mehr als einfach nur "Largest World EVARRR". Bessere KI ? Bessere Physikberechnung ? Besser designte offene Welten ?
casanoffi hat geschrieben:
23.07.2020 21:26
SoC bot keine Controller-Unterstützung?
Hm... also, gut, das ist nun auch schon 13 Jahre alt, aber das wundert mich dann doch.
Aber da gibt es doch sicher Abhilfe mit Mods...
Ohne Mods ist das Ding eh kaum spielbar ^^
Keiner der drei S.T.A.L.K.E.R.-Teile (Also Shadow of Chernobyl, Clear Sky, Call of Pripyat) lässt sich nativ mit Pad spielen. Waren halt einzig auf Maus/ Tastatur ausgelegt. Es gibt natürlich diverse Tools die man nutzen kann (wie X-Padder), aber damit emuliert man einfach nur die Tastatur/ Maus übers Gamepad.....nicht wirklich optimal. Mods für nativen Support gibt es meines Wissens nicht.

Benutzeravatar
Ryo Hazuki
Beiträge: 2982
Registriert: 01.08.2010 17:20
Persönliche Nachricht:

Re: S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von Ryo Hazuki » 24.07.2020 08:54

Da freue ich mich sehr drauf. Wenn einer wieder das Stalker Feeling einfangen kann, dann die Originalen! Endlich mal wieder Anomalien sammeln !!

Benutzeravatar
M4g1c79
Beiträge: 456
Registriert: 04.12.2017 12:42
Persönliche Nachricht:

Re: S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von M4g1c79 » 24.07.2020 09:27

Den ersten Teil habe ich geliebt. Auch wenn ich damals bei meinem pc alles auf Minimum stellen musste :D so sah es zwar recht hässlich aus und es war ja sowieso verbuggt ohne Ende, aber diese Atmosphäre war einfach grandios. Sollte Teil 2 ähnlich gut werden wie der erste Teil, dann hat MS da einen tollen Deal abgeschlossen. Auch wenn Stalker immer eher ein Nieschenspiel war. Und das macht mir etwas Sorge bzgl des Nachfolgers. Hoffentlich wird er nicht zu Casual, zu beliebig.
Mir ist leider auch aufgefallen, dass das gezeigte etwas zu "bunt" war. Teil 1 war super trostlos, sehr düster. Das sollten sie dringend beibehalten. Aber ob das für die breite Masse gut ist?! Ich bezweifel es. Wäre sehr schade.
Zuletzt geändert von M4g1c79 am 24.07.2020 09:29, insgesamt 1-mal geändert.
Haters gonna hate!
Nur wer erwachsen wird und ein Kind bleibt, ist ein Mensch (Erich Kästner)

Bild

Benutzeravatar
casanoffi
Beiträge: 11048
Registriert: 08.06.2007 02:39
Persönliche Nachricht:

Re: S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von casanoffi » 24.07.2020 09:51

Das bunte würde mich jetzt nicht stören. Kann ja trotzdem düster und trostlos werden ^^
Da müssen die Designer halt echt was stemmen, denn für sich war Teil 1 schon ein kleines Kunstwerk.
Vor allem das Sounddesign war erste Sahne.
No cost too great. No mind to think. No will to break. No voice to cry suffering.

Kirk22
Beiträge: 916
Registriert: 06.03.2009 16:47
Persönliche Nachricht:

Re: S.T.A.L.K.E.R. 2: Konsolen-Premiere auf der Xbox Series X; Xbox Game Pass bestätigt

Beitrag von Kirk22 » 24.07.2020 10:25

Dass es für die PS5 erst später kommt, hat auch was gutes: So können PC- und Xbox-Spieler als Beta-Tester fungieren. :Blauesauge:

Antworten